Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 14:17

Orbiter1 hat geschrieben:(24 May 2018, 15:10)

Was für Konsequenzen? Da wird es keine geben, auch wenn für den Abschuß mit unwiederlegbaren Beweisen Russland verantwortlich ist.

der schlimmste konsequenz wäre z.b. daß man zu gegebener zeit putin in person verantwortlich halten kann.
oder daß man beim strafgericht in den haag eine klage einreicht. auch wenn rußland es nicht - wie üblich - akzeptiert, dann ist es dennoch eine (leider im effekt bedeutungslose) aktion. im affekt dagegen...
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2607
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Orbiter1 » Do 24. Mai 2018, 14:19

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 15:17)

der schlimmste konsequenz wäre z.b. daß man zu gegebener zeit putin in person verantwortlich halten kann.
oder daß man beim strafgericht in den haag eine klage einreicht. auch wenn rußland es nicht - wie üblich - akzeptiert, dann ist es dennoch eine (leider im effekt bedeutungslose) aktion. im affekt dagegen...
Hab ich ja geschrieben. Der Abschuß bleibt ohne Konsequenzen für Russland. Es wird auch keine Konsequenzen für Putin, oder sonst jemandem geben.
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6485
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Kritikaster » Do 24. Mai 2018, 14:22

zollagent hat geschrieben:(24 May 2018, 13:51)

Schweigen im Walde! Schlafen die Trolle oder sind sie zur Beratung in Kontakt mit St. Petersburg?

Man wartet wohl noch auf die offizielle Moskauer Sprachregelung ... und möglicherweise sogar auf eine neue Blendgranate aus der Fake-Fabrik. :D
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 2607
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Orbiter1 » Do 24. Mai 2018, 14:31

Kritikaster hat geschrieben:(24 May 2018, 15:22)

Man wartet wohl noch auf die offizielle Moskauer Sprachregelung ... und möglicherweise sogar auf eine neue Blendgranate aus der Fake-Fabrik. :D
Das Thema interessiert in Russland schlicht und einfach niemanden. Deswegen wird es dazu wahrscheinlich auch keine Stellungnahme geben.

"Nach der neuen Veröffentlichung des Gemeinsamen Ermittlungsteams nannte der Vertreter Russlands bei der EU, Wladimir Tschizhow, die Veröffentlichung "eine alte Geschichte." Quelle: http://www.tagesschau.de/ausland/faq-mh ... s-101.html
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 14:42

Kritikaster hat geschrieben:(24 May 2018, 15:22)

Man wartet wohl noch auf die offizielle Moskauer Sprachregelung ... und möglicherweise sogar auf eine neue Blendgranate aus der Fake-Fabrik. :D

dann bietet dieser absatz vermutlich einen grund
Dutch Chief Prosecutor Fred Westerbeke said Russia had not provided information requested by international investigators regarding the downing of Malaysian Airlines flight MH17.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Polibu
Beiträge: 5628
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Polibu » Do 24. Mai 2018, 14:44

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 14:49

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 15:44)

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?

vermutlich versehentlich. sie dachten wahrscheinlich daß es ein ukrainisches militärisches flugzeug war. alles weist darauf.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 6485
Registriert: Fr 30. Sep 2016, 23:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Kritikaster » Do 24. Mai 2018, 14:57

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 15:44)

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?

Im "besten" Fall passiert so etwas, wenn man unfähige Terroristen von Moskaus Gnaden mit Waffensystemen hantieren lässt, die - wie es nun mal für sie typisch ist - nicht wissen, was sie tun.

Im schlimmeren Fall sind die russischen Bediener nicht in der Lage, mit ihrem System richtig umzugehen, was kein besonders gutes Licht auf die Ausbildung russischer Streitkräfte wirft.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon zollagent » Do 24. Mai 2018, 15:04

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 15:44)

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?

Die Maschine kam aus dem Westen. Und der Feind stand im Westen!
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3728
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Europa2050 » Do 24. Mai 2018, 15:08

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 15:44)

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?


Meinst Du, die Opfer und ihre Hinterbliebenen interessiert es warum dieser knapp 300-fache Mord geschah?

Die Hinterbliebenen interessiert seit Jahren, wer es war und wer die Waffe geliefert hat und wie diese zur Rechenschaft gezogen werden.

Und deshalb ist das besonders Infame an diesem Fall, dass im Gegensatz zu den bekannten Abschüssen durch UdSSR, USA und Ukraine eben kein Eingeständnis des Verursachers inklusive Kompensation erfolgte.

Und im Gegensatz zur Weltöffentlichkeit kannte der Verursacher sowie der Lieferant der Waffe vom ersten Moment an den kompletten Hergang.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon zollagent » Do 24. Mai 2018, 15:18

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 15:49)

vermutlich versehentlich. sie dachten wahrscheinlich daß es ein ukrainisches militärisches flugzeug war. alles weist darauf.

Darauf deutet auch die später gelöschte Jubelmeldung hin.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34190
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Tom Bombadil » Do 24. Mai 2018, 15:38

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 15:44)

Mich würde mal interessieren warum jemand eine Passagiermaschine abschiesst?

Um es der Ukraine in die Schuhe zu schieben?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon zollagent » Do 24. Mai 2018, 15:40

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 May 2018, 16:38)

Um es der Ukraine in die Schuhe zu schieben?

Das wurde später versucht, zur Ablenkung. Die Bediener, ob nun Russen oder Separatisten, wußten schlicht nicht, WEN sie da im Visier hatten.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 17:28

zollagent hat geschrieben:(24 May 2018, 16:18)

Darauf deutet auch die später gelöschte Jubelmeldung hin.

genau. ich frage mich nur ob einer der beiden sprecher der russischen general-oberst war der durch bellincat beschuldigt wurde.

ansonsten wird bereits den ganzen tag um die stunde, nach den nachrichten, das MH17-thema besprochen. so höre ich »en passant« neuigkeiten. oder sachen die mir nicht aufgefallen waren. wie z.b. daß auch das bataillon bekannt ist: das 2.

weiter wird philosophiert über die möglichkeit als NL staat einen anderen staat (i.c. R) zu verklagen.
einige optimisten hoffen daß R, um an allem ein ende zu machen, sagt wir erkennen schuld nicht an. um aber an allen elend ein ende zu machen schlagen wir vor daß wir einen »lump sum« bezahlen. man sieht, die möglichkeiten sind groß.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Polibu
Beiträge: 5628
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Polibu » Do 24. Mai 2018, 17:29

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 May 2018, 16:38)

Um es der Ukraine in die Schuhe zu schieben?


Oder den Russen? Ich frag ja nur.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 17:30

Europa2050 hat geschrieben:(24 May 2018, 16:08)

Und deshalb ist das besonders Infame an diesem Fall, dass im Gegensatz zu den bekannten Abschüssen durch UdSSR, USA und Ukraine eben kein Eingeständnis des Verursachers inklusive Kompensation erfolgte.

Und im Gegensatz zur Weltöffentlichkeit kannte der Verursacher sowie der Lieferant der Waffe vom ersten Moment an den kompletten Hergang.

auch heute sagte das russische heer wieder NJET. »wir sind unschuldig«.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 17:34

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 15:42)

dann bietet dieser absatz vermutlich einen grund

und auch wieder behauptet R »wir haben konstruktiv mitgearbeitet, aber die beweise werden/wurden (durchs JIT ?) manipuliert«.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34190
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Tom Bombadil » Do 24. Mai 2018, 17:35

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 18:29)

Oder den Russen? Ich frag ja nur.

Das kannst du spätestens seit heute ausschließen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Polibu
Beiträge: 5628
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Polibu » Do 24. Mai 2018, 17:38

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 May 2018, 18:35)

Das kannst du spätestens seit heute ausschließen.


Was ist denn heute passiert?
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11970
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 17:48

Polibu hat geschrieben:(24 May 2018, 18:38)

Was ist denn heute passiert?

:rolleyes: :rolleyes:
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast