Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Moderator: Moderatoren Forum 3

gödelchen
Beiträge: 924
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 20:05

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon gödelchen » Fr 18. Aug 2017, 16:14

gödelchen hat geschrieben:(06 Jul 2017, 19:56)

Der Typ ist halt so was von türkisch, wie das Türkische eben so ist........... da wird die Evolution halt beherrscht .......Ähvolution halt.


Der Man mit dem schütteren Schnäuzer , der Pascha vom Marmarameer mit seinem bekopftuchten Gattin hat wieder was losgelassen.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 63542.html

passt dazu:

"Die Demokratie ist nur der Zug, auf den wir aufsteigen, bis wir am Ziel sind.

Der labert so viel von Ehre ? Ich glaube der hat neben einem tief sitzenden Minderwertigkeitskomplex auch noch ein anderes typischen männlichen Problemfeld.

Großes KIno Recep:

http://www.focus.de/politik/videos/demo ... 42865.html
DieBananeGrillt
Beiträge: 397
Registriert: Di 1. Okt 2013, 19:29

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon DieBananeGrillt » So 20. Aug 2017, 17:19

Im früheren Zeitalter, wo es keine Kühlschränke gab und Schweinefleisch schneller verdorben war als Rindfleisch, kam der Glauben auf, das Schwein sei unrein und muß gemieden werden.
Und ging dann in die islamische Verfassung ein....

Nun geht ein : Darwin muß gemieden werden, denn die Wahrheit ist immer unbequemer als der Glauben.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9882
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Schulbüchern

Beitragvon Nomen Nescio » So 20. Aug 2017, 18:29

DieBananeGrillt hat geschrieben:(20 Aug 2017, 18:19)

Nun geht ein : Darwin muß gemieden werden, denn die Wahrheit ist immer unbequemer als der Glauben.

oder aber seine ausbildung ist beschränkt bzw taugt nicht.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste