Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alana4
Beiträge: 2866
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 19:09
Benutzertitel: ausgependelt glücklich
Wohnort: Großstadt

Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Alana4 » Sa 24. Jun 2017, 10:01

Guck an......schnurstracks zurück ins Mittelalter! Der legt ja einen Affenzahn vor, sein Volk dumm zu machen.

HIER
Ich beherrsche die deutsche Rechtschreibung! Aber meine Tastatur hat damit manchmal Probleme.
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Ammianus » Sa 24. Jun 2017, 10:23

Alana4 hat geschrieben:(24 Jun 2017, 11:01)

Guck an......schnurstracks zurück ins Mittelalter! Der legt ja einen Affenzahn vor, sein Volk dumm zu machen.

HIER


Großes ist geleistet worden, noch größeres gilt es zu leisten.
Voll Optimismus vorwärts auf dem siegreichen Weg zu Allah ...
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9383
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Jekyll » Sa 24. Jun 2017, 10:45

Erdogan schlägt Darwin. Tja...survival of the fittest, das ist das Spiel der Evolution. So paradox das jetzt auch klingen mag.
Audi
Beiträge: 2216
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Audi » Sa 24. Jun 2017, 13:09

lol.
Erdogan eben =)
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 2108
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Ammianus » Sa 24. Jun 2017, 13:45

Jekyll hat geschrieben:(24 Jun 2017, 11:45)

Erdogan schlägt Darwin. Tja...survival of the fittest, das ist das Spiel der Evolution. So paradox das jetzt auch klingen mag.


Tja, so geht kulturelle Evolution:

Wie fliegen zum Mond
und in der islamischen Welt bollern die Leute ihre Birnen auf den Boden ...

Passend illustriert dieses geistige Elend gerade ein Strang im Shia-Forum.
Sarrazin bracht in seinem ersten Buch auch erschreckende Zahlen über die Wissenschaftsfeindlichkeit muslimischer Studenten.
Wer sich darüber im Netz informieren will: Einfach "Evolutionslüge" bei Google. Aber "Die Lüge von der Steinzeit" ist auch nicht ohne.
Immerhin haben sie in der Zwischenzeit gelernt, dass die Erde kugelförmig ist und um die Sonne kreist. Letzteres war in der 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts dort noch umstritten und galt als typische Flause der Kuffar.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27388
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon JJazzGold » Sa 24. Jun 2017, 13:47

Jekyll hat geschrieben:(24 Jun 2017, 11:45)

Erdogan schlägt Darwin. Tja...survival of the fittest, das ist das Spiel der Evolution. So paradox das jetzt auch klingen mag.


Mittelfristig setze ich auf Darwin, als the fittest. Erdogan vergeht, die Wissenschaft überlebt.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Anderus
Beiträge: 1148
Registriert: So 28. Aug 2016, 23:59
Wohnort: Bocholt

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Anderus » Sa 24. Jun 2017, 14:19

Wir werden mit Herrn Erdogan noch interessante Dinge erleben. Deutschland hat aber einen Vorteil. Wir wissen womit wir mit solchen Leuten dran sind, und wir wissen, wie wir mit ihnen umgehen müssen. Die Bevölkerung kann einem Leid tun. Es gibt genügend Länder, die in Sachen Islam, wesentlich weiter sind, als die Türkei. Wir wissen also genau, was uns erwartet. Es lässt mich völlig kalt. Mein Interesse an Herrn Erdogan, hat sich auf den Nullpunkt eingefroren. Ich nehme ihn lediglich zur Kenntnis. Er interessiert mich genau so viel, wie der Nordkoreaner, nämlich überhaupt nicht. Von mir aus kann er machen was er will. (das macht er sowieso) Ich sehe in ihm keinerlei Bedrohung.
Alpha Centauri
Beiträge: 1320
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Alpha Centauri » Di 27. Jun 2017, 21:31

Ach schau her der Herr Sultan vom Bosporus Erdogan der 1.also ein lupenreiner Kreationist?
Alpha Centauri
Beiträge: 1320
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Alpha Centauri » Di 27. Jun 2017, 21:33

Wird zweit für die Fortsetzung des Theaterstückes "Der Putsch" zweiter Akt .
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4642
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Ein Terraner » Di 27. Jun 2017, 21:35

„Lebewesen und ihre Umwelt“, Orientiert er sich da an dem Clown ?

https://www.heise.de/tp/features/Weil-n ... 16521.html
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Letzter-Mohikaner
Beiträge: 2833
Registriert: Di 17. Jun 2014, 16:10
Benutzertitel: Homo Politicus

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Letzter-Mohikaner » Di 27. Jun 2017, 23:01

Wobei doch gerade bei Erdogan die Verwandtschaft zum Primaten so klar hervorsticht...
"Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg." Otto von Bismarck

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht
Benutzeravatar
Gutmensch1
Beiträge: 107
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 09:29

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Gutmensch1 » Do 29. Jun 2017, 11:36

Letzter-Mohikaner hat geschrieben:(28 Jun 2017, 00:01)

Wobei doch gerade bei Erdogan die Verwandtschaft zum Primaten so klar hervorsticht...


Das bereitet ihm die Sorgen.
Aber in türkischen Medien wurde eine andere Verwandschaft nahegelegt:

https://goo.gl/images/jWDc4P
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 623
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Gluck » Mo 3. Jul 2017, 01:54

Liegt wohl auch an Darwins abschätziger Meinung was die Osmanen betrifft:
Remember what risk the nations of Europe ran, not so many centuries ago of being overwhelmed by the Turks, and how ridiculous such an idea now is! The more civilised so-called Caucasian races have beaten the Turkish hollow in the struggle for existence. Looking to the world at no very distant date, what an endless number of the lower races will have been eliminated by the higher civilized races throughout the world.

CHARLES DARWIN TO W. GRAHAM. Down, July 3rd, 1881.
http://charles-darwin.classic-literatur ... ge-136.asp
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 23206
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Adam Smith » Mo 3. Jul 2017, 05:14

Alpha Centauri hat geschrieben:(27 Jun 2017, 22:31)

Ach schau her der Herr Sultan vom Bosporus Erdogan der 1.also ein lupenreiner Kreationist?

Ich glaube nicht, dass er sich damit auskennt. Die Evolutionstheorie ist halt nur unislamisch.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1546
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 3. Jul 2017, 06:14

Jekyll hat geschrieben:(24 Jun 2017, 11:45)
Erdogan schlägt Darwin. Tja...survival of the fittest, das ist das Spiel der Evolution. So paradox das jetzt auch klingen mag.

Da ist was dran. Der Evolution ist es egal ob man an sie glaubt.
Wichtig ist aus evolutionärer Sicht, dass man expandiert und verdrängt..
Darin ist der Islam sehr gut (Deutschland wurde/wird islamischer) und spielt darum das evolutionärer spiel sehr gut, obwohl er es verneint.

Wir sind im Westen sind dagegen sehr dumm.
Wir kennen das Spiel und die Spielregeln, sind aber großteils nicht in der Lage es zu analysieren und dann die richtigen Schlüsse zu ziehen um zu gewinnen.
Ich bin ziemlich sicher dass wir das spiel verlieren werden.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 7063
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Quatschki » Mo 3. Jul 2017, 06:48

Er ist eben Evolutionspraktiker
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 10280
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 3. Jul 2017, 08:36

Quatschki hat geschrieben:(03 Jul 2017, 07:48)

Er ist eben Evolutionspraktiker

er ist eben ein fossil
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Caramba
Beiträge: 108
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 11:33

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Caramba » Mo 3. Jul 2017, 11:08

Irgendwie drängt sich diese Karikatur heute auf:

http://img01.lachschon.de/images/145363_IstLahm_1.jpg
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9383
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Jekyll » Do 6. Jul 2017, 18:25

Nomen Nescio hat geschrieben:(03 Jul 2017, 09:36)

er ist eben ein fossil
Ein lebendes Fossil bitte.
gödelchen
Beiträge: 924
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:05

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon gödelchen » Do 6. Jul 2017, 18:56

Der Typ ist halt so was von türkisch, wie das Türkische eben so ist........... da wird die Evolution halt beherrscht .......Ähvolution halt.

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast