Anrainer des Kaspischen Meeres - Chance und Herausforderung

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
King Kong 2006
Beiträge: 4185
Registriert: Di 3. Jun 2008, 10:41
Benutzertitel: Kongenial

EU-Koordination für Russland und Iran aus Deutschland

Beitragvon King Kong 2006 » So 11. Feb 2018, 10:42

TU Ilmenau koordiniert EU-Projekt für Russland und den Iran

Unter der Führung der TU Ilmenau startet ein EU-Projekt zur Modernisierung des Agraringenieurwesens in Russland und im Iran. Durch die Zusammenarbeit von zehn Universitäten soll bis 2020 das Hochschulsystem der beiden Länder reformiert werden, heißt es in einer Mitteilung der TU Ilmenau vom Donnerstag. Dafür sollen ein internationales Netzwerk von Dozenten und Studierenden gebildet und ein Masterstudiengang "Agromechatronik" aufgebaut werden, hieß es. Koordiniert wird der Prozess, der den Wissensaustausch vereinfachen soll, vom Fachgebiet Mechatronik der TU Ilmenau.

http://www.t-online.de/nachrichten/id_8 ... -iran.html
Wenn man zuviel weiß, wird es immer schwieriger, einfache Entscheidungen zu treffen.
Wissen stellt eine Barriere dar, die einen daran hindert, etwas in Erfahrung zu bringen.
- Frank Herbert, Die Kinder des Wüstenplaneten

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast