Die Suche ergab 4097 Treffer

von eifelbauer
So 26. Mai 2013, 05:02
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Zehntausende sozial Schwache eröffnen Girokonto
Antworten: 54
Zugriffe: 2226

Re: Zehntausende sozial Schwache eröffnen Girokonto

Selber schuld. Der Überziehungskredit ist fast immer die schlechteste Wahl. Verbraucherkredite bekommt man für weit weniger hinterhergeworfen. Der Überziehungskredit ist für die Bank schlechter da der Kunde weniger berechenbar ist. Der zahlt einfach zurück wann es ihm paßt und die Zinsen fallen weg...
von eifelbauer
So 5. Mai 2013, 08:37
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Anzahl ziviler Opfer in US-Kriegen
Antworten: 283
Zugriffe: 11184

Re: Anzahl ziviler Opfer in US-Kriegen

Gibt es eine niedrigere Hemmschwelle zivile Opfer zu akzeptieren, um so unterschiedlicher die Ideologien und Kulturen sind? Ich glaub Göring stellte in dem Zusammenhang die Frage in den Raum: Die Atombombe war einfach noch nicht fertig als Deutschland kapitulierte. Außerdem war Roosevelt nicht ein ...
von eifelbauer
Sa 4. Mai 2013, 08:12
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Waffen speziell für Kinderhände!
Antworten: 424
Zugriffe: 8547

Re: Waffen speziell für Kinderhände!

http://www.youtube.com/watch?v=csFiD50gdAA Daher müssen die Eltern ja auch darauf achten, dass ihr Kind nicht unbeaufsichtigt mit einer Waffe hantieren kann. Und wenn es dann unter aufsicht schießt sollte man den Gehörschutz nicht vergessen. Wenn ich ihn schon zum Deppen erziehe muß er ja nicht auc...
von eifelbauer
Mi 1. Mai 2013, 19:09
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: China bremst Euphorie für Elektroautos
Antworten: 62
Zugriffe: 2232

Re: China bremst Euphorie für Elektroautos

Das ist richtig. Dieses Autos sind aber leider nicht sehr leistungsfähig und preiswert. http://de.wikipedia.org/wiki/Elektroauto#Erste_Elektrofahrzeuge_.28ab_1881.29 Elektroautos sind extrem leistungsfähig und preiswert herzustellen. Das Reichweitenproblem ist mit Wechselakkus die in Sekunden autom...
von eifelbauer
Mi 1. Mai 2013, 13:43
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: China bremst Euphorie für Elektroautos
Antworten: 62
Zugriffe: 2232

Re: China bremst Euphorie für Elektroautos

Und gibt es viele Elektroautos in den USA? Es gibt dort viele Hybridautos. http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/strategie-der-deutschen-autobauer-in-den-usa-hybrid-oder-diesel/7637598.html Es gibt zumindest schon mal ein Elektroauto das dort in Serie produziert wird das auch den Namen verdient. B...
von eifelbauer
Mi 1. Mai 2013, 13:05
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: China bremst Euphorie für Elektroautos
Antworten: 62
Zugriffe: 2232

Re: China bremst Euphorie für Elektroautos

Meine Rede. Aus Erfahrung will man auch nicht selbst Vorreiter sein. Weil die immer kopiert werden,und diese dann den Markt dominieren. Das China Syndrom. Könnte man auch umgehen,indem man zb. nur Elektrofahrzeuge hier zulässt,welche in der EU produziert wurden. Solche Regelungen geben die nötige S...
von eifelbauer
Sa 27. Apr 2013, 22:34
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Innerorts Tempolimit 30 auch für Radfahrer
Antworten: 80
Zugriffe: 3266

Re: Innerorts Tempolimit 30 auch für Radfahrer

Mich würd mal interessieren, wie sich sowas fährt, im unterschied zum zweirad. Es hat ja mehr reibung und luftwiderstand, ist aber wohl stabiler bei seitenwind und fliehkräften. Fährst du so eine art sport-rollstuhl oder mehr so ein fahrrad mit zwei hinterrädern, die relativ nah beinander stehen? K...
von eifelbauer
Do 28. Mär 2013, 09:11
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Skype
Antworten: 22
Zugriffe: 3439

Re: Skype

garfield335 » Fr 22. Mär 2013, 14:31 hat geschrieben:
ich kenne keinen Anbieter, der mir eine Flat für Auslandsgespräche anbietet.


Ich zahle 15 € und habe ganz Europa plus usa, Kanada, Australien, Japan, Türkei kostenlos drin.
Mobilfung kostet 25 Cent und ist nach USA Kanada sogar frei.
von eifelbauer
Do 28. Mär 2013, 08:07
Forum: 6. Sport
Thema: Sebastian Vettel
Antworten: 56
Zugriffe: 3274

Re: Sebastian Vettel

Ok, dann sollte das aber auch vorher so entschieden werden und nicht spontan und im Alleingang, so wie es Vettel nunmal gemacht hat. Das ist das Anstößige an der Sache. Entweder halten sich alle daran oder keiner. Alles andere wäre einfach nur unfair. Wir kennen allerdings die Vorgeschichte nicht. ...
von eifelbauer
Sa 23. Mär 2013, 15:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Hä????? Ich hatte unseren linken Spinner aufgefordert mal einen Konstrukteur zu fragen ob er von seinem Arbeitgeber genötigt wird bewusst Schwachstellen im Gerät vorzusehen... Oder denkst du das machst der Vorstand selbst? Ja, es gibt Idioten in den Entwicklungsabteilungen. Besonders in großen Unte...
von eifelbauer
Sa 23. Mär 2013, 12:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Wie viele davon berichten dir davon dass bewusst Schwachstellen eingebaut werden? Welche Belege verlangst du denn jetzt? Die Hersteller werden es wohl kaum als bewußt eingebaute Schwachstelle hinstellen. Habe hie gerade einen Kaffeautomaten von Bosch auf dem Tisch stehen. Im Prinzip ein robustes fa...
von eifelbauer
Fr 22. Mär 2013, 09:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Sag mal irgendwelche Geräte die nicht min. 5 Jahre halten? Bei teureren Geräten ala Fernseher sind es eher 20, wobei kein Mensch so lange einen Fernseher nutzt..... Dein Fernseher wird keine 20 Jahre halten. Haben die alten Geräte allerdings auch nicht gemacht sondern wurden zwischendurch ein paarm...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 12:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Soweit ich weiss betrifft Garantie sowieso nur Mangelerscheinungen. Wenn mein Bohrer kaputt ist, weil er einen Fehler hatte kann ich die Garantieleistung in Anspruch nehmen. Wenn mein Bohrer kaputt ist, weil ich ihn schon 8 Stunden benutzt habe und der Bohrer "wie geplant" verschleist ist...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 12:19
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Die Lösung für das Problem ist meiner Meinung nach auch gar nicht so kompliziert. Hersteller können ja normalerweise die erwartete Lebensdauer ihrer Produkte ganz gut einschätzen. Also können die die doch einfach auf ihrer Verpackung gut sichtbar deklarieren, dann ist der Konsument über das Preis-L...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 11:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

was kann ich an Deinen Receiver anschliessen? USB? mein Smartphone? MP3? ...ich habe das Fidelio von Philips...alles drin für 350 EURO incl bestboxen Mein Rexeiver ist zwar erst 15 Jahre alt aber dank Bluetooth Dongle und Blue Ray Player die inch mir irgendwann zugelegt habe kann ich selbstverständ...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 07:47
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Briefkastenwerbung verbieten
Antworten: 43
Zugriffe: 3433

Re: Briefkastenwerbung verbieten

Es spricht grundsätzlich nichts gegen lokale Zeitungen mit Werbung und Sonderangeboten aus dem Einzelhandel. Die Auftraggeber möchten auch nur diejenigen erreichen, die eben nicht das Papier in die Altpapiertonne werfen, daher werden diese "Werbung - nein danke"- Aufkleber i.d.R. auch bea...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 07:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Würde mich echt mal interessieren welcher Depp heute noch Konsumprodukte kauft die 20 Jahre halten..... Ich wüßte jetzt nicht warum ich meine Surroundanlage für die ich 1998 fast 5000 DM geblecht habe schon wegwerfen sollte. Letztens hat es die Schaumstoffsicken der Tieftöner zerrissen. Gabs halt f...
von eifelbauer
Do 21. Mär 2013, 07:18
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Muninn » Mi 20. Mär 2013, 23:09 hat geschrieben:

Warum ist der 1,5er Diesel Müll?


Ist er natürlich nicht.
Ist der beste Kleindiesel auf dem Markt.
Laut Vorposter ist allerdings alles was nicht von VW Audi BMW VW kommt Müll.
von eifelbauer
Mi 20. Mär 2013, 15:26
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Dr. Nötigenfalls » Mi 20. Mär 2013, 14:31 hat geschrieben:
Mercedes garantiert soviel ich weiß das man 20 Jahre Ersatzteile bekommt.


Der Rest ist eh egal weil Müll.


Und Mercedes garantiert dafür das Renault in 20 Jahren für den Dacia-Müllmotor im A-Klasse noch Ersatzteile liefert? :rolleyes:
von eifelbauer
Mi 20. Mär 2013, 15:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte ein
Antworten: 206
Zugriffe: 8254

Re: Studie: Hersteller bauen Schwachstellen in Elektrogeräte

Aeh was hat das jetzt mit dem Thema zu tun ? Mit überhöhten Reparaturpreisen kann man Geräte auch vom Markt holen. Das berühmte Schwämmchen im Epson Drucker das irgendwann angeblich mit Resttinte übertränkt ist kann auch zum Preis von 2 neuen Druckern gewechselt werden. Erstens ist da nicht zu viel...

Zur erweiterten Suche