Russland aktiv in Syrien

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Doktor Schiwago
Beiträge: 5608
Registriert: So 29. Apr 2012, 12:10

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Doktor Schiwago » Do 15. Dez 2016, 08:18

Das war aber jetzt billig.

Aber is scho klar: "Wenn man eine Lüge nur oft genug wiederholt, wird sie irgendwann zur Wahrheit".
Wer war nochmal der Autor dieser Worte?

Wobei ich hier CNN zugute halten muß, wenigstens diesen kleinen Satz, von dir natürlich nur aus Versehen unterschlagen ;) , geschrieben zu haben:

"CNN has not been able to verify the execution reports."
Wenn unser einziger Rohstoff in Deutschland die Kreativität der Menschen ist, warum versuchen dann in den Medien so viele so hartnäckig, sie zu beschädigen? (Roman Herzog)
ciesta
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 11:53

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon ciesta » Sa 17. Dez 2016, 15:20

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 79075.html
Russland, Türkei und Iran planen Treffen zu Syrien

Die Syrien-Friedensverhandlungen in Genf stecken seit Monaten fest. Jetzt plant Putin eine neue Gesprächsplattform, an einem überraschenden Ort.


Da wird der Putin wohl auch wieder versuchen einen Ausgleich zwischen den Parteien hinzubiegen und dabei nicht zu knapp selber zu profitieren.
Die Kurden sollte ein Auge darauf haben...
Egal wie dicht du bist. Goethe war Dichter.
Egal was du kochst. Karl Marx.

Do not correct a fool, or he will hate you.
Correct a wise man and he will appreciate you.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Nomen Nescio » So 18. Dez 2016, 20:05

Doktor Schiwago hat geschrieben:(14 Dec 2016, 08:29)

Das behaupten "Aktivisten" und die "Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte", deren Angaben - wie vom "Spiegel" regelmäßig berichtet - "von unabhängiger Seite nur schwer zu überprüfen sind".

Diesen wichtigen Satz hast du jedoch komplett unterschlagen:

Warum?

DS, du kannst uns sicher erklären warum rußland nicht will daß VN-leute bei der evakuierung von aleppo zusehen und helfen.
denn was das für problemen geben würde, verstehe ich nicht. die franzosen hatten eine resolution in der sicherheitsrat und rußland sagte »wir NJETTEN, denn das gibt probleme«. so ungefähr ist es zusammengefaßt.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Nomen Nescio » So 18. Dez 2016, 23:04

Nomen Nescio hat geschrieben:(18 Dec 2016, 20:05)

DS, du kannst uns sicher erklären warum rußland nicht will daß VN-leute bei der evakuierung von aleppo zusehen und helfen.
denn was das für problemen geben würde, verstehe ich nicht. die franzosen hatten eine resolution in der sicherheitsrat und rußland sagte »wir NJETTEN, denn das gibt probleme«. so ungefähr ist es zusammengefaßt.

rußland hat einen eigenen vorschlag gemacht. der UNO-sekretär muß mit allen parteien unterhandeln (??) und erreichen daß morgenmittag menschen aus aleppo abreisen können.

ich bin so argwöhnisch, daß ich denke daß putin sagen kann wenn es gelingt »na, das haben WIR doch erreicht«. und falls es mißlingt »genau was wir vorhersagten«.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21188
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 19. Dez 2016, 08:27

Warum möchte Russland keine UN Beobachter ?

Wurde man in der Ukraine zu oft von der OSZE erwischt könnte man meinen. Soll in Syrien nicht passieren ?
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
ciesta
Beiträge: 1269
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 11:53

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon ciesta » Mo 19. Dez 2016, 10:21

Cobra9 hat geschrieben:(19 Dec 2016, 08:27)

Warum möchte Russland keine UN Beobachter ?

Wurde man in der Ukraine zu oft von der OSZE erwischt könnte man meinen. Soll in Syrien nicht passieren ?


Der Gründe gibt es da viele.
Mit erwischen haben die aber wahrscheinlich wenig zu tun bzw. wohl eher damit, dass man dort den Syrern genug Zeit verschafft vor Ort noch jemanden zu erwischen.

Es verbessert die Verhandlungsposition ungemein, wenn man ein paar Gefangene hat, die dort eigentlich gar nicht sein dürften...
Siehe Ukraine und die verlaufenen Soldaten...
Egal wie dicht du bist. Goethe war Dichter.
Egal was du kochst. Karl Marx.

Do not correct a fool, or he will hate you.
Correct a wise man and he will appreciate you.
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1581
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon SirToby » So 25. Dez 2016, 21:35

Doktor Schiwago hat geschrieben:(15 Dec 2016, 08:18)

Das war aber jetzt billig.

Aber is scho klar: "Wenn man eine Lüge nur oft genug wiederholt, wird sie irgendwann zur Wahrheit".
Wer war nochmal der Autor dieser Worte?

Wobei ich hier CNN zugute halten muß, wenigstens diesen kleinen Satz, von dir natürlich nur aus Versehen unterschlagen ;) , geschrieben zu haben:

"CNN has not been able to verify the execution reports."


So, nachdem 2 Wochen vergangen sind, schauen wir doch mal, was die UN dazu zu sagen hat:

"UN berichten von Massakern in Ost-Aleppo - Frauen und Kinder getötet"

https://www.evangelisch.de/inhalte/1407 ... r-getoetet

Und extra für Sie: "Allerdings könnten die Berichte nicht unabhängig überprüft werden."

Den oben von Ihnen zitierten Satz sollten Sie sich dick einrahmen. Er ist das Lebensmotto ihres Idols Putin. Ihres auch?

Trotzdem frohe Festtage.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Flaschengeist
Beiträge: 729
Registriert: Mi 6. Apr 2016, 16:23

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Flaschengeist » Mo 26. Dez 2016, 00:07

Ausländische Offiziere, die sich zusammen mit Kämpfern der „gemäßigten Opposition“ in Ost-Aleppo aufhalten, versuchen, die Stadt gemeinsam mit den Terroristen zu verlassen. Dies teilte der syrische UN-Botschafter, Baschar Dschaafari, am Montag mit.


Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/2016 ... offiziere/

Wollen wir hoffen das diese Personen in Syrien vor ein ordentliches Gericht gestellt werden. :)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Moderator
Beiträge: 9622
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 26. Dez 2016, 00:14

Doktor Schiwago hat geschrieben:(15 Dec 2016, 08:18)

Das war aber jetzt billig.

Aber is scho klar: "Wenn man eine Lüge nur oft genug wiederholt, wird sie irgendwann zur Wahrheit".
Wer war nochmal der Autor dieser Worte?

ich dachte goebbels. es könnte aber auch her gröfaz himself gewesen sein.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 44908
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 26. Dez 2016, 11:08

Flaschengeist hat geschrieben:(26 Dec 2016, 00:07)

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/2016 ... offiziere/

Wollen wir hoffen das diese Personen in Syrien vor ein ordentliches Gericht gestellt werden. :)

Ordentliche Gerichte gibt es in Diktaturen nicht. Die hätten viel zu viel Angst, selber vor so einem Gericht zu landen.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1581
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon SirToby » Mo 26. Dez 2016, 11:22

Flaschengeist hat geschrieben:(26 Dec 2016, 00:07)

Mehr: https://de.sputniknews.com/politik/2016 ... offiziere/

Wollen wir hoffen das diese Personen in Syrien vor ein ordentliches Gericht gestellt werden. :)


Ah ja, ausländische Offiziere.... :D

Nun da bin ich doch mal gespannt was aus dieser Sputnikgeschichte wieder wird.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 26. Dez 2016, 11:26

Die Türkei unterstützt neuerdings die "gemäßigten" Rebellen und will mit ihnen gegen die KURDEN vorgehen. Putin bleibt auf Kuschelkurs mit Assad. Was die USA tun werden, wird man nach dem 20.1. 2017 sehen. Oder auch nicht...
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21188
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Cobra9 » Mo 26. Dez 2016, 12:58

SirToby hat geschrieben:(26 Dec 2016, 11:22)

Ah ja, ausländische Offiziere.... :D

Nun da bin ich doch mal gespannt was aus dieser Sputnikgeschichte wieder wird.


Man erkennt doch langsam das Putin ein großer Comedian ist ;) Spricht davon das Allepo irgendwas mit einer großen humanitären Rettungsaktion war :rolleyes:
Donnerwetter! Soviel Realitätsverlust hab ich Putin nicht zu getraut.
http://www.tagesschau.de/ausland/putin-507.html
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Audi
Beiträge: 2207
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Audi » Mo 26. Dez 2016, 13:07

Cobra9 hat geschrieben:(26 Dec 2016, 12:58)

Man erkennt doch langsam das Putin ein großer Comedian ist ;) Spricht davon das Allepo irgendwas mit einer großen humanitären Rettungsaktion war :rolleyes:
Donnerwetter! Soviel Realitätsverlust hab ich Putin nicht zu getraut.
http://www.tagesschau.de/ausland/putin-507.html

Dafür das dort keine Islamisten mehr regieren ist es eine Rettungsaktion. Interviewte menschen sind froh, und ARD konnte sich frei bewegen und mit den menschen dort reden. Ja das stößt sauer auf, dass "Moderaten" Rebellen verloren haben. Pech gehabt.
Und diese Komödie mit den "Moderaten" Islamisten :D Ja, erst als Demokraten verkaufen wolle, dann als Moderat :p
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1581
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon SirToby » Mo 26. Dez 2016, 13:10

Konnte man auch frei mit den ausländischen Offizieren reden? Ich komme bei geeigneter Gelegenheit nochmal darauf zurück.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Audi
Beiträge: 2207
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Audi » Mo 26. Dez 2016, 13:17

Ach ich finde es nicht abwegig. Immerhin hatte man TOW und anderes Spielzeug. Man wurde dort von den Türken unterstützt und anderen Islamisten. Kerry hatte es nicht geschafft dort "Moderate" und nicht Moderate zu trennen
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1581
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon SirToby » Mo 26. Dez 2016, 13:24

Ja, die paar alten TOW, da zieht Ihr Euch immer dran hoch, wie ein Ertrinkender an einem Stück Treibholz.... :D
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Audi
Beiträge: 2207
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Audi » Mo 26. Dez 2016, 13:33

ja und die hat man unter einem Stein gefunden?, gell?
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 44908
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon zollagent » Mo 26. Dez 2016, 13:34

Audi hat geschrieben:(26 Dec 2016, 13:07)

Dafür das dort keine Islamisten mehr regieren ist es eine Rettungsaktion. Interviewte menschen sind froh, und ARD konnte sich frei bewegen und mit den menschen dort reden. Ja das stößt sauer auf, dass "Moderaten" Rebellen verloren haben. Pech gehabt.
Und diese Komödie mit den "Moderaten" Islamisten :D Ja, erst als Demokraten verkaufen wolle, dann als Moderat :p

Ja, so lange die syrische Regierung aussuchen kann, wo sich die ARD "frei bewegen" kann und damit Einfluß auf die Auswahl derer nehmen kann, die interviewt werden. Eine "Rettungsaktion" die diesen hier wohl eher nicht so erscheinen dürfte. Autokratenneusprech vom Feinsten.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 2207
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Syrien

Beitragvon Audi » Mo 26. Dez 2016, 13:37

MOD Suggeriert wird nicht MOD

BTW wie wird denn Mossukl befreit? Mit Luftballons? :p

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast