Die Suche ergab 140 Treffer

von Kamikaze
Fr 20. Jul 2018, 07:46
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(20 Jul 2018, 08:34) Eben, solange wir eine freie Marktwirtschaft haben, wird das nicht freiwillig eingesetzt werden. Speditionen, Taxiunternehmen und Co. müssen wirtschaftlich arbeiten, sie brauchen kostengünstige, sichere, ausfallsichere und einfache Lösungen, die funktionieren. Und welches diese...
von Kamikaze
Fr 20. Jul 2018, 06:49
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Alternative Personentransport-Konzepte
Antworten: 8
Zugriffe: 169

Re: Alternative Personentransport-Konzepte

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(20 Jul 2018, 07:34)
- Entkopplung des Großgepäcks vom Reisenden


Das ist ein interessanter Punkt. Wie genau stellst du dir das vor? Welche Konzepte gibt es dafür?
von Kamikaze
Fr 20. Jul 2018, 06:16
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Alternative Personentransport-Konzepte
Antworten: 8
Zugriffe: 169

Re: Alternative Personentransport-Konzepte

Natürlich ist es korrekt, dass eine Verringerung des Mobilitätsbedarfes im Sinne aller Beteiligten ist. Dennoch gibt es einige (viele?) Berufe/Arbeitgeber, für die man mobil sein MUSS (Z.B. Maurer, Zimmerleute, Installateure, etc.) - dort gibt es schlicht keine Möglichkeit für "Homeoffice"...
von Kamikaze
Fr 20. Jul 2018, 06:04
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(19 Jul 2018, 21:44) Die wenigsten potentiellen Kunden würden genug dafür bezahlen, so dass es wirtschaftlich rentabel eingesetzt werden könnte. Ich glaube du würdest dich wundern, wie schnell insbesondere Speditionen, Taxiunternehmen und Co das Konzept nutzen würden, denn dort ist der Fahrer sowoh...
von Kamikaze
Do 19. Jul 2018, 07:51
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(18 Jul 2018, 21:25) Die meisten Assistenten sind abschaltbar. Insbesondere die Reifendruckkontrolle ist vor allem für die Werkstatt ein gutes Geschäft, es ist ein sehr störanfälliges System, das zu false positives neigt. Dann macht er es falsch. Alle Routenplaner sind lediglich Vorschläge, die eig...
von Kamikaze
Mi 18. Jul 2018, 10:52
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 92
Zugriffe: 2490

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

Weshalb sollten wir Wasserstoff (oder andere Energie) zum aktuellen Zeitpunkt aus weit entfernten Gebieten importieren? Deutschland produziert mehr elektrische Energie, als verbraucht wird. >Quelle< Ich sehe daher keinen Grund diesen Überschuss nicht zur elektrolytischen Wasserstoffproduktion aus Wa...
von Kamikaze
Mi 18. Jul 2018, 08:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Alternative Personentransport-Konzepte
Antworten: 8
Zugriffe: 169

Alternative Personentransport-Konzepte

Hallo alle Miteinander, immer wieder wird von (Oppositions-)Politikern ein Ende des Autos als Personentransportmittel gefordert. Dennoch wird von Arbeitgebern häufig "Mobilität" und "Flexibilität" in Sachen "Einsatzort" erwartet. Zudem sind wir auch in der Freizeit (ega...
von Kamikaze
Mi 18. Jul 2018, 06:36
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 92
Zugriffe: 2490

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

(17 Jul 2018, 22:02) Manchmal rettet die Fahrerei mir ganze Tage, wenn ich mir vor Ort ein Bild machen möchte, wie ich mein Problem lösen könnte. Baumarkt, Elektronikladen, Zoohandel alle viele km voneinander entfernt gelegen. ÖPNV verbindet die Spitzen des Sterns nicht (grüne Wiesen). 10 min von P...
von Kamikaze
Mi 18. Jul 2018, 05:59
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Deutschland baut auch jedes Jahr Millionen Tonnen Braunkohle ab, um elektrischen Strom zu gewinnen (konkret: 2015 waren es 171,5 Millionen Tonnen >Quelle< ). Dennoch wurde dieses Jahr bereits mehr "Strom" durch erneuerbare Energieträger erzeugt, als durch Kohle. >Quelle< Dass dies überhaup...
von Kamikaze
Di 17. Jul 2018, 10:38
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2005
Zugriffe: 93894

Re: Elektroautos.

(17 Jul 2018, 11:03) Deutschland kann sich Sperenzchen wie Norwegen sicher nicht leisten. Aber vor allem kann man die realen Probleme der E-Autos in Norwegen sehr gut sehen. Die meisten stolzen E-Auto Besitzer dort die auch nur ein bißchen ausserhalb wohnen haben noch einen Benziner in der Garage. ...
von Kamikaze
Di 17. Jul 2018, 08:11
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2005
Zugriffe: 93894

Re: Elektroautos.

(17 Jul 2018, 07:52) Die KFZ-Steuer ist "Peanuts", aber wieso können es sich Länder wie Norwegen und China überhaupt leisten, zumindest auf erhebliche Teile der Mineralölsteuer zu verzichten? Müssen die nicht den Mittelstand entlasten, Banken retten, alte Arbeitsplätze sichern usw...? Müs...
von Kamikaze
Di 17. Jul 2018, 06:46
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(16 Jul 2018, 22:13) Wieso ist die Atomkraft völlig "themenfremd"? Wo soll denn der Strom herkommen, der für all die Rechner, Sensoren, Radaranlagen, Kameras usw. in den autonomen Elektroautos benötigt wird? Dieser Mehrverbrauch an elektrischer Energie wird hoffentlich mit dem weiteren Au...
von Kamikaze
Mo 16. Jul 2018, 13:47
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 92
Zugriffe: 2490

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

(16 Jul 2018, 14:27) Die eigentlich Zukunft lautet "Öffentlicher Nah- und Fernverkehr" und Zurückdrängung von privat betriebenen Verkehrsmitteln. Schon jetzt kann man mit konventionell angetrieben öffentlichen Verkerhsmitteln wie "Bahn" mehr Ressourcen sparen als auch langfristi...
von Kamikaze
Mo 16. Jul 2018, 12:48
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?
Antworten: 92
Zugriffe: 2490

Re: Gehört dem Wasserstoff die Zukunft?

(16 Jul 2018, 13:15) Zwischen 1950 und 1990 hat sich der Energieverbrauch der Menschheit annähernd verfünffacht, in 40 Jahren also fünfmal verdoppelt . verfünffacht = 500% 100% * 2 = 200% (erste Verdopplung) 200% * 2 = 400% (zweite Verdopplung) 400% * 2 = 800% (dritte Verdopplung und >500%) --> 500...
von Kamikaze
Fr 13. Jul 2018, 10:04
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Vier Züge sollen ab 2021 autonom fahren. Nur zur Kontrolle soll noch ein Lokführer mitfahren. [...] Die Stadt forciert ihre Anstrengungen auch, weil sie 2021 den Weltkongress für Intelligente Verkehrssysteme (ITS) ausrichtet und spätestens dann die angeschobenen Projekte im regulären Betrieb vorges...
von Kamikaze
Do 12. Jul 2018, 08:54
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle
Antworten: 20
Zugriffe: 542

Re: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle

(12 Jul 2018, 09:31) Ich sehe nicht, dass wir in jedem Einfamilienhaus unbedingt einen Stromspeicher brauchen. Genau, wie nicht jedes Dach unbedingt eine PV-Anlage braucht. Wir bewegen uns hin zu einem neuen Mix an Erzeugern und Verbrauchern von Strom und Heizenergie. Dazu gehören die Kleinstanlage...
von Kamikaze
Do 12. Jul 2018, 07:35
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle
Antworten: 20
Zugriffe: 542

Re: mehr Strom durch erneuerbare Energie als durch Kohle

Das "Ende der Fahnenstange" wird maßgeblich vom Fortschritt des "Smart Grid" - also der intelligenten Steuerung von "Großverbrauchern" und den Systemen zur Energiespeicherung abhängen. Aktuell erscheint mir ein Anteil von 80% als jetzt schon technisch machbar und in abs...
von Kamikaze
Do 12. Jul 2018, 07:20
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

Danke für die sehr informativen Links, immernoch_ratlos und maxbreak2. :)
von Kamikaze
Mi 11. Jul 2018, 08:25
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(11 Jul 2018, 08:55) Nein, das verstehst Du auch schon wieder falsch. Auf kurzer Strecke ist der Lkw bereits heute günstiger als die Bahn, denn sonst würde er nicht so massiv genutzt werden. Durchs Platooning wird sich der Punkt, ab dem sich die Bahn lohnt, nach oben verschieben, aber damit nicht a...
von Kamikaze
Di 10. Jul 2018, 08:32
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1814
Zugriffe: 86100

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(10 Jul 2018, 09:19) Schon mal gehört, dass Waren auf Schienen gebündelt werden, weil es über eine längere Strecke ("Hauptlauf") günstiger ist? :D Ein gutes Argument für die Schiene. Aber die LKW werden doch der "größeren Flexibilität" wegen dem Schienenverkehr vorgezogen. Wesha...

Zur erweiterten Suche