Die Suche ergab 216 Treffer

von JohnAtarash
Mi 3. Jan 2018, 17:51
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Migranten-Kriminalität
Antworten: 11446
Zugriffe: 520812

Re: Migranten-Kriminalität

Leider kommt mit den Flüchtlingen eine erhöhte Kriminalitätsrate. Hier ein Artikel aus aktuellen Nachrichten:
http://www.br.de/nachrichten/kriminolog ... e-100.html
von JohnAtarash
So 24. Dez 2017, 20:01
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(24 Dec 2017, 19:28) Nur ist das kein Beweis. https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie Ein Beweis wäre dieses, wenn diese statistisch belegbar wäre. Diese Zeugenaussagen stammen von in der Mehrzahl psychisch gesunden und im Leben erfolgreichen Menschen. Ich habe schon mal gesagt von den drei Zah...
von JohnAtarash
So 24. Dez 2017, 19:19
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Ich merke schon ich bin hier im Forum der einzige, der für eine spirituelle Ursache der Welt diskutiert. Ich befürworte die Evolution, obwohl ich die Erstursache in Gott sehe. Und nicht nur das, sondern man kann zu diesem liebenden Gott eine persönliche Bezieung haben. Als Grundlage und Beweis hierf...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 20:01
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 19:55) Einfach springen wenn man auf der Brücke ist. Dann sollte man merken ob man träumt oder nicht. Was ist wenn alles was wir erleben nur ein Traum ist? Und das was wir als erwachen/einschlafen bezeichnen nur ein Umschalter zwischen zwei Traumwelten ist? Und was ist wenn wir von de...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 19:46
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 19:29) Nein, ich sagte ja zu meinem Bedauern.... war auch mehr eine scherzhafte Bemerkung, denn dass es sich um einen Traum handelt, war mir schon bewußt. Keine Sekunde dachte ich, es sei real, deshalb das Bedauern. Aber ich merke schon, mein Humor ist nicht jedermanns Humor. Nachdem ...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 19:19
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 19:06) Nun, während ich hier poste, bin ich wach. Erzählen kann man viel, um sich wichtig zu machen. Außerdem gibt es Zufälle und subjektive Interpretationen. Nun das denkst du, dass du wach bist. In den meisten Träumen merkt man auch nicht, dass man nicht wach ist, man erlebt es und ...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 18:57
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 18:33) Das Gehirn verarbeitet Erlebtes. Es weiß, wie es sich anfühlt zu tasten und weiß, wie verschiedene Gerüche oder Geräusche sind. Übrigens habe auch ich vor Jahren geträumt, dass eine dunkle Gestalt sich über mich beugt und meine Achselhöhlen kitzelt. Dennoch weiß ich, dass es si...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 18:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 18:21) Man kann das Auto anfassen, die Abgase riechen und den Motor hören. Ich habe schon häufig in Träumen gehört, was angefasst, gerochen und sogar gefühlt wie mich jemand unter den Achseln kitzelt. Sowas würden die Meisten aus eigener Erfahrung bestätigen. Sind dann die Träume weni...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 18:09
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Umetarek hat geschrieben:(21 Dec 2017, 13:25)

Meine Mutter ist auch davon überzeugt das Globuli wirken und mit ihr Millionen. Ich glaubs trotzdem nicht.


Wenn die Globuli sehr vielen zur Heilung verhelfen, würde ich mir ernsthafte Gedanken machen.
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 18:07
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 12:11) Aber eben nur diese Millionen. Für die übergroße Mehrheit darüber hinaus hat deren Überzeugung, dass das, was sie glauben, real sei, nicht die geringste Bedeutung. Kann man mit Flacherdlern vergleichen. Meine Erfahrung und die Erfahrung anderer Gläubigen Menschen zeigt, dass se...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 17:54
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(21 Dec 2017, 10:47) Naturwissenschaftlich nicht. Und das ist das Auschlaggebende. Ist das ein Wissenschafts-, oder Naturwissenschaftsforum. Jura ist auch eine Wissenschaft und akzeptiert voneinander unabhängige Zeugenaussagen, die den gleichen Zusammenhang schildern als gültiges Beweismittel. Auße...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 17:45
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Umetarek hat geschrieben:(20 Dec 2017, 22:21)

:D Weißt du, ich hab ja auch schon Stimmen gehört, war aber weder göttlich noch teuflisch, nur Schlafparalyse...


Wenn die Stimmen dir jedoch die künftigen 6 Lottozahlen + die Superzahl gesagt hätten, dann wäre das ein Anlass sich zu bekehren. ;)
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 17:42
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 20:33) Wenn Millionen darauf konditioniert werden - und die meisten von Kindheit an - etwas zu sehen, was ihren Glauben bestätigt, dann werden sie bestimmte Erscheinungen so interpretieren. Dabei ist zu bedenken, dass die Konditionierung auch darin besteht, dass es sich bei ihrem Glau...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 17:39
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 20:23) Übrigens, zu Nahtoderfahrungen: Diese sind, je nach Kultur, unterschiedlich. Ich habe mal einen Bericht dazu in einer Zeitung gelesen, müsste BdW oder PM gewesen sein. Ein Hindujunge, der einen Nahtoderfahrung hatte, berichtete, zwei Boten hätten seine Seele abgeholt und zu ein...
von JohnAtarash
Do 21. Dez 2017, 17:28
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 19:25) nein, das stimmt nicht. eine zeugenaussage ist nie absolut objektiv. auch nicht eine gruppe von zeugen, die sich mehr oder weniger auf eine aussage geeinigt hat. die glaubwürdigkeit einer aussage erhöht sich auch nicht unbedingt mit der zahl, zb wenn menschen einer gruppe alle ...
von JohnAtarash
Mi 20. Dez 2017, 18:54
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 18:42) DMT-Konsumenten berichten auch von spirituellen Erfahrungen. Im Tode schüttet das Hirn DMT aus. Hm. Ich habe vor Jahren ein Buch von einem Forscher gelesen, habe jetzt seinen Namen nicht parat. Er und seine Assistentin haben bewusst LSD genommen, um sich für die spirituelle Wel...
von JohnAtarash
Mi 20. Dez 2017, 18:37
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 18:23) Glaube ist immer Unwissenheit. Die Gewissheiten gibt es beim Glauben nur weil die Religiösen auf unumstößliche Dogmen geeinigt haben. Leider klappt dies seit der Renaissance immer weniger. Leute, die eine Nahtoderfahrung hinter sich haben, behaupten, dass es keine unumstößliche...
von JohnAtarash
Mi 20. Dez 2017, 18:33
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 18:15) Schlimmer. Diese Menschen sind Schizophren. Das hier ist noch harmlos. Außer man glaubt, dass es von einem Engel stammt. https://de.wikipedia.org/wiki/Schizophrenie Das ist schwarz-weiß-Malerei. Ja es gibt Schizophrene und es gibt einfach welche, die sensibel für die spirituell...
von JohnAtarash
Mi 20. Dez 2017, 18:27
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

Billie Holiday hat geschrieben:(20 Dec 2017, 18:11)

Oder er hat zu tief ins Glas geguckt. :D


Kann auch sein. :cool:
von JohnAtarash
Mi 20. Dez 2017, 18:10
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?
Antworten: 559
Zugriffe: 10719

Re: Artenvielfalt: Evolution, Schöpfung oder beides?

(20 Dec 2017, 18:02) Und es gibt auch welche, die haben gleich mehrere Götter gesehen, tut mir leid, glaubwürdig geht anders. Richtig, alles Facetten der spirituellen Welt. Wenn viele mehrere Götter gesehen haben, dann erscheint entweder der eine Gott in Form von mehreren Göttern, oder es gibt tats...

Zur erweiterten Suche