Die Suche ergab 95 Treffer

von Sofawolf
So 23. Sep 2018, 09:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1091
Zugriffe: 23264

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

Ich finde unglaublich, wie die SPD wegen einer (ihr) missliebigen Äußerung von Herrn Maaßen eine Koalitionskrise anzettelt. Mein Gerechtigkeitsempfinden ist genau dadurch verletzt. Man hat das Gefühl, es findet eine Hetzkampagne gegen Herrn Maaßen statt.
von Sofawolf
Di 11. Sep 2018, 11:02
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1091
Zugriffe: 23264

Re: Aufstand gegen Merkel?

Zitat (Bild-Zeitung): "Kern des Maaßen-Berichts ist der Widerspruch zwischen den behördlichen Erkenntnissen vor Ort, nach denen es KEINE Hetzjagden gegeben hat – und dem Internet-Video „Menschenjagd in Chemnitz“. Für Maaßen zeigt das Video keine Hetzjagd und kann daher kein Beweis für solche se...
von Sofawolf
Di 11. Sep 2018, 05:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1091
Zugriffe: 23264

Re: Aufstand gegen Merkel?

Zitat: "Wie der "Spiegel" weiter berichtet, sei Maaßen dazu übergegangen die schnelle Veröffentlichung des Videos in Medien als "unseriös" zu bezeichnen. Man habe so schnell nicht einschätzen können, ob es sich womöglich um eine Fälschung handeln könnte. Insofern sei auch di...
von Sofawolf
Di 11. Sep 2018, 05:19
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1091
Zugriffe: 23264

Re: Aufstand gegen Merkel?

Zitat: "Maaßen habe erklärt, das Video sei nicht gefälscht, er sei falsch verstanden worden. Zweifel, so Maaßen dem Bericht zufolge, seien angebracht, ob das Video "authentisch" eine Menschenjagd zeige. Dies habe er mit seiner Kritik gemeint." https://www.focus.de/politik/deutsch...
von Sofawolf
Mo 10. Sep 2018, 16:49
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 1091
Zugriffe: 23264

Re: Aufstand gegen Merkel?

(10 Sep 2018, 00:34) Denkt ihr, dass hinter Maaßen Äußerungen, die ich persönlich für richtig halte , ein Plan dahintersteckt , Merkels Deutungshoheit und Autorität zu untergraben und sie zu stürzen? Ich glaube sogar, dass da Seehofer seine Finger mit im Spiel hat. Und, glaubt ihr denn, dass er die...
von Sofawolf
Mo 13. Aug 2018, 15:20
Forum: 22. Parteien
Thema: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD
Antworten: 30
Zugriffe: 912

Re: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD

Das ist doch alles nicht glaubwürdig. Man fühlt sich an die SPD in den ersten Jahren nach der Wende erinnert, als sie noch jegliche Zusammenarbeit mit der LiPa ablehnte. Und jetzt? Tolerierung hier, Koalition da, LiPa-Ministerpräsident in Thüringen ...
von Sofawolf
So 12. Aug 2018, 12:04
Forum: 22. Parteien
Thema: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD
Antworten: 30
Zugriffe: 912

Re: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD

(11 Aug 2018, 16:37) Es geht nur um Gespräche. Die würde ich auch führen, allein schon deshalb, um hinterher detailliert begründen zu können, weshalb es keine Koalitionsverhandlungen geben wird. Mit der Linkspartei, bei der AfD weiß man schon im Vorfeld, dass aus Mangel an Substanz und Kompetenz ei...
von Sofawolf
Sa 11. Aug 2018, 15:26
Forum: 22. Parteien
Thema: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD
Antworten: 30
Zugriffe: 912

Re: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD

Was sagt das über die LiPa aus, wenn die CDU sie für koalitionsfähig hält?

Was sagt es über die CDU aus, wenn sie mit der AfD Gespräche führen will?
von Sofawolf
Sa 11. Aug 2018, 15:24
Forum: 22. Parteien
Thema: CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD
Antworten: 30
Zugriffe: 912

CDU: Gespräche mit LiPa u/o. AfD

Es ist soweit, erste CDU-Funktionäre denken über Koalitionen / Tolerierungen mit der Linkspartei oder der AfD nach. (1) Kein Geringerer als der MinPräs. von SH denkt über eine Koalition mit der Linkspartei nach. https://www.n-tv.de/politik/Guenther-loest-Empoerung-in-der-CDU-aus-article20568136.htm...
von Sofawolf
Di 7. Aug 2018, 12:26
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Umfrage: Mehrheit für Pflichtdienst in Deutschland?
Antworten: 676
Zugriffe: 11834

Re: Neue Wehrpflicht - ein allgemeiner Dienst an der Gemeinschaft für junge Leute?

Ja, ich finde es eine sehr gute Idee, wenn jeder junge Mensch nach seiner Schulzeit 1 Jahr für die Gemeinnützigkeit arbeitet (vergleichbar dem ehemaligen Wehrdienst). Das sollte dann in verschiedenen Bereichen möglich sein: Bundeswehr, Umweltschutz, soziale und kulturelle Einrichtungen - in der Rege...
von Sofawolf
Di 7. Aug 2018, 12:25
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Umfrage: Mehrheit für Pflichtdienst in Deutschland?
Antworten: 676
Zugriffe: 11834

Neue Wehrpflicht - ein allgemeiner Dienst an der Gemeinschaft für junge Leute?

Ich finde gar keine Diskussion dazu, deshalb eröffne ich sie hier. Gerne kann sie woanders eingefügt werden. Teile der CDU sind für eine neue "Wehrpflicht", die allerdings nicht nur bei der Bundeswehr, sondern auch in anderen Bereichen absolviert werden kann. Siehe dazu: https://www.news4t...
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 14:19
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 22:39) Schauen wir uns mal die Industrieländer an die heute noch die Reproduktion der Bevölkerung schaffen. Das sind zwei Erz-Neoliberale Staaten (USA und Irland) in denen es überhaupt nix umsonst gibt für Kids und in denen man auch keine Kohle in den Arsch geblasen bekommt als Eltern...
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 14:18
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 20:48) Sonst jammert man doch immer, dass die Deutschen zu wenig Kinder zeugen. Jetzt werden mal bessere Anreize geschaffen und dann ist es auch wieder nicht recht. Dass die Feuerwehren miserabel ausgestattet sind, ist auch nicht erst seit R2G so. Das kommt eben dabei raus, wenn man &...
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 14:15
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 20:12) Unsinn bleibt einfach Unsinn, weil es keine "Umleitung" von Geldern gibt. Ob das "großkotziger" ist, als eine Behauptung wie die Deine, lassen wir mal dahingestellt. Fakt ist, daß du deiner Aussage nichts hinzufügen kannst, was sie untermauern würde. Statt d...
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 14:14
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 19:54) Man muß Prioritäten setzen. Auch was staatliche Ausgaben angeht. Der eine will eben die Kitas fördern. Der andere die Feuerwehr. Wieder andere hätten gern bessere Straßen oder für gewisse Institutionen eine bessere Personalaussattung. Man muß sich entscheiden. Und das ist dann ...
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 14:09
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Aug 2018, 17:57)

Von welcher Gehaltserhöhung sprichst du den jetzt schon wieder? :?:


Stand da.
von Sofawolf
Mo 6. Aug 2018, 11:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Deutsche IS-Frauen in Syrien fühlen sich im Stich gelassen
Antworten: 49
Zugriffe: 2248

Re: Deutsche IS-Frauen in Syrien fühlen sich im Stich gelassen

Ich kann zwar in der Umfrage keine der beiden Auswahlmöglichkeiten ankreuzen, aber ich finde, vor allem diese Frauen haben Deutschland und alles, wofür das moderne Deutschland wertemäßig steht, im Stich gelassen. Deshalb sollen sie nicht in den Lagern "verschimmeln", wie die Umfrage sagt, ...
von Sofawolf
So 5. Aug 2018, 16:53
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 14:26) In Berlin sind die Kitas komplett kostenlos, in einigen Bundesländern zieht man langsam nach; sei es in der Betreuung ab 3 oder sei es das letzte Kita - Jahr. Nun mögen sich die Eltern freuen, wer hat nicht gern ein paar Euronen mehr in der Tasche? Doch kann sich die allein erz...
von Sofawolf
So 5. Aug 2018, 16:45
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

Nightrain hat geschrieben:(05 Aug 2018, 14:06)

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass Berlin das ohne solide Gegenfinanzierung macht. Wobei... :rolleyes:


Was heißt "solide Gegenfinanzierung". Auf anderes muss eben verzichtet werden. Für anderes ist eben kein Geld mehr da.
von Sofawolf
So 5. Aug 2018, 16:44
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin
Antworten: 45
Zugriffe: 1019

Re: Kostenlose Kindergärten im rot-rot-grünen Berlin

(05 Aug 2018, 13:49) NEIN, DU erklärst erst mal, warum und wie das Geld für Feuerwehren zur Finanzierung von Kindergärten "umgeleitet" wurde. Das ist DEINE Behauptung. Also, schieß los! Eigentlich wollte ich dir nicht antworten, weil mir dein Ton nicht gefällt. Aber Ebiker hat es getan un...

Zur erweiterten Suche