Die Suche ergab 4999 Treffer

von Zunder
Di 20. Nov 2018, 19:23
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

Die ernsthafteste Gefahr für die Demokratie geht tatsächlich von den Demokraten aus. Zum einen wird das Erreichte als selbstverständlich genommen und ignoriert, daß Demokratie kein Zustand ist, sondern ein ständiger Prozess, in den Arbeit investiert werden muß, um ihn am Laufen zu halten. Zum andere...
von Zunder
Sa 17. Nov 2018, 01:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(17 Nov 2018, 00:59) @selina All das wirst du mit Sozialismus nicht erreichen, denn er ist in sich immer undemokratisch. Man kann ihm das Etikett aufkleben, aber es bleibt Sozialismus. Das beste Beispiel dafür war die DDR. Darum geht's doch gar nicht. Das Geschwätz vom "demokratischen" od...
von Zunder
Sa 17. Nov 2018, 01:04
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(16 Nov 2018, 22:33) Die Sozialdemokratie haftet nicht. Die Sozialdemokratie ist sich in diesem Falle nicht bewusst, dass man mit derselben Begründung, mit der sie den Begriff Sozialismus unreflektiert verwendet, auch den Begriff Faschismus unreflektiert verwenden dürfte. Ich wiederhole es noch ein...
von Zunder
Fr 16. Nov 2018, 22:20
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(16 Nov 2018, 19:53) Wenn also das Parteiprogramm, was ich vorhin überlesen hatte, aus dem Jahr 1989 stammt, dann gilt ja genau das, was ich auch der Userin geantwortet habe: Der Sozialismus hat sich diskreditiert, daher ist gleichgültig, welches Adjektiv man ihm beistellt. Ich würde der SPD also g...
von Zunder
Fr 16. Nov 2018, 18:42
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(16 Nov 2018, 17:31) Liest eigentlich jemand noch, worum es geht? Begreift jemand noch den Gedanken, warum es den demokratischen Faschismus nicht geben kann und zu welchem Zweck er verwendet wurde? Dei Aussage war: Der Sozialismus ist durch das Tor des Stalinismus etc. etc. geschritten, und damit d...
von Zunder
Fr 16. Nov 2018, 16:32
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 19225

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(16 Nov 2018, 16:04) Das ist das gleiche wie im anderen Fall: Wenn der Begriff von seinen historischen Wurzeln befreit werden kann, gilt das auch für den Begriff Faschismus. Es könnte also einen bloß wirtschaftliche Faschismus geben, oder einen humanistischen Faschismus. So funktioniert das aber ni...
von Zunder
So 11. Nov 2018, 17:26
Forum: 71. Geschichte
Thema: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel
Antworten: 256
Zugriffe: 6060

Re: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel

(11 Nov 2018, 11:21) Das christliche Zitat heißt, wie Du richtig schreibst: "... Wer nicht arbeiten WILL, ...". Auch Lenin hat sich auf Leute bezogen, die nicht arbeiten WOLLEN. Der Müntefering hingegen sagte, "Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen". Damit sprach er fakt...
von Zunder
Sa 10. Nov 2018, 23:25
Forum: 71. Geschichte
Thema: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel
Antworten: 256
Zugriffe: 6060

Re: 100 Jahre Matrosenaufstand in Kiel

(10 Nov 2018, 22:38) So sagte der große "Denker" der SPD, Franz Müntefering: "Wer nicht arbeitet, der soll auch nicht essen!" Arbeit als Lebenszweck. :thumbup: Er hat nur Lenin zitiert: "Das Programm dieser Rechnungsführung und Kontrolle ist einfach, klar, jedem verständlic...
von Zunder
Sa 10. Nov 2018, 13:47
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4267
Zugriffe: 213101

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(10 Nov 2018, 11:24) Lesen und verstehen :Das irgendjemand der einen Diesel besitzt - allein deswegen besser "dasteht" als mit Euro 5a oder Euro 5b, wenn das Fahrzeug " die Norm Euro 6" besitzt, ist schlicht falsch. Leider gibt es "DIE die Norm Euro 6" nicht. Es gibt t...
von Zunder
Sa 10. Nov 2018, 00:11
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4267
Zugriffe: 213101

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(09 Nov 2018, 15:06) ........ [eigentlich müsste es "6d TEMP oder höher heißen] ....... Von 6d TEMP ist überhaupt nicht die Rede. Köln: http://www.vg-koeln.nrw.de/behoerde/presse/Pressemitteilungen/20_181108_1/index.php Bonn: http://www.vg-koeln.nrw.de/behoerde/presse/Pressemitteilungen/20_181...
von Zunder
Fr 9. Nov 2018, 15:57
Forum: 71. Geschichte
Thema: 9 . November - Ein Schicksalstag
Antworten: 64
Zugriffe: 1632

Re: 9 . November - Ein Schicksalstag

Einen freien Tag für Nazis, damit sie Führers Putsch und sein Pogrom hübsch begießen können?
Na ja, wer's braucht.
von Zunder
Di 6. Nov 2018, 00:42
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Wohin würdet ihr auswandern?
Antworten: 1022
Zugriffe: 62963

Re: Wohin würdet ihr auswandern?

Da ich in München wohne, würde ich im Ernstfall wohl nach Franken auswandern.
von Zunder
Mo 5. Nov 2018, 12:23
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(05 Nov 2018, 04:08) Ganz schön ignorant oder extrem zynisch angesichts von zig Millionen Opfern der kommunistischen Säuberungsaktionen allein in China und der Sowjetunion .... Jetzt mußt du nur noch herausfinden, was "Prinzip" bedeutet. Daß die Vernichtung der Kulaken als Klasse nicht oh...
von Zunder
Mo 5. Nov 2018, 01:10
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(04 Nov 2018, 21:44) Soweit die Theorie. In der sozialstischen Praxis waren Kulaken KUlaken und blieben es. Und Intellektuellenkinder blieben die Kinder von Intellektuellen. Und die schlimmsten Judenverfolgungen Stalins in den 50ern wurden nicht mit einem Verhältnis zu den Produiktionsmitteln begrü...
von Zunder
Mo 5. Nov 2018, 01:00
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(04 Nov 2018, 21:00) Mal ganz ruhig. Der ideologische Antisemitismus der Nazis hat mit der Shoah schon einiges zu tun. Um das mindeste zu sagen. Aber die Vernichtung der Juden spielte sich nicht in den Schriften der Nazis sondern in der Realität ab. Das ist der Punkt. Und das muss der Ausgangspunkt...
von Zunder
So 4. Nov 2018, 21:14
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(04 Nov 2018, 19:00) Meine Frage dazu: Gibt es im praktisch aufgebauten Sozialismus denn nicht so etwas wie einen Klassenfeind? Von dort ist es dann doch nicht mehr so weit bis zur Zuordnung bestimmter Menschen zu Klassenfeinden, die ausgeschaltet werden müssen. Natürlich gibt es den Klassenfeind. ...
von Zunder
So 4. Nov 2018, 18:50
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(04 Nov 2018, 18:00) DA hat lediglich herausgearbeitet, dass Antisemitismus als eine Gemeinsamkeit beider Ideologien anzusehen ist, und das ist nun mal Tatsache. Es gibt keinen Nationalsozialismus ohne Antisemitismus, Sozialismus aber sehr wohl. Eine rassenchauvinistische Ideologie kommt grundsätzl...
von Zunder
So 4. Nov 2018, 18:14
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(04 Nov 2018, 16:36) Wenn von ideologieimmanentem Antijudaismus/Antisemitismus bei Marx die Rede ist, darf nicht vergessen werden, dass Marx "ein Kind der Aufklärung" ist und Antijudaismus in der Schriften der Philosophen der Aufklärung bei Kant, Fichte und Hegel allgegenwärtig. Sehr gut ...
von Zunder
Fr 2. Nov 2018, 23:42
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(31 Oct 2018, 16:22) Um nochmal auf deine Behauptung, du habest irgend etwas widerlegt zurückzukommen: Wie bereits erwähnt, kann marxistische Ideologie nicht ohne Erweiterungen, Modifikationen und Interpretationen betrachtet werden - vor allem nicht ohne die Erweiterungen durch Lenin (und Co.) &quo...
von Zunder
Fr 2. Nov 2018, 23:29
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 15778

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

(02 Nov 2018, 14:37) Aus einem wikipedia-Artikel zur Wannsee-Konferenz: Das Projekt der (beabsichtigten) endgültigen Vernichtung der JUden hängt unmittelbar mit dem sich offensichtlich abzeichnenden Scheitern des 2. Weltkriegs für Deutschland zusammen. Die wirklichen historischen und politischen Zu...

Zur erweiterten Suche