Die Suche ergab 2020 Treffer

von Elser
Mo 5. Mär 2018, 17:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Positiv Denkender hat geschrieben:(02 Mar 2018, 22:00)

Andere Gesetze plant aber niemand .Im Gegenteil es wird daran gearbeitet damit noch mehr Krippen und Kitaplätze geschaffen werden .



Ja - genau - das ist ja das Elend. Darum diskutieren wir hier ja. :( Aber es IST änderbar !

Elser
von Elser
Mo 5. Mär 2018, 17:09
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(02 Mar 2018, 18:11) Aus Griechenland kommen die wenigsten Migranten . .Wirklich amüsant sich auf Griechenland zu beziehen. Aber auch deren Probleme sind hausgemacht . Nimm dir mal eine Landkarte und schaue dir die ehemaligen Kreis der Sozialistischen Staaten an . Bei der DDR darfst du anfangen . O...
von Elser
Fr 2. Mär 2018, 17:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Positiv Denkender hat geschrieben:(02 Mar 2018, 16:34)

40 Jahre Sozialismus haben diese
Staaten in den Ruin getrieben .Nicht Deutschland .



Der Sozialismus hat also Griechenland in den Ruin getrieben - oder was?
von Elser
Fr 2. Mär 2018, 17:33
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(02 Mar 2018, 12:48) liegt aber daran das Armut importiert wurde. Wie wäre es denn wenn du einmal die Verursacher von Armut kritisieren würdest. Millionen Migranten kommen nach Deutschland um hier freiwillig in Armut zu darben obwohl sie in ihren Herkunftsländern in Wohlstand und sozialer Sicherhei...
von Elser
Fr 2. Mär 2018, 17:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Frankreich führt Tempo 80 ein !
Antworten: 194
Zugriffe: 4856

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

JJazzGold hat geschrieben:(28 Feb 2018, 13:56)


Ich rase grundsätzlich nicht, ich fahre dem Verkehrsfluss angemessen.



Ja genau - jeder Raser, den ich kenne, sagt auch genau DAS !!! ;)

Elser
von Elser
Fr 2. Mär 2018, 17:17
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(24 Feb 2018, 19:08) Lobbyisten zahlen? Das wäre mir neu. Ebenso neu wäre mir neu, dass beim Thema Dieselverbote nur die Autoindustrie zu kommt. Da ist wohl eher das Gegenteil der Fall, sonst würde es die Diskussion um Dieselverbote ja gar nicht geben. Natürlich zahlen sie. Mit Pöstchen in Aufsicht...
von Elser
Mi 28. Feb 2018, 12:59
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Frankreich führt Tempo 80 ein !
Antworten: 194
Zugriffe: 4856

Re: Frankreich führt Tempo 80 ein !

(24 Jan 2018, 08:21) Reagieren Sie im Auto auch so vehement? Das schlägt sich auf die Fahrweise nieder. Weshalb nutzen Sie nicht die Bahn? Es scheint mir in ihrem und ihrer autofahrenden Mitmenschen Fall wesentlich gesünder zu sein, wenn Sie ihren Blutdruck drosseln, statt den gesamten Verkehr zu d...
von Elser
Mi 28. Feb 2018, 12:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Bye-bye Biene Maja: die Insekten verschwinden aus Deutschland
Antworten: 202
Zugriffe: 8698

Re: Bye-bye Biene Maja: die Insekten verschwinden aus Deutschland

Welfenprinz hat geschrieben:(21 Oct 2017, 10:09)



Wo sollte man also bei der Ursachenforschung ansetzen? ;)



Das ist doch klar ! Bei denen die das Land mit Gülle und Isektizide verseuchen !

Elser
von Elser
Di 27. Feb 2018, 18:56
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(27 Feb 2018, 18:41) Aus vielen deiner Beiträge habe ich herausgelesen, Gerechtigkeit und andere ethisch und moralische Werte sind dir ein Anliegen. Mitunter steigert man sich aber, das Beste wollend, in etwas hinein ohne die Folgerungen wirklich zu bedenken. Ich fürchte, die verstehst gar nicht wa...
von Elser
Di 27. Feb 2018, 18:43
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Warnung vor Polizeikontrollen
Antworten: 72
Zugriffe: 2541

Re: Warnung vor Polizeikontrollen

Wenn mir jemand mit klar überhöhter Geschwindigkeit entgegen kommt, warne ich immer vor einer Radarfalle. Allerdings nur - wenn ich KEINE gesehen habe. ;)

Elser
von Elser
Di 27. Feb 2018, 18:19
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(18 Feb 2018, 16:44) Wie freiwillig ist es denn, wenn man dringend Geld braucht und es sich über den Weg einer Sterilisation beschaffen kann? Werden solch erste Schritte in die Inhumanität erst einmal gesellschaftsfähig, ziehen sie fast zwangsläufig Weitere und Schlimmere nach sich. Du weißt das do...
von Elser
Di 27. Feb 2018, 17:48
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

Positiv Denkender hat geschrieben:(18 Feb 2018, 16:07)

Letzteres halte ich persönlich nicht für sinnvoll ,nur ich werde die Entwicklung die Kinder mit einem Jahr in Krippen zu bringen nicht aufhalten .


Natürlich DU persönlich und alleine nicht. Andere Gesetze aber vielleicht schon.

Elser
von Elser
So 18. Feb 2018, 14:35
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3788
Zugriffe: 347430

Re: Jerusalem

Moses hat geschrieben:(18 Feb 2018, 14:20)

Antisemitismus ist keine Meinung - das versteht Du schon oder?


Ja - und eine Meinung ist nicht zwangläufig Antisemitismus, nur weil dir nicht gefällt. Das verstehst DU doch auch - oder?

Elser
von Elser
So 18. Feb 2018, 14:17
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3788
Zugriffe: 347430

Re: Jerusalem

(18 Feb 2018, 14:12) Diese Bemerkung kommt allerdings auch zunehmend aus der sog. Mitte, von Menschen, die jede Zugehörigkeit zu Extremen weit von sich weisen würden. Mit dem Antizionismus/Antisemtismus ist's wie mit dem Riesen-Bärenklau, kaum glaubt man, ihn ausgerissen zu haben, breitet er sich a...
von Elser
So 18. Feb 2018, 14:06
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3788
Zugriffe: 347430

Re: Jerusalem

(18 Feb 2018, 13:57) Ich versuche zu erklären: Gern wird von Islamo-Faschisten und anderen Leuten Israel als Apartheid-Staat benannt. So z.B. auch im Muslim-Markt des Teils der Özoguz-Familie in Delmenhorst. Diese z.B. verkörpern die Anhängerschaft Chameneis im Iran. Der sogenannte "Revolution...
von Elser
So 18. Feb 2018, 13:59
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(16 Feb 2018, 23:23) Kinder bringen immer Veränderungen mit sich .Das weiß jeder . Die Entscheidung ob man diese Veränderungen auf sich nehmen will liegt allein bei den Eltern . Wir haben unsere Kinder auch ohne und später mit 40 DM Kindergeld groß bekommen . Oft musste dann die Familie von einem E...
von Elser
So 18. Feb 2018, 13:41
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3788
Zugriffe: 347430

Re: Jerusalem

(17 Feb 2018, 17:27) Und ewig das mit der Apartheid. Ist ja auch ein beliebter Propaganda-Begriff bei den Islamo-Faschisten - auch bei den Gefolgsleuten der iranischen Mullahs. Im alten Polit-Forum stellte ich da mal die Frage: Was geschah bis 1939 mit einem Juden, der mit einer sogenannten Arierri...
von Elser
So 18. Feb 2018, 13:33
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(17 Feb 2018, 11:31) Das etwas unorthodoxe ansinnen , etwas genauer genauer hinterfragt ist zu radikal. Sinn ist zu erkennen, methodik aber nicht gesellschaftlich vermittelbar. Geld als anreiz zur sterilisation kann auch negativstes im Menschen fördern. Zielgruppe blieben arme , hartz 4 bezieher. B...
von Elser
So 18. Feb 2018, 13:30
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung
Antworten: 881
Zugriffe: 25896

Re: Armut/Armutsgefährdung in Deutschland erreicht Rekordwert seit der Wiedervereinigung

(17 Feb 2018, 08:08) Dein Vorschlag ist die Basis für weiterführende Ideen. Euthanasie. Ich hoffe zu deinen Gunsten, du hast das in einem Zustand geistiger Verwirrung geschrieben. NEIN ist er NICHT ! NEIN habe ich NICHT ! Du aber liest nicht richtig, oder verstehst was du verstehen willst ! Ich mac...
von Elser
Fr 16. Feb 2018, 19:48
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3788
Zugriffe: 347430

Re: Jerusalem

(12 Feb 2018, 18:31) Religion ist immer ein Problem wenn sie mit patriarchalischen Strukturen zusammen trifft. Kann man auch bei den extremen ultraorthodoxen Juden in Israel sehen. Die leben in ihrer eigenen Welt des Mittelalters. Ähnliche Probleme gibt es im hinduistischen Indien. Da halten Angehö...

Zur erweiterten Suche