Drohender Krieg mit Russland?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 12:09

DarkLightbringer hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:07)

Woher ? Wahrscheinlich aus dem gleichen Land, wo auch 1991 ein Referendum durchgeführt worden ist, aus der Ukraine.
Die russische Regierung ist nicht für alle Länder zuständig, auch nicht dessen Militär.

https://www.stopfake.org/de/fake-kein-m ... rstuetzen/

Nicht jeder will unter Besatzung leben. Der Krimer Filmregisseur Oleg Senzov ist deshalb nach Russland verschleppt worden.

Und deswegen müssen 80% sich Unterwerfen und sich von Kiew regieren lassen? Das Thema ist durch und Krim ist russisch. Rückhalt hat moskau
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32341
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon DarkLightbringer » So 22. Jul 2018, 12:15

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:09)

Und deswegen müssen 80% sich Unterwerfen und sich von Kiew regieren lassen? Das Thema ist durch und Krim ist russisch. Rückhalt hat moskau

Eine deutliche Mehrheit hat sich 1991 unter internationaler Beobachtung für die Unabhängigkeit von Russland entschieden.

Ein Teil der Ukraine ist okkupiert, das sieht mehrheitlich die Weltöffentlichkeit auch so.
Die Ukraine lehnt eine Unterwerfung ab und hat dafür auch den Rückhalt des freien Europa.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22920
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Cobra9 » So 22. Jul 2018, 12:19

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 12:57)

Woher kamen die Umfragen?
Und der maidan wird sein dazu beitragen haben

Nicht jeder wollte was mit den Putschisten zu tun haben


Es gab kein Referendum, die Krim ist immer noch legal gesehen besetztes Gebiet und das illegal. Russland ist ein Agressor, der ICC sagt sogar Kriegsverbrecher. Kaum gab es die Wertung stieg Russland aus dem ICC aus. Aber die legale Seite ist damit bewertet erstmal.


International Criminal Court: Russia's Invasion Of Ukraine Is A 'Crime,' Not A Civil War
https://www.forbes.com/sites/paulroderi ... ccb1207ddb


Es gab keine freie Presse. Ausländische Journalisten wurden vor dem Referendum bedrängt von russ. Soldaten und Schlägern. Reporter wurden von prorussischen Milizen angegriffen, geschlagen und ihrer Ausrüstung beraubt wurden. Am Abend vor der Abstimmung stürmten Bewaffnete das Hotel Moskva (in Simferopol) und durchsuchten Zimmer von Reportern

http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 58969.html

Die G7 zur Besetzung
https://obamawhitehouse.archives.gov/th ... rs-ukraine

Auch China unterstützt Russland nicht in der Frage damals. Nachzulsesen im Le Monde vom 15. März 2014 und mit großer Mehrheit beschloss die UN-Vollversammlung am 27. März 2014 das der Vorgang illegal ist.
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... resolution

Das Referendum war illegal
Andreas Kappeler: Kleine Geschichte der Ukraine. Beck, München 2014, ISBN 978-3-406-67019-0, S. 354.
http://xecutives.net/prof-dr-luzius-wil ... lkerrecht/


Die Venedig Kom. nochmal dann

-Das Referendum stand im Widerspruch zur ukrainischen Verfassung;
-die Fragestellung war mehrdeutig;
-es gab Berichte über extensiven Wahlbetrug;
-es ist keine neutrale, unabhängige Wahlwerbung vor dem Referendum in nur 10 Tagen zwischen Ankündigung und tatsächlicher Abhaltung möglich gewesen;
-eine unabhängige Wahlbeobachtung ist nicht möglich gewesen.
-das Referendum hat in einem nicht befriedeten Gebiet stattgefunden

https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm ... id=2463536
http://www.venice.coe.int/webforms/docu ... DL-AD(2014)002-e

Noch ein Völkerechtler der klar sagt nix legal

http://www.peterhilpold.com/wp-content/ ... ne2015.pdf


Soll ich weitermachen ? Es ist belegt das höchtens nach deiner Meinung irgendwas legal gewesen wäre und fair ablief. Rechtlich ist das ohne Relevanz
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22920
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Cobra9 » So 22. Jul 2018, 12:22

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:09)

Und deswegen müssen 80% sich Unterwerfen und sich von Kiew regieren lassen? Das Thema ist durch und Krim ist russisch. Rückhalt hat moskau


Ich zweifel mal stark an das die Mehrheit so einfach Pro Russland war. Quelle:

http://www.peterhilpold.com/wp-content/ ... ne2015.pdf
http://xecutives.net/prof-dr-luzius-wil ... lkerrecht/

Das die Wahlen gefälscht waren sagen sogar russ. Einrichtungen des Präsidenten

Krim-Referendum stark gefälscht
Das Referendum über den Anschluss der Krim an Russland war massiv gefälscht, sagt ein Bericht des Menschenrechtsrats des Russischen Präsidenten.

https://www.nzz.ch/krim-referendum-star ... 1.18296089


Wenn Russland sich so sicher war was das Ergebnis den gewesen wäre, dann hätte man eine legale Wahl durchaus abhalten können. Siehe Schottland bsp.

Russland muss der Ukraine auch eine Kompensation zahlen. Eventuell würde man so eine Lösung finden
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22920
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Cobra9 » So 22. Jul 2018, 12:27

Wenn wundert es den ? Russland gefährdet jetzt die Sicherheit der OSZE Beobachter und wer weiss was es noch treibt, nach meiner Meinung hat das nicht viel gutes zu heißen. Sowas geht nicht

Die OSZE-Beobachtermission in der Ostukraine geht dem Verdacht nach, dass der russische Geheimdienst FSB in den Reihen der Organisation spioniert haben und an persönliche Informationen über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelangt sein soll. Es werde eine interne Untersuchung in den eigenen Reihen geben, kündigte die Sprecherin der Mission, Iryna Korobko, an. Sie bezeichnete die in einem ARD-Bericht geäußerten Vorwürfe als "schweren Schlag". Die OSZE werde "natürlich untersuchen, was passiert ist und wie es passiert ist", sagte Korobko.

https://www.zeit.de/amp/politik/ausland ... ssion=true
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22920
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Cobra9 » So 22. Jul 2018, 12:37

Finnland rüstet sich mit Befestigungen/ Sheltern gegen eine gefühlte russ. Bedrohung

http://www.abc.net.au/news/2018-07-22/h ... t/10022486
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22920
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Cobra9 » So 22. Jul 2018, 12:37

Finnland rüstet sich mit Befestigungen/ Sheltern gegen eine gefühlte russ. Bedrohung

http://www.abc.net.au/news/2018-07-22/h ... t/10022486
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 13:39

Cobra9 hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:22)

Ich zweifel mal stark an das die Mehrheit so einfach Pro Russland war. Quelle:

http://www.peterhilpold.com/wp-content/ ... ne2015.pdf
http://xecutives.net/prof-dr-luzius-wil ... lkerrecht/

Das die Wahlen gefälscht waren sagen sogar russ. Einrichtungen des Präsidenten

Krim-Referendum stark gefälscht
Das Referendum über den Anschluss der Krim an Russland war massiv gefälscht, sagt ein Bericht des Menschenrechtsrats des Russischen Präsidenten.

https://www.nzz.ch/krim-referendum-star ... 1.18296089


Wenn Russland sich so sicher war was das Ergebnis den gewesen wäre, dann hätte man eine legale Wahl durchaus abhalten können. Siehe Schottland bsp.

Russland muss der Ukraine auch eine Kompensation zahlen. Eventuell würde man so eine Lösung finden

ALLE Umfragen bestätigen die Meinung der Insel. Such mir mal eine Aktuelle Umfrage die das Gegenteil beweist.
Legales Referendum? Das hätte der Westen blockiert wo es nur geht. Diese Forderung ist absurd
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 13:40

Cobra9 hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:19)

Es gab kein Referendum, die Krim ist immer noch legal gesehen besetztes Gebiet und das illegal. Russland ist ein Agressor, der ICC sagt sogar Kriegsverbrecher. Kaum gab es die Wertung stieg Russland aus dem ICC aus. Aber die legale Seite ist damit bewertet erstmal.


International Criminal Court: Russia's Invasion Of Ukraine Is A 'Crime,' Not A Civil War
https://www.forbes.com/sites/paulroderi ... ccb1207ddb


Es gab keine freie Presse. Ausländische Journalisten wurden vor dem Referendum bedrängt von russ. Soldaten und Schlägern. Reporter wurden von prorussischen Milizen angegriffen, geschlagen und ihrer Ausrüstung beraubt wurden. Am Abend vor der Abstimmung stürmten Bewaffnete das Hotel Moskva (in Simferopol) und durchsuchten Zimmer von Reportern

http://www.spiegel.de/politik/ausland/k ... 58969.html

Die G7 zur Besetzung
https://obamawhitehouse.archives.gov/th ... rs-ukraine

Auch China unterstützt Russland nicht in der Frage damals. Nachzulsesen im Le Monde vom 15. März 2014 und mit großer Mehrheit beschloss die UN-Vollversammlung am 27. März 2014 das der Vorgang illegal ist.
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... resolution

Das Referendum war illegal
Andreas Kappeler: Kleine Geschichte der Ukraine. Beck, München 2014, ISBN 978-3-406-67019-0, S. 354.
http://xecutives.net/prof-dr-luzius-wil ... lkerrecht/


Die Venedig Kom. nochmal dann

-Das Referendum stand im Widerspruch zur ukrainischen Verfassung;
-die Fragestellung war mehrdeutig;
-es gab Berichte über extensiven Wahlbetrug;
-es ist keine neutrale, unabhängige Wahlwerbung vor dem Referendum in nur 10 Tagen zwischen Ankündigung und tatsächlicher Abhaltung möglich gewesen;
-eine unabhängige Wahlbeobachtung ist nicht möglich gewesen.
-das Referendum hat in einem nicht befriedeten Gebiet stattgefunden

https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm ... id=2463536
http://www.venice.coe.int/webforms/docu ... DL-AD(2014)002-e

Noch ein Völkerechtler der klar sagt nix legal

http://www.peterhilpold.com/wp-content/ ... ne2015.pdf


Soll ich weitermachen ? Es ist belegt das höchtens nach deiner Meinung irgendwas legal gewesen wäre und fair ablief. Rechtlich ist das ohne Relevanz

Mach weiter was du willst. Das juckt die Krimbewohner nicht die Bohne und Moskau schon gar nicht. Hat Putin auf der PK gesagt : Die Krim ist kein Gegenstand für Verhandlungen.
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 13:45

Cobra9 hat geschrieben:(22 Jul 2018, 13:27)

Wenn wundert es den ? Russland gefährdet jetzt die Sicherheit der OSZE Beobachter und wer weiss was es noch treibt, nach meiner Meinung hat das nicht viel gutes zu heißen. Sowas geht nicht

Die OSZE-Beobachtermission in der Ostukraine geht dem Verdacht nach, dass der russische Geheimdienst FSB in den Reihen der Organisation spioniert haben und an persönliche Informationen über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelangt sein soll. Es werde eine interne Untersuchung in den eigenen Reihen geben, kündigte die Sprecherin der Mission, Iryna Korobko, an. Sie bezeichnete die in einem ARD-Bericht geäußerten Vorwürfe als "schweren Schlag". Die OSZE werde "natürlich untersuchen, was passiert ist und wie es passiert ist", sagte Korobko.

https://www.zeit.de/amp/politik/ausland ... ssion=true

Sag Mal, steht dort irgendwo das es Russland war? Man geht einer VERMUTUNG nach.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 53420
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon zollagent » So 22. Jul 2018, 13:57

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 14:39)

ALLE Umfragen bestätigen die Meinung der Insel. Such mir mal eine Aktuelle Umfrage die das Gegenteil beweist.
Legales Referendum? Das hätte der Westen blockiert wo es nur geht. Diese Forderung ist absurd

Umfragen in der Diktatur? :D :D :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 13:59

zollagent hat geschrieben:(22 Jul 2018, 14:57)

Umfragen in der Diktatur? :D :D :D :D

Alle lügen. Zieh dich dein aluhut aus. Es gibt genug Stoff zum Lesen und zum schauen. Sogar das ZDF war dort und hat sich ungehört. Stell dir vor, man ist zufrieden mit Russland und eine Rückkehr zur Ukraine ausgeschlossen
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 53420
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon zollagent » So 22. Jul 2018, 14:06

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 14:59)

Alle lügen. Zieh dich dein aluhut aus. Es gibt genug Stoff zum Lesen und zum schauen. Sogar das ZDF war dort und hat sich ungehört. Stell dir vor, man ist zufrieden mit Russland und eine Rückkehr zur Ukraine ausgeschlossen

Eben, es gibt genügend Stoff zum Lesen und Nachschauen. Man muß nicht auf die Märchen Moskaus zurückgreifen. Und "man" muß zufrieden sein, sonst ist man plötzlich weg. Ist die übliche Vorgehensweise in Unrechtsregimen. Da hält Iwan Normalverbraucher auch besser die Klappe. Hat er ja auch in den 70 Jahren Sowjetdiktatur gelernt.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 14:08

zollagent hat geschrieben:(22 Jul 2018, 15:06)

Eben, es gibt genügend Stoff zum Lesen und Nachschauen. Man muß nicht auf die Märchen Moskaus zurückgreifen. Und "man" muß zufrieden sein, sonst ist man plötzlich weg. Ist die übliche Vorgehensweise in Unrechtsregimen. Da hält Iwan Normalverbraucher auch besser die Klappe. Hat er ja auch in den 70 Jahren Sowjetdiktatur gelernt.

ZDF ist jetzt ein Märchen Moskaus??? :D Wird immer schräger
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 53420
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon zollagent » So 22. Jul 2018, 14:12

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 15:08)

ZDF ist jetzt ein Märchen Moskaus??? :D Wird immer schräger

Das ZDF durfte auch nur berichten und aufnehmen, was Moskau durchließ. Übrigens hat auch das ZDF auf diesen Umstand in seinen Berichten hingewiesen. Wie es in Unrechtsregimen läuft, wissen wir auch. Wir sind erst 1989 eines losgeworden. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 14:14

zollagent hat geschrieben:(22 Jul 2018, 15:12)

Das ZDF durfte auch nur berichten und aufnehmen, was Moskau durchließ. Übrigens hat auch das ZDF auf diesen Umstand in seinen Berichten hingewiesen. Wie es in Unrechtsregimen läuft, wissen wir auch. Wir sind erst 1989 eines losgeworden. ;)

Da haben wir anscheinend verschiedene Sendungen gesehen. Und die Umfrageinstitute waren wohl auch manipuliert.... So was aber auch
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 53420
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon zollagent » So 22. Jul 2018, 14:20

Audi hat geschrieben:(22 Jul 2018, 15:14)

Da haben wir anscheinend verschiedene Sendungen gesehen. Und die Umfrageinstitute waren wohl auch manipuliert.... So was aber auch

Sicher, die durften nur die Fragen stellen, die Moskau zuließ. Du kannst uns hier nicht erzählen, daß ein Unrechtsregime hier ohne Eingriff zusähe.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Raul71
Beiträge: 932
Registriert: Mi 18. Apr 2018, 15:35

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Raul71 » So 22. Jul 2018, 14:34

zollagent hat geschrieben:(22 Jul 2018, 14:57)

Umfragen in der Diktatur? :D :D :D :D
Es deutet aber vieles darauf hin, dass die Bevölkerung der Krim sehr glücklich mit Russland ist. Die Krim könnte man als Sonderfall betrachten.
Audi
Beiträge: 3445
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon Audi » So 22. Jul 2018, 15:18

Laut Medien gibt es gerade einen Boom von Touristen auf der Krim. Kilometer lange Staus die teilweise 20 km lang sind. Die Infrastruktur wird stetig ausgebaut und das merken die Menschen vor Ort.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32341
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Drohender Krieg mit Russland?

Beitragvon DarkLightbringer » So 22. Jul 2018, 17:38

Laut Medien weinen die Menschen vor Glück, wenn Diktator Kim die Straße entlang läuft.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast