Die Suche ergab 890 Treffer

von Troh.Klaus
Sa 19. Jan 2019, 16:22
Forum: 36. Arabische Welt
Thema: Wie weiter mit Syrien ?
Antworten: 24984
Zugriffe: 1167970

Re: Wie weiter mit Syrien ?

(18 Jan 2019, 22:56) der jemen ist das nächste syrien. es sei aber daran erinnert, dass im zuge des arabischen frühlings der übergang dort gelungen war, bevor die kräfte des chaos ihr unheilvolles werk begannen. Wenn man von den Kämpfen zwischen abtrünnigen Generäle, Milizen von Anhängern des alten...
von Troh.Klaus
Fr 18. Jan 2019, 11:23
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

(18 Jan 2019, 09:21) Jetzt wollen wir mal nicht zu sehr ins Spekulative und Esoterische abgleiten. Zumindest in der klassischen Everettschen Viele-Welten-Theorie ist überhaupt nicht und keineswegs von irgendwie räumlich oder sonstwie dimensional getrennten Welten die Rede sondern von getrennten Zus...
von Troh.Klaus
Do 17. Jan 2019, 19:15
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

(17 Jan 2019, 17:47) Warum kann man sich das nur so denken? Die gängige Vorstellung scheint zu sein, dass andere Universen "weit entfernt" liegen müssten. Nun beobachten wir allerdings in unserem Universum eine ständige lang anhaltende Expansion. Ein Nachbaruniversum könnte sich ebenso au...
von Troh.Klaus
Do 17. Jan 2019, 00:24
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

(16 Jan 2019, 20:51) Um die Details eines Gravitationsfelds zu messen, so Hossenfelder, 'müsste der Detektor die Größe des Jupiters haben'. Das, sagt sie, seien Experimente, 'die wir nicht in absehbarer Zeit finanziert bekommen'. Neue Beobachtungen sind also rar" (ebenda). Ja, so 35 Milliarden...
von Troh.Klaus
Do 17. Jan 2019, 00:17
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

syna hat geschrieben:(16 Jan 2019, 11:57)
Hajaaa - das ist nun mal neu! Bisher gab es 3 Erklärungsmöglichkeiten, jetzt kommt noch
eine Vierte hinzu:

Nö, mehr als drei geht nicht. Ob Du recht hast oder nicht, sagt Dir gleich das Licht ...
von Troh.Klaus
Di 15. Jan 2019, 19:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

(15 Jan 2019, 13:50) Ja, es ist sogar denkbar, dass Mathematik nicht einfach nur eine adäquae Beschreibungssprache für Naturphänomene ist, sondern dass im Universum genau das und nur das entsteht und existiert, was logisch widerspruchsfrei formalisierbar ist. In einer starken Variante: Dass die log...
von Troh.Klaus
Sa 12. Jan 2019, 20:38
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Universum oder Multiversum?
Antworten: 101
Zugriffe: 2010

Re: Universum oder Multiversum?

(12 Jan 2019, 17:21) Nun das Multiversum ist eine (von mehreren) konkrete Interpretation der mathematischen Funktionen in der Quantenphysik: https://youtu.be/KNwKPfOKipk Ebenso können im Standardmodell mathematisch ganz andere Universen entstehen. Platt gesagt: warum haben Elektronen genau die Mass...
von Troh.Klaus
Sa 12. Jan 2019, 19:28
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?
Antworten: 115
Zugriffe: 3309

Re: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?

lili hat geschrieben:(12 Jan 2019, 19:17)
Damit meine ich so eine Art Transformation.

Eine Guillotine ist doch ein ausgezeichnetes "TransformationsInstrument".
von Troh.Klaus
Sa 12. Jan 2019, 13:48
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?
Antworten: 115
Zugriffe: 3309

Re: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?

Bielefeld09 hat geschrieben:(12 Jan 2019, 00:52)
Nein!

Was wäre das denn für eine fade Revolution, bei der nicht mal Köpfe rollen?
von Troh.Klaus
Fr 11. Jan 2019, 21:38
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?
Antworten: 115
Zugriffe: 3309

Re: Forderungen der Gelbwesten - Vorbild für Deutschland?

lili hat geschrieben:(10 Jan 2019, 20:07)
Ich finde das gut. Die Franzosen können es besser. Evtl. eine neue französische Revolution. :p

Samt Guillotine?
von Troh.Klaus
Mi 9. Jan 2019, 23:53
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(09 Jan 2019, 23:06) Aber der Hilfsbedürftige hat ja nicht 20.000 Euro. Dann wäre das ja Betrug. Ich rede nicht von Betrug, sondern von der Einschränkung der Berufswahl. Beim BGE gibt es keine Hilfsbedürftigen. Jeder, ob Obdachloser oder Milliardär, bekommt es. Somit gibt es auch keinen Betrug. Und...
von Troh.Klaus
Di 8. Jan 2019, 23:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(08 Jan 2019, 22:35) Naja die vom Umfragen Pro und Contra BGE sind da widersprüchlich bundesweit hat ein Grundeinkommen mehrheitlich abgelehnt letztens war aber mal Umfragen in NRW, Thüringen und Schleswig Holstein wo eine Mehrheit sich für ein BGE aussprach. Aus meiner persönlichen Erfahrung stößt...
von Troh.Klaus
Di 8. Jan 2019, 23:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(08 Jan 2019, 06:36)
Es muss eine realistische Summe sein.

Was ist an 2.00 Euro unrealistisch?
von Troh.Klaus
Di 8. Jan 2019, 23:05
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

twilight hat geschrieben:(07 Jan 2019, 23:59)
Plus 14 Tage Gratisurlaub auf den Malediven / jährlich

Gratisurlaub - ja, Malediven - no. Viel zu langweilig.
von Troh.Klaus
Mo 7. Jan 2019, 21:15
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(07 Jan 2019, 14:01)
Wenn es bezahlbar ist...warum nicht. :D

Zweifelst Du erwa daran? Warum?
von Troh.Klaus
Mo 7. Jan 2019, 09:00
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 9854
Zugriffe: 393890

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

lili hat geschrieben:(06 Jan 2019, 22:04)
Wenn es zu wenig ist kannst du dir ja nichts leisten. Ich bin für 1000 Euro.

Ich bin für 2.000 Euro + Wohngeld.
von Troh.Klaus
Fr 4. Jan 2019, 00:42
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 852
Zugriffe: 22693

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

(03 Jan 2019, 12:58) Das ist nun mal ein politisches Forum und die politischen Richtungen "rechts", "links", "bürgerliche Mitte" verschwinden nicht einfach, indem man sie nicht mehr beim Namen nennt. Genau so ist es. Und Kulturen verschwinden nicht einfach, wenn man ih...
von Troh.Klaus
Fr 4. Jan 2019, 00:24
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Der israelisch-palästinensische binationale Staat
Antworten: 2798
Zugriffe: 269760

Re: Der israelisch-palästinensische binationale Staat

(03 Jan 2019, 13:26) In Gaza herrscht die Hamas, im WJL die Fatah mit PLO oder wem auch immer, in einer Autonomie ohne die Einmischung israelischer Behörden. Ein binationaler Staat ist ebenso utopisch wie die Hoffnung auf Frieden und Zwei Staaten. Da Israel ja weder in Gaza noch im WJL irgendwelche...
von Troh.Klaus
Mi 2. Jan 2019, 21:32
Forum: 70. Philosophie
Thema: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?
Antworten: 852
Zugriffe: 22693

Re: Eine Welt ohne Grenzen, der Nationalstaat am Ende?

(02 Jan 2019, 21:17) Ich befürchte, dass es schlicht und einfach maffiöse Clans in Mazedonien gibt, die ihre kriminellen Aktivititäten besser entfalten können, wenn die Dummköpfe in Griechenland und Mazedoinien sich die Köpfe über den Namen "Mazedonien" und über Alexander den Großen heiß ...
von Troh.Klaus
Mi 2. Jan 2019, 19:40
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Berliner Generalstaatsanwältin: Straffreiheit für Schwarzfahrer
Antworten: 161
Zugriffe: 3529

Re: Berliner Generalstaatsanwältin: Straffreiheit für Schwarzfahrer

(02 Jan 2019, 13:30) Vorurteile, geh mal auf Reisen. P.S. Hier in München habe sie jetzt in einem Kaufhaus die bezahl Toiletten saniert und die Bezahlung abgeschafft. Sauberere Toiletten wirst du selten finden, und alles gratis, aus Gastfreundschaft weil es zum Service einfach dazugehört. Vielleich...

Zur erweiterten Suche