Die Suche ergab 123 Treffer

von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 11:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(16 Jul 2018, 11:58) Doch, in einem Rechtsstaat hat JEDER diesen Anspruch. Und die "niederträchtigen Gründe" sehe ich jedenfalls bei denen, deren Thesen du mit seinen Aussagen unterstützt. Nein, den Anspruch hat eben nicht jeder. Aber ein Blick in das GG hilft auch Dir. Wäre auch völlig v...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:53
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(16 Jul 2018, 11:32) Das dürfte am ehesten daran liegen, daß den Flüchtlingen nicht alle Länder der EU bekannt genug sind. Festungsbauer brauchen wir nicht. Und was dein "Jeder" angeht, da dürfte unsere Rechtsauffassung wohl doch sein, daß JEDER zumindest einen Anspruch darauf hat, daß se...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:30
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 18:25) Mein Anliegen wäre schon, daß die Gemeinschaft insgesamt Verantwortung für diese Zuwanderungsbewegung übernimmt. Das Schwarze Peter-Spiel muß innerhalb der Gemeinschaft beendet werden. Was hat die EU damit überhaupt zu tun? Also für was sollte Verantwortung übernommen werden? W...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:27
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(15 Jul 2018, 11:19) Der Überfall auf die Ukraine ist nicht Schuld der Ukraine, sondern des Aggressors. Man vergleiche mal mit der Orangenen Revolution, da gab es auch eine Entsowjetisierung, aber dennoch keinen Krieg. Die Ukraine verteidigt im Grunde Europa, auch die europäische Idee. Es hat wohl ...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:24
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(14 Jul 2018, 11:31) Niemand versenkt die. Ein Schiff der Grenzschutzagentur Frontex hat 176 Migranten und ein Schiff der italienischen Finanz- und Zollpolizei hat 266 Menschen übernommen. Acht Frauen und Kinder sind aufgrund ihres Gesundheitszustands von der Küstenwache nach Lampedusa gebracht wor...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:08
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2892
Zugriffe: 90511

Re: Die Zukunft der SPD

(16 Jul 2018, 10:57) Horst Seehofer als Bundesinnenminister ist das Peinlichste, was die deutsche Politik derzeit zu bieten hat. Er eignet sch nichtmal mehr als Lachnummer, sondern ist einfach nur noch zum Fremdschaemen. Peinlichkeit reicht also aus, um sich, wie der SPD Abgeordnete, für einen Schl...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 10:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 82872
Zugriffe: 2081275

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(15 Jul 2018, 22:57) Die meisten sogenannten Flüchtlinge sind entweder gar keine Flüchtlinge, weil sie nur aus wirtschaftlichen Gründen aufbrechen, oder sie sind nur so lange Flüchtlinge, bis sie ein sicheres Land - in der Regel ein Nachbarland - erreicht haben. Es besteht kein Recht darauf, sich a...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 09:13
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1754
Zugriffe: 51084

Re: Antisemitismus

(14 Jul 2018, 14:32) Ich fürchte, dass da wirklich was dran ist. Schon in den ersten Mitteilungen stand, dass gegen den Beamten wegen Verdachts der Körperverletzung im Amt ermittelt wird, und das geht normalerweise nicht so schnell. Wie schon im anderen Strang geschrieben, auch unter Polizisten gib...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 08:35
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 1438
Zugriffe: 85283

Re: Wahlumfragen

(14 Jul 2018, 12:45) Das machst Du Dir aber ziemlich einfach. Man kann das auch genau anders herum sehen. Jahrzehnte der Depolitisierung grosser Teile der Wähler wurden nicht durch die AfD verursacht, sondern von den etablierten Parteien, die sich gemeinsam in die Konsenssoße begaben, gemeinsam bes...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 07:19
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die EU und der Euro
Antworten: 162
Zugriffe: 5523

Re: Die EU und der Euro

H2O hat geschrieben:(16 Jul 2018, 08:17)

Darüber wundere ich mich dann wieder :eek: !


Ich nicht wirklich. Schon bei Kindern sagt man: Einmal dumm gestellt, reicht für das ganze Leben.
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 07:11
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 1340
Zugriffe: 31142

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(11 Jul 2018, 17:52) Blödsinn schreibt die Zeit nicht, einige Punkte kann man als deckungsgleich bezeichnen, aber die o.g. Punkte zeigen, dass die Intention der AfD eine völlig andere ist, die die FDP nicht unterstützen wird. Was auch Die Zeit konstatiert. “Die Fragen scheinen also weniger dem Erke...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 07:04
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die EU und der Euro
Antworten: 162
Zugriffe: 5523

Re: Die EU und der Euro

(11 Jul 2018, 21:19) Die Erkenntnis kommt deshalb so spät, weil Bulgarien erst vor wenigen Monaten meinte, daß es inzwischen reif für die Teilnahme am Euro sei. Vorher war das kein Thema... so wie bei Rumänien, das in der gleichen hausgemachten Korruptionsfalle steckt. Da werden wir uns im Zweifels...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 07:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 3005
Zugriffe: 61662

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(12 Jul 2018, 10:05) Dann solltest du mehr auf die Rhetorik schauen evtl. erkennst du daraus dann ein Muster. Ich tue dies auf jeden Fall. Kaum jemand ist so dämlich (bzw. noch nicht), daß er seine innere Einstellung komplett nach aussen darstellt, aber bei all meinen Diskussionen hier, haben sich ...
von Klarsteller
Mo 16. Jul 2018, 06:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3418
Zugriffe: 68432

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(12 Jul 2018, 14:52) Weil sie so den größten Nutzen für sich und vorallem die Gesellschaft darstellen! Man will sie ja schließlich nicht auf Ewig "durchfüttern". Mit der Einstellung kommt man sicherlich weit im Leben. Man sollte zumidest versuchen etwas zu unternehmen und nicht gleich rek...
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 16:01
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3823
Zugriffe: 168977

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Wie ist das "Siegern unserer Zeit" zu verstehen? Ich sehe darin keinen Vorteil, Fahrzeuge zu zulassen und diese dann plötzlich zu verbieten, zumal es sich nicht um uralte Autos handelt.
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 15:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der SPD
Antworten: 2892
Zugriffe: 90511

Re: Die Zukunft der SPD

SirToby hat geschrieben:(11 Jul 2018, 16:56)

Sozial konservativ oder Struktur konservativ ist lagerübergreifend und nicht einer bestimmten Partei zuzuordnen.


Diese Unterteilung habe ich natürlich nicht beachtet. Danke.
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 15:53
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 3005
Zugriffe: 61662

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(11 Jul 2018, 16:44) Nicht, dass ich ein Freund von einem o. mehreren von denen wäre aber wenn ähnliche Hassmails, -post-, tweeds an Patienten wie Gauland, v. Storch, Sarrazin etc. gehen, ist das dann i. O. oder eher tolerabel? :? Zumal es nicht nur bei Hassmails bleibt. Und das NetzDG hilft bei Ha...
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 15:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 82872
Zugriffe: 2081275

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Alexyessin hat geschrieben:(11 Jul 2018, 16:36)

Und damit ist sie bei der AfD in bester Gesellschaft. Siehe die Links.


Sehe ich zum Teil nur so.
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 15:29
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 3005
Zugriffe: 61662

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(11 Jul 2018, 15:57) Bestrafen kann man Bedrohungen (Ankündigung einer Straftat) oder Beleidigung. Meinungsäußerungen die primitiv aber legal sind, muss man akzeptieren. Wo fängt sonst die Gesinnungsjustiz an? Sehr gut zusammengefasst. Darum steht das NetzDG auch eher ein Diktatur gut zu Gesicht.
von Klarsteller
Mi 11. Jul 2018, 15:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 3005
Zugriffe: 61662

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(11 Jul 2018, 15:25) Hab' ich irgendwo gesiezt? Wenn ja dann versehentlich ... Die Rede von der "Deutungshoheit" ist ziemlich alt. Das NetzDG ist ziemlich neu. Soweit erstmal. Aber gut. Das Argument: "Schafft das NetzDG ab und stellt damit die Herrschaft einer Deutungshoheit ein"...

Zur erweiterten Suche