Die Suche ergab 7454 Treffer

von MoOderSo
Sa 22. Sep 2018, 19:48
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

Was ist an der Parole strafbar?
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 15:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3988
Zugriffe: 62185

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

becksham hat geschrieben:(20 Sep 2018, 16:10)

Hm, soll sich wohl um einen Selbstmord handeln. Mag mir gar nicht vorstellen, wie verzweifelt man sein muss, um sich selbst zu erstechen.

Vielleicht wollte er sich nen Bypass legen. So ein dicker Typ hat doch sicher Herzprobleme gehabt.
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 14:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

Fliege hat geschrieben:(20 Sep 2018, 15:17)

Der "Journalist" kommt mir vor wie ein Selfie-Knipser, der sich an einer Klippe zu weit aus in die Lüfte wagt.

Ja, seine Motive mögen vielleicht edler als Narzissmus gewesen sein aber das interessiert den Abgrund nicht.
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 14:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

(20 Sep 2018, 15:07) Du glaubst er wäre auch ohne Räumungsbefehl dort hoch geklettert? Nach Aussagen der Waldmenschen hat er doch schon länger bei ihnen gelebt und nicht erst seit der Räumung. Und selbst wenn, glaube ich kaum, dass irgendwo im Räumungsbefehl vermerkt war, dass er da hoch klettern s...
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 14:05
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

(20 Sep 2018, 15:00) Hm, ich versuche mal deiner Logik zu folgen. Also hätte RWE nicht räumen lassen, wäre der Jounalist evtl. noch am Leben :?: Er starb nicht wegen der Räumung sondern weil er ungesichert auf einer unsicheren Konstruktion spazierte. Dazu hat ihn niemand gezwungen. Nicht mal RWE.
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 13:56
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

(20 Sep 2018, 14:28) Och der Jounalist starb ja auch bei einer sportlichen Leistung, warst du schon mal in einem Klettergarten? Aber nochmal meine Frage: Warum interessiert ein Toter bei einer Messerstecherrei, oder bei einem Herzinfakt mehr als der tote Journalist bei der Ausübung seines Berufes? ...
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 13:24
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

relativ hat geschrieben:(20 Sep 2018, 14:15)

Aber dafür umso mehr für einen Hooligan der bei einer Messerstecherrei stirbt , oder jemand der an einem Herzinfakt stirbt gelle? :s

Messerstecherrei klingt immer so sportlich. Stauffenberg kam dann wohl vermutlich auch bei einer Schießerei ums Leben. :?
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 13:00
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3988
Zugriffe: 62185

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

Diese Woche ist mal Trauermarsch in Mönchengladbach. Bei dem Toten, der am Mittwochabend mit zahlreichen Stichverletzungen in der Nähe vom Museum Abteiberg gefunden wurde, soll es sich um Marcel K. aus Bremen handeln, einem bekannten Hooligan. Er soll sich in der rechten Szene bewegt haben und Mitbe...
von MoOderSo
Do 20. Sep 2018, 12:23
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 173
Zugriffe: 2854

Re: Journalist verstirbt

(20 Sep 2018, 09:44) Als ich heute meine Tageszeitung aufschlug, stellte ich fest, dass es offensichtlich nicht so wichtig ist. Seite 4 unten links, sehr übersichtlich. Ist ja auch eigentlich nur ein unglücklicher Arbeitsunfall gewesen und dafür ist das schon relativ viel TamTam. Wenn ein Bauarbeit...
von MoOderSo
Mi 19. Sep 2018, 05:46
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Maaßen und die AfD
Antworten: 1364
Zugriffe: 18714

Re: Maaßen und die AfD

(19 Sep 2018, 02:59) Geht's noch? Das ist genau diese Art von Schmierenkomödie, von der die Leute die Schnauze voll haben. Der Polizist ist nicht mehr tragbar? - Machen wir ihn halt zum Kommissar. Der Kommissar ist nicht mehr tragbar? - Machen wir ihn halt zum Verfassungsschutzpräsidenten. Der Verf...
von MoOderSo
Di 18. Sep 2018, 16:54
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sachsen und Rechtsextremismus
Antworten: 3988
Zugriffe: 62185

Re: Sachsen und Rechtsextremismus

becksham hat geschrieben:(18 Sep 2018, 15:55)

Nun ist der Haftbefehl gegen einen Verdächtigen aufgehoben worden.

Dann spricht ja nichts mehr gegen eine Abschiebung. :)
von MoOderSo
Do 13. Sep 2018, 17:51
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?
Antworten: 188
Zugriffe: 6213

Re: Kriminelle Clans können nun abgeschoben werden?

(12 Sep 2018, 20:56) https://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/nach-toedlichen-schuessen-in-neukoelln-polizei-grosseinsatz-nidal-r-wird-in-schoeneberg-bestattet/23053326.html Die letzte Beerdigung an der ich teil genommen habe war die von meinem Onkel, aber da war überhaupt keine Polizei da...
von MoOderSo
Di 11. Sep 2018, 10:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(11 Sep 2018, 11:28) Na dann solltes du wissen das David Köckert's braune Wortkotzerei Volkverhetzung ist und das es sehr bedenklich ist wenn die umstehenden "Trauernden" fleissig mitgroehlen. Wenn das Volksverhetzung ist, dann hast du dich der Verbreitung schuldig gemacht. Ich kann mich ...
von MoOderSo
Di 11. Sep 2018, 10:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(11 Sep 2018, 11:07)

Entweder kannst du nicht lesen oder du gehoerst zu den Kameraden

Ich kann §130(2) StGB lesen und da steht, dass die Verbreitung von Volksverhetzung strafbar ist.
von MoOderSo
Di 11. Sep 2018, 09:39
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(11 Sep 2018, 07:57) Nein, anders als in Nazideutschland, ist die freie Meinung in Deutschland geschützt. Nur jene Bereiche sind verboten, die sjich gegen die verfassungsmäßige Ordnung stellen und mit den Menschenrechten unvereinbar sind, sind verboten. Das verstehen viele Nazis nicht bzw bewußt fa...
von MoOderSo
Di 11. Sep 2018, 09:20
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

(11 Sep 2018, 06:37) Na was ist denn das wenn nichts rechtsradikal was der Knilch da verbal erbricht. Ich denke der Tatbestand der Volkverhetzung ist gegeben Dann musst du schon sagen wo. Sonst ist das nur eine Verbreitung volksverhetzender Schriften und genauso strafbar wie die Hetze selbst. Ich d...
von MoOderSo
Di 11. Sep 2018, 00:59
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rechtsextremistische Kriminalität
Antworten: 5428
Zugriffe: 669920

Re: Rechtsextremistische Kriminalität

So nazi kann es ja nicht sein, wenn man es so fröhlich verbreitet, denn sonst wärs strafbar.
Was hat das also mit rechtsextremistischer Kriminalität zu tun?
von MoOderSo
Mo 10. Sep 2018, 23:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was kann man tun, wenn man weder rächts noch links sein will?
Antworten: 324
Zugriffe: 5673

Re: Was kann man tun, wenn man weder rächts noch links sein will?

(10 Sep 2018, 22:40) Was kann man tun, wenn man sich weder auf die eine, noch auf die andere Seite schlagen will? Ich lehne die Asylpolitik seit 2015 ab, allerdings verabscheue ich das, was von rächts veranstaltet wird, immer mehr. Das ist halt das Problem des Konservatismus. Er taugt nicht zum Pro...
von MoOderSo
Mo 10. Sep 2018, 08:34
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen
Antworten: 12795
Zugriffe: 627596

Re: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen

Quatschki hat geschrieben:(10 Sep 2018, 08:58)

Auf dem Kinderspielplatz trieben die sich herum.
Ohne eigene Kinder!

Naja, nicht ganz.
Da war doch noch das Mädel, das die ungeborene Aufenthaltsgenehmigung für einen der Afghanen in sich trug.
von MoOderSo
So 9. Sep 2018, 23:29
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen
Antworten: 12795
Zugriffe: 627596

Re: Sammelstrang: Straftaten von Flüchtlingen

(10 Sep 2018, 00:05) Ja, da wäre es doch besser, man räumt die Armheber ab. Schafft gleich ein ganz anderes Klima, gerade für kleine Leute. Natürlich, man darf das Klima für die Angelockten durch Gratiskonzerte oder Sozialhilfe nicht stören. Den Getöteten ist das egal. Unter der Erde ist das Klima ...

Zur erweiterten Suche