Türkei schießt russische Drohne ab (mit Bildbeweis)

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Türkei schießt russische Drohne ab (mit Bildbeweis)

Beitragvon zollagent » Mo 2. Nov 2015, 09:35

Teeernte » So 1. Nov 2015, 17:04 hat geschrieben:
Syrien wird interessant.... Ukraine....ist durch... da tun mir jetzt schon beide Seiten leid.... Einen Sieger wird man auf beiden Seiten nicht sehen.

Warum sich die Amis auf Syrien stürzen - Libyen die Demokratie zu bringen könnte ja auch ganz interessant sein ???

Aber Russen ärgern ist eben näher..??

Auf Syrien stürzen? Tut das nicht eher Putin, indem er seinen Tyrannen wieder stützt?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Türkei schießt russische Drohne ab (mit Bildbeweis)

Beitragvon zollagent » Mo 2. Nov 2015, 09:38

Andrea-Perula » So 1. Nov 2015, 22:37 hat geschrieben:


Hallo wir schreiben 2015 nicht 1991!

Die Russen sind mit China mehr verbandelt als es die USA jemals sein könnte!

Die meisten Völker der Erde wissen wer für den Mist in Syrien, Irak, Lybien ...Tunesien und Ägypten verantwortlich ist.

Zumindest die Russen haben damit weniger am Hut. (Obwohl diese im Ramen internat. Verträge auch Waffen an Syrien etc. geliefert haben.)

Übrigens pleiter als die USA wird Russland selbst in den nächsten 100 Jahren nicht sein. :D

Hier spricht wohl eher der Wunsch als der Vater des Gedankens. Belastbares Wissen lassen die Ausführungen jedenfalls nicht vermuten. Aber vielleicht belastendes? ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23016
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Türkei schießt russische Drohne ab (mit Bildbeweis)

Beitragvon Cobra9 » Mo 2. Nov 2015, 16:31

Andrea-Perula » So 1. Nov 2015, 22:37 hat geschrieben:


Hallo wir schreiben 2015 nicht 1991!

Die Russen sind mit China mehr verbandelt als es die USA jemals sein könnte!

Die meisten Völker der Erde wissen wer für den Mist in Syrien, Irak, Lybien ...Tunesien und Ägypten verantwortlich ist.

Zumindest die Russen haben damit weniger am Hut. (Obwohl diese im Ramen internat. Verträge auch Waffen an Syrien etc. geliefert haben.)

Übrigens pleiter als die USA wird Russland selbst in den nächsten 100 Jahren nicht sein. :D


Was bitte willst Du ? Gib Dir mal etwas Mühe
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast