Diskussionsstrang zur Moderation 34. Türkei

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:53

Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 14:45 hat geschrieben:
Was bedeutet genau "ohne Nachweis"?

Reicht eine plausible Begründung?
Ja. Eine plausible!

Wenn sich jedoch Begründungen als nicht stichhaltig erweisen, hat der Vorwurf zu unterlassen.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36068
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 14:55

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:51 hat geschrieben:Ansehen geht mir keines flöten. Die Verwarnung erfolgte, da Sie den Hinweis aus das Unterlassen von unbegründeten Antisemitismusvorwürfen nicht nur nicht lassen konnten. Im Gegenteil. Sie forderten dies sogar heraus, in dem Sie dann erst mehrfach mit diesen Vorwürfen kamen. Das ist der Grund. Und weil Sie das nicht kapieren, wissen Sie auch nicht, was das eigentliche Problem ist. :| [/color]


Erdogan hat eine antisemitische Aussage gemacht, die in der Weltöffentlichkeit für Aufsehen erregt hat. Die Begründung, warum man ihn für einen Antisemiten hält, liegt doch wohl auf der Hand.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:56

DarkLightbringer » Sa 2. Mär 2013, 14:47 hat geschrieben:Verstehe ich das richtig, dass MP Erdogan für seine Gleichsetzung von "Zionismus" und "Faschismus" nicht mehr als "antisemitisch" kritisiert werden kann?
Das wäre in der Tat irritierend, zumal sich selbst der UN-Generalsekretär entsetzt zeigt.
Erdigan ist vieles, allerdings kein Antisemit.


Außerdem ging es hier gar nicht darum, sondern um das wiederholte Einstellen eines unbegründeten Vorwurfes.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Helicobacter

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:57

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:51 hat geschrieben:Ganz ruhig. Das ist hier nur ein Forum.

Ansehen geht mir keines flöten. Die Verwarnung erfolgte, da Sie den Hinweis aus das Unterlassen von unbegründeten Antisemitismusvorwürfen nicht nur nicht lassen konnten. Im Gegenteil. Sie forderten dies sogar heraus, in dem Sie dann erst mehrfach mit diesen Vorwürfen kamen. Das ist der Grund. Und weil Sie das nicht kapieren, wissen Sie auch nicht, was das eigentliche Problem ist. :|


Und ich bleibe dabei: Erdogan ***. Da Sie diesen Spruch für verwarnungswürdig halten, muss es zwangsläufig bei dessen Wiederholung zur Dauersperre kommen, natürlich nicht sofort, sondern dann wenn der Vorstand sich damit befasst hat. Spätestens dann werden wir sehen, ob die Verantwortlichen Ihren Standpunkt stützen. Wenn sie das tun sollte, gebe ich Ihnen jetzt schon mein Wort, dass ich dann gehe werde. Dann ist Ruhe im Karton. Wenn aber nichts dergleichen eintritt, sollten Sie dann überlegen, ob es nicht doch der Zeitpunkt gekommen ist, sich zu verabschieden. Das ist aber dann natürlich Ihre Entscheidung. Sie können bleiben, müssten dann aber aufgewühlt zusehen, wie Helicobacter Erdogan Antisemiten nennt. Ganz einfach.
Zuletzt geändert von Mind-X am Sa 2. Mär 2013, 15:12, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:57

Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 14:55 hat geschrieben:
Erdogan hat eine antisemitische Aussage gemacht, die in der Weltöffentlichkeit für Aufsehen erregt hat. Die Begründung, warum man ihn für einen Antisemiten hält, liegt doch wohl auf der Hand.
Er ist kein Antisemit.

Ist das denn so schwer? Diese Inflation dieses Begriffes ist es, was hier im Forum völlig daneben geht.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Bukowski

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Bukowski » Sa 2. Mär 2013, 14:58

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:57 hat geschrieben:Er ist kein Antisemit.

Ist das denn so schwer? Diese Inflation dieses Begriffes ist es, was hier im Forum völlig daneben geht.


darf ich noch mal kurz:

2005 sagte Erdogan : " Antisemitismus ist das größte Verbrechen gegen die Menschlichkeit" und bekam einen jüdischen Preis verliehen.
http://www.sueddeutsche.de/politik/tuer ... s-1.474814
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33160
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 2. Mär 2013, 14:59

Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 14:55 hat geschrieben:
Erdogan hat eine antisemitische Aussage gemacht, die in der Weltöffentlichkeit für Aufsehen erregt hat. Die Begründung, warum man ihn für einen Antisemiten hält, liegt doch wohl auf der Hand.


Seh ich eigentlich auch so. Der Vorfall geht immerhin durch die Weltpresse.

Ist denn das, was in Helicobacters Signatur steht als plausible Begründung zu werten?
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36068
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 15:02

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:57 hat geschrieben:Er ist kein Antisemit.

Ist das denn so schwer? Diese Inflation dieses Begriffes ist es, was hier im Forum völlig daneben geht.


Man wird hier sanktioniert, wenn man ihn, entgegen deiner Meinung, trotzdem für einen Antisemiten hält und das so äußert?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon ToughDaddy » Sa 2. Mär 2013, 15:02

Alexander Reither » Sa 2. Mär 2013, 14:47 hat geschrieben:Gab es nicht mal die Signatursperre bei Verwarnungen?


Eigentlich war es bis jetzt immer so.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49432
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon yogi61 » Sa 2. Mär 2013, 15:03

Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 15:02 hat geschrieben:
Man wird hier sanktioniert, wenn man ihn, entgegen deiner Meinung, trotzdem für einen Antisemiten hält und das so äußert?


Nein, Du hast da etwas überlesen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36068
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 15:04

yogi61 » Sa 2. Mär 2013, 15:03 hat geschrieben:Nein, Du hast da etwas überlesen.


Was konkret habe ich denn überlesen?
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49432
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon yogi61 » Sa 2. Mär 2013, 15:06

Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 15:04 hat geschrieben:
Was konkret habe ich denn überlesen?


viewtopic.php?p=1866894#p1866894
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 15:07

Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 14:57 hat geschrieben:
Und ich bleibe dabei: Erdogan ist ein Antisemit. Da Sie diesen Spruch für verwarnungswürdig halten, muss es zwangsläufig bei dessen Wiederholung zur Dauersperre kommen, natürlich nicht sofort, sondern dann wenn der Vorstand sich damit befasst hat. Spätestens dann werden wir sehen, ob die Verantwortlichen Ihren Standpunkt stützen. Wenn sie das tun sollte, gebe ich Ihnen jetzt schon mein Wort, dass ich dann gehe werde. Dann ist Ruhe im Karton. Wenn aber nichts dergleichen eintritt, sollten Sie dann überlegen, ob es nicht doch der Zeitpunkt gekommen ist, sich zu verabschieden. Das ist aber dann natürlich Ihre Entscheidung. Sie können bleiben, müssten dann aber aufgewühlt zusehen, wie Helicobacter Erdogan Antisemiten nennt. Ganz einfach.
Zur Sperre führt auch das wiederholte Einstellen von Beiträgen. Auch wenn der singulär vielleicht nicht sperrwürdig für den User wäre.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Helicobacter

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 15:07

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 14:57 hat geschrieben:Er ist kein Antisemit.

Ich kann Ihnen versichern, Erdogan solange als *** zu bezeichnen, wie er sich für seine Sprüche nicht entschuldigt hat. Hätten Sie Anstand im Anzug, müssten Sie bei Ihrem Standpunkt bleiben, ihn beim Vorstand durchsetzen und damit für meine Dauersperre Sorge tragen, oder einfach nur gehen.
Zuletzt geändert von Mind-X am Sa 2. Mär 2013, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
Helicobacter

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 15:08

Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 15:07 hat geschrieben:Zur Sperre führt auch das wiederholte Einstellen von Beiträgen. Auch wenn der singulär vielleicht nicht sperrwürdig für den User wäre.


Ich werde jeden Beitrag, den Sie deshalb löschen, weil darin steht, dass Erdogan ***, wieder posten. Was verstehen Sie an dieser Ansage nicht ?
Zuletzt geändert von Mind-X am Sa 2. Mär 2013, 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 15:09

Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 15:07 hat geschrieben:Ich kann Ihnen versichern, Erdogan solange als Antisemiten zu bezeichnen, wie er sich für seine Sprüche nicht entschuldigt hat. Hätten Sie Anstand im Anzug, müssten Sie bei Ihrem Standpunkt bleiben, ihn beim Vorstand durchsetzen und damit für meine Dauersperre Sorge tragen, oder einfach nur gehen.
Haben Sie inzwischen verstanden, worum es geht?
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 36068
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Liegestuhl » Sa 2. Mär 2013, 15:10



Es gibt einen aktuellen Vorfall, der momentan durch die Weltpresse geht.
Die türkische Presse ist voll von den internationalen Reaktionen auf den jüngsten antisemitischen Ausbruch von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan.


http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... s-Aus.html

Es ist doch wohl mehr als offensichtlich, dass man sich auf diesen Vorfall bezieht.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 22:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Mind-X » Sa 2. Mär 2013, 15:10

Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 15:08 hat geschrieben:
Ich werde jeden Beitrag, den Sie deshalb löschen, weil darin steht, dass Erdogan ***, wieder posten. Was verstehen Sie an dieser Ansage nicht ?
Es wird Ihnen nicht bekommen. Wiederholtes Einstellen von Spam ist gegen die Nutzungsbedingungen.
Zuletzt geändert von Mind-X am Sa 2. Mär 2013, 15:13, insgesamt 1-mal geändert.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Helicobacter

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Helicobacter » Sa 2. Mär 2013, 15:13


Sie werden sicher mindestens zwei Beiträge von mir zeigen können, in denen derselbe Inhalt steckt, es sich also um Wiederholung eines bereits bestehenden Beitrags handelt, also um Spam. Wenn nicht, dann haben Sie eigentlich schon alles gesagt. Ich habe meinen Beitrag deshalb wieder gepostet, weil er sofort gelöscht wurde. Es gab zu keinem Zeitpunkt zwei identische Beiträge von mir. Das wissen auch Sie.
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: Moderationsstrang des Subforums #35/Diskussionen mit Mod

Beitragvon Kopernikus » Sa 2. Mär 2013, 15:13

Die Sache ist doch recht einfach: Wenn ein Beitrag von mir editiert wird, dann stelle ich den nicht postwendend genauso wieder ein. Wenn ich mit der Editierung nicht klar komme, wende ich mich entweder an den Moderator oder den Vorstand zur Klärung der Sache. Die Verwarnung war mMn. gerechtfertigt, weil es die Arbeit der Moderatoren hier einfach unmöglich macht, wenn User bereits editierte Beiträge einfach wieder einstellen. Ich persönlich sehe dabei in dem editierten Beitrag an sich nicht unbedingt einen Regelverstoß aber das hätte man vernünftig klären können ohne sich einfach über Mod-Entscheidungen hinweg zu setzen.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast