Die Suche ergab 88 Treffer

von Maikel
So 27. Mai 2018, 17:24
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 554
Zugriffe: 9105

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(27 May 2018, 15:45) Eine gewählte Regierung kommt nicht zustande weil der Staatspräsident mit der Ernennung eines Ministers nicht einverstanden ist? Interessantes System das die Italiener haben. Das ist bei uns in D grundsätzlich auch möglich; formal ernennt (und entläßt) der Bundespräsident die M...
von Maikel
Mo 7. Mai 2018, 12:47
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 99
Zugriffe: 1542

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

jorikke hat geschrieben:(07 May 2018, 08:45)
Wer erkennt für die Grünen noch positive Signale?

Bei den Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein haben die Grünen gestern nochmal kräftig zugelegt.
von Maikel
Mi 2. Mai 2018, 13:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Gipfel (?) des Eisberges - Steuervermeidung von Ikea
Antworten: 621
Zugriffe: 9254

Re: Der Gipfel (?) des Eisberges - Steuervermeidung von Ikea

(02 May 2018, 13:30) Was haben Umsatzsteuern mit Gewinnsteuern zu tun ? Die Umsatzsteuer bezahlt der KONSUMENT ! Nicht die Unternehmen ... und auch nicht Amazon... :D 1. Ich habe als Konsument noch nie Umsatzsteuer gezahlt. 2. Auch Gewinnsteuern werden von dem Geld bezahlt, das die Konsumenten beim...
von Maikel
Mi 25. Apr 2018, 17:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Der Gipfel (?) des Eisberges - Steuervermeidung von Ikea
Antworten: 621
Zugriffe: 9254

Re: Der Gipfel (?) des Eisberges - Steuervermeidung von Ikea

(25 Apr 2018, 16:28) Vielen Dank für diese fachlich-sachliche Aufklärung! Die Neugierde plagt mich aber immer noch. Wenn also IKEA in D seine Verkaufsläden betreibt und Umsätze macht, Dann zahlt IKEA in D Mehrwert- bzw. Umsatzsteuer; das sind alleine schon 16% vom Umsatz, nicht vom Gewinn. Steuerve...
von Maikel
Fr 13. Apr 2018, 07:57
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Parlamentswahlen in Italien 2018
Antworten: 554
Zugriffe: 9105

Re: Parlamentswahlen in Italien 2018

(10 Apr 2018, 12:09) Ein Zeitlang erwog man eine "technische Regierung" mit der einzigen Aufgabe, eine Wahlrechtsänderung einzuführen, die der stärksten Partei dann automatisch eine Prämie zur absoluten Mehrheit verschafft. Dieses "Porcellum", "Schweinegesetz" hatte ha...
von Maikel
Di 10. Apr 2018, 12:40
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - wichtige Gesprächsplattform, oder zahnloser Papiertiger?
Antworten: 4
Zugriffe: 230

Re: Sicherheitsrat der Vereinten Nationen - wichtige Gesprächsplattform, oder zahnloser Papiertiger?

(10 Apr 2018, 08:08) Wie denkt ihr über dieses Thema? Ist der Sicherheitsrat ein wirksames Instrument, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, oder ist es "nur" eine gute Idee, die am Egoismus der Menschen scheitert? (Oder macht es angesichts der hohen Kosten, die für die UN anfallen...
von Maikel
Do 29. Mär 2018, 08:48
Forum: 4. Technik - Infrastruktur
Thema: ÖPNV: Gehört dem Sessel-Lift die Zukunft?
Antworten: 1
Zugriffe: 434

Re: ÖPNV: Gehört dem Sessel-Lift die Zukunft?

(28 Mar 2018, 21:12) Der Sessel-Lift kann wahlweise bodennah geführt werden, was bei maßvoller Geschwindigkeit einen individuellen Ausstieg ohne Halt ermöglicht Damit entfiele die Platzersparnis. Jederzeit Aussteigen ist eh problematisch, da beim Ein- und Aussteigen Liftpersonal anwesend sein muß, ...
von Maikel
Do 15. Mär 2018, 09:07
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(13 Mar 2018, 19:19) Ok, Entschuldigung...........darf ich dir eine Frage stellen ? Warum ? Warum bescheißen die ? Ich meine, wir reden hier nicht von irgendwelchen XYZ-Firmen. Das sind eigentlich ............... Deutschlands Flagschiffe ............VW, PORSCHEL, DAIMLER, BMW ? Was hat deine Frage ...
von Maikel
Mi 14. Mär 2018, 08:44
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Ausstattung von Schulen
Antworten: 4
Zugriffe: 1419

Re: Ausstattung von Schulen

(13 Mar 2018, 19:45) Warum ist es in deutschen ( zumindest baden-württembergischen) Schulen nicht vorgesehen für jeden Schüler ein Schließfach bereit zu stellen? In den USA scheint dies üblich zu sein, zumindest sieht man in Filmen immer wieder Korridore mit Schließfächern für Schüler. Mein erster ...
von Maikel
Mo 12. Mär 2018, 08:15
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(11 Mar 2018, 23:06) Dein Beitrag ist so zynisch.............. Danke, gleichfalls. "unzuverlässiger Modelle" Ja, es ist halt nur ein Modell, die Schlüsse daraus ein Blick in die "Kristallkugel"; auf der Basis unvollständiger Daten und mangelhafter Kenntnis der wirklichen Zusamme...
von Maikel
So 11. Mär 2018, 17:07
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(11 Mar 2018, 09:05) Zum Fahrrad........es geht eben nicht nur um die Gesundheit wobei ich mir jetzt ein E-Bike holen werde. Es geht eben auch darum Klimaziele zu erreichen Ehrlich gesagt: Mir ist meine persönliche Gesundheit wichtiger als das aufgrund unzuverlässiger Modelle vorhergesagte Weltklim...
von Maikel
So 11. Mär 2018, 16:56
Forum: 32. Asien – Fernost
Thema: China - Bewertung seiner Bürger mittels eines zentralen Bonuspunktesystems
Antworten: 19
Zugriffe: 713

Re: China - Bewertung seiner Bürger mittels eines zentralen Bonuspunktesystems

(11 Mar 2018, 11:21) Das Thema hat so viele Facetten. Ein paar solcher Facetten möchte ich hiermit beitragen: Positiv an so einem System sehe ich die Transparenz. Es ist öffentlich bekannt, für welche Fehler es Minuspunkte, und für welches Verhalten es Pluspunkte gibt. Außerdem zählen nicht nur Mis...
von Maikel
So 11. Mär 2018, 08:45
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(10 Mar 2018, 20:17) es ging ja um diese/deine Aussage : "Wenn die Luft in unseren Städten tatsächlich so schlecht und gesundheitsschädigend ist wie die aktuelle Hysterie nahelegt, sollte man diese schlechte Luft nicht auch noch intenisver einatmen, indem man mit dem Fahrrad fährt." [...]...
von Maikel
Sa 10. Mär 2018, 18:16
Forum: 37. Afrika
Thema: Situation Afrika
Antworten: 161
Zugriffe: 7665

Re: Situation Afrika

(10 Mar 2018, 17:41) Das muß nicht so sein. Die Fertilitätsraten können sich inzwischen sehr rasch ändern. Botsuana hat 24 Jahre für die Halbierung von über 6 Geburten pro Frau auf unter 3 Geburten pro Frau benötigt, beim Iran waren es sogar nur 10 Jahre. http://www.bilder-hochladen.net/files/big/m...
von Maikel
Sa 10. Mär 2018, 18:11
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

BingoBurner hat geschrieben:(10 Mar 2018, 13:35)Das ist.......ja so..........arghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh..............am Thema vorbei.......

Wieso bist du dieser Meinung? Bitte erläutere deine Ansicht.
von Maikel
Fr 9. Mär 2018, 09:37
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Soeben entdeckt: https://www.merkur.de/wirtschaft/schadstoffwerte-in-muenchen-sind-messtationen-falsch-platziert-9671855.html sowie https://www.welt.de/wirtschaft/article170729036/Schadstoff-Messverfahren-geraten-ins-Zwielicht.html Während sich halb D über die Trickserei der Autofirmen bei den Abgas...
von Maikel
Do 8. Mär 2018, 13:50
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten


Wenn die Luft in unseren Städten tatsächlich so schlecht und gesundheitsschädigend ist wie die aktuelle Hysterie nahelegt, sollte man diese schlechte Luft nicht auch noch intenisver einatmen, indem man mit dem Fahrrad fährt.
von Maikel
Di 6. Mär 2018, 09:35
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(04 Mar 2018, 12:55) Wenn aber Menschen, die kein eigenes Auto (dabei) haben, und deshalb bisher mit Bahn und Bus gefahren sind, die Vorteile des Car-Sharing nutzen, dann fahren diese Menschen individuell in Autos statt mit Öffis. Und das führt zu zusätzlichem Straßenverkehr. Ein Beitrag in Technol...
von Maikel
So 4. Mär 2018, 12:55
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(03 Mar 2018, 19:22) Ihren Schlußsatz zum car sharing verstehe ich aber nicht. Wenn jemand sein Auto in der Garage läßt und stattdessen mit "car sharing" und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln seine Strecken abreitet... wodurch entsteht dann zusätzlicher Straßenverkehr? Eigentlich müßte...
von Maikel
Sa 3. Mär 2018, 16:27
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 3567
Zugriffe: 124224

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(02 Mar 2018, 19:53) Was ist denn am car sharing so doll? Wenn der persönliche Bedarf an Fahrstecken bleibt, dann rattern weniger Autos mehr km ab. Man löst also ein Parkplatzproblem. Dann könnte man systematisch nur Fahrzeuge zum car sharing zulassen, die elektrisch betrieben werden. Dann würde ma...

Zur erweiterten Suche