Die Suche ergab 14255 Treffer

von 3x schwarzer Kater
Di 27. Mai 2014, 06:45
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Das ist falsch. In der VW-Betrachtung fehlen 20 Millionen, welche die entlassenen Arbeiter nicht mehr erhalten. Deine Spekulation auf "Ausgleich" der 20 Millionen ist für das Beispiel ausgeschlossen. Wenn Du zuvor Erarbeitetes mit einberechnen willst, dann hast Du auch alle Beziehungen um...
von 3x schwarzer Kater
Di 27. Mai 2014, 06:27
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Es gibt hingegen zahreiche Arbeitsplätze, wo der Lohn jenseits des Tausendfachen der Wertschöpfung liegt. Vor allem bei Politikern und Bürokraten. Das ist ja logisch. Politiker erzielen keine Wertschöpfung. Das geschieht nun mal ausschließlich in Unternehmen (alle Selbständigen mal mit eingerechnet)
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 21:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

bakunicus » Mo 26. Mai 2014, 21:01 hat geschrieben:
ich habe keine angaben dazu gemacht welches verhältnis ich für angemssen halte ...
sondern nur diese frage gestellt.

danke ...



dann die Antwort ... nein musst du nicht, da es in den meisten Unternehmen deutlich weniger ist.
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 21:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

bakunicus » Mo 26. Mai 2014, 20:55 hat geschrieben:
theoretisch ist das richtig ... fehlt nur das "startkapital" ...



Das steuern die Genossenschaftsmitglieder bei. Da dürfte schon was zusammenkommen ...
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 20:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

bakunicus » Mo 26. Mai 2014, 20:45 " muß ich ein drittel, zwei drittel oder 90 % des mehrwerts an den eigner der produktionsmittel abgeben ? .[/quote] Das ist ja Unsinn. Bleib doch realistisch. In einem durchschnittlichen Unternehmen entfällt der Großteil der Mehrwerts an die Arbeitnehmer. Daz...
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 20:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

meint das, dass der arbeiter wegen diesem wesenszug des menschen akzeptieren muß ausgebeutet zu werden ? und wenn ja wieviel ... ? muß ich ein drittel, zwei drittel oder 90 % des mehrwerts an den eigner der produktionsmittel abgeben ? ich als arbeiter bin ja ebenso egoistisch, genau so wie der arbe...
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 20:44
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

@ bakunicus

fällt mir gerade ein. Heute morgen kam auf Bayern2 ein halbstündiges Special über Bakunin.
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 20:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

bakunicus » Mo 26. Mai 2014, 20:26 hat geschrieben:
soziales handeln ist nach wie vor wichtig zum überleben.



eben, deswegen egoistisch und nicht altruistisch ....
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 19:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

hallelujah » Mo 26. Mai 2014, 19:51 hat geschrieben:
3x schwarzer Kater » Mo 26. Mai 2014, 19:42 hat geschrieben:Nun ich sage mal, was angemessen ist hängt u.a. von Risiko ab.



den Risikozuschlag werden dir echte Sozialisten aber nicht zugestehen



Falsche Antwort. Die richtige hätte gelautet:

"Welches Risiko? Das trägt sowieso nur der Arbeiter."
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 19:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital
Antworten: 907
Zugriffe: 12091

Re: Angemessene Rendite für den Produktionsfaktor Kapital

Nun ich sage mal, was angemessen ist hängt u.a. von Risiko ab.
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 19:05
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Bakelit » Mo 26. Mai 2014, 18:48 hat geschrieben:
3x schwarzer Kater » Mo 26. Mai 2014, 18:46 hat geschrieben:
Doch die gibt's schon, wenn man sich die Mühe macht und ein bisschen drüber nachdenkt.



Boooooääääääääähhhhh ! Ein Licht in dem absoluten Dunklen hier.......

echt ;)



Ich weiß. Leider versteht das nicht jeder. Da kommen dann immer die unsinnigsten Argumente.
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 19:02
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

dann heiz mal deine Glaskugel an und verrate mir, wo wir heute ohne Automatisierung stehen würden. Wieviele Arbeitslose gäbe es? Wieviele unter körperlich schwersten Bedingungen Menschen müssten wie arbeiten zu welchem Einkommen? Na da wäre die Arbeitlosigkeit praktisch Null. Da wäre sogar soviel A...
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 18:58
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

Löhne beziehen sich auf die Wertschöpfung dieser Tätigkeit für das jeweilige Unternehmen.... Dann müsste aber so mancher Beschäftigter das Zehnfache seines Lohnes bekommen. hmmm ... warum? Diejenigen, die ein gute Wertschöpfung erbringen, die verdienen ja in der Regel ganz gut. Bei Adidas kriegt de...
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 18:46
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?
Antworten: 3989
Zugriffe: 46794

Re: Grundrecht auf Hartz IV für Arbeitsverweigerer!?

ein_Bürger » Do 24. Apr 2014, 08:01 hat geschrieben:PS: Kapitalerträge gehören genauso hoch besteuert wie das Erwebseinkommen. Stichhaltige Gründe für derzeit bestehende Ungleichbehandlung bestehen nicht.


Doch die gibt's schon, wenn man sich die Mühe macht und ein bisschen drüber nachdenkt.
von 3x schwarzer Kater
Mo 26. Mai 2014, 18:19
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Umverteilungskampf, warum nicht selbst besser machen?
Antworten: 199
Zugriffe: 3209

Re: Umverteilungskampf, warum nicht selbst besser machen?

in allen Diskussionen, die irgendetwas mit sozialer Gerechtigkeit, Wirtschaft, H4 und ähnlichen Dingen zu tun haben, stellen unsere Gerechtigkeitsfetischisten IMMER nur Forderungen an ANDERE. Warum zeigen sie nicht mal, daß sie es besser können? Die Möglichkeiten gibt es doch in unserer sozialen Ma...

Zur erweiterten Suche