Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Doppelagent

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Doppelagent » Fr 13. Aug 2010, 12:32

Tom Bombadil hat geschrieben:Es wird höchste Zeit für einen kurdischen Staat.


aber keinen unter pkk-knute.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 13. Aug 2010, 12:35

Doppelagent hat geschrieben:aber keinen unter pkk-knute.

Natürlich nicht, das sind Terroristen wie Hamas und Hizbollah und würden den Kurden nur Unglück bringen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon BruceLee » Fr 13. Aug 2010, 13:17

Tom Bombadil hat geschrieben:Es wird höchste Zeit für einen kurdischen Staat.


Ein Kurdenstaat in mitten der Türkei, Syrien, Iran und dem Restirak wäre nie und nimmer Überlebungsfähig, wenn dieser keinen Zugang zum Mittelmeer hätte. Sieht also sehr schlecht aus momentan. Deshalb sollte sich die autonome Regierung im Nordirak lieber mit seinen Nachbarstaaten bezüglich der Unabhängigkeit in seinen jetzigen Grenzen arangieren, anstatt die Kurden dank der gierigen Separatisten unter ihnen was die grösse des Territoriums anbelangt am Ende noch mit völlig leeren Händen dastehen. Ich persönlich wäre sogar dazu bereit denen ein paar Provinzen im Südosten der Türkei abzudrücken, wenn sich diese Separatisten im Gegenzug dafür aus der restlichen Türkei dorthin verpissen. :cool:
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon BruceLee » Fr 13. Aug 2010, 13:21

Doppelagent hat geschrieben:
einfach den link zur englischsprachigen website folgen.


Es geht völlig in Ordnung, wenn die Türkei Syrien und dem Iran Drohnen-Informationen (Bildmaterial) über die Stellungen der PKK/PJAK-Terroristen zukommen lässt, solange keine technischen Informationen über die Herons preisgegeben werden. Letztere würde eindeutig einen Vertragsbruch darstellen was allerdings erstmal zu beweisen wäre. Meines Wissens nach werden die Drohnen aus der Türkei heraus gesteuert und nicht etwa aus Syrien oder dem Iran.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 13. Aug 2010, 13:23

BruceLee hat geschrieben:Ein Kurdenstaat in mitten der Türkei, Syrien, Iran und dem Restirak wäre nie und nimmer Überlebungsfähig, wenn dieser keinen Zugang zum Mittelmeer hätte.

Einen Zugang zum Meer braucht es nicht, um als friedfertiger Staat überlebensfähig zu sein. Eine Blockade wäre ja nur im Kriegsfalle rechtens.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon BruceLee » Fr 13. Aug 2010, 13:25

Tom Bombadil hat geschrieben:Einen Zugang zum Meer braucht es nicht, um als friedfertiger Staat überlebensfähig zu sein. Eine Blockade wäre ja nur im Kriegsfalle rechtens.


Ein Staat der in allen Belangen von seinen umzingelten Anrainer abhängig wäre, wäre entweder ein Krüppel oder ein Vasall.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 13. Aug 2010, 13:27

So wie Österreich und die Schweiz?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon BruceLee » Fr 13. Aug 2010, 13:29

Tom Bombadil hat geschrieben:So wie Österreich und die Schweiz?


Lass mal die Österreicher und die Schweizer, oder ein Teil derer Separatismus an seinen Anrainern verüben. :D
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Tom Bombadil » Fr 13. Aug 2010, 13:39

Haben die Schweizer schon versucht.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
adal
Beiträge: 18711
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:20

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon adal » Fr 13. Aug 2010, 13:41

BruceLee hat geschrieben:
Lass mal die Österreicher und die Schweizer, oder ein Teil derer Separatismus an seinen Anrainern verüben. :D
Ja. Hoffentlich bekommen die Österreicher und die Schweizer endlich ihren eigenen Staat, damit sie Ruhe geben. Es ist wirklich höchste Zeit, dass sich die Eidgenossen auf dem Rütli versammeln.
Zuletzt geändert von adal am Fr 13. Aug 2010, 14:24, insgesamt 2-mal geändert.
Doppelagent

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Doppelagent » Fr 13. Aug 2010, 17:22

adal hat geschrieben: Ja. Hoffentlich bekommen die Österreicher und die Schweizer endlich ihren eigenen Staat, damit sie Ruhe geben. Es ist wirklich höchste Zeit, dass sich die Eidgenossen auf dem Rütli versammeln.


haha, exakt das dachte ich mir ansichts der geschichtsdefizite des vorposters auch. :)
Doppelagent

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Doppelagent » Fr 13. Aug 2010, 17:24

BruceLee hat geschrieben:
Es geht völlig in Ordnung, wenn die Türkei Syrien und dem Iran Drohnen-Informationen (Bildmaterial) über die Stellungen der PKK/PJAK-Terroristen zukommen lässt, solange keine technischen Informationen über die Herons preisgegeben werden.


kennen sie die vertragsbedingungen wohl besser als die verrtagspartner selbst? :rolleyes:
Benutzeravatar
BruceLee
Beiträge: 1127
Registriert: Di 20. Jan 2009, 23:55

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon BruceLee » Fr 13. Aug 2010, 22:30

Ich kann den derzeitigen blinden Hass der auf Teufel komm raus Israelfreaks ggü. der Türkei und den Türken ja irgendwie einigermassen nachvollziehen und wünsche mir natürlich auch nicht im geringsten, dass eher Israel um die Hälfte schrumpfen würde, bevor auch nur Ansatzweise ein Kürbistan ensteht, aber eure dämlichen Äpfel mit Birnen Vergleiche gehen mir mittlerweile wirklich auf die Eier. Auf der anderen Seite frage ich mich ernsthaft, ob der von mir nicht gemochte ElTayyip nicht doch richtig mit Israel umspringt. Ehrlich gesagt hätte ich mir diese Abkühlungsinitiative mit Israel viel lieber von der CHP gewünscht, aber was solls. Hoffentlich hält das eine Ewigkeit an. Keine Feinde aber auch keine Freunde mehr zu sein halte ich für das beste für beide Seiten.
adal
Beiträge: 18711
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:20

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon adal » Fr 13. Aug 2010, 22:43

BruceLee hat geschrieben:eure dämlichen Äpfel mit Birnen Vergleiche gehen mir mittlerweile wirklich auf die Eier.
Mach dir nichts draus, so geht es den meisten Judenkritikern. Man kann Juden schließlich nicht mit Herrenmenschen vergleichen, oder? - Quod licet iovi, non licet bovi.
Zuletzt geändert von adal am Fr 13. Aug 2010, 22:52, insgesamt 2-mal geändert.
Doppelagent

Re: Setzt die Türkei chemische Waffen gegen Kurden ein?

Beitragvon Doppelagent » Sa 14. Aug 2010, 09:41

BruceLee hat geschrieben:Ich kann den derzeitigen blinden Hass der auf Teufel komm raus Israelfreaks ggü. der Türkei und den Türken ja irgendwie einigermassen nachvollziehen (...)


niemand "hasst" die türken. es ist eher eine unangenehme eigenschaft dieses menschenschlages nicht rational denken zu können und mit worten wie "hass", "töten" usw. recht leichtfertig umzugehen.
Zuletzt geändert von Doppelagent am Sa 14. Aug 2010, 09:48, insgesamt 2-mal geändert.

Zurück zu „34. Türkei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast