Blick nach Russland Sammelstrang

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
imp
Beiträge: 8544
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Man On The Silver Mountain

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon imp » Mo 17. Sep 2018, 17:53

https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... e-in-idlib Mit Idlib Coup Russland feiert Prestige Erfolg
It's only words
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon zollagent » Di 18. Sep 2018, 15:11

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(17 Sep 2018, 18:53)

https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... e-in-idlib Mit Idlib Coup Russland feiert Prestige Erfolg

Das ist ja auch das Wichtigste. Die Menschen, die sind Verfügungsmasse.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 5. Okt 2018, 16:06

Sehr interessante Informationen im Spiegel


http://m.spiegel.de/kultur/literatur/ru ... 30368.html
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3845
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Europa2050 » Mi 17. Okt 2018, 14:07

Wie überall auf der Welt wäre es wohl erstmal geboten, die 18 unschuldigen Opfer zu betrauern, deren Angehörigen Beileid zu bekunden und den Verletzten gute Besserung zu wünschen.

Und genau das und nichts anderes möchte ich hiermit tun.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Di 30. Okt 2018, 14:16

Russland hat so eine Odyssee mit seinem Flugzeuträger

http://m.spiegel.de/politik/ausland/bil ... 56426.html

Sogar das Schwimmdock säuft ab.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Di 30. Okt 2018, 16:39

Europa2050 hat geschrieben:(17 Oct 2018, 15:07)

Wie überall auf der Welt wäre es wohl erstmal geboten, die 18 unschuldigen Opfer zu betrauern, deren Angehörigen Beileid zu bekunden und den Verletzten gute Besserung zu wünschen.

Und genau das und nichts anderes möchte ich hiermit tun.

Hab ich im Ukraine Strang getan. Die Krim gehört zur Ukraine
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 2. Nov 2018, 06:59

Cobra9 hat geschrieben:(30 Oct 2018, 16:39)

Hab ich im Ukraine Strang getan. Die Krim gehört zur Ukraine

In deiner Welt vielleicht.
Krim gehört zu Russland und ganz Russland hat getrauert. So weit ich weiß hat in keiner ukrainischen Stadt eine Trauerfeier stattgefunden. Schon makaber es in den Ukraine Strang zu tun
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 2. Nov 2018, 07:16

Audi hat geschrieben:(02 Nov 2018, 06:59)

In deiner Welt vielleicht.
Krim gehört zu Russland und ganz Russland hat getrauert. So weit ich weiß hat in keiner ukrainischen Stadt eine Trauerfeier stattgefunden. Schon makaber es in den Ukraine Strang zu tun


Die Krim ist von Russland besetzt, was der höchste Strafgerichtliche Hof bekräftigt hat in einem Bericht. Legal ist die Krim ukrainischer Boden.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 2. Nov 2018, 07:26

Cobra9 hat geschrieben:(02 Nov 2018, 07:16)

Die Krim ist von Russland besetzt, was der höchste Strafgerichtliche Hof bekräftigt hat in einem Bericht. Legal ist die Krim ukrainischer Boden.

Wichtig ist wie es dort die Bevölkerung sieht. Nach westlichen und russischen Umfragen würde man genau so entscheiden wie damals beim Referendum. Da kann irgendein Richter im Westen richten was er will, das letzte Wort hat die Bevölkerung
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 2. Nov 2018, 10:50

Die Umfragen usw.waren illegal. Wie Schottland die Wahlen und es wäre elegant durchgewunken worden.

So gibt's eben ukrainische Ansprüche da besetzt. Ich verurteile Terror, auch den von Russland. Das Attenat wsr schlimm. Es traf Menschen, doch legitim passiert es in besetzten Regionen. Mein Beileid den Menschen. Übel wird mir wenn so Elemente damit Politik machen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 2. Nov 2018, 11:07

Cobra9 hat geschrieben:(02 Nov 2018, 10:50)

Die Umfragen usw.waren illegal. Wie Schottland die Wahlen und es wäre elegant durchgewunken worden.

So gibt's eben ukrainische Ansprüche da besetzt. Ich verurteile Terror, auch den von Russland. Das Attenat wsr schlimm. Es traf Menschen, doch legitim passiert es in besetzten Regionen. Mein Beileid den Menschen. Übel wird mir wenn so Elemente damit Politik machen

Das hätte der Westen nicht akzeptiert, da gegen ukrainischer Verfassung. Diese ist ja heilig wenn es einem nutzt in anderen Fällen weniger wichtig
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Fr 2. Nov 2018, 12:16

Audi hat geschrieben:(02 Nov 2018, 11:07)

Das hätte der Westen nicht akzeptiert, da gegen ukrainischer Verfassung. Diese ist ja heilig wenn es einem nutzt in anderen Fällen weniger wichtig


Oh das wäre akzeptiert worden. Nur der Preis dafür bsp. im.Sicherheitsrat wäre heftig gewesen und was die Ukraine verlangt hätte. Möglichkeiten legal hätte es gegeben. Jetzt schon kostet die Besatzung einige Milliarden. Ob das besser ist plus Folgen bezweifel ich
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon zollagent » Fr 2. Nov 2018, 12:46

Audi hat geschrieben:(02 Nov 2018, 07:26)

Wichtig ist wie es dort die Bevölkerung sieht. Nach westlichen und russischen Umfragen würde man genau so entscheiden wie damals beim Referendum. Da kann irgendein Richter im Westen richten was er will, das letzte Wort hat die Bevölkerung

Dort soll es mal einer anders sehen als Russland. Ob man von dem jemals wieder was hören würde?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Fr 2. Nov 2018, 13:11

zollagent hat geschrieben:(02 Nov 2018, 12:46)

Dort soll es mal einer anders sehen als Russland. Ob man von dem jemals wieder was hören würde?

Dir steht es frei auf die Krim zu reisen. Laut Umfragen hätte man sich genau so bei einem neuen Referendum entschieden :thumbup:
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 3. Nov 2018, 17:26

Audi hat geschrieben:(02 Nov 2018, 13:11)

Dir steht es frei auf die Krim zu reisen. Laut Umfragen hätte man sich genau so bei einem neuen Referendum entschieden :thumbup:


Ohhhje gib bitte keine Tips. Wenn Du je in einen Staat reisen möchtest der die Krim Besetzung nicht annerkennt können Handschellen kklicken. Je nach Staat. Vorsicht vor allgemeinen Ausreden !
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon zollagent » Sa 3. Nov 2018, 17:30

Audi hat geschrieben:(02 Nov 2018, 13:11)

Dir steht es frei auf die Krim zu reisen. Laut Umfragen hätte man sich genau so bei einem neuen Referendum entschieden :thumbup:

Sicher doch, wenn die Umfrager dieselben sind, wie vorher und die Befragten dieselben in der selben Situation sind, was soll da Anderes herauskommen? :D

Audi, "Umfragen" in einer Diktatur haben allesamt ein G'schmäckle.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Cobra9 » Sa 3. Nov 2018, 17:46

Das einfachste wäre eine UN Abstimmung durchgewunken zu bekommen. Wahlen ala Schottland.

Dann sollte man ein Ergebnis haben
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Sa 3. Nov 2018, 20:04

Cobra9 hat geschrieben:(03 Nov 2018, 17:26)

Ohhhje gib bitte keine Tips. Wenn Du je in einen Staat reisen möchtest der die Krim Besetzung nicht annerkennt können Handschellen kklicken. Je nach Staat. Vorsicht vor allgemeinen Ausreden !

:D Was mich die Ukraine interessiert :D Das hat auch Scooter nicht gejuckt als man in Kiew geheult hat. Ich will nicht in dieses Land. Es sind genug Deutsche und Ukrainer auf die Krim gereist ohne im Knast zu sitzen
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Sa 3. Nov 2018, 20:05

zollagent hat geschrieben:(03 Nov 2018, 17:30)

Sicher doch, wenn die Umfrager dieselben sind, wie vorher und die Befragten dieselben in der selben Situation sind, was soll da Anderes herauskommen? :D

Audi, "Umfragen" in einer Diktatur haben allesamt ein G'schmäckle.

Stell dir vor, es haben westliche Institute die Umfrge gemacht. Alle leben noch :D
Audi
Beiträge: 4412
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

Beitragvon Audi » Sa 3. Nov 2018, 20:06

Cobra9 hat geschrieben:(03 Nov 2018, 17:46)

Das einfachste wäre eine UN Abstimmung durchgewunken zu bekommen. Wahlen ala Schottland.

Dann sollte man ein Ergebnis haben

Kannst du knicken. Wird der Westen blockieren und nicht mit machen. Grund? Gegen die Ukrainische Verfassung, welche sonst einen bei dem Putsch keine Rolle gespielt hat

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste