Die Suche ergab 731 Treffer

von Troh.Klaus
Mo 15. Okt 2018, 13:52
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2844
Zugriffe: 50144

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

(15 Oct 2018, 12:34) ... aber ich respektiere die Entscheidung bestimmter Wähler und versuche, nicht die Wähler für ihre Wahl zu verantworten... Selbstverständlich ist der Wähler verantwortlich für das, was er wählt. Wer denn sonst? Und wenn er die Radikalinskis wählt, darf er sich nicht beschweren...
von Troh.Klaus
Mo 15. Okt 2018, 08:15
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Landtagswahl in Bayern 2018
Antworten: 2844
Zugriffe: 50144

Re: Landtagswahl in Bayern 2018

Cat with a whip hat geschrieben:(15 Oct 2018, 00:59)
Grundsätzlich ist das Problem, dass ein nicht unerheblicher Teil an Stimmen und damit Bürgerwille nicht im Parlament abgebildet wird.

Um welchen Teil des "Bürgerwillens" geht es Dir denn da genau? Die BayernPartei?
von Troh.Klaus
Fr 12. Okt 2018, 13:46
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12584
Zugriffe: 453297

Re: quizz

bennyh hat geschrieben:(12 Oct 2018, 14:27)
Jap.

Perelman, Poincare-Vermutung.
Zu spät ...
von Troh.Klaus
Fr 12. Okt 2018, 13:27
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 12584
Zugriffe: 453297

Re: quizz

bennyh hat geschrieben:(12 Oct 2018, 14:23)
Ich bin Problemlöser von Beruf.
Anfang des Jahrtausends wurde ich weltberühmt, indem ich ein fast 100 Jahre altes Problem löste.

Mathematiker?
von Troh.Klaus
Di 9. Okt 2018, 19:30
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Niederlande: Gericht zwingt Regierung zum Klimaschutz
Antworten: 13
Zugriffe: 283

Re: Niederlande: Gericht zwingt Regierung zum Klimaschutz

Nun, wir könnten in Deutschland sofort jeden fossilen Energieeinsatz komplett verbieten, also nicht nur Diesel in großen Städten, sondern jedwede Nutzung von Öl, Kohle, Gas. Wäre zwar ziemlich krass für die Deutschen, aber die Niederländer wären dann ganz sicher gerettet.
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 22:57
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1573
Zugriffe: 32112

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

(02 Oct 2018, 23:50) Entschuldige, mein Fehler. Ich hab nicht auf die Jahreszahl geschaut. Ich weiss nur, dass ich ähnliche Sachen kürzlich gelesen hab, in Mainstream-Medien, und der Bezug zu Augsburg stimmt. Ich werd mich jetzt aber nicht hinsetzen und ewig danach suchen - wenn das eingezogen wurd...
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 22:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1573
Zugriffe: 32112

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

(02 Oct 2018, 23:35) Ich habs auch gelesen. Sie hat es zumindest nicht ausgeschlossen. https://www.focus.de/politik/videos/bundestagswahl-2017-angela-merkel-haelt-sich-kandidatur-fuer-fuenfte-amtszeit-offen_id_7617589.html Das war im August 2017, vor der letzten Bundestagswahl. Und sie sagte "...
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 22:30
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1573
Zugriffe: 32112

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

rain353 hat geschrieben:(02 Oct 2018, 23:23)
Vor paar Wochen..(Augsburger Allgemeine)

Da eine Google-Suche nichts zu Tage förderte, wäre ein Link sehr hilfreich.
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 16:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

Rote_Galaxie hat geschrieben:(02 Oct 2018, 14:50)
Ich halte es für möglich dass Entscheidungen getroffen werden die alle zufrieden machen.

Und Du schließt aus, daß eine solche Entscheidung hin und wieder nicht gefunden wird?
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 11:45
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1573
Zugriffe: 32112

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

rain353 hat geschrieben:(01 Oct 2018, 10:45)
Die wird nie freiwillig gehen... Sie will sogar 2021 nochmal antreten.

Sie will?
Wann hat sie das denn gesagt?
von Troh.Klaus
Di 2. Okt 2018, 09:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

(01 Oct 2018, 18:32) Ich fände es besser wenn die gesamte Bevölkerung sich in Kommitees organisiert z. B die Gruppe der Ärzte oder Handwerker und von der Basis aus Leute wählt die jedes Jahr zusammen kommen um zukünftige Entwicklungen zu besprechen. So wäre gewährleistet dass jeder zu einem Mitspra...
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 16:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

(01 Oct 2018, 17:20) Es könnte funktionieren wenn man die Politie einführen würde. Ja, die Herrschaft der "Guten, Vernünftigen und Besonnen"! Das stammt von Dir: Ich denke, dass Menschen in Machtpositionen in den seltensten Fällen ethisch handeln. Die meisten Menschen sind Kinder die ledi...
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 10:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

(30 Sep 2018, 23:07) Du verstehst nicht. Auch mit Rechtsstaat werden die 49% gezwungen sich anzupassen. Du forderst also, dass eine politische Entscheidung nur mit 100% Zustimmung umgesetzt werden sollte. Damit sich niemand anpassen muss. Das hat nicht mal im Paradies geklappt. Und da waren es nur ...
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 10:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

(30 Sep 2018, 22:14) Ich denke, dass Menschen in Machtpositionen in den seltensten Fällen ethisch handeln. Die meisten Menschen sind Kinder die lediglich alles als Spiel begreifen und ihre Macht, wenn sie welche bekommen, missbrauchen. Das sei Dir unbenommen. Und wie lautet nun Deine Antwort auf me...
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 09:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84366
Zugriffe: 2127246

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

rain353 hat geschrieben:(30 Sep 2018, 23:44)
Unter Hitler oder Honecker wurden Probleme auch durch einen Zentralstaat gelöst.... (bzw. zentral gelenktes Europa UNTER Hitler)

Unter Hitler wurden Probleme gelöst? Dieser größte Loser aller Zeiten hat Probleme am laufenden Band produziert!
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 09:08
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84366
Zugriffe: 2127246

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(30 Sep 2018, 22:15) Bereits im Leitgedanken. Lesen musst Du selber. Ich frage nach Gründen warum das gut für uns ist. Denn wenn es keine Argumente gibt, warum etwas nützlich ist, gibt es keinen Grund es zu unterschreiben. Ich habe gelesen und - nein - in den Leitgedanken habe ich keine Formulierun...
von Troh.Klaus
Mo 1. Okt 2018, 08:31
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84366
Zugriffe: 2127246

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(30 Sep 2018, 22:18) Er ist demokratisch gewählter Präsident und tut das einig Richtige, er bekämpft von unseren Steuergeldern finanzierte Terroristen. Die AfD sympatisiert mit allen Unterdrückten des Westens, weil sie davon ausgeht, dass Terror nicht mit Terror zu bekämpfen ist, sondern das Prinzi...
von Troh.Klaus
So 30. Sep 2018, 21:09
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 84366
Zugriffe: 2127246

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(30 Sep 2018, 21:50) Die sog. "Absichtserklärung" besagt, dass man Gesetze machen will, die eine grundsätzliche Bevorzugung von Migranten vor der einheimischen Bevölkerung sicherstellen (zB bei Wohnungssuche, medizinischer Versorgung, usw.), und dass man Gesetze machen will, die jegliche ...
von Troh.Klaus
So 30. Sep 2018, 20:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9461
Zugriffe: 340017

Re: Re:

(30 Sep 2018, 19:39) D. h wenn man die deutsche Verfassung ließt kann man davon ausgehen das es naiv ist zu glauben es gäbe z. B einen Rechtsstaat? Wenn die tägliche Rechtspraxis erkennbar von der geschriebenen Verfassung abweichen würde, könnte man das schwerlich Rechtsstaat nennen. Bist Du der Me...
von Troh.Klaus
So 30. Sep 2018, 19:27
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1573
Zugriffe: 32112

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

Fliege hat geschrieben:(30 Sep 2018, 19:28)
Niemand darf meine Kanzlerin totschreiben! Dagegen verwehre ich mich aufs allernaivste ... ;-)

Du meinst auf's alternativste.

Zur erweiterten Suche