Die Suche ergab 1924 Treffer

von Elser
So 12. Nov 2017, 18:14
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 2921
Zugriffe: 106413

Re: Re:

(07 Nov 2017, 17:06) Fahrverbote verlagern den NO x Ausstoß .Ein Dieselauto wird auf andere Strecken nicht weniger NOx verursachen wie auf den Strecken, auf die man bewusst, im Einverständnis des Bürgermeister ,den Durchgangsverkehr konzentriert hat .Die Autos die durch Fahrverbote zu langen Umwege...
von Elser
So 12. Nov 2017, 17:58
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(07 Nov 2017, 07:56) Du kannst auch davon ausgehen, das halt dann die Firmen woanders produzieren und hier die Arbeitsplätze wegfallen. Genau das machen sie ja jetzt und kutschieren die Produkte dann durch unsere "noch" gute Infrastruktur. Möbel aus Polen, Elektronik aus Ungarn, Handys au...
von Elser
So 5. Nov 2017, 20:42
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 3857
Zugriffe: 187588

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Flaschengeist hat geschrieben:(20 Oct 2017, 13:22)

Das sind gute Nachrichten. :thumbup:

Wenn ich richtig informiert bin dann gibt es in Nordkorea auch ein Tempolimit.

Wir sollten nicht unter das Niveau vom Kims Reich fallen.


Herrliche Ironie. Danke dafür. :thumbup:

Elser
von Elser
So 5. Nov 2017, 20:22
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 2921
Zugriffe: 106413

Re: Re:

(05 Nov 2017, 19:24) Ignorieren tust du Tatsachen dass die Diesel heute sauberer sind als jemals vorher .Natürlich ginge mehr . Fahrverbote treffen nun mal diejenigen die sich ein vom Staat zugelassenes Auto gekauft haben .Somit Zahlen allein die Käufer und Besitzer die Zeche ganz alleine .Deine An...
von Elser
So 5. Nov 2017, 19:14
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(05 Nov 2017, 15:59) Leute, die über ihre eigenen "Witze" am lautesten und schnellsten lachen, sind mir eh schon sehr suspekt, aber Du sprengst noch den Rahmen. Du verwechselst zeit- und weitgehend (also fast immer) Argument mit Meinung! Darüberhinaus: Deine Vorschläge sind nämlich keine ...
von Elser
So 5. Nov 2017, 15:31
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Radarfallen und Radarwarngeräte
Antworten: 65
Zugriffe: 4035

Re: Radarfallen und Radarwarngeräte

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(05 Nov 2017, 15:22)

Mir scheint, du bist kein seriöser Teilnehmer. Auf solche Diskussion lege ich keinen Wert.



Doch - bin ich! Aber wenn einer Scherze macht, wird man doch noch mit Humor darauf antworten dürfen ? :)

Elser
von Elser
So 5. Nov 2017, 15:23
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

Alexyessin hat geschrieben:(02 Nov 2017, 09:32)

Du wirst die Firmen nicht dazu bringen können einfach Lagerhallen zu errichten.



Wenn Ihnen nichts anderes übrig bleibt, werden sie es wohl machen.

Elser
von Elser
So 5. Nov 2017, 15:20
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(03 Nov 2017, 18:03) Hallo Elser.Nein, ich habe keinen "Sesselfurzer-Job ... der von der LKW-Industrie ... bezahlt" wird. "bezahlt ... von der LKW-Industrie ... " ist schon richtig. ... und ja, diesen 60-Wochenstunden-Job ... Bezahlung von 2500 Brutto ... den würde ich schon ver...
von Elser
So 5. Nov 2017, 15:18
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Radarfallen und Radarwarngeräte
Antworten: 65
Zugriffe: 4035

Re: Radarfallen und Radarwarngeräte

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(02 Nov 2017, 13:48)

Ich kann deine Idee nicht ernst nehmen.


Ja - genau. :) Ich Deine auch nicht. Ironie ist nicht so Deins........nech? :D

Elser
von Elser
So 5. Nov 2017, 15:16
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 2921
Zugriffe: 106413

Re: Re:

(02 Nov 2017, 18:47) Weder noch .Letztendlich widersprichst du dir doch selbst .Du argumentierst der NOx Ausstoß wurde angeblich von der Industrie unterlaufen und von den Verantwortlichen in der Politik bzw. von den zuständigen Kontrollstellen angeblich übersehen .Warum soll denn der Käufer eines s...
von Elser
So 5. Nov 2017, 14:59
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(02 Nov 2017, 15:16) Wie wäre es, wenn du mal ein paar sachlich durchdachte und vor allem durchgerechnete Gegenvorschläge bringst als hier ständig die User anzurotzen, die nicht deiner Meinung sind? Genau das hatte ich!!! Sie gefielen Dir aber nicht und dann hast Du sie verdreht und DANN kritisiert...
von Elser
Do 2. Nov 2017, 14:03
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 2921
Zugriffe: 106413

(13 Oct 2017, 17:53) Der Staat verbietet auch heute nicht die Produktion von Dieselautos. Im Gegenteil. Ich denke die überwiegende Zahl der staatlichen Karossen und Nutzfahrzeuge fahren mit Diesel. Es geht in diesem Strang nicht darum ob die Autoindustrie vorgegebene Werte nicht eingehalten hat ,so...
von Elser
Do 2. Nov 2017, 13:47
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Radarfallen und Radarwarngeräte
Antworten: 65
Zugriffe: 4035

Re: Radarfallen und Radarwarngeräte

(31 Oct 2017, 16:11) Ob die Beschränkungen eingehalten werden, ist unwichtig. Viele Fahrer werden Autos kaufen, bei denen sie selbst entscheiden, wie schnell sie fahren. Das wird ein Standortnachteil. Ja - genau - vielleicht sollten wir Straffreiheit für Autodiebstahl einführen. DAS wäre ein doller...
von Elser
Do 2. Nov 2017, 13:41
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(01 Nov 2017, 12:32) Hallo Dieter Winter.Vollkommen richtig! Der Ansatz und der Gedanke, den Elser anspricht, ist ja schon richtig - daß etwas geschehen muß, ebenso. Auch, daß Kosten versteckt entstehen, die aber unhinterfragt akzeptiert werden ... und trotzdem ebenso beglichen werden (müssen). Es ...
von Elser
Do 2. Nov 2017, 13:33
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(31 Oct 2017, 19:40) Hallo Elser.d’accord! Aber nicht jeder Betrieb ... nicht jeder Einzelhändler hat die Kapazität für eine Lagerfläche. Zumal dies nicht nur Platz, sondern auch Geld beansprucht. Geld, was wir Verbraucher letzlich über den Preis einer Ware zahlen - und wer möchte schon mehr bezahl...
von Elser
Di 31. Okt 2017, 14:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 1024
Zugriffe: 30050

Re: Die Zukunft der SPD

(13 Oct 2017, 12:01) diese Koalition kaeme aktuell nicht mal auf 30% und ich sehe auch nicht im Ansatz wie da 20% plus zusammenkommen sollten. die Zukunft der SPD liegt nicht in Linksbuendnissen, sondern in ihrer inhaltlichen Politik, damit sie wieder breitere Waehlerschichten erreicht und die sind...
von Elser
Di 31. Okt 2017, 14:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Güterverkehr steigt um 38 %
Antworten: 235
Zugriffe: 8161

Re: Güterverkehr steigt um 38 %

(13 Oct 2017, 12:13) Natürlich sind die LKW Parkplätze und die damit verbundenen Schlafplätze eng. Da widerspricht doch keiner. Aber deine Vorstellung ist immer noch unsinnig. Das Nabe-Speiche System mit kombinierten Verkehr rechnet sich nicht, da der Kunde nunmal anschafft und zahlt, das er sein Z...
von Elser
Di 31. Okt 2017, 14:28
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 2921
Zugriffe: 106413

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(13 Oct 2017, 17:53) Der Staat verbietet auch heute nicht die Produktion von Dieselautos. Im Gegenteil. Ich denke die überwiegende Zahl der staatlichen Karossen und Nutzfahrzeuge fahren mit Diesel. Es geht in diesem Strang nicht darum ob die Autoindustrie vorgegebene Werte nicht eingehalten hat ,so...
von Elser
Di 31. Okt 2017, 14:08
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Radarfallen und Radarwarngeräte
Antworten: 65
Zugriffe: 4035

Re: Radarfallen und Radarwarngeräte

(02 Sep 2017, 16:13) Wenn du unbedingt VW und Opel ruinieren willst zugunsten asiatischer Hersteller, viel Spaß Was soll dass denn jetzt bedeuten? Geschwindigkeitsbeschränkungen missachten ist gut für VW und Opel? :?: Wenn es um's Tempolimit geht, wird's oftmals unsachlich. Rasen muss soetwas wie e...
von Elser
Di 31. Okt 2017, 14:00
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Radarfallen und Radarwarngeräte
Antworten: 65
Zugriffe: 4035

Re: Radarfallen und Radarwarngeräte

(01 Sep 2017, 18:01) Gut! Aber warum sind dann Radarwarner verboten? Wenn Autofahrer wissen, daß gemessen wird, fahren sie auch nicht zu schnell! Außerdem kann man auch sehr oft die Radarfalle auch ohne Warner bemerken und der Warner schlägt auch nicht immer an. Manchmal kann man es einfach nicht f...

Zur erweiterten Suche