Die Suche ergab 1221 Treffer

von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 18:37
Forum: 22. Parteien
Thema: Merkel: Kanzlerdämmerung?
Antworten: 107
Zugriffe: 2604

Re: Merkel: Kanzlerdämmerung?

(21 Jun 2018, 19:07) Möglich aber, dass die Unionsparteien kleiner werden. http://www.sueddeutsche.de/politik/csu-asylstreit-kommentar-heribert-prantl-1.4023723 Damit wäre die Rechtsruck-Strategie der dreisten Drei - Seehofer, Söder und Dobrindt - gescheitert. Fatal ist natürlich, dass man den Gene...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 15:56
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 16:12) Gewisserweise, aber über örtliche Bonzen, die sich die Taschen füllen, ohne dass der Bevölkerung davon etwas zugute kommt. Außerdem werden Bauern mit üblen Mitteln unter Druck gesetzt, ihr Land zu "verkaufen". Kannst du dir in etwa so vorstellen, dass einer mit der Kn...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 15:51
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 78990
Zugriffe: 1879627

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(21 Jun 2018, 15:49) Es stimmt einfach nicht und du verbreitest schlicht AfD und Nazilügen! Fakt ist, wir haben 68 Millionen Flüchtlinge, von denen nur ein geringer Teil überhaupt versucht nach Europa zu kommmen. Selbst Länder wie pakistan oder Uganda nehmen mehr Flüchtlinge auf, als Deutschland. D...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:45
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:29) Das ist so etwa das, was ich auch schon beschrieben hatte: Es wird sehr teuer und es wird für sehr, sehr lange Zeit... Es ist ja jetzt schon so, daß Flüchtlinge in Deutschland mit einigen Tausend Euro zur "freiwilligen" Rückkehr überredet werden. Vermutlich wird es au...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:43
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:26) Fluchtbewegungen haben einen Ausgangspunkt und dieser Punkt ist zumeist von Terroristen geprägt, aber nicht immer. Manchmal ist es auch die Dürre. Wenn man einen Flüchtlingsstrom als lineare Krise versteht, dann verhält sich dazu der Ausgangspunkt als Quellkrise. Mit beidem wir...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:24
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:19) Wie bisher auch - multinationale Verbände und Partnerstaaten. Für sowas müsste man allerdings die Russen mit im Boot haben. Aber die Gefahr, dass die da ein doppeltes Spiel spielen ist groß. RU würde niemals zulassen, dass die westlichen Staaten den Suez-Kanal und beidseitig di...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:12) Der letzte Wüstenkrieg, den wir geführt haben, hat auch nicht so toll funktioniert. Ich weiß. Und auch so eine Operation würde in die Hose gehen. In Nordafrika sind auch schon Franzosen und Briten gescheitert (Algerienkrieg/Suez-Krieg). Und auch die NATO-Intervention in Libyen ...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:18
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:10) Bzw. produziert weitere Fail States. Krieg ohne Plan was danach passieern soll, hat es in jügerer Zeit zur genüge gegeben und alle sogenannte befreite Staaten sind fail states geworden, oder sind es immer noch. Genau in solchen Zeiten leben wir schon seit längerem. Wenn man das...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:11
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 15:01) Bestechender Vorschlag. Europa stürzt sich zur Verhinderung von Fluchtbewegungen in einen Krieg, um damit neue Flüchtlingströme zu erzeugen. Konsequent zu ende gedacht ist das ein durchaus denkbares Szenario. Vor allem mit Hinblick auf die mangelnde Kooperatiosbereitschaft der ...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 14:08
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

Keoma hat geschrieben:(21 Jun 2018, 14:54)

Fragt sich jetzt nur, wer solche militärische Einsätze durchführen soll.



Eben - und wer bezahlt das. Und was passiert, wenn so eine Aktion schief geht. Dann hat man nämlich erst recht und so richtig die Arschkarte.
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 13:52
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 14:39) Das wird eine Verhandlungsfrage sein. Man könnte z. B. anbieten, der Regierung mit Koalitionstruppen beizustehen. Außer gelegentlichen Luftschlägen wird nichts davon eine Mehrheit finden. Aber: will man die Ströme aus Afrika wirkungsvoll und dauerhaft stoppen, wird das nicht oh...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 13:44
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt
Antworten: 157
Zugriffe: 1844

Re: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt

(21 Jun 2018, 11:47) Trump hat eingelenkt und die Praxis Kinder von ihren Familien zu trennen per Dekret zurück genommen, der Widerstand ( auch innerhalb der Republikaner) gegen diese Praxis war scheinbar selbst für " THE DONALD" zu groß. Man könnte es auch so bezeichnen: Trump hat seinen...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 13:21
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2123

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(20 Jun 2018, 16:45) Macron hatte letztes Jahr Auffanglager in Libyen gefordert, Tusk schlägt solche außerhalb der EU vor - wohl Albanien oder Afrika. Im Fall Libyen werden unhaltbare Zustände in den Lagern kritisiert. Nicht nur das. Libyen - bzw. das, was die EU als libysche "Regierung" ...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 10:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Rückbau der EU
Antworten: 304
Zugriffe: 11854

Re: Rückbau der EU

(21 Jun 2018, 11:11) Die größten Europagegner zeichnen sich meist eh damit aus, dass sie sehr wenig Wissen über die EU und ihre Strukturen haben. Das sieht man ja schon beim Eingangsbeitrag, wo irgendwelche nationalen Streitigkeiten monokausal auf Kompetenzen der EU zurückgeführt werden, aber man k...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 10:15
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Rückbau der EU
Antworten: 304
Zugriffe: 11854

Re: Rückbau der EU

(21 Jun 2018, 11:00) Ich glaube schon, daß sehr schnell die Einsicht reifen wird, es mit dem Chauvinismus zu weit getrieben zu haben. Natürlich sollen alle einsichtigen Partner mitmachen, was denn sonst? Aber die Bedingungen müssen klar sein und Verstöße dagegen auch wirklich weh tun. Meinetwegen v...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 10:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Rückbau der EU
Antworten: 304
Zugriffe: 11854

Re: Rückbau der EU

(21 Jun 2018, 11:06) Man hätte die griechischen Anleihen gar nicht kaufen sollen; dann wäre das immer wieder auflebende Gerede über einen Schuldenerlaß auch nicht so unterhaltsam. Zinsen sind Ausdruck eines Risikos, das mit einer Anleihe verbunden ist. Verschenken ist nicht; schon gar nicht auf Dau...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 10:07
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt
Antworten: 157
Zugriffe: 1844

Re: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt

(21 Jun 2018, 10:11) Mit scheint, die Abwehrenden haben ebenfalls gravierende Bildungslücken, daß sie die Möglichkeiten einer modernen Gesellschaft nicht erkennen oder nicht anwenden wollen. Besitzstandswahrung scheint das Gebot der Stunde, sprich Futterneid. Und die pauschale Unterstellung, alle A...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 09:55
Forum: 30. Nordamerika
Thema: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt
Antworten: 157
Zugriffe: 1844

Re: USA: 2000 Kinder brutal von ihren Ausländereltern getrennt

(21 Jun 2018, 10:33) Und du solltest mal lernen, das es nie um Futterneid geht, sondern um die Konsequenzen ansich, und die Perspektiven, und zwar realistischen Perspektiven, vor allem werden die Ursachen der Gründe für den sicher berechtigten Wunsch nach einem besseren Leben, niemals gelöst werden...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 09:49
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Rückbau der EU
Antworten: 304
Zugriffe: 11854

Re: Rückbau der EU

(27 Feb 2018, 10:57) Da war ich auch schon angelangt: Etwas wirklich Funktionierendes auf die Beine stellen und die Nachbarn einladen, sich zu den funktionierenden Bedingungen ein zu bringen. Aber heute muß dieser Gedanke eine letzte Rückfallposition sein, bevor alles Erreichte zu Bruch geht. Jetzt...
von sünnerklaas
Do 21. Jun 2018, 09:44
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Rückbau der EU
Antworten: 304
Zugriffe: 11854

Re: Rückbau der EU

(21 Jun 2018, 05:35) Der Rückbau der EU kommt endlich in Gang: Bilaterale Verträge statt EU-Regelungen durch Brüssel. http://www.spiegel.de/politik/ausland/eu-mini-gipfel-wie-jean-claude-juncker-angela-merkel-retten-will-a-1214129.html Die Realität zwingt sie, das zu tun, was sie bisher nie tun wol...

Zur erweiterten Suche