Blick nach Russland Sammelstrang

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 3. Nov 2017, 11:58

Was ist Pusta?
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11052
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Nomen Nescio » Fr 3. Nov 2017, 16:31

Nomen Nescio hat geschrieben:(31 Oct 2017, 21:22)

das rußland und NL z.z. keine freunde sein, ist deutlich. die MH17-sache bleibt spielen. um so mehr, weil unsere noch keine woche alte neue regierung dies betonte. jetzt läßt R die muskeln spielen. warum? es ist ein gemisch von EU-regeln, »private« belangen und staatsbemühen.

flughafen haben sogenannte »landingslots«. eine EU-regel sagt daß, wenn ein betrieb in einem jahr nicht alle slots benützte, die luftfahrtbehörden das recht haben die nicht benützte slots das nächste jahr nicht zuzukennen.
wohlan, schiphol (flughafen amsterdam) ist beinahe am ende seiner kapazität. und darum wurden nicht benützten slots abgenommen. das passierte u.a. bei »AirBridgeCargo (ABC)«, ein russisches frachbetrieb. da hat R gedroht, daß wenn ABC nicht seine benützte slots zurückbekommt, die KLM nicht mehr auf(?)/über(?) R fliegen darf.

z.z. wird noch unterhandelt zwischen die luftfahrtbehörden. offiziell weiß die russische regierung von nichts. :rolleyes:

jedenfalls hat die KLM gesagt daß fortan auf flügen nach dem fernen osten ein pilot mehr am bord sein muß. schließlich darf ein pilot nicht mehr als eine bestimmte zeit fliegen. und wenn sie nicht oben russisches gebiet fliegen dürfen...

lustig finde ich, daß R dann transitgelder wegen das überfliegen russisches hoheitsgebiets verliert. :D

die KLM hat ABC slots »geliehen« und unsere regierung hat das stillschweigend d'accord befunden.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 4. Nov 2017, 09:31

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(03 Nov 2017, 11:58)

Was ist Pusta?


Putin und Alliierte


https://www.welt.de/politik/ausland/art ... zwerk.html
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 4. Nov 2017, 09:33


Den Ausdruck kannte ich noch nicht. Woher kommt der?
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 4. Nov 2017, 09:41

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(04 Nov 2017, 09:33)

Den Ausdruck kannte ich noch nicht. Woher kommt der?


Aus einem privaten englischen Forum. Man hatte keine Lust auf das sich wiederholende Getippe. Ist ja nicht die kürzeste Liste wer im Umfeld von Putin rumdümpelt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 4. Nov 2017, 10:04

Cobra9 hat geschrieben:(04 Nov 2017, 09:41)

Aus einem privaten englischen Forum. Man hatte keine Lust auf das sich wiederholende Getippe. Ist ja nicht die kürzeste Liste wer im Umfeld von Putin rumdümpelt

Ja, die Isolation war bisher eher eine Umverteilung. Man wollte zu viele zugleich isolieren. Am Ende lacht China. Die Arktis können Russland und USA dann abschreiben.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 4. Nov 2017, 10:08

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(04 Nov 2017, 10:04)

Ja, die Isolation war bisher eher eine Umverteilung. Man wollte zu viele zugleich isolieren. Am Ende lacht China. Die Arktis können Russland und USA dann abschreiben.



Eigentlich könnte man auch mal so sagen das China eh lachen wird. Je mehr sich Russland und die Usa anbrüllen desto eher profitieren andere Staaten
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 4. Nov 2017, 10:11

Cobra9 hat geschrieben:(04 Nov 2017, 10:08)

Eigentlich könnte man auch mal so sagen das China eh lachen wird. Je mehr sich Russland und die Usa anbrüllen desto eher profitieren andere Staaten

So ist das. Die haben Zeit, sie haben Geld, sind von niemandem einzelnem abhängig und militärisch nicht ernsthaft zu bedrohen. Erkennt Deutschland die RoC eigentlich als Teil Chinas an? Wir sollten schauen, dass die junge Dame die Wahl in Russland gewinnt. Sie kann Zugeständnisse machen, die anderen Politikern zu teuer sind.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Mo 6. Nov 2017, 15:48

In Russland gab es einige Festnahmen bei einer Demonstration gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... imir-putin
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 6. Nov 2017, 17:03

Cobra9 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 15:48)

In Russland gab es einige Festnahmen bei einer Demonstration gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... imir-putin

Bewaffnete Demonstranten lässt man in Deutschland unbehelligt und dann wird alles friedlich. G20 fand in Moskau statt.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon yogi61 » Mo 6. Nov 2017, 17:05

Cobra9 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 15:48)

In Russland gab es einige Festnahmen bei einer Demonstration gegen Putin
http://www.zeit.de/politik/ausland/2017 ... imir-putin


War das jetzt falsch? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Mo 6. Nov 2017, 17:22

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(06 Nov 2017, 17:03)

Bewaffnete Demonstranten lässt man in Deutschland unbehelligt und dann wird alles friedlich. G20 fand in Moskau statt.


Sole und Yogi

Habe Ich Kritik an der Maßnahme geäußert durch die russ. Behörden ? Allerdings ist es ungewöhnlich das Waffen in der Art wie im Artikel beschrieben auf Demos zu finden sind. Zumindest nach meinem Geschmack.
Eine unschöne Entwicklung wenn sich Putin Gegner bewaffnen.

Deshalb ich den Artikel eingestellt, ohne Wertung.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon yogi61 » Mo 6. Nov 2017, 17:36

Cobra9 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 17:22)

Sole und Yogi

Habe Ich Kritik an der Maßnahme geäußert durch die russ. Behörden ? Allerdings ist es ungewöhnlich das Waffen in der Art wie im Artikel beschrieben auf Demos zu finden sind. Zumindest nach meinem Geschmack.
Eine unschöne Entwicklung wenn sich Putin Gegner bewaffnen.

Deshalb ich den Artikel eingestellt, ohne Wertung.

Deswegen habe ich ja gefragt, ob Du das als falsch empfindest.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 6. Nov 2017, 17:51

Cobra9 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 17:22)

Sole und Yogi

Habe Ich Kritik an der Maßnahme geäußert durch die russ. Behörden ? Allerdings ist es ungewöhnlich das Waffen in der Art wie im Artikel beschrieben auf Demos zu finden sind. Zumindest nach meinem Geschmack.
Eine unschöne Entwicklung wenn sich Putin Gegner bewaffnen.

Deshalb ich den Artikel eingestellt, ohne Wertung.

Mir gefällt es auch nicht. Wenn du das so siehst, will ich nichts gesagt haben.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11052
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 6. Nov 2017, 19:41

yogi61 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 17:05)

War das jetzt falsch? :?:

was ist wahr an die berichterstattung? so oft wird ein grund erfunden. waren sie gegen putin? waren sie bewaffnet? hatten sie das recht, wenn es wahr ist, zu demonstrieren? wenn nein, warum nicht, denn es gibt doch ein GG? usw.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 6. Nov 2017, 19:45

Nomen Nescio hat geschrieben:(06 Nov 2017, 19:41)

was ist wahr an die berichterstattung? so oft wird ein grund erfunden. waren sie gegen putin? waren sie bewaffnet? hatten sie das recht, wenn es wahr ist, zu demonstrieren? wenn nein, warum nicht, denn es gibt doch ein GG? usw.

In Deutschland müssen Demonstrationen bei Behörden angezeigt werden und es können Auflagen zur Sicherheit gemacht werden. Der Veranstalter muss einen Ordnerdienst stellen und die Einhaltung der Auflagen bemühen. In Moskau war die Demo laut Zeitung nicht angemeldet.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48763
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Heimatminister
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon yogi61 » Mo 6. Nov 2017, 19:49

Nomen Nescio hat geschrieben:(06 Nov 2017, 19:41)

was ist wahr an die berichterstattung? so oft wird ein grund erfunden. waren sie gegen putin? waren sie bewaffnet? hatten sie das recht, wenn es wahr ist, zu demonstrieren? wenn nein, warum nicht, denn es gibt doch ein GG? usw.


Was für ein GG? :?:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22386
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Mo 6. Nov 2017, 20:33

yogi61 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 17:36)

Deswegen habe ich ja gefragt, ob Du das als falsch empfindest.


Ich würde Gewalt von Putin Gegnern gegen Polizisten in Russland als falsch empfinden. Den Kurs des Kreml finde Ich auch nicht richtig. Aber bewaffnet auf eine Demo.....geht für mich nicht
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 6. Nov 2017, 21:20

yogi61 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 19:49)

Was für ein GG? :?:

Naja, auch Russland hat eine Verfassung. Wir dürfen sie hier nicht zitieren. Da steht alles mögliche drin.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 5175
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Mo 6. Nov 2017, 21:21

Cobra9 hat geschrieben:(06 Nov 2017, 20:33)

Ich würde Gewalt von Putin Gegnern gegen Polizisten in Russland als falsch empfinden. Den Kurs des Kreml finde Ich auch nicht richtig. Aber bewaffnet auf eine Demo.....geht für mich nicht

Hat sich die Kandidatin für das Präsidentenamt schon dazu geäußert?
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast