Putin im Vergleich mit anderen Persönlichkeiten

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Fr 21. Okt 2016, 16:34

Fadamo hat geschrieben:(21 Oct 2016, 14:30)

Schau mal wie Merkel sich in der DDR wohlgefühlt hat.
https://youtu.be/Geux43Gsx0k

:D


Und wo ist da Frau Merkel? Die war nicht mal in der SED ... aus welchem Grund sollte sie in diesem illustren Kreis der Parteibonzen denn eingeladen worden sein?
Schon die Filmuntertitel "FDJ Propagandasekretärin" ist eine windige Behauptung. Ich habe mich wirklich viel mit der Zone beschäftigt, war nach der Wende mit der Ausbildung von Fachkräften in allen möglichen Landesteilen unterwegs und habe zig gute Gespräche mit DDR Bürgern geführt, bis hin zu Freundschaften, welche bis heute gepflegt werden.
Aber so einen Titel habe ich noch nie gehört.
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4326
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Die Person Putin

Beitragvon von Grimm » Fr 21. Okt 2016, 18:28

ThorsHamar hat geschrieben:(21 Oct 2016, 17:34)

Und wo ist da Frau Merkel? Die war nicht mal in der SED ... aus welchem Grund sollte sie in diesem illustren Kreis der Parteibonzen denn eingeladen worden sein?
Schon die Filmuntertitel "FDJ Propagandasekretärin" ist eine windige Behauptung. Ich habe mich wirklich viel mit der Zone beschäftigt, war nach der Wende mit der Ausbildung von Fachkräften in allen möglichen Landesteilen unterwegs und habe zig gute Gespräche mit DDR Bürgern geführt, bis hin zu Freundschaften, welche bis heute gepflegt werden.
Aber so einen Titel habe ich noch nie gehört.


Das Merkel war an der Akademie für Wissenschaften FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda. Diese Funktion war hauptamtlich.

Dazu gibt es zig Links.
Wer will, kann also das nachvollziehen.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Fr 21. Okt 2016, 19:06

von Grimm hat geschrieben:(21 Oct 2016, 19:28)

Das Merkel war an der Akademie für Wissenschaften FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda. Diese Funktion war hauptamtlich.

Dazu gibt es zig Links.
Wer will, kann also das nachvollziehen.


So ein Blödsinn .... Die hauptamtlichen Partei - Funktionen wurden NIEMALS von Nicht - SEDlern besetzt.
So weit ich weiss, gab es in jeder Schulklasse und in jedem Studiengang eine Pionier oder FDJ - Gruppen - Leitung, in welche Schüler und Studenten gewählt wurden.
http://www.gymnasiumseelow.de/unterrich ... oniere.htm
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Schnitter
Beiträge: 1791
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Die Person Putin

Beitragvon Schnitter » Fr 21. Okt 2016, 19:17

von Grimm hat geschrieben:(21 Oct 2016, 19:28)

Das Merkel war an der Akademie für Wissenschaften FDJ-Sekretärin für Agitation und Propaganda. Diese Funktion war hauptamtlich.

Dazu gibt es zig Links.
Wer will, kann also das nachvollziehen.


Gemäß prominenten ehemaligen Zonis ist das ungefähr sowas wie Klassensprecher :D

Im übrigen, du als Putin Fanboy müsstest hätte sie ein ähnlich hohes Amt wie Putin in diesem Schweinesystem gehabt doch ein glühender Verehrer von ihr sein.

Oder liegt es daran dass sie eine Demokratin geworden ist ? Für Putin ist der Zusammenbruch der Sowjetunion ja heute noch eines der furchtbarsten Ereignisse des 20. Jahrhunderts..
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4326
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Die Person Putin

Beitragvon von Grimm » Fr 21. Okt 2016, 19:28

ThorsHamar hat geschrieben:(21 Oct 2016, 20:06)

So ein Blödsinn .... Die hauptamtlichen Partei - Funktionen wurden NIEMALS von Nicht - SEDlern besetzt.
So weit ich weiss, gab es in jeder Schulklasse und in jedem Studiengang eine Pionier oder FDJ - Gruppen - Leitung, in welche Schüler und Studenten gewählt wurden.
http://www.gymnasiumseelow.de/unterrich ... oniere.htm


Dieserart Funktionen an Hochschulen waren hauptamtlich. :rolleyes:
Es geht hier um andere Funktionen.
Es geht darum, dass es eine Person "IM Erika" gab, die Robert Havemann untergeschoben wurde.
Auch zu diesem Thema kann man sehr gut googlen, wenn man will - dies vorausgesetzt.
Und weil wir gerade dabei sind, schlage ich vor auch zu "IM Larve" zu googlen.
Vom Oktober 1990 bis zum Oktober 2000 stand Gauck an der Spitze der oft nach ihm benannten „Gauck-Behörde“, die die schriftliche Hinterlassenschaft des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) verwaltet und zugänglich macht.
Dieser weiß natürlich, .... -und man ist sich vermutlich einig geworden.

Aber, um zum Thema zurückzukommen, auch Putin weiß das.
Und wenn es ihm zu dumm wird, dann weißt es auch du. :D
Schnitter
Beiträge: 1791
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Die Person Putin

Beitragvon Schnitter » Fr 21. Okt 2016, 19:38

Oh je, jetzt kommt der Aluhelm :D
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20563
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Die Person Putin

Beitragvon Cobra9 » Fr 21. Okt 2016, 19:47

MOD

Thema beachten wäre super

MOD
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Fr 21. Okt 2016, 20:51

von Grimm hat geschrieben:(21 Oct 2016, 20:28)

Dieserart Funktionen an Hochschulen waren hauptamtlich. :rolleyes: ....


Ja, das mag ja sein. Das waren dann Funktionäre vom Zentralrat der FDJ und in JEDEM FALL Parteigenossen.
Frau Merkel war nie in dieser Partei und hätte, selbst wenn sie sich beworben hätte, nie eine solche Funktion hauptamtlich, also im Falle eines Studiums als Zweitjob, machen dürfen!
Also erzähl nicht so'n Scheiss hier .... :mad:
Ich bin KEIN Merkel Fan, falls Du auf diesen Trichter kommen solltest.

Nachtrag: KEIN eingefügt .... :cool:
Zuletzt geändert von ThorsHamar am Fr 21. Okt 2016, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Fr 21. Okt 2016, 20:52

Cobra9 hat geschrieben:(21 Oct 2016, 20:47)

MOD

Thema beachten wäre super

MOD


Ja, sorry, aber diese Info musste noch sein.
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20563
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Die Person Putin

Beitragvon Cobra9 » Fr 21. Okt 2016, 21:19

Wenn das Thema Merkel so interessant ist würde Ich ein eigenes Thema vorschlagen.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Fr 21. Okt 2016, 21:27

Cobra9 hat geschrieben:(21 Oct 2016, 22:19)

Wenn das Thema Merkel so interessant ist würde Ich ein eigenes Thema vorschlagen.


ja, hatte sich hier aber so im Verlauf ergeben. Also, danke für Deine Geduld und nu iss juut ... :cool:
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Sa 22. Okt 2016, 01:42

Wildermuth hat geschrieben:(22 Oct 2016, 01:09)

Gegen putin, der ikone der europäischen faschisten, ist es halt schwierig was zu sagen, was?


Mann, tantris: Rauchst Du schon wieder?? Oder ist das 'ne ganze Kiste sundowner?
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Die Person Putin

Beitragvon Fadamo » Sa 22. Okt 2016, 08:52

ThorsHamar hat geschrieben:(21 Oct 2016, 17:34)

Und wo ist da Frau Merkel? Die war nicht mal in der SED ... aus welchem Grund sollte sie in diesem illustren Kreis der Parteibonzen denn eingeladen worden sein?
Schon die Filmuntertitel "FDJ Propagandasekretärin" ist eine windige Behauptung. Ich habe mich wirklich viel mit der Zone beschäftigt, war nach der Wende mit der Ausbildung von Fachkräften in allen möglichen Landesteilen unterwegs und habe zig gute Gespräche mit DDR Bürgern geführt, bis hin zu Freundschaften, welche bis heute gepflegt werden.
Aber so einen Titel habe ich noch nie gehört.


Ich hoffe,dass du jetzt deine ganze Energie den Flüchtlingen widmest.
Wildermuth
Beiträge: 3239
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 13:37

Re: Die Person Putin

Beitragvon Wildermuth » Sa 22. Okt 2016, 09:33

ThorsHamar hat geschrieben:(22 Oct 2016, 10:09)

Ich kenne nichtmal Rechtsknaller ....

Dann solltest du mal in diesem forum lesen!

Ich kenne aber Putinfans, und die sind alle Linke.


Natürlich ist schirinovski links. Front national auch. Und trump sowieso. Über die linke afd und npd brauchen wir ja nicht mehr reden.

Thor, wie findest du eigentlich abends nach hause? immerhin musst du da manchmal rechts von links unterscheiden...
Wildermuth
Beiträge: 3239
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 13:37

Re: Die Person Putin

Beitragvon Wildermuth » Sa 22. Okt 2016, 09:35

Fadamo hat geschrieben:(22 Oct 2016, 10:23)

Bei frau Merkel gibt es doch nix zu kritisieren. Sie macht alles richtig. :D
Die Frau ist einfach perfekt.


Für so eine meinung braucht man keine fakten. Auch für das gegenteil nicht.

Fakten werden erst dann notwendig, wenn man sich mit der realität auseinandersetzen will.

Aber... wer will das schon? Die realität ist nunmal antideutsch.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Sa 22. Okt 2016, 09:37

Fadamo hat geschrieben:(22 Oct 2016, 10:23)

Bei frau Merkel gibt es doch nix zu kritisieren. Sie macht alles richtig. :D
Die Frau ist einfach perfekt.


Na ja, an eure Margot, die auch wirklich hauptberuflich in der FDJ war, kommt sie niemals heran.
Und selbst die verblasst gegen den grossen Putin.
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 18680
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Person Putin

Beitragvon ThorsHamar » Sa 22. Okt 2016, 09:42

Wildermuth hat geschrieben:(22 Oct 2016, 10:33)

Dann solltest du mal in diesem forum lesen!



Natürlich ist schirinovski links. Front national auch. Und trump sowieso. Über die linke afd und npd brauchen wir ja nicht mehr reden.

Thor, wie findest du eigentlich abends nach hause? immerhin musst du da manchmal rechts von links unterscheiden...


Ich gehe abends einfach nicht weg und wenn ich am Tage links und rechts deuten soll, drehe ich mich notfalls um. :cool:
Ich bin übrigens bei Deiner Frage "Kennst Du ..." von persönlichen Bekanntschaften ausgegangen.
Und wenn ich die DDR Nostalgiker bei NPD und AfD so sehe und höre, wird meine Meinung über links und rechts sowieso wieder bestätigt: 2 Seiten derselben Medaille.
Von Israel zu lernen, heisst, siegen zu lernen ....
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Die Person Putin

Beitragvon Fadamo » Sa 22. Okt 2016, 14:05

ThorsHamar hat geschrieben:(22 Oct 2016, 10:37)

Na ja, an eure Margot, die auch wirklich hauptberuflich in der FDJ war, kommt sie niemals heran.
Und selbst die verblasst gegen den grossen Putin.


Tote soll man ruhen lassen.
Ich möchte jetzt nicht den Schaden den Margot angerichtet hat, mit dem Schaden den Merkel angerichtet hat vergleichen.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4326
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Die Person Putin

Beitragvon von Grimm » Sa 22. Okt 2016, 16:13

Adlerauge hat geschrieben:(22 Oct 2016, 15:09)

Was das einäschern von Städten betrifft, sollte man den 2.Weltkrieg nicht vergessen,wo sich die AMIS mehr als verdient gemacht haben.


Zumindest hat der Versuch, einen Feuersturm in Dresden zu verursachen, geklappt.
Die meisten Toten erstickten.
War aber nicht der Ami, war der Engländer.
Letztere hatten ja noch einen Grund sich zu rächen.

Wer war doch gleich dieser Verbrecher, der die Atombombe zweimal einsetzte?
Muss wohl ein US-Präsident gewesen sein.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20563
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Putin im Vergleich mit anderen Persönlichkeiten

Beitragvon Cobra9 » Sa 22. Okt 2016, 16:44

Da in einem anderen Thema im wieder Putin im Vergleich mit anderen Persönlichkeiten steht eröffne Ich hier ein Ausweichsplätzchen. Das Thema wohl interessanter als Ich dache.


Also bitte Putin im Vergleich mit anderen Persönlichkeiten usw. hier.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast