Die Suche ergab 5222 Treffer

von Kritikaster
Di 8. Jan 2019, 15:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Fliege hat geschrieben:(08 Jan 2019, 14:56)

Ich möchte keine Opfer-Täter-Umkehr befördern.

:?
Gemeinhin geschieht doch genau das ständig durch die AfD-Fans, als Teil der Gesamtstrategie.
von Kritikaster
Di 8. Jan 2019, 13:59
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(08 Jan 2019, 13:23) Natürlich ist der Vorwurf korrekt. AfDler werden völlig undifferenziert immer wieder als Nazis oder Rechtsextreme bezeichnet. Dass sich da irgendwelche Leute zu einem Staufenbergattentat ermutigt fühlen, ist jetzt keine Überraschung. Niemand, der klar bei Verstand ist würde Sta...
von Kritikaster
Di 8. Jan 2019, 13:15
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(08 Jan 2019, 13:08) Warum ist das starker Tobak? Dasselbe wird doch immer wieder über die AfD behauptet. Die Tatsache, dass der Vorwurf auf weite Teile der AfD zutrifft, bedeutet nun mal nicht, dass die Umkehrung des Vorwurfes ebenfalls zutreffend ist. Das ist zwar, wie oben bereits von mir genann...
von Kritikaster
Di 8. Jan 2019, 13:00
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(08 Jan 2019, 12:42) Sie WOLLEN nicht. Für die AfD ist die Anteilnahme ein GAU und und die Anteilnahme kann nur geheuchelt und auf gar keinen Fall ernst gemeint sein. Für so manche AfDler ist das wohl eine Art Kriegserklärung, eigentlich hat man nur darauf gewartet. Diese Bewertung als "Heuche...
von Kritikaster
Di 8. Jan 2019, 06:54
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

nietoperz hat geschrieben:(07 Jan 2019, 16:07)

Ich hätte übrigens nichts gegen die Abschaffung der ÖR, einfach aus dem Grund, weil dann diese moderne Wegelagerei aka. "Rundfunkgebühr" entfallen würde.

Ja, ja, NATÜRLICH nur wegen der paar Euronen sollte der ÖR abgeschafft werden ... :rolleyes:
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 16:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(07 Jan 2019, 16:05) Ich habe weiter oben eine Quelle eingestellt aus der hervorgeht warum der Vergleich blödsinnig und irrational ist. Der Vergleich ist unsinnig, da das jetzige Verhalten der AfD immer noch keinen Ansatz hergibt, um die Partei verbieten zu lassen. Auch für politische Parteien gibt...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 15:54
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(07 Jan 2019, 15:39) Egal wie oft Du es noch behauptest, aber es gibt keine Parallelen zur NSDAP. Dann dürfte die Partei noch nicht einmal gegründet werden. Dieser Aussage liegt offensichtlich der Irrtum zugrunde, dass die Partei bereits bei Gründung solche Parallelen aufgezeigt haben müsste. Das i...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 15:12
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(07 Jan 2019, 14:56) http://faktenfinder.tagesschau.de/inland/fake-news-toetungsdelikt-101.html?fbclid=IwAR3W839BO6Lnmr6ag3kR9E2pLDFpcX9mg8PbytAIXqL2f5BhLMepsXFCFto Ist doch ein ekelhaftes Gesocks, das sich da bei der AfD sammelt. Pfui deibel. Genau dieses Gesocks hat die Guten aus der Partei geeke...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 15:03
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 87982
Zugriffe: 2292362

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(07 Jan 2019, 14:46) Somit haben wir also eine NPD 2.0. Aber diese wurde ja wegen Unwichtigkeit nicht verboten. Jetzt hockt dasselbe im BT und lässt dem Radikalismus freuen Lauf. Wie sich Geschichten doch wiederholen und man schaut weiterhin zu. Soviel zu: Nie wieder! :dead: So ganz ohne staatliche...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 13:52
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(07 Jan 2019, 11:32) Okay, wenn man unter Staatsfunk Regierungsfunk versteht, dann passt es natürlich nicht, denn die Regierung darf in DE keinen Rundfunk machen. Aber der Staat ist eben nicht nur die Regierung, sondern die Gesamtheit seiner Institutionen. Unter dem Gesichtspunkt sind die ÖRs Staat...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 10:43
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(07 Jan 2019, 10:25) Propaganda für was oder wen? Die ÖRs sind staatlich reglementiert und gestützt. Sie als Staatsfunk zu bezeichnen, ist formal nicht korrekt, aber schlimmstenfalls nur eine leichte Übertreibung. In den Aufsichtsgremien der ÖR sitzen Vertreter der in den Landesrundfunkgesetzen der...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 10:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(07 Jan 2019, 10:12) Mach die Sache doch nicht größer, als sie ist. Es geht sich hier nur um eine Bezeichnung - oder ist z.B. Putin-Troll auch Propaganda? Diejenigen, die hieraus etwas "Größeres" zu machen versuchen, als es ist, sind die von mir genannten Foristen. Das zieht sich durch de...
von Kritikaster
Mo 7. Jan 2019, 09:41
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Jan 2019, 15:44) Staatsfunk oder nicht, ... Das ist nicht unerheblich. Gewählte Begriffe suggerieren Zusammenhänge, die in Bezug auf den ÖR einfach nicht zutreffend sind. Die von Dir und vor allem Kollege Alster angewandte Wortwahl ist daher nicht nur falsch, sondern stellt ein gezielt eingeset...
von Kritikaster
So 6. Jan 2019, 14:33
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Jan 2019, 14:20) Sie kennen offenbar den Unterschied zwischen einer Sprachregelung und einem Faktum nicht. Einer Sprachregelung kann man zustimmen oder auch nicht. Dass der sog. ÖR in der Eigenpropaganda seine Sprachregelung ("kein Staatsfunk") als Faktum verkauft ist m.E. eine legiti...
von Kritikaster
So 6. Jan 2019, 12:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(06 Jan 2019, 12:27) Der ÖR ist eben so schlecht, weil seine Finanzierung durch eine Zwangsgebühr gesichert ist. Müsste er nach kapitalistischem Prinzip um die Gunst des Publikums kämpfen, hätte er es schwerer. Vielleicht wäre er dann schon längst bankrott. Kennt jemand andere freiheitlich-demokrat...
von Kritikaster
Sa 29. Dez 2018, 08:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Häkchen gegen den Klimawandel
Antworten: 71
Zugriffe: 3051

Re: Häkchen gegen den Klimawandel

(28 Dec 2018, 15:08) Mir war zwar klar, woher Sie ihre "Informationen" beziehen, und warum Sie diese nicht mit Quellen belegen, aber so ein kleines bisschen Wahrheit sollte schon sein, oder? Sollte selbstverständlich sein. Bei Zeitgenossen allerdings, die in allem ihnen unangenehmem stets...
von Kritikaster
Fr 28. Dez 2018, 04:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Häkchen gegen den Klimawandel
Antworten: 71
Zugriffe: 3051

Re: Häkchen gegen den Klimawandel

(28 Dec 2018, 01:00) Da gibt es füt mich doch absolut keine Diskussionen. Es gibt aber absolut null Beweis für einen menschengemachten Klimawandel im erwähnenswerten Bereich. Im Gegenteil. Ich könnte jetzt noch anführen, dass man ca. 1540 durch die Donau trocken spazieren konnte. Wie sollte auch di...
von Kritikaster
Fr 21. Dez 2018, 08:37
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2663
Zugriffe: 84385

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(18 Dec 2018, 17:35) Wird irgendwo was von Steuer geschrieben? Das brauchst Du jemanden, der sich den gesamten Strang hindurch die Realität in seinem Sinne zurecht dreht, um seine persönlichen Neudefinitionen an den Leser zu bringen, doch längst nicht mehr zu fragen. Dafür sitzt der Frust über die ...
von Kritikaster
Do 20. Dez 2018, 14:16
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 4900
Zugriffe: 515593

Re: Borussia Dortmund

Der General hat geschrieben:(20 Dec 2018, 04:39)

Ach was, der BVB darf sogar noch immer 2 mal gar nicht zum Spiel erscheinen und ist immer noch Spitzenreiter

Ich hab da grad ein déjà-vu ... :p
von Kritikaster
Do 20. Dez 2018, 04:11
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 4900
Zugriffe: 515593

Re: Borussia Dortmund

Da haben die Dortmunder aber etwas völlig falsch verstanden: Für den Titel "Herbstmeister" können sie sich noch lange nix kaufen! :D

Aber irgendwie lieb von denen, dass sie den Kellerkindern Entwicklungshilfe leisten. :thumbup:

Zur erweiterten Suche