T-14 Armato oder Leopard 2

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 10:58

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 10:58)

Darf Russland nicht mehr in seinem Land üben? HAHAH Deutsche Welle gehört jetzt auch wieder Putin? :D Du bist einfach zu geil

Wenn man den Überfall auf andere Länder übt, ist das schlichtweg nichts als eine Kriegsdrohung.

BTW, wenn du die Begriffe "umfrage finnland nato-beitritt" in Google eingibst, rate mal, welche "Umfragen" von welchen zwei Medien an erster Stelle auftauchen? :D
Zuletzt geändert von zollagent am Do 8. Mär 2018, 11:00, insgesamt 1-mal geändert.
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 10:59

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 10:57)

Auch die Polen fühlten sich 1939 "nicht bedroht". Von keiner der Seiten, die letztlich über sie herfielen. ;)

Dann gehen wir doch noch weiter zurück in die Jahre 1609–1618 wo Polen Russland angegriffen hat. :p
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 11:00

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 10:58)

Wenn man den Überfall auf andere Länder übt, ist das schlichtweg nichts als eine Kriegsdrohung.

Hat wer erzählt? Die NATO? Bild?

Und Trotzdem fühlen sich die Finnen nicht bedroht und wollen nicht in die NATO :thumbup:
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 11:01

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 10:59)

Dann gehen wir doch noch weiter zurück in die Jahre 1609–1618 wo Polen Russland angegriffen hat. :p

Und bis heute ist das ein russischer Alptraum? Sollten wir vielleicht mal ein paar weiße Wagen in den Kreml schicken? So als humanitäre Geste? :D :D
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 11:02

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:00)

Hat wer erzählt? Die NATO? Bild?

Und Trotzdem fühlen sich die Finnen nicht bedroht und wollen nicht in die NATO :thumbup:

Die NATO kann durchaus Manöver und ihre Ziele analysieren. Putin-Trolle hingegen hören auf das, was ihre Führungsoffiziere ihnen vorgeben. :p
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 11:04

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:01)

Und bis heute ist das ein russischer Alptraum? Sollten wir vielleicht mal ein paar weiße Wagen in den Kreml schicken? So als humanitäre Geste? :D :D

Schick die doch lieber nach Polen. Die sind bis heute traumatisiert und fühlen überall Bedrohungen :D
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 11:05

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:04)

Schick die doch lieber nach Polen. Die sind bis heute traumatisiert und fühlen überall Bedrohungen :D

Tja, wenn 72.000 Soldaten vor ihren Grenzen "üben", ist das gar nicht mal so weit hergeholt. Oder? ;)
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 11:07

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:05)

Tja, wenn 72.000 Soldaten vor ihren Grenzen "üben", ist das gar nicht mal so weit hergeholt. Oder? ;)

Ja, Russland darf ja nicht üben bei SICH IM LAND :D Und trotzdem fühlen sich die Finnen nicht bedroht. Kannst sonst noch die Bild nachplappern
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 11:09

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:07)

Ja, Russland darf ja nicht üben bei SICH IM LAND :D Und trotzdem fühlen sich die Finnen nicht bedroht. Kannst sonst noch die Bild nachplappern

Dein Umfrageergebnis ergab lediglich, daß die Finnen mehrheitlich nicht in die NATO wollen. Ob sie sich bedroht fühlen, war nicht Gegenstand der Umfrage. Und Finnland hat nun mal Erfahrungen mit Russland gemacht, und keine guten.
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 11:09

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:09)

Dein Umfrageergebnis ergab lediglich, daß die Finnen mehrheitlich nicht in die NATO wollen. Ob sie sich bedroht fühlen, war nicht Gegenstand der Umfrage. Und Finnland hat nun mal Erfahrungen mit Russland gemacht, und keine guten.

Wenn die sich bedroht fühlen würden, wären die für die NATO. Richtig?
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 11:11

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:09)

Wenn die sich bedroht fühlen würden, wären die für die NATO. Richtig?

Nicht unbedingt. Es gibt durchaus Strömungen, die einem Appeasement den Vorzug geben.
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 11:12

zollagent hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:11)

Nicht unbedingt. Es gibt durchaus Strömungen, die einem Appeasement den Vorzug geben.

Die Leute fühlen sich nicht bedroht und wollen nicht unnötig gute Beziehungen zerstören. Kannst du nicht verstehen, gell? Kannst aber gerne ne Quelle posten wo sich die Finnen bedroht fühlen und ich meine keine Lobbyisten die das Land in die NATO führen wollen
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Provokateur » Do 8. Mär 2018, 11:14

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:09)

Wenn die sich bedroht fühlen würden, wären die für die NATO. Richtig?


Die grundsätzliche Friedfertigkeit der Russen ist übrigens nicht der Grund für die relative Entspanntheit der Finnen, weil etwas, das nicht existiert, kein Grund für nix sein kann. Ich kann auch nachts entspannt durch die Straßen gehen, weil ich weiß, dass ich der Mehrzahl der möglichen Angreifer überlegen bin. Das bedeutet aber nicht, dass ich nicht mit einem Angriff rechne.

Mit den Finnen ist es ähnlich. Sie können sagen: "Lass die Russen ruhig kommen."
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11451
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Nomen Nescio » Do 8. Mär 2018, 11:55

H2O hat geschrieben:(08 Mar 2018, 08:38)

Ein sehr weitsichtiger Politiker... und so etwas wollte Kanzler werden! Ich meine aber, daß die Niederländer ihre Panzerwaffe in Norddeutschland vorhalten, wo sie auch gemeinsam mit der Bundeswehr Wehrübungen durchführen. Nomen Nescio erzählte vor 1 bis 1 1/2 Jahren so etwas.

Im Gegenzug sollen die Niederlande deutsche Marineinfanterie ausbilden, weil die Niederlande entsprechende Schiffe im Dienst haben.

du hast es nicht korrekt erinnert. unsere panzer sind tatsächlich abgeschafft worden. dafür »leihen« wir deutsche und ist unser marineanteil vergrößert.

was betrifft ausbildung der deutschen marinesoldaten, da hast du recht. ich weiß nicht wie das bei euch ist/war, aber die NL sind spezialisten. vergleichbar mit navy seals. ich vermute darum daß es eine auslese bei den deutschen gegeben hat.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3582
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon X3Q » Do 8. Mär 2018, 12:07

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:09)

Wenn die sich bedroht fühlen würden, wären die für die NATO. Richtig?

Das kommt darauf an, ob die Finnen die derzeitige "Bedrohungslage" weniger bedrohlich einschätzt als die sich mit einem Eintritt in die NATO ergebende politische Lage. Denn den Russen würde dies mit Sicherheit nicht gefallen und die verbale Drohkulisse würde von deren Seite erheblich ansteigen.

--X
Audi
Beiträge: 3055
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Audi » Do 8. Mär 2018, 12:10

X3Q hat geschrieben:(08 Mar 2018, 12:07)

Das kommt darauf an, ob die Finnen die derzeitige "Bedrohungslage" weniger bedrohlich einschätzt als die sich mit einem Eintritt in die NATO ergebende politische Lage. Denn den Russen würde dies mit Sicherheit nicht gefallen und die verbale Drohkulisse würde von deren Seite erheblich ansteigen.

--X

Und wozu sich sinnlos stress machen
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3582
Registriert: So 7. Okt 2012, 07:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon X3Q » Do 8. Mär 2018, 12:13

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 12:10)

Und wozu sich sinnlos stress machen

Ich wollte nur damit ausdrücken, daß das Umfrageergebnis, welches sich in der Summe gegen einen Beitritt zur NATO ausspricht, keinesfalls etwas darüber aussagt, ob die Mehrheit der Finne die derzeitige politische Lage als bedrohlich oder nicht bedrohlich empfinden.

--X
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52258
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon zollagent » Do 8. Mär 2018, 12:17

Audi hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:12)

Die Leute fühlen sich nicht bedroht und wollen nicht unnötig gute Beziehungen zerstören. Kannst du nicht verstehen, gell? Kannst aber gerne ne Quelle posten wo sich die Finnen bedroht fühlen und ich meine keine Lobbyisten die das Land in die NATO führen wollen

Gute Beziehungen, die auf einer Drohkulisse beruhen, beruhigen eher den Hegemon.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 19203
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon H2O » Do 8. Mär 2018, 12:19

Nomen Nescio hat geschrieben:(08 Mar 2018, 11:55)

du hast es nicht korrekt erinnert. unsere panzer sind tatsächlich abgeschafft worden. dafür »leihen« wir deutsche und ist unser marineanteil vergrößert.

was betrifft ausbildung der deutschen marinesoldaten, da hast du recht. ich weiß nicht wie das bei euch ist/war, aber die NL sind spezialisten. vergleichbar mit navy seals. ich vermute darum daß es eine auslese bei den deutschen gegeben hat.


Die Sache mit den niederländischen Panzern habe ich tatsächlich falsch verstanden. Aber ist auch in Ordnung unter engen Verbündeten. Warum nicht. Nur merkte ich auf, daß im Krisenfall die Niederländer dann über die geleasten Panzer verfügen wollen... weil ich mir nicht vorstellen kann, daß es einen rein niederländischen Krisenfall geben wird. Dann fehlen die Panzer doch irgendwo. Aber das erledigt sich offenbar durch 325 neu bestellte Panzer Leopard A7 für den Bund. 650 Panzer für die Bundeswehr sind dann wohl mehr als genug! Wird schwer genug sein, die mit Mannschaften zu besetzen!

Mit den deutschen Marineinfanteristen auf der Karel Doormann ist es wohl so, daß die Bundesmarine über keine derartigen Einsatzschiffe verfügt. Ich meine aber, die wären im Zulauf, und da gibt es einen Streit unter deutschen Werften, wer die bauen soll. Eine teure Suppe!
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11451
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: T-14 Armato oder Leopard 2

Beitragvon Nomen Nescio » Do 8. Mär 2018, 13:04

H2O hat geschrieben:(08 Mar 2018, 12:19)

Mit den deutschen Marineinfanteristen auf der Karel Doormann ist es wohl so, daß die Bundesmarine über keine derartigen Einsatzschiffe verfügt. Ich meine aber, die wären im Zulauf, und da gibt es einen Streit unter deutschen Werften, wer die bauen soll. Eine teure Suppe!

ich weiß nicht ob es bei euch ein schiff der doormanklasse wird. eher vermute ich torpedojäger und minensucher.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste