Die Suche ergab 980 Treffer

von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 22:27
Forum: 80. Integration
Thema: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?
Antworten: 1591
Zugriffe: 126010

Re: Was ist eigentlich ein "Deutscher"?

Ein bequemer bierbäuchiger, tätowierter kahlköpfig, bärtiger ,alkoholabhängiger Kassler- und Sauerkraut Fresser
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 22:18
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Kündigung wegen Pornodreh?
Antworten: 56
Zugriffe: 7804

Re: Kündigung wegen Pornodreh?

(17 Oct 2017, 10:57) Natürlich nicht! Den Arbeitgeber hat es überhaupt nichts anzugehen, was sein Arbeitnehmer in seiner Freizeit macht: solange es nicht strafrechtlich oder arbeitsrechtlich relevant ist. Niemand sollte beispielsweise einen Porno auf der Arbeit drehen. Pornos unterliegen aber grund...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 22:08
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 21:02) Das Auto ist jetzt weniger das Konzept, als Mittel zum Zweck. Der Sinn ist die Mobilität. Vorher gab es eben Pferde, Kamele, Esel, div Kutschen und die Eisenbahn. Sollte mal der Teleporter erfunden werden, ist das Auto obsolet. Muslime haben bis zu vier Ehefrauen und m. W. stei...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 22:04
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

Keoma hat geschrieben:(17 Oct 2017, 14:37)

Nun, die Menschen sind eben die schlechteren Tiere.



Ja einige bestreiten sogst das der Mensch ein Tier ist. Jahrtausende christlicher Ideologie haben doch auch im Abendland immens geistigen Schaden angerichtet. :cool:
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 21:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 17:21) Ganz im Gegenteil! Verlass mal die Position einer knieenden Ameise im Schützenloch - denn größer ist dein Horizont nicht - und sie dich um, dann wirst du erleben WER wirbt/umwirbt und WER die Wahl des Sexualpartners trifft. Es ist NICHT - nirgends im Tierreich und auch NICHT be...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 16:21
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 17:16) Ach - du meinst Archäologie sei eine Pseudowissenschaft? Nun damit hast du dich endgültig für das Thema disqualifiziert! Der Mensch gehört zwar zur Familie der Menschenartigen, zur Unterfamilie Homininae, bildet aber sowohl eine eigene Gattung Homo und eine eigene Spoazies Homo...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 16:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Sind die Linken übergeschnappt? Machtkampf!
Antworten: 108
Zugriffe: 1077

Re: Sind die Linken übergeschnappt? Machtkampf!

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(17 Oct 2017, 10:49)

Die Grünen sind auch eine Klientelpartei für eine bestimmte Teilgruppe der Landwirte, wie du sie nennst, Bauern.


Ach ja, dabei sagt man doch immer viele Landwirte sind auf die Grünen nicht gut zu sprechen
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 16:06
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

In der Prämisse der Verteidiger der Monogamie als Natur pur , stimmt so manches nicht.

Hauptsache man brilliert mir pseudo-wissenschaftlichen Märchenerzählungen
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 15:55
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

Provokateur hat geschrieben:(17 Oct 2017, 16:53)

Die Monogamie ist ein Ergebnis der Kultur. Wenn du etwas gegen Kultur hast, kannst du auch im Wald leben. Keine Sorge, machen Bonobos auch so.



Aha da kommen wie der Sache schon näher der Kultur. Hat aber mit Natur (Biologie) nichts zu tun.
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 15:54
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 14:22) Der träumt feuchte Träume, in denen Männer bestimmen, wo es im Sex lang geht. Mit den Bobobos haben diese Träume herzlich wenig zu tun und mit der Realität auch nicht. Evolutionär bestimmt immer derjenige, dier die größere Investition in die Reproduktion erbringt und das sind d...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 15:48
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 14:09) Und der Unsinn geht weiter! Welchen Beleg kannst du für deine sehr steile These "Menschen sind von Natur aus nicht monogam" eigentlich vorweisen? Das enorme Bevölkerungswachstum des Homo sapiens sapiens hat vor allem zwei wichtige Gründe - die wären 1. Kindernutzen is...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 13:56) Und wieder befindest du dich auf dem Holzweg! Es gibt keine Tierart - nicht eine einzige - in der das Männchen die Sexualkontakte bestimmt. Immer Normalverteilung! Bei allen Tierarten werden Weibchen von Männchen umworben und das Weibchen signalisiert Paarungsbereitschaft und w...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:56
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

Richtig zu den unverzichtbaren Grundbedürfnissen. Und deine Moralin sauren Krokodilstränen brauchst du nicht vergießen Moses
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:51
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

Moses hat geschrieben:(17 Oct 2017, 13:48)

Für all die, die bei Befriedigung nur an ihren Schwanz denken.



Ja dass ist Sinn und Zweck , dass ist Natur und Save vorausgesetzt auch gesund
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:47
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 13:16) Was wiederum das feministische Dogma der grundsätzlichen Unfreiwilligkeit der Prostitution etwas unterminiert... :D Ja natürlich,, aber sind immer nur Scheinargumente seitens der Emanzen und Prostitution gab es schon langer vor dem umjubelten Feminismus. Das älteste Gewerbe wir...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:12
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 10:53) Ja. Natürlich, denn die Masse aller gezeugten Kinder weltweit entstehen in Beziehungen, die monogam sind. Viele Frauen wollen sich ja auch bei der Kinderaufzucht auf nichts anderes einlassen als einen monogamen Erzeuger und auch einen Versorger. Sie tragen ja auch körperlich da...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:09
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Polygamie
Antworten: 154
Zugriffe: 1649

Re: Polygamie

(17 Oct 2017, 12:08) Na sicher doch, darum gibt es Beobachtungen, dass Bonoboweibchen sich a) für Sex "bezahlen" lassen, und bestimmte Männchen gar nicht erst "ran lassen" - auch bei den Bonobos treffen die Weibchen die Wahl. Das Weibchen wählt den Sexpartner, mit dem es Nachwuc...
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 12:04
Forum: 82. Gender
Thema: Sextrieb
Antworten: 51
Zugriffe: 1275

Re: Sextrieb

Stichwort weiblicher Sextourismus , , nun ja in den Armen eines süßen Maghreb Boys lässt sich ja auch schön über Geschlechtergleichberechtigung philosophieren.
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 11:56
Forum: 82. Gender
Thema: Sextrieb
Antworten: 51
Zugriffe: 1275

Re: Sextrieb

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Oct 2017, 12:37)

Das hat nichts mit Schwäche zu tun, eher mit der Verlogenheit des Weibes. Die machen sich selber was vor. :cool:



Ja genau so ist es. Was Sex angeht ist vor allem bei Frauen der chronische Selbstbetrug an der Tagesordnung . :cool:
von Alpha Centauri
Di 17. Okt 2017, 11:35
Forum: 82. Gender
Thema: Sextrieb
Antworten: 51
Zugriffe: 1275

Re: Sextrieb

(17 Oct 2017, 11:18) Das war von mir auch mit "Sexualpartner" gemeint. Einen Partner (fast) ausschließlich zur sexuellen Befriedigung. Frauen sind in dieser Hinsicht i. A. wählerischer, wobei das eben auch nicht generell gilt. Männer sind insofern etwas direkter. Wenn ein Mann alleine nac...

Zur erweiterten Suche