Die Suche ergab 462 Treffer

von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 22:39
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 30
Zugriffe: 464

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(14 Dec 2017, 22:17) Es kommt neues Personal - Robert Habeck ist Schriftsteller samt Doktortitel, Annalena Baerbock hat den Master in Völkerrecht und Potential. Manchmal muss man nach vorne sehen. Na, dann wird bestimmt nach dem Gauland auch anderes Personal kommen - die AfD hat dann ja noch 37 Jah...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 22:03
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 30
Zugriffe: 464

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(14 Dec 2017, 20:23) Die Grünen haben auch welche mit Doktortitel oder Master-Abschluß - sie haben nur keine Hooligans. Nach 30 Jahren geistigem Schweinshaxengenuss mit jenen drei Hoiben und nem Schnapserl spielt kein Abschluss mehr eine Rolle. Und wer dauerhaft auf gesunder Nahrung war, hatte zuvo...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 19:40
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?
Antworten: 30
Zugriffe: 464

Re: Umfrage: Wie beliebt ist die AfD?

(14 Dec 2017, 18:00) Die AfD ist aus intellektueller Sicht ziemlich fremdschämig. Der Großteil der Akteure würde bei uns im Unternehmen maximal zum Müllsortieren zu gebrauchen sein. Schön weiterträumen - oder mal die grünen Bundestagsabgeordneten fragen, was sie in dieser Sicht von den neuen Kolleg...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 18:35
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 17:44) ...ein Tumor gehört auch zum Körper ... Ist aber kein gutes Bild, denn ein Tumor wächst erstens aus dem eigenen Körper selbst heraus und hat, soweit ich weiß, zweitens grundsätzlich keine nützliche Funktion, egal ob nun gut- oder bösartig. Mein Kinderbeispiel (man sollte statt ...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 17:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(14 Dec 2017, 17:36) Und deshalb sollen alle hysterisch herumlaufen und mitteilen, dass für sie im Leben nichts wichtiger sei als die Asylpolitik und die Horrormärchen, dass irgendwann die große Flut kommt und uns alle überrollt. Schnarch. Und wieder nur Starkvokabeln (hysterisch, Horror, Flut). Re...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 17:41
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 16:53) Und ansonsten solltest Du dann auch erstmal (er)klären, was für Dich "Deutschland" ist .... Da müsste ich ja den BP erklären :? Und irgendwie ärgert mich das: Da phrasologiert ein Sonntagsschwätzer, und dann kommen Leute und sagen: Er hat Recht! Oder: Er hat Unrecht! ...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 17:02
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 16:06) Für mich ist meine vorherige Aussage entscheidend: Eine Ideologie, die mit den Prinzipien des GG und mit den universalen Menschenrechten unvereinbar ist, kann nicht zu unserem Lande gehören. Das heißt, "gehören" ist moralisch zu verstehen? Und "unvereinbar" ...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 15:57
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 15:50) So ist es. Mit einer Beliebigkeits-Aussage kann man nichts erklären. Hier geht es jedoch um eine konkrete Frage: Gehört der Islam zu Deutschland? Die Antwort ist einfach: Für den Bürger der Bundesrepublik Deutschland ist der Islam (in seinem jetzigen Zustand) eine vormoderne to...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 15:18
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 14:38) "gehören zu" heisst hier imho die unbedingte Kombination von "objektiv vorhanden zu sein" und dabei "gesamt-gesellschaftlich subjektiv ( GG ) akzeptiert" zu sein. Damit ist "gehört zu" eben keine starre Definition, sondern eine dynamische...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 14:09
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 13:59) Das ist doch ganz einfach, Tom. Da wir von einem dynamischen Prozess sprechen, ist die Kompatibilität zum Grundgesetz das einzige Kriterium. Alles, was von deutschen Staatsbürgern in ihrer Eigenschaft als Staatssouverän getragen wird, gehört zu Deutschland, solange es dem GG en...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 13:51
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(14 Dec 2017, 12:50) Die Frage ließe sich natürlich auch umkehren: Wie könnte man die Energie dieser auf Hochtouren laufenden wirtschaftlichen Verzahnung auch aufs politische und kulturelle umlenken? Die Wirtschaft, das ist richtig, ist mit ihren Interessen natürlich Taktgeber. Das erzeugt politisc...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 13:43
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 13:42) Nunja wir sind eine Demokratie. Probleme konnen thematisiert werden, du kannst für die Ankündigung zur Lösungen dieser Probleme auch gewählt werden ect. pp. Der öffentliche Diskurs, oder Umfragen ist eine weitere Überprüfung dessen was eine Gesellschaft in seiner Mehrheit will....
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 13:41
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 13:21) Eine halbwegs objektive Meinung kann man sich aber erst bilden, wenn man weiß, was "gehört zu Deutschland" bedeuten soll und wie "der Islam" definiert ist. Und wer legt überhaupt fest, was zu Deutschland gehört und was nicht? Ja, exakt das ist ja das, was ic...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 13:35
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 12:42) Natürlich hängt das von deiner Meinung ab und von die jedes anderen Bürgers. Sonst wäre doch die Aussage schon total Sinnlos, denn die ging ja an den Bürger. Es war eine Botschaft vom Bundespräsidenten an das Volk, daß nämlich der Islam, aus seiner Sicht zu Deutschland gehört. ...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 12:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(14 Dec 2017, 12:04) Die Einheit Europas ist spätestens seit den Römischen Verträgen eins der höchsten Staatsziele Deutschlands. Wie man das Kind nennt, ist natürlich zweitrangig und war nicht vorherzusehen. Selbst ein reaktionärer Sack wie Strauß machte damals klar, dass Europa unsere Zukunft ist,...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 11:56
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(14 Dec 2017, 11:30) In dem Falle schon, da es die Partizipation an der Integration der ever closer union festlegt. Das gilt nicht nur für die Einleitung (Präambel), die symbolisch den hohen Stellenwert dieser Staatsaufgabe darstellt, sondern die geltenden Artikel, an die sich jede Bundesregierung ...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 11:15
Forum: 80. Integration
Thema: Gehört der Islam zu Deutschland?
Antworten: 1509
Zugriffe: 83165

Re: Gehört der Islam zu Deutschland?

(14 Dec 2017, 10:38) Ok ich versuchs mal zu erklären, wie ich dazu kam. Für mich ergab sich der Eindruck, daß deine Argumentation dahin ging, daß wenn etwas nur rudimentär, oder gefühlt/objektiv negativ in einer Gesellschaft vorhanden ist, dieses keinen Einfluss auf die Gesellschaft und deren Kultu...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 11:03
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(14 Dec 2017, 10:41) Wenn ich mich richtig erinnere, dann sind diese Regelungen aber ausdrücklich mit Blick auf eine Weiterentwicklung der Europäischen Einigung gestaltet worden. Ist doch klar, daß dazu das Grundgesetz geändert werden muß mit den entsprechenden Mehrheiten in Parlament und Bundesrat...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 10:59
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?
Antworten: 2355
Zugriffe: 43640

Re: Gibt es eine verbindende Deutsche Kultur?

(14 Dec 2017, 10:11) Eigentlich geht es in den letzten Seiten dieses Strangs um einen empirischen Befund: Dass in mehreren Bereichen der Gesellschaft Separierungsprozesse stattfinden. Kultur, Politik, Ökonomie. Ob dies deshalb so ist, weil es offene oder verborgene systemische Gesetzmäßigkeiten gib...
von Sextus Ironicus
Do 14. Dez 2017, 10:30
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Quo Vadis, Europa?
Antworten: 166
Zugriffe: 3105

Re: Quo Vadis, Europa?

(13 Dec 2017, 17:01) Nicht die Forderung ist skurril, sondern die Aussage, dass nur ein solches System "demokratisch" ist. Skurril ist die Aussage, dass das GG nicht mehr existiere bzw. gelte, wenn man eine europäische Verfassung hätte; zumal eine Republik gar keine Verfassung für ihre Ex...

Zur erweiterten Suche