Die Suche ergab 4999 Treffer

von Zunder
Mi 28. Nov 2018, 01:18
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22
Antworten: 7600
Zugriffe: 688585

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Könnte man vielleicht den Antisemitismus-Strang mal wieder öffnen?
viewtopic.php?p=4338819#p4338819

Unser Herr Kollegah hat mal wieder einen rausgehauen. Einen eigenen Strang isser aber nicht wert.
von Zunder
Mi 28. Nov 2018, 01:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 46
Zugriffe: 1671

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

(28 Nov 2018, 00:57) Ja, ich verstehe, was du meinst. Mir geht es aber auch um eine grundsätzliche Frage: Ein inhaftierter Mensch verliert zum größten Teil das Recht, über sein Leben zu bestimmen. Haben wir, der Staat, das Recht, ihm auch vorzuschreiben, wann er sterben darf? Wenn jemand keine Auss...
von Zunder
Mi 28. Nov 2018, 00:52
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 46
Zugriffe: 1671

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

Vongole hat geschrieben:(28 Nov 2018, 00:29)

Gute Güte! :dead:

Siehst du. Genau deswegen geht das gar nicht.
von Zunder
Mi 28. Nov 2018, 00:50
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 46
Zugriffe: 1671

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

(27 Nov 2018, 23:56) Ein Mensch, der sich umbringen möchte, findet immer einen Weg, auch im Knast. Warum es nicht auf humane Weise ermöglichen? Wenn jemand immer einen Weg findet, sich zu töten, kann er das natürlich tun. Aber der Staat kann sich doch nicht aktiv an der Tötung eines ihm bedingungsl...
von Zunder
Di 27. Nov 2018, 23:45
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)
Antworten: 46
Zugriffe: 1671

Re: Sterbehilfe im Gefängnis (Ethik)

Das Recht auf Suizid im Knast könnte sich leicht zur Todesstrafe über Bande entwickeln.

Lebenslänglich + Sicherheitsverwahrung + unerträgliche Haftbedingungen = ?

Der Staat käme in Teufels Kochstudio, würde er sich darauf einlassen.
von Zunder
Di 27. Nov 2018, 01:06
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?
Antworten: 379
Zugriffe: 18465

Re: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?

Milady de Winter hat geschrieben:(26 Nov 2018, 16:53)

Gras. Weil ich Nichtraucher bin. :x

becksham hat geschrieben:(26 Nov 2018, 16:54)

Gras. Obwohl ich kein Nichtraucher bin.

Gras. Weil ich Biertrinker bin wie es die fränkische Leitkultur vorsieht.
von Zunder
Di 27. Nov 2018, 01:01
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(26 Nov 2018, 16:16) Erstens: Ich schrieb von überpositivem Recht, nicht von übernatürlichem Recht (gibt's das?). Natürlich geht es um überpositives Recht. Mein Fehler. Allerdings ist überpositives Recht nach wie vor weitgehend göttliches Recht, legitimiert sich also insofern durch eine übernatürli...
von Zunder
Mo 26. Nov 2018, 01:19
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(25 Nov 2018, 16:57) Du bemühtest das "Kriegsvölkerrecht". Vielleicht magst Du einem Laien wie mir erklären, inwiefern das "Kriegsvölkerrecht" in diesem Fall greifen könnte? Soweit ich weiß, war der "Missionar" nicht in der Situation, ein Volk oder einen Staat zu vertr...
von Zunder
So 25. Nov 2018, 16:44
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

PeterK hat geschrieben:(25 Nov 2018, 16:36)

War denn der "Missionar" Reichskanzler o.ä. (welchen Reiches auch immer) wie einst der Hitler Adolf?

Interessiert das die Sentilesen?
von Zunder
So 25. Nov 2018, 16:24
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(25 Nov 2018, 14:39) Ersetze einfach mal "Sentilesen" durch "Angehörige des islamischen Staats" und überlege kurz, ob Du Deinen Satz dann noch für richtig hältst. Ersetze einfach mal "Missionar" durch "Adolf Hitler" und überlege kurz, ob ein einzelner einem V...
von Zunder
Sa 24. Nov 2018, 16:20
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

Das Kriegsvölkerrecht legitimiert auch nach "unserer" Ethik die Tötung des Feindes.

Die Sentilesen haben den Missionar erst zurückgewiesen. Als er trotzdem wieder angetanzt kam, könnten sie das nicht zu Unrecht als Kriegserklärung genommen haben. Und aus die Maus.
von Zunder
Sa 24. Nov 2018, 00:50
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 18713

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(23 Nov 2018, 23:07) Nicht dein Ernst ... wirklich ... ich habe zwar nicht kilometerweise, aber zumindest zentimeterweise bzw. viertelstundenweise dazu Analysen gelesen und gehört. Nur zum Einstieg (25-Punkte-Programm der NSDAP (1920!)): https://de.wikipedia.org/wiki/25-Punkte-Programm "Nation...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 22:40
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 18713

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

Never ending Spam.
Meine Fresse. Es nervt.
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 21:58
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 18713

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(23 Nov 2018, 21:54) Ich suche mal nach einer Website, auf der eine allgemeinverbindliche Anzahl von Regalkilometern Fachliteratur angegeben ist, ab deren Durcharbeitung man das Anrecht auf eine unabhängige Meinung hat. Und wenn ich die gefunden habe, melde ich mich wieder in diesem Thread ... Es g...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 21:43
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?
Antworten: 704
Zugriffe: 18713

Re: Lehren aus dem Nationalsozialismus - Wie aktuell sind sie heute?

(23 Nov 2018, 20:55) Es wird nicht wirklich analysiert, was tatsächlich in der deutschen Gesellschaft vor sich ging. Es gibt keine Epoche der Menschheitsgeschichte, die auch nur annähernd so umfassend durchleuchtet wurde wie die zwölf Jahre der NS-Herrschaft. Zu behaupten, "es wird nicht wirkl...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 14:19
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(23 Nov 2018, 14:08) Mal abgesehen davon, dass die böse Ironie sich auf "uns" hier, und hier auf diejenigen bezog, die sich auf die Seite des Naturvölkleins schlagen: Das Völklein selbst kann auch auf die Erklärung der Menschenrechte verzichten. Es hängt sogar das Überleben ihrer Kultur u...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 14:03
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(23 Nov 2018, 09:18) Stimmt, denn diejenigen, die Verständnis äußern, zeigen ja deutlich, dass sie für Homogenität und gegen Vielfalt sind. Damit stellst du die Verhältnisse auf den Kopf. Die Missionare ziehen um den Globus um religiöse Homogenität herzustellen. Naturvölker Naturvölker sein zu lass...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 13:50
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

(23 Nov 2018, 09:00) Das klingt so ein bisschen wie "Nur ein toter Missionar ist ein guter Missionar". Würde man den toten Missionar auch so entspannt sehen, wenn er nach Nordkorea einzudringen versuchte? So richtig will der Sieg übers Archaische nicht gelingen, wie es scheint bei manchem...
von Zunder
Fr 23. Nov 2018, 00:55
Forum: 81. Religion
Thema: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?
Antworten: 221
Zugriffe: 6268

Re: Tod eines Missionars: Recht oder Unrecht?

Als die Franken noch etwas auf sich hielten haben sie auch den Missionar Killian gekillt.
Märtyrertode sind in solchen Kreisen ohnehin beliebt.
Deus lo vult.
von Zunder
Di 20. Nov 2018, 23:29
Forum: 81. Religion
Thema: Burka oder Nikab im Unterricht in Deutschland?
Antworten: 530
Zugriffe: 22255

Re: Burka oder Nikab im Unterricht in Deutschland?

Warum hatte die Burka in Afghanistan eigentlich Konjunktur als die Taliban an die Macht kamen?
Weil die Frauen dann das Recht hatten, eine Burka tragen zu müssen.
Treffender kann man es doch gar nicht ausdrücken.

Zur erweiterten Suche