Die Suche ergab 6062 Treffer

von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 15:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3141
Zugriffe: 49891

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(20 Aug 2018, 15:55) Welche Gründe waren das Ihrer Auffassung nach? Zur politischen Klugheit gehört immer, den Blick nicht auf einen einzelnen Punkt zu richten. Für beide Szenarien sind Verwerfungen denkbar, die weit über ein bisschen Parteiengezänk hinausgehen. Und warum erwarten Sie einen ablehne...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 15:13
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3141
Zugriffe: 49891

Selbsteintrittsrecht nicht verfassungswidrig

(20 Aug 2018, 16:06) Merkel wird vorgeworfen -ohne Not- von diesem "Selbsteintrittsrecht" Gebrauch gemacht zu haben, Dublin für Syrer außer Kraft gesetzt zu haben und die Grenzkontrollen verfassungswidrig ausgesetzt zu haben. Mit Grenzkontrollen meine ich natürlich die Identitätsfeststell...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 15:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 2471
Zugriffe: 42483

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

(20 Aug 2018, 12:51) DIe Griechen sind faul und die Deutschen fleißig? Schau diese Grafik: https://p5.focus.de/img/incoming/origs4644672/3975492997-w630-h423-o-q75-p5/grafik.png . Es ist genau umgekehrt. Griechen werden nur noch von Mexikanern übertroffen. Wenn man die verschiedenen jährlich verric...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 15:01
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Ist unsere Demokratie in Gefahr?
Antworten: 2471
Zugriffe: 42483

Re: Ist unsere Demokratie in Gefahr?

Selina hat geschrieben:(20 Aug 2018, 15:37)
In Nazinähe rücken die Personen sich ganz von alleine. Da muss man selbst gar nichts tun.

Das kann man nur unterstreichen. Die Person auf das Offensichtliche hinzuweisen, kann kein Verbrechen sein.
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:58
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3141
Zugriffe: 49891

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(20 Aug 2018, 15:39) Es bestand keine Notwendigkeit, die 1,5 Millionen ins Land zu lassen. Es bestand keine Notwendigkeit, sie nicht in das Land zu lassen. Umgekehrt war dringende Abhilfe menschlich und vertraglich dringend geboten, in welcher Weise auch immer sie ausgestaltet hätte sein können. Fr...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns
Antworten: 45
Zugriffe: 800

Re: Logik liberaler Positionen bzgl. des Mindestlohns

Zu einem unregulierten Marktgeschehen gehört die Möglichkeit, in einer schwachen Position zu sein und nur zu Tiefstpreisen ins Geschäft zu kommen, fest dazu. Das gilt auch für Lohnverhandlungen der Arbeitsuchenden. Die Obergrenze des Lohns ist in diesem Markt, was der günstigste gleichwertig geeigne...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:27
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3141
Zugriffe: 49891

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(20 Aug 2018, 15:25) Eine schlechte Wirtschaftslage wird in der Regel nicht durch Beschluss der Regierung herbeigeführt. Eine menschliche Notsituation, die Grundlage dieser Fluchtbewegung aus Syrien, wurde auch nicht von der Regierung beschlossen. Die Sorte Propaganda, nach der die Kanzlerin im All...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:23
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1634
Zugriffe: 41087

Re: Antisemitismus

Vongole hat geschrieben:(20 Aug 2018, 15:21)

Beim linken Antisemitismus z.B.

Der wird in der Statistik bereits separat geführt.
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:21
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik
Antworten: 3141
Zugriffe: 49891

Re: Europäische Asyl- und Flüchtlingspolitik

(20 Aug 2018, 15:11) Im Grunde hätte der Bundestag eine Organklage einreichen müssen. Grenzöffnung Merkels zog jährliche Mehrausgaben von 40 Milliarden Euro nach sich. Diese wurden vom Bundestag nicht bewilligt. Ein Verstoß gg. die Haushaltssouveränität des Bundestages. Aber damit nimmt man es dann...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:18
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Antisemitismus
Antworten: 1634
Zugriffe: 41087

Re: Antisemitismus

Vongole hat geschrieben:(17 Aug 2018, 16:51)

Antisemitische Taten, die nicht eindeutig zugeordnet werden können, werden rechts eingeordnet, da sie in der braunen Ecke üble Tradition haben.

Was sollen sie auch sonst sein? Gründe des Umweltschutzes oder der Freiheitsliebe können beim A. schwer dahinterstehen.
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 14:16
Forum: 50. Neue Medien
Thema: Radikal auf Twitter
Antworten: 17
Zugriffe: 1974

Re: Radikal auf Twitter

Die Medien berichten von einem anderen Fall von Blitzradikalisierung: Ein junger Mann aus Schwaben soll in kurzer Zeit zu einem wichtigen IS-Propagandisten geworden sein. Die Eltern können es nicht verstehen. https://www.focus.de/politik/ausland/ausreise-nach-blitz-radikalisierung-von-der-kleinstadt...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 13:53
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ist das Kunst?
Antworten: 16
Zugriffe: 152

Re: Ist das Kunst?

(20 Aug 2018, 14:20) Dann erklär mir doch bitte genau, was das Gemeinte war. Du sprachst vom Verkaufserfolg. Und den hat Helene Fischer. Das mag nicht das einzige Kriterium sein. Vielleicht klammern wir die Musik erstmal aus. Meine Argumentation sollte, so hoffte ich, an den Posterbeispielen und de...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 12:58
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ist das Kunst?
Antworten: 16
Zugriffe: 152

Re: Ist das Kunst?

(20 Aug 2018, 13:50) Das widerspricht sich in meinen Augen. Helene Fischer wird mit ihrer Musik, also ihrer Kunst höchst erfolgreich verkauft. Ist also nach deiner Definition Kunst. Und dann wieder nicht. Nein, Helene Fischers Musik wird an eine breite Masse verkauft. Das ist etwas anderes als das ...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 11:22
Forum: 34. Türkei
Thema: Trump vs. Erdogan || inhaftierter US-Pastor Brunson
Antworten: 95
Zugriffe: 1524

Re: Trump vs. Erdogan || inhaftierter US-Pastor Brunson

(20 Aug 2018, 08:33) Ankara: Unbekannte schießen auf US-Botschaft https://de.sputniknews.com/panorama/20180820322016861-ankara-unbekannte-schuesse-us-botschaft/ Hat bestimmt was mit den Spannungen zu tun So richtig hilfreich für die Türkei ist die Aktion nicht, aber sie bebildert die Lage ganz gut.
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 11:22
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Konservative und soziale Politik unvereinbar?
Antworten: 45
Zugriffe: 559

Re: Konservative und soziale Politik unvereinbar?

(20 Aug 2018, 11:35) "Sozial" ist Politik immer- gesellschaftlich eben. Die Frage ist, welchen Interessen nützt sie. Das dürfte in der wesentlichsten "sozialen" Frage, dem Eigentum, leicht zu beantworten sein. Auch dies zu vermitteln, ist schwer, ich weiß. Es beginnt oft damit, ...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 11:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ist das Kunst?
Antworten: 16
Zugriffe: 152

Re: Ist das Kunst?

(20 Aug 2018, 11:23) Naja. Aber wer bestimmt, was "Hauptströmung" ist und was nicht? Das war eher beobachtend gemeint. Als (mittlerweile überwiegend ehemaliger) Theater- und Ausstellungsgeher, der vieles auch nicht verdauen konnte, sehe ich ganz überwiegend Leute am Werk, denen eine Breit...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 10:24
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundesweite CSU - Aufstand gegen Merkel?
Antworten: 13
Zugriffe: 141

Re: Bundesweite CSU - Aufstand gegen Merkel?

(20 Aug 2018, 11:18) Völlig korrekt. Am unangenehmsten wäre es natürlich, wenn viele Mandatsträger, sei es auf Landes- oder Kommunalebene, diesen Schritt vollziehen würden. Weil dann die Mandate verloren gingen. Gerade die beiden Spaltungen der AfD und die Geschehnisse um die damals aufstrebende LI...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 10:18
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Konservative und soziale Politik unvereinbar?
Antworten: 45
Zugriffe: 559

Re: Konservative und soziale Politik unvereinbar?

(20 Aug 2018, 10:55) Ja, richtig. Politik ist keine Wissenschaft. In der Wissenschaft findest du allerdings Erkenntnisse, die wahr sind. Egal, wie alt sie sind. Ja, Erkenntnisse sind, solange der Gegenstand sich nicht ändert, dauerhaft (oder falsch). Unter der Überschrift "konservative und soz...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 10:07
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovakei)
Antworten: 100
Zugriffe: 7187

Re: Wie abwegig ist es mit Rauswurf aus der EU zu drohen für mangelhafte Solidarität (Ungarn, Polen, Tschechien, Slovake

(20 Aug 2018, 11:00) Ja. Das hab' ich schon verstanden. Aber ich glaube zum Beispiel nicht, dass bei Beschlüssen an einer verlangten deutlichen Mehrheit pro im EU-Parlament geschraubt wird. Bereits für die "Feststellung der Gefahr einer Verletzung" von EU-Recht gilt: Es müssten sämtliche ...
von Sole.survivor@web.de
Mo 20. Aug 2018, 09:57
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Bundesweite CSU - Aufstand gegen Merkel?
Antworten: 13
Zugriffe: 141

Re: Bundesweite CSU - Aufstand gegen Merkel?

(20 Aug 2018, 10:37) Nach einer verlorenen LTW hätte die CSU erst mal genug damit zu tun eine neue Regierung auf die Beine zu stellen. Und da eine Koalition mit der AfD praktisch auszuschließen ist, wird der Koalitionspartner wohl links von ihr stehen. Dann gleichzeitig einen massiven Rechtsruck zu...

Zur erweiterten Suche