Die Suche ergab 161 Treffer

von Dinosaur
Fr 30. Sep 2016, 09:56
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sammelstrang: Armut und Reichtum
Antworten: 1669
Zugriffe: 256191

Re: Sammelstrang: Armut und Reichtum

Realist2014 hat geschrieben:(29 Sep 2016, 21:19)

welche "Schere"?


was genau sind da die Messkriterien?

... und was ist eigendlich dieses Geld von dem alle reden ?
von Dinosaur
Do 29. Sep 2016, 19:49
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sammelstrang: Armut und Reichtum
Antworten: 1669
Zugriffe: 256191

Re: Sammelstrang: Armut und Reichtum

Realist2014 hat geschrieben:(29 Sep 2016, 20:40)

dei zusätzlichen Produktionsanlagen schaffen auch Arbeitsplätze für die Mittelschicht...


aber nicht proportional - die Schere geht auf.
von Dinosaur
Do 29. Sep 2016, 19:46
Forum: 81. Religion
Thema: Gefahr Religion
Antworten: 633
Zugriffe: 22580

Re: Gefahr Religion

(28 Sep 2016, 13:19) Kirche ist also toll aber Glaube nicht? Du willst also eigentlich nur eine humanistische Organisation? Da wäre ich nicht abgeneigt - aber eine, in die nicht nur 3 Intellektuelle gehen - sondern eine Institution im Viertel - die von Bürgern relativ intensiv genutzt wird. Also z....
von Dinosaur
Do 29. Sep 2016, 19:37
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sammelstrang: Armut und Reichtum
Antworten: 1669
Zugriffe: 256191

Re: Sammelstrang: Armut und Reichtum

(28 Sep 2016, 19:22) Grotesk die Meinung, die Mittelschicht würde durch die Niedrigzinspolitik schleichend enteignet ,um gleichzeitig zu fordern, Zinsgewinne müssten höher besteuert werden . Mehr Widerspruch geht nicht . Die Niedrigzinspolitik sorgt dafür, das wohlhabende Menschen fantastische Kred...
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 12:11
Forum: 81. Religion
Thema: Gefahr Religion
Antworten: 633
Zugriffe: 22580

Re: Gefahr Religion

Religion ist nicht gefährlich - so wie Gewehre nicht töten. Wir müssen uns die Freiheit bewahren wissenschaflich denken zu dürfen. Früher dachte ich, die Kirche als Organisation sei inakzeptabel in einem modernen Staat - korrupt, rückwertsgewand, böse im Kern. Der Glaube an sich sei aber kein Proble...
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 12:02
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Dresden: Sprengstoffanschläge vor Moschee und Kongressgebäude
Antworten: 266
Zugriffe: 8005

Re: Besorgte Bürger...Wut-Bürger...Terror-Bürger?

(27 Sep 2016, 16:46) Wenn es ein AfD-Büro gewesen wäre, würde es niemanden interessieren. Mal langsam.... in Deutschland wird genau wie wo anders gern getratscht und Presse ist immer = die schnelle Nachricht - nicht die gut recherchierte. Aber wir haben ja Ermittlungsbehörden. Die finde ich nun wie...
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 11:52
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Sammelstrang: Armut und Reichtum
Antworten: 1669
Zugriffe: 256191

Re: Sammelstrang: Armut und Reichtum

(28 Sep 2016, 12:30) Das interessiert aber nur wenige . Dein Reich ,ist gescheitert ,der Sozialismus weltweit. Nun fühle ich trotzdem mit dir das deine Mitbürger dich aus deinem Schlaraffenland DDR gerissen haben . In diesem Land musst du selbst klar kommen .Um das zu lernen hattest du 25 Jahre Zei...
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 08:16
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan
Antworten: 199
Zugriffe: 6117

Re: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan

Adam Smith hat geschrieben:(24 Sep 2016, 09:13)

Aus dem Grund sollten wir uns bei weiteren Despoten enschuldigen. Es gibt da so einige.

Wenn das Deutschland dient ginge das auch - mir ist aber auch lieber, dass das keiner tut. (Es tut ja auch niemand)
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 08:14
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan
Antworten: 199
Zugriffe: 6117

Re: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan

Zunder hat geschrieben:(27 Sep 2016, 12:44)

Es verrennt sich niemand, wenn er historische Tatsachen wie den Genozid an den Armeniern anerkennt.

Das ist so. Auch nicht, wenn jemand behauptet, das sei nicht rechtlich bindent, denn es ist ja sowieso moralisch bindent gemeint.
von Dinosaur
Mi 28. Sep 2016, 08:12
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan
Antworten: 199
Zugriffe: 6117

Re: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan

(24 Sep 2016, 11:13) Es mag solche Despoten geben. Herr Erdogan gehört mit Sicherheit nicht dazu. Herr Erdogan, wird erst sein dreckiges Spiel beenden, wenn er die Weltherrschaft erreicht hat, tot ist oder so krank, das er nicht mehr kann. Wir werden es fast alle erleben, wie er sich in Deutschland...
von Dinosaur
Sa 24. Sep 2016, 07:23
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan
Antworten: 199
Zugriffe: 6117

Re: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan

(08 Sep 2016, 13:20) Bei Herrn Erdogan ist es unmöglich, ihn zur Vernunft zu bringen. Er wertet jedes Entgegenkommen als Schwäche, und setzt umgehend noch Einen drauf. Das machen Despoten alle. Despoten und Egomanen sind aber einfach zu beeinflussen - das Ego pinseln und melken. Merkel macht das ri...
von Dinosaur
Sa 24. Sep 2016, 07:19
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Lebensqualität in Deutschland
Antworten: 2070
Zugriffe: 91644

Re: Lebensqualität in Deutschland

(20 Sep 2016, 13:25) Der wurde mit den Einnahmen aus dem Ölverkauf gefüllt... D hat kein Öl... AAAber einen riesen Exportüberschuss. Wir exportieren Arbeit, expertise, Material und bekommen berucktes Papier. Gleichzeitig steigen Sachwerte wie Aktien sehr stark im Geldwert. In der selben Situation b...
von Dinosaur
Sa 24. Sep 2016, 07:13
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 3975
Zugriffe: 203431

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

(20 Sep 2016, 14:01) Naja, bevor Du acht wirre Punkte aufgelistet hast, sagtest Du, dass Geschwindigkeitsüberschreitungen meistens dort passieren, wo es Tempolimits gibt. Mich würde nur interessieren, wo es ohne Tempolimit passiert bzw. woran Du es festmachst. Aber vermutlich war der Einwand so unü...
von Dinosaur
Sa 24. Sep 2016, 06:55
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Bürgerschaftswahl 2015 in Bremen
Antworten: 173
Zugriffe: 16626

Re: Bürgerschaftswahl 2015 in Bremen

(24 Sep 2016, 07:12) Das zeigt doch nur wieder, dass es in jeder Partei schwarze Schafe gibt. Die sitzen nicht nur für die AfD oder Linken im Parlament, je nachdem welche Partei man gerade am meisten verabscheut. Nur das in der AFD ein schwarzes Schaf nicht so viel Kontrast verursacht (der fließend...
von Dinosaur
Di 20. Sep 2016, 11:43
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Lebensqualität in Deutschland
Antworten: 2070
Zugriffe: 91644

Re: Lebensqualität in Deutschland

pikant hat geschrieben:(20 Sep 2016, 12:35)

wie sehen die Mehrausgaben aus und wer soll das schultern?
Steuererhoehung?

Staatsfond - wie in Norwegen.

Ein Skandal, das sowas nicht existiert.
von Dinosaur
Di 20. Sep 2016, 11:40
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bautzen: Gewalt zwischen Einheimischen und Flüchtlingen
Antworten: 468
Zugriffe: 12070

Re: Bautzen: Gewalt zwischen Einheimischen und Flüchtlingen

(20 Sep 2016, 12:34) Ich frage ich, Wie ihr auf die fixe Idee kommt, dass man als Anhänger identitäter Überzeugungen und Völkerwanderungsgegner rgendwie zu kurz gekommen sein müsse? Wenn du mal nach Bautzen kommst, wirst Du bemerken, dass das Ortseingangsschild zweisprachig ist und die Stadt zuglei...
von Dinosaur
Di 20. Sep 2016, 11:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 3975
Zugriffe: 203431

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

frems hat geschrieben:(19 Sep 2016, 16:57)

Wie fährt man denn ohne Tempolimit zu schnell?


Woher soll man wissen, dass man zu schnell fährt, wenn es einem nicht der Staat sagt ? Ist das Deine Frage ?
von Dinosaur
Mo 19. Sep 2016, 13:13
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?
Antworten: 3975
Zugriffe: 203431

Re: Droht ein generelles Tempolimit auf deutschen Autobahnen?

Ich finde, das Leben wird nicht besser durch noch mehr Tempolimits. Wer heute zu schnell fährt tut dies fast immer an Orten die schon ein Tempolimit aufweisen. Erstens wird die Aufmerksamkeit der Autofahrer durch den Schildersalat schon heute zu stark vom Verkehrsgeschehen auf teilweise unsinnige Re...
von Dinosaur
Fr 9. Sep 2016, 09:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: OBERGRENZE Flüchtlinge sofort - pro und kontra
Antworten: 239
Zugriffe: 11323

Re: OBERGRENZE Flüchtlinge sofort - pro und kontra

Die 'Obergrenze' ist genau wie die 'Herdprämie' und die 'Ausländermaut' eine Seehofersche rhetorische Angriffswaffe. Es gibt da nichts, was realpolitisch umzusetzen wäre - ('Grenzen dicht' in einem Land mit größerem Exportüberschuss als China... - ja geht's noch ...) Die AFD ist da schon ein bischen...
von Dinosaur
Di 6. Sep 2016, 10:33
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan
Antworten: 199
Zugriffe: 6117

Re: Bundesregierung entschuldigt sich wegen Bundestag bei Erdogan

(06 Sep 2016, 10:53) Durchaus. Man sollte schon wissen wo sich Kindergärten, Schulen und Krankenhäuser befinden. So bleibt sichergestellt sich nicht wundern zu müssen warum der Terrorismus im eigenen Land vermehrt Einzug hält. Die Frage ist nicht ob sondern wann Deutschland, genauso wie die USA und...

Zur erweiterten Suche