Seite 1 von 48

Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: So 1. Jun 2008, 01:01
von Thomas I
Hallo und Herzlich Willkommen im Subforum Osteuropa - GUS


Hier geht es um die ehemaligen Mitgliedstaaten der UdSSR und des Warschauer Paktes.
(Sofern diese Staaten EU-Mitglieder sind kann man sie betreffende Belange aber auch im Subforum Nr. 31 "EU" diskutieren, sofern es um die DDR geht ist man nur im Subforum Nr. 50 "Geschichte" oder im Forum Nr. 2 "Innenpolitik - Staat - Recht - Verfassung" richtig.)

Viel Spaß an einer sachlichen und engagierten Diskussion wünschen euch
Betreiber und Moderatorenteam von http://www.politik-forum.eu

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Fr 8. Aug 2008, 12:13
von Thomas I
Samogon ermahnt wegen Hetze aufgrund dieses Beitrages:

Betreff: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Samogon hat geschrieben:***Hetze - der Moderator***


Text vor der Editierung:

"Russland wird in Laufe der nächsten wochen dieses georgierpack vertrieben haben."


Die Ermahnung erstreckt sich auch auf die menschenverachtende Äußerung im nachfolgenden Beitrag:

"Es gibt immer die richtige und die falsche seite. Denen, die sich der falschen anschließen, könnte und sollte man keine träne nachweinen."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Fr 8. Aug 2008, 12:33
von Thomas I
MarcinMaxismus ermahnt wegen Hetze aufgrund dieses Beitrages: Betreff: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

MarcinMaximus hat geschrieben:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 67,00.html

[Vorab - das Thema ist meiner Meinung nach viel zu brisant, als das es in einem Unterforum versauert. Von daher möchte ich den Mod bitten, den Strang nicht zu verschieben. Danke!]

Wie wird es weitergehen? Werden sich die Russen einmischen? Es sind wohl schon erste Angriffe geflogen worden. ****Hetze***


Text vor der Editierung: "Raus mit dem Russenpack, das hat dort nichts verloren!"

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Sa 9. Aug 2008, 17:43
von Thomas I
Samogon verwarnt wegen diesem Beitrag aufgrund Beleidigung:

Betreff: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Samogon hat geschrieben:***Beleidigung***



Text vor der Editierung: "Danke, dass du dich als das, was du bist auch so bezeichnest, du menschenverachtendes arschloch."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: So 10. Aug 2008, 19:10
von Thomas I
Stellvertretend für eine Vielzahl vergleichbarer Beiträge wird Samogonwegen ad personam-Spam aufgrund dieses Beitrages ermahnt:

Betreff: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Samogon hat geschrieben:***ad personam***


Text vor der Editierung: "Das peinlichste ist du, mein amerikanistischer georgier."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: So 10. Aug 2008, 21:47
von Thomas I
Samogon verwarnt wegen Beleidigung aufgrund dieses Beitrages:

viewtopic.php?f=10&p=100277#p100277.

Text vor der Editierung: "Um diese frage zu stellen muss man entweder dämlcih sein, oder völlig verblendet."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mo 11. Aug 2008, 16:34
von Thomas I
Samogon, der bereits zwei Verwarnungen hatte, da er weitehin pöbelte, beleidigte und ad personam Spam verbreitete für 14 Tage gesperrt.

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mo 11. Aug 2008, 21:35
von Thomas I
Lord Anubis ermahnt wegen ad personam-Spam und Hetze aufgrund dieses Beitrages:

Betreff: Georgien ruft alle Streitkräfte zu den Waffen

Lord Anubis hat geschrieben:***ad personam***


Text vor der Editierung:

"Angeblich fressen die Russen kleine Kinder.
Pole, geh lieber paar Gleise und Oberleitungen klauen."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Di 19. Aug 2008, 20:30
von Thomas I
Sakartwelo bekommt für das Posten von pornographischem Filmmaterial zum Zwecke von Hetze eine Ermahnung.

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mi 27. Aug 2008, 15:42
von Thomas I
Dr. John Becker ermahnt wegen Beleidigung aufgrund dieses Beitrages:
Betreff: TV-Tipp: "Menschen bei Maischberger", heute um 22:45

Dr. John Becker hat geschrieben:***Beleidigung***


Text vor der Editierung:

"Glaubst du wirklich, ich überlasse einer Propaganda-Hure das Feld?"

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Di 21. Okt 2008, 15:38
von Thomas I
Sakartvelo bekam eine Verwarnung wegen seines Avatars.
Diese Verwarnung beinhaltet auch eine Ermahnung wegen der menschenverachtenden Freudesbekundung über den möglichen Tod von russischen Soldaten in Sätzen wie "Hoffentlich werden mehr russische Truppen sterben."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mo 22. Dez 2008, 12:14
von Thomas I
Ciasteczko ermahnt wegen Beleidigung und ad-personam-Spam aufgrund dieses Beitrages:

Betreff: Russland will Ukraine erneut den Gashahn zudrehen

Ciasteczko hat geschrieben:***Diffamierung - der Moderator***


Text vor der Editierung: "Nein ein Ossi, auf andere leute kosten leben versteht er."

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: So 4. Jan 2009, 23:55
von Thomas I
VORSTAND

Nur weil es fehlerhafter Weise gerade möglich ist Bilder zu posten, ist das außerhalb der Weinstube dennoch unerwünscht. Der Admin wird diesen Fehler korrigieren, also macht dem Moderator nicht unnötige Arbeit bis dahin.

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Do 25. Jun 2009, 17:12
von Thomas I
Neuer Moderator gesucht:
viewtopic.php?f=6&t=10550

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Di 6. Okt 2009, 18:25
von Thomas I
Ein lesenswerter Hinweis eines Moderatorenkollegen dem ich mich nur anschliessen kann:

viewtopic.php?p=696198#p696198

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Fr 22. Jan 2010, 08:56
von Thomas I
Nach der Umbennenung des Forums #32 von "Balkanforum" in "Asien-Fernost" kam es zu einer größeren Verschiebuzng von Strängen und zwar

von #32 nach #3 und #31 sowie von #3 nach #31, #32, #33 und #36.

Wer also einen Strang vermisst bevor er deswegen bei den Mods nachfragt oder sich beschwert bitte die Suche bemühen.

Danke!

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mo 22. Mär 2010, 18:32
von Thomas I
VORSTAND

Wir suchen übrigends noch Leute die hier gerne moderieren wollen, wer also meint er kann es oder gar meint er kann es besser - schickt uns eine PN!

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Fr 26. Mär 2010, 18:41
von Thomas I
Als neue Moderatoren werden Mind-X und Umetarek sich in den nächsten Tagen langsam hier einarbeiten und in Zukunft zusammen mit Cappucino, mir und ggf. noch einem weiteren Moderator die Foren #3 und 30 bis 36 moderieren.

Macht ihnen bitte den Start nicht gleich so schwer!
Danke!

Talyessin der hier als Moderator aufgeführt ist wird diese Aufgabe für die nächste Zeit nicht erfüllen können, bitte Ihn daher auch nicht mit Fragen oder Meinungen zur Moderation per PN oder sonstwie behelligen.

Ich (Thomas I)wede ab Sonntag bis zum 10.04.2010 im Urlaub sein, von daher auch natürlich die Bitte sich mit Anliegen bezüglich der Moderattion in der Zeit beser an andere Moderatoren zu wenden.

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Mo 29. Mär 2010, 20:59
von Umetarek
Den Strang "Anschläge auf Moskauer U-Bahn" weitgehend von SPAM und Beleidigungen gesäubert, das könnt ihr besser.

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Verfasst: Di 30. Mär 2010, 16:37
von Mind-X
Einige Beiträge aus dem Thread "Anschläge auf Moskauer U-Bahn" - aufgrund von Spam und Beleidigungen - entfernt.

Bitte zum Thema diskutieren.