Die Suche ergab 616 Treffer

von Troh.Klaus
Do 16. Aug 2018, 18:20
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Häkchen gegen den Klimawandel
Antworten: 8
Zugriffe: 120

Re: Häkchen gegen den Klimawandel

(16 Aug 2018, 17:04) Und jetzt die Frage: Wo mache ich am besten mein Häkchen bei der Wahl um das globale Klima in den nächsten Jahren nicht um mehr als 2°C steigen zu sehen? Häkchen alleine wird nicht reichen. Die gewählte Partei muss auch eine reale Machtoption haben. Elfmeter schießen nur die au...
von Troh.Klaus
Mi 15. Aug 2018, 23:34
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Jerusalem
Antworten: 3796
Zugriffe: 347974

Re: Jerusalem

(15 Aug 2018, 22:45) "Palästina" als arabischer Staat wird niemals über den Status einer Chimäre hinauskommen und die zementierten Ablehnungen durch "Behörden", die tatsächlich nicht mehr sind als die Aufenthaltsräume verschiedener Gangstergruppen machen noch lang keinen Staat. ...
von Troh.Klaus
So 12. Aug 2018, 19:17
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist die beste Religionskritik?
Antworten: 395
Zugriffe: 6454

Re: Was ist die beste Religionskritik?

(12 Aug 2018, 19:49) Kritik ist kein Problem, weil Kritik wortgetreu übersetzt ungf. bedeutet "differenzieren" und das mit einer gewissen Sachlichkeit verbunden ist. Genau diese Sachlichkeit & Konstruktivität spreche ich allerdings verspottenden Satirikern o.ä. (siehe als Beispiel Leb...
von Troh.Klaus
So 12. Aug 2018, 16:29
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 8558
Zugriffe: 314796

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Realist2014 hat geschrieben:(12 Aug 2018, 16:31)
Leute, welche die Relativitätstheorie verstanden haben, quengeln nicht nach einem BGE

Nun bekanntlich haben nur Albert Einstein und Stephen Hawking (und mutmaßlich noch ein unbekannter Dritter) die Relativitätstheorie verstanden. Da gibt es viel Potential für BGE-Quengler.
von Troh.Klaus
So 12. Aug 2018, 16:22
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist die beste Religionskritik?
Antworten: 395
Zugriffe: 6454

Re: Was ist die beste Religionskritik?

(12 Aug 2018, 15:37) Das ist in der Tat eine, wenn nicht die wichtige Frage im Diskurs. Charlie Hebdo hat zum Beispiel nach meiner Auffassung sehr deutlich beleidigende Inhalte publiziert - ihn deswegen in den Körper zu schießen ist selbstredend ein exorbitant schwerwiegenderes Verbrechen, darüber ...
von Troh.Klaus
So 12. Aug 2018, 14:05
Forum: 81. Religion
Thema: Was ist die beste Religionskritik?
Antworten: 395
Zugriffe: 6454

Re: Was ist die beste Religionskritik?

(12 Aug 2018, 14:49) Konstruktive sachliche Kritik sollte die einzige Form der Kritik sein, die alles und jeder über sich ergehen lassen muss. Unsachliche und teils sogar destruktive Kritik kann man sich für Dinge aufheben, die das akzeptieren. Die entscheidende Frage ist, wie sich das Nicht-über-s...
von Troh.Klaus
Sa 11. Aug 2018, 20:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9012
Zugriffe: 298213

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(11 Aug 2018, 20:37)
Was wäre denn wenn jeder in Deutschland der im Sozialismus leben will, dies ohne Einschränkung könnte und die, die im Kapitalismus leben wollen ebenfalls?

Hatten wir doch 40 Jahre lang. Zumindest konnte jeder im Sozialismus leben. Umgekehrt war es schwieriger.
von Troh.Klaus
Sa 11. Aug 2018, 14:27
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12001
Zugriffe: 419610

Re: quizz

Konvergenztheorie.
von Troh.Klaus
Do 9. Aug 2018, 15:29
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 23347
Zugriffe: 1080653

Re: Wie weiter mit Syrien ?

DarkLightbringer hat geschrieben:(09 Aug 2018, 03:52)
Das ändert nichts an der Aussage, dass Terroristen illegitim sind.

Schon, aber immer nur die Terroristen der Anderen.
von Troh.Klaus
Mi 8. Aug 2018, 22:49
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1441
Zugriffe: 26608

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(08 Aug 2018, 04:41) Die Huthis sind im Jemen das, was die Hisbollah im Libanon ist. Mit anderen Worten: weil die Huthis, immerhin 40% der Jemeniten, schiitische Zaidiiten sind, sind sie von Natur aus böse. Dann ist es auch absolut gerechtfertigt, dass die sunnitische Allianz von Marokko bis Abu Dh...
von Troh.Klaus
Di 7. Aug 2018, 22:45
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1441
Zugriffe: 26608

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(07 Aug 2018, 02:29) Zwei saudische Öltanker sind angegriffen worden, woraufhin Aramco alle Transporte bis auf weiteres ausgesetzt hat. Angriff einer Kriegspartei - Huthis - auf Ressourcen der anderen Kriegspartei - Saudis. Also business as usual in Kriegszeiten. Hat a priori nichts mit dem Iran-At...
von Troh.Klaus
Mo 6. Aug 2018, 21:47
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 1441
Zugriffe: 26608

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

(06 Aug 2018, 16:04) Es wird langsam ernst - nach einer ersten Sanktionsrunde soll 90 Tage später das Ölembargo folgen. Für diesen Fall hatte Rohani mehrfach damit gedroht, den Ölexport am Persischen Golf zu blockieren. http://www.spiegel.de/politik/ausland/iran-wen-die-us-sanktionen-betreffen-was-...
von Troh.Klaus
Mo 30. Jul 2018, 09:02
Forum: 37. Afrika
Thema: zimbabwe, was nun ??
Antworten: 51
Zugriffe: 2584

Re: zimbabwe, was nun ??

Alter Stubentiger hat geschrieben:(30 Jul 2018, 08:24)
Zimbabwe könnte ganz Afrika ernähren wenn endlich mal wieder Farmer dort wirtschaften dürfen die was davon verstehen.

Und in Südafrika gibt es Bestrebungen, die Farmer, die was davon verstehen, zu enteignen. Wenn es ganz dumm kommt, erleben wir dann Simbabwe 2.0.
von Troh.Klaus
So 29. Jul 2018, 11:35
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 227
Zugriffe: 6236

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(29 Jul 2018, 12:28) Siehst Du das selber so oder entnimmst Du das meinem Text? Nicht ich, sondern das Volk und die Methoden sind jene, welche ein demokratischer Rechtsstaat zur Verfügung stellt! Du wirfst Anderen Vorurteile vor, die sie an einer objektiven Beurteilung der Situation hindern. Ich ha...
von Troh.Klaus
So 29. Jul 2018, 11:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1245

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

(28 Jul 2018, 12:10) Wenn man also so einen ( politisch konnotierten ) Blödsinn verkauft, dass alle Menschen aus Afrika stammen, ist es genau so korrekt, zu sagen, dass alle Menschen aus Mali stammen. Der ehemalige Besitzer von UR 501 lebte "dort" vor 2,5 Millionen Jahren und hiess Rudi (...
von Troh.Klaus
So 29. Jul 2018, 11:15
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 227
Zugriffe: 6236

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(29 Jul 2018, 10:11) Schade, die "Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft" ist ein guter Anfang. Aber was ist schon ein guter Anfang, wenn darüber hinaus aufgrund von Vorurteilen eine weitere Entwicklung aprupt abgebrochen wird? Vorurteile haben selbstverständlich immer nu...
von Troh.Klaus
So 29. Jul 2018, 11:14
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 227
Zugriffe: 6236

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(27 Jul 2018, 07:44) Und was wäre dann, wenn man die Wahlen abschaffen würde? Es wäre wesentlich effektiver, naheliegender und auch einfacher, dafür Sorge zu leisten, dass sich die Gewählten an die Wahlversprechen halten! Nun, ich habe die Relevanz von Wahlen nicht bezweifelt, nicht wahr. Und mit w...
von Troh.Klaus
Sa 28. Jul 2018, 22:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 1145
Zugriffe: 23763

Re: Handelskrieg

(28 Jul 2018, 23:19) Das Kapital wird Europa zwingen sich ihm unterzuordnen entweder das oder Europa wendet sich Russland und China zu. Eurasische Wirtschaftsunion oder Protektorat Europa. Das Kapital sitzt nicht nur in USA, sondern genauso in Russland und China und selbstverständlich in Europa sel...
von Troh.Klaus
Sa 28. Jul 2018, 21:43
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus
Antworten: 59
Zugriffe: 1245

Re: #MeTwo - Die Banalität des Rassismus

Senexx hat geschrieben:(28 Jul 2018, 12:13)
Die "Out-Of-Afrika"-Hypothese wird ja neuerdings aus Wissenschaftskreisen stark angezweifelt.

Welche Out-of-Africa-Hypothese?
von Troh.Klaus
Do 26. Jul 2018, 19:48
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Krise der "Leitmedien"
Antworten: 227
Zugriffe: 6236

Re: Die Rolle und Motivation der Medien in unserer Gesellschaft

(26 Jul 2018, 08:09) Noch ausschlaggebender ist aber die Tatsache, dass ein Wahlergebnis immer von Wahlversprechen abhängig ist und die Wahlversprechen nach einer Wahl eigentlich keine Rolle mehr spielen, womit ein Wahlergebnis auf Lug und Trug basiert und keine richtige Relevanz darstellt. Ist das...

Zur erweiterten Suche