Die Suche ergab 24 Treffer

von Eritrea Ede
Do 19. Okt 2017, 11:23
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(19 Oct 2017, 10:26) MOD - zur "deutschen Kultur" und zu "Kultur" allgemein gibt es eigene Stränge. Bitte beachet das! Danke. Mag sein. Aber wie soll man das Thema multiperspektivisch diskutieren, wenn der Blick so verengt wird? Natürlich muss man auch die kulturelle Identität b...
von Eritrea Ede
Do 19. Okt 2017, 08:43
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Was ist eigentlich "Kultur"?
Antworten: 726
Zugriffe: 18385

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(19 Oct 2017, 08:15) Komisch....?! Weiter oben hast Du geschrieben, es gebe gar keine deutsche Kultur. Und jetzt willst Du wissen, was Diese ausmacht...? Du argumentierst schon fast wie eine Gender"forscherin". (Ich finde übrigens, dass braune AfD-Vollpfosten, Faschisten und linksautoritä...
von Eritrea Ede
Do 19. Okt 2017, 06:21
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(19 Oct 2017, 01:05) Doch, aber wozu ? Deine Frage will keine Antwort, sie will etwas in Abrede stellen, um ideologisch Platz zu machen für eine andere Kultur. Nö, nicht wirklich. Ich will nur wissen, was die deutsche Kultur denn ausmacht. Mir geht es nicht darum, die deutsche Kultur "abzuscha...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 18:57
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(18 Oct 2017, 19:44) Dummer Post. Da werden nur Knallwörter ohne Verstand raus gehauen. Werte sind nie in Wertsphären, sondern in sich selbst gebunden. Daurch werthaltig. Etc etc etc.....Weiter Antwort eh überflüssig Ich habe mich auf Max Weber bezogen, der in seiner Religionssoziologie auch den Bl...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 18:37
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

Dampflok94 hat geschrieben:(18 Oct 2017, 19:24)
Mag ja sein, das man da Wunschvorstellungen hatte. Aber so ist es nun mal im Leben. Nicht jeder Wunsch geht in Erfüllung. :cool:


Solche Ansichten verstören mich. Es ist doch eine tolle Sache, dass die Menschen geblieben und jetzt ein Teil unseres Landes sind.
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 18:31
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(18 Oct 2017, 17:26) Sie hat keine gleiche Lebensweise. Soso, und wir Deutsche, die wir die deutsche Kultur verinnerlicht haben, teilen alle die gleiche Lebensweise? Also wenn ich die gleiche Lebensweise wie AfD-und Pegida-Dumpfbacken haben muss, um ein Deutscher zu sein, will ich kein Deutscher me...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 16:13
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

think twice hat geschrieben:(18 Oct 2017, 16:12)
Parallelgeselschaften gibt es auch bei Bio-Deutschen.


Siehe "Pegida"!
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 14:54
Forum: 82. Gender
Thema: Geschlechtsunabhängige Mindestgrößen für Polizisten laut EuGH angeblich diskriminierend
Antworten: 3
Zugriffe: 1889

Re: Geschlechtsunabhängige Mindestgrößen für Polizisten laut EuGH angeblich diskriminierend

(18 Oct 2017, 15:35) https://www.tagesschau.de/inland/mindestgroesse-polizei-101.html Ich finde das Urteil extrem affig. Es gibt tendenzielle (nicht absolute) körperliche Unterschiede zwischen Mann und Frau. Trotzdem sind die realen Anforderungen, die der Job an Polizistinnen und Polizisten stellt,...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 10:37
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(18 Oct 2017, 11:22) Gastarbeiter sollten entsprechend der gesetzlichen Regelung nur eine zeitlich befristete Aufenthaltserlaubnis mit Arbeitsgenehmigung erhalten, ein Familiennachzug war nicht vorgesehen. Nach Ablauf dieser Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis sollten diese wieder in ihre Herkunftslä...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 10:33
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

Wer sich von den Nachkommen der Gastarbeiter/Arbeitsmigranten radikalisiert/radikalisiert hat, ist entsprechend geltendem Recht zu behandeln, wer von ihnen gegen geltendes Recht des verstößt, ist entsprechend zu behandeln/zu verurteilen und wer von denen zum Mörder und/oder Vergewaltiger wird, muss...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 10:09
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(18 Oct 2017, 08:31) Eine Maus, die in einem Pferdestall geboren wurde, ist auch noch lange kein Pferd. Hihihi, lol.... Da musste ich an "Mein Kampf" denken. Darin heißt es nämlich auch mal: "Ein Fuchs ist immer ein Fuchs!" Das lustigste Kapitel, das je in einer Hetzschrift verf...
von Eritrea Ede
Mi 18. Okt 2017, 09:59
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(18 Oct 2017, 08:31) Was ein Deutscher ist? Gute Frage. Kann Ich so schnell nicht beantworten. Manchmal hilft es aber schon weiter, zu wissen, was Etwas nicht ist: Ein Araber mit muslimisch-radikalen Vorstellungen, der in Deutschland geboren ist und einen deutschen Pass hat, ist noch lange kein Deu...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 21:05
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

Bielefeld09 hat geschrieben:(17 Oct 2017, 22:04)



Bielefeld, hä? Willste mich verarschen?
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 20:58
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(17 Oct 2017, 18:30) Warum nicht? Deine Staatsbürgerschaft erbringt Rechte für dich. Das muss zwischen den Staaten geregelt werden. Jeder Staat nach seinen Grundsätzen. Jeder Staat bestimmt über seine rechte selber. In dem Sinne ist die EU ein Staat. Echt, ja? Ich habe von Vorteilen noch nichts gem...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 20:55
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(17 Oct 2017, 19:55) Ich sehe da durchaus Probleme. Doppelte Staatsbürgerschaft bedeutet auch wahlberechtigt in beiden Staaten - also in gewisser Weise ein Gewissenskonflikt. Ja, und? Bei Europawahlen ist es so geregelt, dass man nur in einem Land wählen darf. Ich habe noch die Staatsbürgerschaft e...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 14:10
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1613
Zugriffe: 167836

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

(17 Oct 2017, 11:47) Warum sollten sie das tun müssen? Wer einen deutschen und einen US-amerikanischen Elternteil hat, kann selbstredend auch beide Staatsbürgerschaften behalten. Mit der EU hat das nichts zu tun. Ne, das haste mich missverstanden. Ich meinte damit nur, dass Du eine doppelte Staatsb...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 10:13
Forum: 82. Gender
Thema: Sextrieb
Antworten: 51
Zugriffe: 4428

Re: Sextrieb

Übrigens würde ich davon loskommen, dass sich Frauen und Männer stark unterscheiden. Sofern sie beispielsweise heterosexuell sind, unterscheidet sich ihre Sexualität. Dennoch ist die Libido bei beiden Geschlechtern im Durchschnitt gleich hoch. Aber auch bei anderen Eigenschaften: Wenn gesagt wird, d...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 10:05
Forum: 82. Gender
Thema: Sextrieb
Antworten: 51
Zugriffe: 4428

Re: Sextrieb

(17 Oct 2017, 10:50) Das täuscht. Männer sind lediglich i. A. bei der Auswahl der Sexualpartner weit weniger wählerisch. Das dürfte neben biologischen (Frauen haben ggf. das Resultat an der Backe) v. a. auch kulturelle Gründe haben. Selbst das täuscht. Männer suchen sich einen One Night Stand weit ...
von Eritrea Ede
Di 17. Okt 2017, 09:57
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kündigung wegen Pornodreh?
Antworten: 56
Zugriffe: 11191

Re: Kündigung wegen Pornodreh?

Was haltet ihr davon? Ist es gerechtfertigt, den Arbeitnehmer für solche privaten Tätigkeiten zu bestrafen? Natürlich nicht! Den Arbeitgeber hat es überhaupt nichts anzugehen, was sein Arbeitnehmer in seiner Freizeit macht: solange es nicht strafrechtlich oder arbeitsrechtlich relevant ist. Niemand...

Zur erweiterten Suche