Die Suche ergab 367 Treffer

von Sanity
Mo 24. Sep 2018, 10:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat
Antworten: 79
Zugriffe: 2281

Re: Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat

(24 Sep 2018, 11:05) Ja- und? Was möchtet du da diskutieren? Da geht es um Soloselbständige und die Kaste derer mit den geringen Kompetenzen usw... dazu folgende Feststellung aus der Studie: "Mehr als die Hälfte - insgesamt 6,7 Prozent der Erwerbstätigen - waren Frauen, die zu Beginn des Zehnj...
von Sanity
Mo 24. Sep 2018, 09:54
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat
Antworten: 79
Zugriffe: 2281

Forschungsergebnisse zum dauerhaften Prekariat

Neue Forschungsergebnisse belegen wie groß die Gruppe der Menschen in Deutschland ist, die sich dauerhaft in prekären Lebensumständen befinden (Link: https://www.boeckler.de/pdf/p_fofoe_WP_085_2018.pdf ): Fazit: "Bislang lagen nur Fallstudien und Hypothesen zur Verstetigung prekärer Erwerbs- un...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 15:23
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 12:39) ach so. Du bist also NICHT der Meinung, dass der Anteil des BIP, welches dem Produktionsfaktor Kapital zugeordnet werden kann, ungebührlich groß ist in Relation zum Anteil, welcher dem Produktionsfaktor Arbeit zugeordnet werden kann. dann sind wir ja EINER Meinung. um eine Auss...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 13:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 12:53) Nein, das war nicht der strittige Punkt. Der strittige Punkt war, dass du behauptet hast nur verkaufte Güter fließen in das BIP ein. Und das ist eben falsch. Das BIP repräsentiert die Produktionsleistung einer Volkswirtschaft. Es fließen nicht nur die verkauften Güter in das BI...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 11:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 12:07) ich verweise auf die korrekten Begriffe der deutschen Sprache. Und einige deiner Verwendungen derselben sind schlicht und einfach unpräzise und somit falsch ach was, die Verwendung der deutschen Sprache hier im Forum ist allgemein unpräzise (aber deshalb nicht gleich falsch), u...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 10:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 11:07) auch "Werte produzieren" ist ganz schlechtes Deutsch... :x Es werden "Werte geschaffen".... :) du solltest vielleicht mehr Fachliteratur lesen ...dabei werden dir dann solche Ausdrücke und deren Bedeutung "geläufiger" ;) Aber lass dich nicht aufhal...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 09:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 10:18) nochmal in der deutschen Sprache gibt es die Formulierung " Dienstleistungen produzieren " NICHT auch NICHT in den von dir angeführten Quellen Dienstleistungen werden ERBRACHT und NICHT "produziert" diese Wortwahl habe ich ja auch nicht verwendet, sondern du...
von Sanity
Fr 14. Sep 2018, 09:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(14 Sep 2018, 00:03) Produktionswert ist die Summe des Wertes aller in der Vw produzierten Güter und Dienstleistungen. Also der Wert aller Verkäufe von Waren und Dienstleistungen (Umsatz) PLUS den Werten der Bestandsveränderungen an Halb- und Fertigwaren aus eigener Produktion PLUS den Werten der s...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 21:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 15:39) nein, Dienstleistungen werden nicht " produziert".. "produziert" wird nur im "produzierenden Gewerbe" .... es werden höchste "Werte geschaffen" und aus den gleichen Quellen folgendes Zitat: "Was motiviert die Marktteilnehmer, Güter z...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 21:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 22:04) Tatsächlich? Dann zeige mir doch mal eine Quelle dafür, dass Dienstleistungen unter Güter fallen. Versuche es mal mit Wikipedia ;) https://de.wikipedia.org/wiki/Gut_(Wirtschaftswissenschaft) https://de.wikipedia.org/wiki/Produkt_(Wirtschaft) Zitat: "...Es wird diesbezüglic...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 20:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

Misterfritz hat geschrieben:(13 Sep 2018, 21:28)

Also, im Moment bist Du diejenige, die Begriffe umdeutet.

im Augenblick sprichst du in Rätseln :rolleyes:
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 20:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

Realist2014 hat geschrieben:(13 Sep 2018, 21:21)

ich schlage vor, die übliche Terminologie...

dito ;)
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 20:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 15:39) nein, Dienstleistungen werden nicht " produziert".. "produziert" wird nur im "produzierenden Gewerbe" .... es werden höchste "Werte geschaffen" von mir aus kannst du die Begriffe umdeuten wie du möchtest, aber wenn wir nicht aneinander vo...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 19:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 15:35) keine Ahnung wo die die Formeln her hast. Die Entstehungsrechnung des BIP geht immer vom Produktionswert aus und nicht vom Umsatz. Das kannst du in allen einschlägigen Publikationen und Definitionen nachlesen. die Formel stammt aus der Entstehungsrechnung der VGR der Produktion...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 19:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 15:43) jetzt wird's absurd. Wir können es aber gerne mal mit Logik probieren. Vielleicht verstehst du es dann besser. Aus dem BIP lässt sich das Volkseinkommen ableiten. Das setzt sich zusammen aus den Arbeitnehmerentgelten und den Vermögenseinkommen und Unternehmensgewinnen. Arbeitne...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 14:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 14:37) Eine Bestandserhöhung an Halbfertigerzeugnissen erhöht das BIP (korrigiert um die Vorleistungen die in dieses Halbfertigprodukt einfließen), genauso wie eine Lagerbestandserhöhung an fertigen Erzeugnissen das BIP erhöht (ebenfalls korrigiert um die Vorleistungen) oder auch die ...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 13:57
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 14:37) Auch das ist falsch. Eine Bestandserhöhung an Halbfertigerzeugnissen erhöht das BIP (korrigiert um die Vorleistungen die in dieses Halbfertigprodukt einfließen), genauso wie eine Lagerbestandserhöhung an fertigen Erzeugnissen das BIP erhöht (ebenfalls korrigiert um die Vorleist...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 13:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

Realist2014 hat geschrieben:(13 Sep 2018, 14:38)

mein Aussage war KORREKT

Produktion = Produzierendes Gewerbe ( du schreibst doch permanent von GÜTERN, die "produziert" werden)



Güter sind materielle Produkte und Dienstleistungen, also alles was im Wirtschaftskreislauf an Werten produziert wird ;)
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 13:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 12:13) Das BIP ist eine monetäre Größe. Lässt man das Geld weg, wird es noch unsinniger. oder die Zusammenhänge werden deutlicher. Marx spricht vom Geldschleier, der die Zusammenhänge in der Wirtschaft verschleiert. Mein Versuch war, diesen Schleier zu lüften und klar zu machen, dass ...
von Sanity
Do 13. Sep 2018, 13:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9469
Zugriffe: 357939

Re: kommunismus/kapitalismus

(13 Sep 2018, 14:31) ich kenne die Definitionen und diese "Transformation in höheren Geldwert" entsteht eben auch beim "Spekulieren" , obwohl da NICHTS "gearbeitet" wird oder an den "Gütern" verändert wird... nicht alles durcheinander bringen. Das war meine A...

Zur erweiterten Suche