Die Suche ergab 226 Treffer

von Michi
Sa 25. Aug 2018, 17:13
Forum: 81. Religion
Thema: Kindesmissbrauch in der katholischen kirche, ab wann wird es System?
Antworten: 118
Zugriffe: 10126

Re: Kindesmissbrauch in der katholischen kirche, ab wann wird es System?

Der nächste "tolle" Kommentar zu den Missbrauchsfällen kommt von Kardinal Sergio Obeso Rivera aus Mexiko:

Manchmal sollten sich diejenigen, die uns beschuldigen, ein wenig schämen, weil sie oft selbst etwas zu verbergen haben.


(Quelle nicht verlinkt wegen Sprachregel)
von Michi
Sa 25. Aug 2018, 17:07
Forum: 81. Religion
Thema: Kindesmissbrauch in der katholischen kirche, ab wann wird es System?
Antworten: 118
Zugriffe: 10126

Re: Kindesmissbrauch in der katholischen kirche, ab wann wird es System?

Antonius hat geschrieben:(25 Aug 2018, 16:56)

Du mußt Deine Ressentiments hier nicht unbedingt darstellen.

Sollen wir den Skandal toll finden?
von Michi
Fr 8. Jun 2018, 20:11
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(01 Jun 2018, 22:38) Aber diese Geschichte beweist dass der Sozialismus funktioniert hätte wenn die SED nicht wie Stalin gedacht hätte. Ja, wenn man die Reformen konsequent weiter verfolgt und den Sozialismus in eine soziale Marktwirtschaft wie in der BRD transformiert hätte, dann hätte das funktio...
von Michi
Di 5. Jun 2018, 05:14
Forum: 43. Computer - Internet - Telekommunikation - Netzpolitik
Thema: Github
Antworten: 10
Zugriffe: 849

Re: Github

von Michi
Sa 2. Jun 2018, 21:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Misterfritz hat geschrieben:(02 Jun 2018, 22:04)

Nein, ein rotes (kommunistisches) Imperium wäre natürlich menschlich.

Und wenn nicht, sind Stalinisten schuld.
von Michi
Sa 2. Jun 2018, 20:49
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Misterfritz hat geschrieben:(02 Jun 2018, 21:45)

Das hat sehr wenig mit Phantasie zu tun.
Hast Du Dir mal nachhaltige Forstwirtschaft direkt vor Ort angesehen, mal mit Leuten, die Ahnung haben, darüber geredet?

Unnötig. Dazu hätte Marx schon was geschrieben, wenn es wichtig wäre. :D
von Michi
Sa 2. Jun 2018, 20:33
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(02 Jun 2018, 21:27)

Im Sozialismus würde für jeden Baum der gefällt wird 10 neue angepflanzt.

Tolles Konzept. Den Regenwald abholzen und nachher zehn neue Regenwälder anpflanzen. Nachhaltige Forstwirtschaft geht anders. :D
von Michi
Sa 2. Jun 2018, 20:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(01 Jun 2018, 22:48) Die Reform wurde von Stalinisten rückgängig gemacht. Wenn du das als stalinistisches Denken bezeichen willst... Du zeigst allerdings auch kein anderes Denken. Wie lautete neulich dein Vorschlag zur Rettung des Regenwaldes? Sozialismus einführen. Wie dadurch auch nur einziger Ba...
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 21:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(01 Jun 2018, 22:38) Aber diese Geschichte beweist dass der Sozialismus funktioniert hätte wenn die SED nicht wie Stalin gedacht hätte. Die haben nicht wie Stalin gedacht. Das war nach der Entstalinisierung. Die haben wie Kommunisten gedacht und daran ist es gescheitert: Die reine Lehre hat Vorrang...
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 21:12
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(01 Jun 2018, 22:04)

Die Stalinisten zählen für mich nicht zur kommunistischen Strömung

Und auch nicht zu den wahren Schotten, oder? Zumindest scheinen sie für dich zu den Zeitreisenden zu zählen, denn das NÖSPL war nach Stalins Tod und Chruschtschows Geheimrede.
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 20:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(01 Jun 2018, 21:26) Es ist auch leicht sich auf die "Gewinner" Seite zu stellen, macht das Leben einfacher. Ich geb dir mal ein Beispiel. Gegen Ende der Ära Ulbricht wurde mit dem Neuen Ökonomischen System der Planung und Leitung versucht, die Wirtschaft ein Stück weit zu dezentralisiere...
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 20:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(01 Jun 2018, 21:06) Der Marxismus ist keine "Ideologie" sondern Kritik der Philosophie, der Ideologie, der Wirtschaft, der Politik und der Gesellschaft. Man kann nur sich emanzipieren wenn man dazu lernt. Danke für die Kaderschulung. :rolleyes: Während der Marxismus im 20. Jahrhundert mi...
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 19:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(01 Jun 2018, 20:48)

Der Kommunismus ist eine sehr schöne Idee, das Problem ist dass er verwirklichbar ist.

Wer glaubt, mit irgendeiner Ideologie die Welt verbessern zu können, hat aus dem 20. Jahrhundert nichts gelernt.
von Michi
Fr 1. Jun 2018, 16:10
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Implodiert Spanien?
Antworten: 4204
Zugriffe: 125241

Re: Implodiert Spanien?

(01 Jun 2018, 11:36) Und schon ist es vorbei: Sanchez mit 180:169 bei einer Enthaltung gewählt. Rajoy ist Geschichte. Jetzt sind wir gespannt, wie es mit Katalonien weitergeht. Für die Unterstützung der Katalanen und Basken musste er sicher einen Preis bezahlen. Ob Sánchez was kann, werden wir sehe...
von Michi
Do 24. Mai 2018, 16:55
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 664
Zugriffe: 38622

Re: Homöopathie

(23 May 2018, 20:33) ? Warum? Ist billiger als manche Schulmedizin und solange der Glaube wirkt ist doch gut? Schaden tut es auch nicht wirklich, es sei denn das Hirn ist zu vernebelt, so dass es in schwierigen Fällen die Schulmedizin verwirft. Ich beneide die Homöopathen ab und an, so als Atheist....
von Michi
Do 24. Mai 2018, 16:46
Forum: 81. Religion
Thema: Die Religion ist nicht der Schuldige!
Antworten: 118
Zugriffe: 2589

Re: Die Religion ist nicht der Schuldige!

Fundamentalismus ist auch ein Aspekt von Religion. Das als Missbrauch von Religion abzutun, ignoriert diesen Aspekt und löst das Problem nicht. Das ist nur eine Übung in Schönfärberei.
von Michi
Di 22. Mai 2018, 17:49
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Homöopathie
Antworten: 664
Zugriffe: 38622

Re: Homöopathie

BuzzFeed hat mal das Fake-User-Netzwerk unter die Lupe genommen, das seit einiger Zeit auf Twitter Stimmung für Homöopathie macht. https://www.buzzfeed.com/de/karstenschmehl/twitter-bots-netzwerk-homoeopathie-fake-user-dzvhae?utm_term=.vyLBL7zxl#.idzm3K5AN Die rund 70 Bots geben vor, echte Personen ...
von Michi
Sa 12. Mai 2018, 22:17
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Rote_Galaxie hat geschrieben:(12 May 2018, 23:02)

Auch heute noch herrscht ein hohes Kulturverständnis in islamischen Ländern

Da ist Abdelfattah Mourou anderer Ansicht.
von Michi
Sa 12. Mai 2018, 21:55
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Rote_Galaxie Sammelthread
Antworten: 9380
Zugriffe: 324678

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

(12 May 2018, 22:49) Der Islam war höher entwickelt im Mittelalter im Vergleich zu Europa... Ein Faktor für den Fall des Islam war womöglich das Buchdruckverbot im osmanischen Reich. Während in Europa Bildung billig wurde, blieb sie im islamischen Raum teuer. Buchtipp dazu: https://www.patmos.de/is...

Zur erweiterten Suche