Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 10:06

Nomen Nescio hat geschrieben:(23 May 2018, 18:13)

morgen, donnerstag 24 mai, wird das JIT eine zwischenbilanz der strafrechtlichen MH17-untersuchung geben. vermutlich um etwa 11.00 uhr.

eines ist sicher: wirkliche neuigkeiten werden nicht mitgeteilt, denn sonst wußten die angehörigen schon bescheid.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Provokateur » Do 24. Mai 2018, 10:32

Eil:
http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-3733.html

Die Beweise belegen es: Die Russen haben das Flugzeug abgeschossen.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 10:34

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 11:06)

eines ist sicher: wirkliche neuigkeiten werden nicht mitgeteilt, denn sonst wußten die angehörigen schon bescheid.

was bellincat schon behauptete (53. brigade), wird jetzt durchs JIT bestätigt. mit name und nummer wird eine BUK-abteilung in kursk angewiesen. lückenlos wird mit einem video gezeigt wie das möglich war: durch das feststellen von 7 (!!) identischen merkmalen.

jetzt wird gesucht nach zeugen um die bemannung der BUK zu beweisen; nach derjenige der den auftrag gab; usw.

bei NZZ wird gesagt
«Das waren die Missgeburten aus Moskau»
Vieles spricht dafür: Der Afghanistan-Veteran Sergei Dubinski hat den Transport des Raketensystems koordiniert, das 2014 ein malaysisches Passagierflugzeug abschoss. Das bestätigt nun auch ein ehemaliger Dienstkamerad.
Zuletzt geändert von Nomen Nescio am Do 24. Mai 2018, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1107
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon TheManFromDownUnder » Do 24. Mai 2018, 10:39

Natuerlich haben die Russen oder ihre Schergen MH 17 abgeschossen. Wieso diskutieren wir noch darueber. Ist doch nicht das erste mal das die Russen einen Passagier Jet abgeschossen haben.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 6194
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon unity in diversity » Do 24. Mai 2018, 10:45

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(24 May 2018, 11:39)

Natuerlich haben die Russen oder ihre Schergen MH 17 abgeschossen. Wieso diskutieren wir noch darueber. Ist doch nicht das erste mal das die Russen einen Passagier Jet abgeschossen haben.

Korean-Air-Lines-Flug 007?
Für jedes Problem gibt es zwei Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3294
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Europa2050 » Do 24. Mai 2018, 10:53

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 11:06)

eines ist sicher: wirkliche neuigkeiten werden nicht mitgeteilt, denn sonst wußten die angehörigen schon bescheid.


Willst Du dieses Statement nicht noch mal überdenken ;)
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33550
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Tom Bombadil » Do 24. Mai 2018, 11:01

Provokateur hat geschrieben:(24 May 2018, 11:32)

Eil:
http://www.tagesschau.de/eilmeldung/eilmeldung-3733.html

Die Beweise belegen es: Die Russen haben das Flugzeug abgeschossen.


Daran hat es auch eigentlich nie Zweifel gegeben. Die Russen und ihre fünfte Kolonne werden das natürlich auch weiterhin ab- und bestreiten, Konsequenzen wird es sowieso keine haben.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 11:02

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(24 May 2018, 11:39)

Natuerlich haben die Russen oder ihre Schergen MH 17 abgeschossen. Wieso diskutieren wir noch darueber. Ist doch nicht das erste mal das die Russen einen Passagier Jet abgeschossen haben.

das problem ist daß man wissen kennt, daß das aber nicht identisch ist mit 100% sicherheit. und das braucht man vorm gericht
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 11:07

Europa2050 hat geschrieben:(24 May 2018, 11:53)

Willst Du dieses Statement nicht noch mal überdenken ;)

nein, denn alles was jetzt mitgeteilt wurde war schon durch bellincat gesagt. das einzige was jetzt kam war der 100% bestätigung durch beweis.

wenn etwas wirklich neu ist, könnte man sagen daß durch diese befindungen jetzt rußland wenigstens mitschuldig ist. denn das ist bewiesen.

darum wil das JIT gerne wissen was der auftrag für diese BUK-einheit war.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 3294
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Europa2050 » Do 24. Mai 2018, 11:17

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 12:07)

nein, denn alles was jetzt mitgeteilt wurde war schon durch bellincat gesagt. das einzige was jetzt kam war der 100% bestätigung durch beweis.

wenn etwas wirklich neu ist, könnte man sagen daß durch diese befindungen jetzt rußland wenigstens mitschuldig ist. denn das ist bewiesen.

darum wil das JIT gerne wissen was der auftrag für diese BUK-einheit war.


Gerade das ist es aber doch, was die ganzen virtuellen russischen Bodentruppen behauptet haben: Das man nichts beweisen könne.

Und da haben Deine Landsleute ja nun ganze Arbeit geleistet. Dafür meinen Respekt.

Und Dir als Insider und Holländischversteher Danke dafür, dass Du uns aktuell hältst. :thumbup:
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1107
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon TheManFromDownUnder » Do 24. Mai 2018, 11:47

unity in diversity hat geschrieben:(24 May 2018, 11:45)

Korean-Air-Lines-Flug 007?


You got it :thumbup:
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 1107
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon TheManFromDownUnder » Do 24. Mai 2018, 11:50

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 12:02)

das problem ist daß man wissen kennt, daß das aber nicht identisch ist mit 100% sicherheit. und das braucht man vorm gericht


100% wird es in diesem Fall wie in anderen nicht geben, da Russland jede Aufklaerung und Beweisaufnahme behindert und Beweise vernichtet und verfaelscht.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52171
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon zollagent » Do 24. Mai 2018, 11:57

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(24 May 2018, 12:50)

100% wird es in diesem Fall wie in anderen nicht geben, da Russland jede Aufklaerung und Beweisaufnahme behindert und Beweise vernichtet und verfaelscht.

Auch dafür gibt es Präzedenzfälle.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 12:06

nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Cobra9 » Do 24. Mai 2018, 12:34

Noch eine Quelle. Russland war es mit belegbaren Beweisen. Ist ja nicht neu
https://www.zeit.de/politik/ausland/201 ... mittlungen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 52171
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon zollagent » Do 24. Mai 2018, 12:51

Schweigen im Walde! Schlafen die Trolle oder sind sie zur Beratung in Kontakt mit St. Petersburg?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Provokateur » Do 24. Mai 2018, 14:03

zollagent hat geschrieben:(24 May 2018, 13:51)

Schweigen im Walde! Schlafen die Trolle oder sind sie zur Beratung in Kontakt mit St. Petersburg?


Redaktionssitzung.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 14:05

zollagent hat geschrieben:(24 May 2018, 13:51)

Schweigen im Walde! Schlafen die Trolle oder sind sie zur Beratung in Kontakt mit St. Petersburg?

genau dasselbe fragte ich mich auch.

was ein zeichen daß der durch mich genannte konklusion »rußland ist jedenfalls mitschuldig« sehr wichtig ist, zeigt das abbrechen eines besuches im ausland unsereres PM und sein nach NL zurückkehren. morgen wird das NL kabinett sich mit den konsequenzen davon beschäftigen.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 1967
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Orbiter1 » Do 24. Mai 2018, 14:10

Nomen Nescio hat geschrieben:(24 May 2018, 15:05)

genau dasselbe fragte ich mich auch.

was ein zeichen daß der durch mich genannte konklusion »rußland ist jedenfalls mitschuldig« sehr wichtig ist, zeigt das abbrechen eines besuches im ausland unsereres PM und sein nach NL zurückkehren. morgen wird das NL kabinett sich mit den konsequenzen davon beschäftigen.
Was für Konsequenzen? Da wird es keine geben, auch wenn für den Abschuß mit unwiederlegbaren Beweisen Russland verantwortlich ist.
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 11442
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Flug MH17 / Passagierjet über der Ukraine abgeschossen

Beitragvon Nomen Nescio » Do 24. Mai 2018, 14:11

Provokateur hat geschrieben:(24 May 2018, 15:03)

Redaktionssitzung.

:D :D
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste