Russische Propaganda

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 10640
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Russische Propaganda

Beitragvon Teeernte » Di 16. Mai 2017, 21:14

Nomen Nescio hat geschrieben:(15 May 2017, 23:22)

ach so, TV-sender können nicht internet vermitteln/ausstrahlen.


Deine Behauptung - ich habs nicht geschrieben....

Ich wollte nur vermitteln, dass ein Massenmedium sehr schlecht genutzt ist - wenn man damit nur EINZELNE erreichen möchte.
(Rausgeschmissen Geld....da gibts bessere ...effektivere Wege.)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8303
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Russische Propaganda

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 17. Mai 2017, 07:52

Teeernte hat geschrieben:(16 May 2017, 22:14)

Deine Behauptung - ich habs nicht geschrieben....

implizit aber suggeriert.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 10640
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Russische Propaganda

Beitragvon Teeernte » Mi 17. Mai 2017, 19:11

Nomen Nescio hat geschrieben:(17 May 2017, 08:52)

implizit aber suggeriert.


vermitteln/ausstrahlen ?? ...bestimmt. ebay ...kann mir mal jemand einen vermitteln? Propagandastrahlen - schädlich wie Atom ? :D :D :D
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8303
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Russische Propaganda

Beitragvon Nomen Nescio » Mi 24. Mai 2017, 15:06

Indizien gab es schon lange, jetzt gibt es auch eine "smoking gun": Ein Netzwerk russischer Geldgeber finanziert seit Jahren antiwestliche Proteste in Osteuropa, wie aus Datensätzen hervorgeht, die ZDF frontal21 vorliegen. Mitten drin: Putins "orthodoxer Oligarch" Malofejew, die Schlüsselfigur für Moskaus Kontakte zur rechten Szene. Auf Einladung seiner Stiftung war etwa AfD-Vize Gauland in Moskau, und er unterstützt auch die FPÖ in Österreich.

https://l.facebook.com/l.php?u=https%3A ... bY2Mmq8H0d


ICH habe das gewußt. habe vllt sogar einen ring in D entdeckt. es jedenfalls den deutschen behörden gemeldet. jeder der seine ohre und augen offenhält, kann sie gelegentlich entdecken.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste