Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Mi 22. Feb 2017, 18:47

Spam und Provo aus dem Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine - Strang gefegt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Mi 22. Feb 2017, 18:54

Spam und Hetze des Users von Grimm entsorgt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Mi 22. Feb 2017, 21:42

Als Vorstand mal was von Mir


Wer unsere Moderatoren angreift, beleidigt und mit Schmutz ohne Belege bewirft darf sich warm anziehen.

Wenn es berechtigte Kritik gibt oder Maßnahmen sachlich hinterfragt werden, jederzeit gerne eine Besprechung darüber. Das hat aber sachlich zu geschehen. Aber wenn man meint testen zu müssen wie weit man es treiben kann - lasst das bleiben.

Im eigenen Interesse. Fehlverhalten wird geahndet.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Sa 25. Feb 2017, 09:40

Spam des Users Audi und Co. entfernt ---> Ablage

Muss ja schwer sein zu lesen was in einem Thema steht
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Di 28. Feb 2017, 00:15

Spam aus dem Drohender Krieg mit Russland?-Strang gefegt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Mi 1. Mär 2017, 09:01

Spam aus dem Drohender Krieg mit Russland?-Strang gefegt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Do 2. Mär 2017, 15:01

Spam aus dem Drohender Krieg mit Russland?-Strang gefegt

aus gegebenem Anlass zur Wiederholung:


Cobra9 hat geschrieben:(22 Feb 2017, 21:42)

Als Vorstand mal was von Mir


Wer unsere Moderatoren angreift, beleidigt und mit Schmutz ohne Belege bewirft darf sich warm anziehen.

Wenn es berechtigte Kritik gibt oder Maßnahmen sachlich hinterfragt werden, jederzeit gerne eine Besprechung darüber. Das hat aber sachlich zu geschehen. Aber wenn man meint testen zu müssen wie weit man es treiben kann - lasst das bleiben.

Im eigenen Interesse. Fehlverhalten wird geahndet.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » So 12. Mär 2017, 15:31

Spam aus dem Drohender Krieg mit Russland?-Strang gefegt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Mi 15. Mär 2017, 04:20

Sagt mal wollten einige testen wie weit man gehen kann ?

Grundsätzlich akzeptier Ich keine Verstöße gegen 10-4 und das ist bekannt. Wurde oft genug gesagt. Bei einem neuen Kollegen zu meinen es zu probieren, bitte nur zu. Ich bin aber im Hintergrund dabei.

Spam ist zu unterlassen, das betrifft nicht nur den General. Selina, Zollagent und Dieter Winter.....bitte benehmen.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Mi 22. Mär 2017, 14:53

Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine --> Spam entfernt

Dito aus anderen Themen

User Vizegott wird gebeten Hetze, Spam in Folge zu unterlassen. Für eine Abstimmung hat Er sich reichlich bemüht
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Di 28. Mär 2017, 05:34

Bevor das wieder ausartet:

Copy und Paste ist zu unterlassen. Das gilt für ALLE User. Ich möchte nicht das nur ein Satz in eigenen Worten drin steht und sonst ellenlange Beiträge gepostet werden. Oder komplett eigene Beiträge / Inhalte fehlen
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Mi 29. Mär 2017, 19:28

Heute war es einem User besonders warm

---> Verwarnung an Summers und sein Müll wurde entsorgt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Do 30. Mär 2017, 06:22

Thema Die Person Putin---> Spam entfernt

1April --> kein Scherz, Thema von einem bekannten User mal wieder entfernt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » So 2. Apr 2017, 19:18

Spam aus dem Strang: Blick nach Russland Sammelstrang entfernt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Mo 3. Apr 2017, 20:11

Spam und Hetze aus dem Strang: Explosionen in St. Petersburger Ubahn gefegt

Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Di 4. Apr 2017, 14:03

Die Diskussion zur Beleuchtung des Brandenburger Tores aus dem Strang "Explosionen in St. Petersburger Ubahn " ausgegliedert in den neuen Strang: "Solidaritätsbeleuchtung am Brandenburger Tor "

Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6544
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Moses » Mi 5. Apr 2017, 17:39

Spam aus dem Thema: "Solidaritätsbeleuchtung am Brandenburger Tor" entfernt

Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Sa 29. Apr 2017, 07:41

Immer wieder aufs Neue....Spam entfernt und krude VT wo das Gegenteil nachweisbar wäre. Ist aber nicht Aufgabe der Moderation. Wir sind aber kein Esoterik Forum
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Mi 3. Mai 2017, 05:26

Provo Spam entfernt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20828
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang des Subforums Nr. 33

Beitragvon Cobra9 » Di 9. Mai 2017, 16:03

Provo Spam und 10-4 User Audi entfernt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast