Die Suche ergab 5291 Treffer

von Sole.survivor@web.de
Mi 6. Jun 2018, 06:09
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79649

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

maxbreak2 hat geschrieben:(03 Jun 2018, 12:33)

Sorgen braucht man sich da nicht machen.
Die Frage ist halt welches Kriterium unter "hinreichend gut" gemeint ist?

Hinreichend gut ist statistisch konkurrenzfähig mit der Fehlerquote und Endgeschwindigkeit von Hans und Gerdtrud.
von Sole.survivor@web.de
Mi 6. Jun 2018, 06:03
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79649

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(04 Jun 2018, 19:29) Du hast noch einige vergessen: Nokia Schlechtes Beispiel. Nokia hat vor 40 Jahren noch von Gummistiefeln und anderem gelebt, war dazwischen mal ein wichtiger Telefonhersteller und Netzkomponentenhersteller. Heute ist Nokia ein führender Netzkomponentenhersteller, der nebenbei a...
von Sole.survivor@web.de
Sa 2. Jun 2018, 22:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79649

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(01 Jun 2018, 17:31) ... stimmt und wenn etwas nicht so funktioniert, wie gedacht dann kommen ein paar Häuptlinge (GF, Projektverantwortliche)? oder die Indianer (Programmierer)? auf die Idee ein wenig Schummelsoftware einzubauen. Siehe Dieselskandal. Würde mich nicht wundern, wenn es beim autonome...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 15:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 78989
Zugriffe: 1879329

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Man kann auch Richter fangen.
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 11:21
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2045
Zugriffe: 19779

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(01 Jun 2018, 11:52) a) Das passiert automatisch. Sagen wir ich kann von dir Steuern einfordern und diese lauten auf Euro. Statt 100 Euro akzeptiere ich aber auch 100 Neulira. Da alle Bürger Steuern zahlen müssen, werden die Steuerpflichtigen die Neulira im Inland als Äquivalent zum Euro anerkennen...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 11:16
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wie die russische Militärmacht und Bedrohung reduzieren?
Antworten: 110
Zugriffe: 2547

Re: Wie die russische Militärmacht und Bedrohung reduzieren?

(01 Jun 2018, 12:14) Ich bin ja schon mal froh, dass man die Realitäten in Sachen verschobene Kräfteverhältnisse nicht mehr leugnet. Es gibt immer noch genug die erzählen was vom russischen BIP, dass in Dollar dem Italiens entspricht und glauben daraus was ableiten zu können. :D Wäre das ein angeme...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 10:17
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?
Antworten: 2045
Zugriffe: 19779

Re: Sammelstrang: Quo vadis, Europa und EU?

(01 Jun 2018, 07:58) Es gibt eine relativ einfach Sache mit der man als Staat dem eigenen Volk solche Parallelwährungen schackhaft machen kann. Man muss sie nur als Steuerzahlung akzeptieren. Damit bindet man diese neue Währung 1 zu 1 an den Wert des Euro und hat alle nationalen Freiheiten zur Währ...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 10:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang
Antworten: 1221
Zugriffe: 96475

Re: Russlands Wirtschaft- Sammelstrang

(01 Jun 2018, 08:58) Nimmt der Wirtschaftsraum Lissabon bis Wladiwostock mehr Gestalt an, dann wird es wohl "nur" eine Delle werden. Andernfalls wird das Wachstum hart erkämpft werden müssen. Positiv ist sicher das St. Petersburgforum zu werten. Insbesondere was die Beziehungen zum Auslan...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 09:47
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Wie die russische Militärmacht und Bedrohung reduzieren?
Antworten: 110
Zugriffe: 2547

Re: Wie die russische Militärmacht und Bedrohung reduzieren?

(01 Jun 2018, 09:03) Ich packe es mal hier rein: Die Bundesakademie für Sicherheit macht sich wegen der zunehmenden militärischen Unterfütterung chinesischer Interessen Gedanken zu den Folgen der Beziehungen zw. China und Russland und den Möglichkeiten für die EU: https://www.baks.bund.de/sites/bak...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 09:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36332
Zugriffe: 2439318

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

(01 Jun 2018, 09:28) Hat man das vorher getan? Was ist den zB. aus der toten Journalistin in Malta geworden? Mehr als die üblichen "Das muss untersucht werden "-Sprüche gab es doch im Grunde auch nicht. Jedes Narrativ nutzt sich ab. Wenn die wesentliche Story bei einer Reihe von Mordgesch...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 09:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Asyl-Affäre beim Bamf
Antworten: 833
Zugriffe: 12564

Re: Asyl-Affäre beim Bamf

(01 Jun 2018, 10:11) Kommt drauf an wann, wirst du davor zum Essen eingeladen ist es Bestechlichkeit, danach nicht. Das haben sich die Politiker schön hingebogen. In vielen Firmen bekommst du schon ein Problem, wenn du mit Kundenkontakte Abens ein Bier trinkst. In vielen aber auch nicht. Ich habe m...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 08:59
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 154
Zugriffe: 2319

Re: Europawahl 2019

(31 May 2018, 21:50) Nein! Denn der "Erfolgswert" der Stimme eines Wählers aus Malta ist etwa 12 mal so groß wie der eines deutschen Wählers. Wobei der "Erfolsgwert" die Sitze im EU-Parlament sind. Einer der 6 EU-Abgeordneten aus Malta repräsentiert gerade mal 70.000 Bürger, ein...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 08:36
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Europawahl 2019
Antworten: 154
Zugriffe: 2319

Re: Europawahl 2019

(31 May 2018, 20:16) der Bundesrat hat aber unter Umständen ebenfalls ein Vetorecht, um etwa Gesetz des Bundestages, der ja einzig "vom Volk gewählt" wird, zu blockieren. Da bestimmt also zeitweise auch ein nicht-vom-Volk -gewähltes Parlament über Dein Geschick. Also dieser Vergleich hink...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 08:33
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge
Antworten: 1732
Zugriffe: 79649

Re: Sammelstrang Autonome/Selbstlenkende Fahrzeuge

(31 May 2018, 22:00) Der Mensch überschätzt sich bezüglich der Komplexität und den begrenzten Möglichkeiten maßlos, die im Zusammenhang mit der Umsetzung des autonomen Fahrens auftreten werden. Er versucht das Problem mit simplen IT-Lösungen in den Griff zu bekommen. Dies bedeutet wiederum, dass re...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 06:16
Forum: 40. Architektur - Stadtplanung
Thema: Vermüllung/Verwahrlosung der Städte in Deutschland
Antworten: 131
Zugriffe: 18519

Re: Vermüllung/Verwahrlosung der Städte in Deutschland

(04 Mar 2017, 08:35) Man kann ja zum Beispiel auch sagen: "Wenn Ihr Euren Götterpräsidenten in Deutschland empfangen wollt, könnt ihr das tun, aber wollt ihr das wirklich in einer so versifften Stadt? Schaut euch doch mal um! Das ist doch unter eurer und seiner Würde! Also heraus zum Subbotnik...
von Sole.survivor@web.de
Fr 1. Jun 2018, 06:09
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Die Araber und der Nahostkonflikt
Antworten: 243
Zugriffe: 7178

Re: Die Araber und der Nahostkonflikt

(31 May 2018, 21:53) Das ist alles krudes Zeug. Habe noch nie gehört, daß der israelisch-palästinensische Konflikt eigentlich ein sunnitisch-schiitischer Konflikt wäre. Ist Israel da jetzt der sunnitische Part oder der andere? Konflikte um Land gibt es in der Region seit Jahrtausenden. Die Assyrer ...
von Sole.survivor@web.de
Do 31. Mai 2018, 12:12
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36332
Zugriffe: 2439318

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

China ist in der fröhlichen Lage, opportunistisch abwarten und auswählen zu können, was sich als lohnend erweist.
von Sole.survivor@web.de
Do 31. Mai 2018, 11:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36332
Zugriffe: 2439318

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

(31 May 2018, 12:16) Zumindest die letzten drei Jahre scheinen diese Kausalität in den Köpfen der ukrainischen Leader gefestigt zu haben. Die EU hat gerade wieder einen Mrd "Kredit" freigegeben und Angie vertritt aus politischen Gründen eine Haltung, die den Russen Zugeständnisse in Sache...
von Sole.survivor@web.de
Do 31. Mai 2018, 11:05
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 78989
Zugriffe: 1879329

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Man hofft, das Ausland sei weit weg. Da lässt sich leichter behaupten. Typische Nazimasche.
von Sole.survivor@web.de
Do 31. Mai 2018, 10:58
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 36332
Zugriffe: 2439318

Re: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine

(31 May 2018, 11:32) Die beste Beschreibung für die Nummer, die ich gelesen habe: "Skripal für Arme" Ist schon spannend, wie die ukrainische Elite sich müht, um überhaupt noch wahrgenommen zu werden. Jetzt probieren sie es schon mit Slapstick. :D Aber ihnen wird sicher auch immer klarer, ...

Zur erweiterten Suche