Die Suche ergab 2131 Treffer

von Kritikaster
Do 24. Aug 2017, 05:56
Forum: 81. Religion
Thema: Religionsmündigkeit mit 14 Jahre
Antworten: 7
Zugriffe: 164

Re: Religionsmündigkeit mit 14 Jahre

(24 Aug 2017, 06:48) Religionsmündigen Kindern eine Mitgliedschaft in einer Religionsgemeinschaft vorzugeben, ist ein Eingriff in die Rechte des Kindes.Kirchenaustritt ist derart umständlich und zeitaufwendig, das viele Menschen wirksam daran gehindert werden, einen Entschluss zum Kirchenaustritt u...
von Kritikaster
Do 24. Aug 2017, 02:10
Forum: 60. Fußball
Thema: Borussia Dortmund
Antworten: 3850
Zugriffe: 350382

Re: Borussia Dortmund

Der General hat geschrieben:(24 Aug 2017, 01:22)

Laß mal bitte den Ganzen Politischen Kram aus dem BVB Strang :(

DANKE

Ist Dir die hundsmiserable Haushaltsführung des Vereins und dessen von den Mitgliedern getragener Größenwahn unter Niebaums Führung wirklich so unangenehm?
von Kritikaster
Mi 23. Aug 2017, 14:38
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

(23 Aug 2017, 15:27) Letzteres kann man durchaus vertreten. Aber man muß die Entwicklung im Auge behalten. Wenn wie bei der letzten Bundestagswahl 1/6 der Wähler durchs Rost fallen, dann halte ich das für unvertretbar hoch. Als einmaliger Ausreißer hinnehmbar. Würde sich ein solches verstätigen, da...
von Kritikaster
Mi 23. Aug 2017, 11:36
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

(23 Aug 2017, 09:58) Wenn man die 3% für Willkür hält, dann sind es auch die 5%. Dann müßte man konsequenterweise deren Abschaffung fordern. Hält man Hürden jedoch nicht für Willkür, dann kann man selbstredend über deren Höhe diskutieren. Denn dann sind weder 3% noch 5% willkürlich. Ich schrieb nic...
von Kritikaster
Mi 23. Aug 2017, 08:51
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

(23 Aug 2017, 00:44) Ich kann mir vorstellen dass gerade in parteipolitisch eher eingefahrenen Zeiten die noch dazu von stabilen gesellschaftlichen Bedingungen flankiert sind man durchaus etwas Fluktuation im Parlamentarismus vertragen kann, damit auch kleineren Parteien gelingt Impulse setzen zu k...
von Kritikaster
Di 22. Aug 2017, 20:42
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

Cat with a whip hat geschrieben:(22 Aug 2017, 21:29)

Die Frage wo man die Grenze legt ist legitim

Selbstverständlich. Ebenso legitim wie meine Antwort darauf. ;)
von Kritikaster
Di 22. Aug 2017, 20:03
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

(22 Aug 2017, 19:23) Die Politik kommt doch nicht zum erliegen nur weil Parlamente mit 3% Sperrklausel demokratischer werden. Werden sie ja nicht, wie oben ausgeführt. Du führst nur eine neue, willkürlich gesetzte Sperrklausel ein, von der sich dann immer noch manche benachteiligt fühlen werden. Di...
von Kritikaster
Di 22. Aug 2017, 16:23
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

Die Senkung auf eine 3%-Hürde wäre auch nur wieder eine absolut willkürliche Festlegung. Daraus ergäbe sich zum einen, wie Yossarian richtig beschreibt, nicht der geringste Demokratiegewinn. Zum anderen könnte der nächste mit der gleichermaßen "berechtigten" Forderung um die Ecke kommen, d...
von Kritikaster
Di 22. Aug 2017, 14:12
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?
Antworten: 22
Zugriffe: 464

Re: Rekord bei Stimmenentwertung zu erwarten?

Es gibt kein besseres als unser gültiges Wahlsystem, das über die Regelung des Gewinnes von mindestens 3 Direktmandaten die 5%-Hürde bereits aufbricht. Weimarer Verhältnisse sind sicher nicht erstrebenswert, ebenso wenig eine Zersplitterung des Parlaments wie im ersten Deutschen Bundestag von 1949, ...
von Kritikaster
So 20. Aug 2017, 00:31
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 11197
Zugriffe: 780140

Re: FC Bayern München

Der General hat geschrieben:(20 Aug 2017, 00:30)

Die Tabelle lügt nicht :p

Häng sie Dir an die Wand. Ist nämlich bald wieder vorbei. :D
von Kritikaster
Sa 19. Aug 2017, 17:16
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 11197
Zugriffe: 780140

Re: FC Bayern München

Moses hat geschrieben:(19 Aug 2017, 17:02)

Hier ist aber schon der Wunsch, Vater des Gedanken - gelle :D

Er ist halt der Pfeifer im dunklen Wald. :D
von Kritikaster
Fr 18. Aug 2017, 15:16
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Diskussionen mit den Mods zum Forum Nr. 31 - EU
Antworten: 298
Zugriffe: 43009

Re: Diskussionen mit den Mods zum Forum Nr. 31 - EU

(18 Aug 2017, 15:44) Es passiert mir oft... ich opfere Zeit und etwas Mühe, schreibe eine sehr sachliche, strukturierte Antwort, will auf Senden drücken und der Thread wurde gerade gesperrt, Beitrag futsch. Wozu überhaupt noch was schreiben ? Diese Unsitte der Threadsperrungen kotzt mich an. Wie im...
von Kritikaster
Fr 18. Aug 2017, 12:34
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 49657
Zugriffe: 1352639

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Aug 2017, 13:25) So schwer ist das nicht nachvollziehbar. Dass die BuKa nicht wirklich "geliebt" wird und der derzeitige Zuspruch (wo immer der plötzlich daher kommt) unecht ist und am seidenen Faden hängt, sieht/sah man an einem geradezu ultraschnellen Sympathie- und Akzeptanzverlust...
von Kritikaster
Fr 18. Aug 2017, 11:48
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 49657
Zugriffe: 1352639

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Aug 2017, 11:40) Glaube ja nicht, dass Merkel in der Bevölkerung inzwischen überaus beliebt ist. Ihre Zustimmung resultiert nur aus der Alternativlosigkeit und der noch schwächeren Konkurrenz, Schulz! Das ist schwer nachvollziehbar. Gerade dieser Strang befasst sich doch eingehend mit einer ang...
von Kritikaster
Fr 18. Aug 2017, 08:57
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 49657
Zugriffe: 1352639

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(18 Aug 2017, 08:59) Eine AfD steht auf dem Boden des GG und steht auch für Tarifautonomie. Seit wann waren denn schon mal Programmaussagen in der BRD deckende mit dem was dann umgesetzt wurde ? LOL! In 2 aufeinander folgenden Sätzen derart ungewollt zu bestätigen, wie richtig diejenigen liegen, di...
von Kritikaster
Di 15. Aug 2017, 19:25
Forum: 22. Parteien
Thema: Putin-Freund Schröder soll Vorstand in Ölkonzern werden
Antworten: 33
Zugriffe: 972

Re: Putin-Freund Schröder soll Vorstand in Ölkonzern werden

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(15 Aug 2017, 20:23)

Russland hat uns so viel gutes zu bieten

Ist halt nur alles andere als eine "befreundete Demokratie". Yossarian hat es mehr als deutlich zusammengefaßt.
von Kritikaster
Di 15. Aug 2017, 19:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Putin-Freund Schröder soll Vorstand in Ölkonzern werden
Antworten: 33
Zugriffe: 972

Re: Putin-Freund Schröder soll Vorstand in Ölkonzern werden

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(15 Aug 2017, 20:15)

Wieso? Kennst du welche? Russland ist so wenig unser Feind wie Frankreich oder Israel.

"Euer" vielleicht ... wen immer Du darunter verstehst. Man beachte, dass der Unterschied zu einer "befreundeten Demokratie" nicht sofort "Feind" bedeutet.
von Kritikaster
Di 15. Aug 2017, 06:13
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Weltraum-"Fahrstuhl": Revolution für die Raumfahrt?
Antworten: 14
Zugriffe: 375

Re: Weltraum-"Fahrstuhl": Revolution für die Raumfahrt?

Liegestuhl hat geschrieben:(15 Aug 2017, 06:45)

Durch diesen Aufzug würde man die tatsächliche Form der Erde erkennen. Daher wird man ihn nicht zulassen.

Ist das hier die Weinstube? ;)
von Kritikaster
Mo 14. Aug 2017, 16:23
Forum: 60. Fußball
Thema: Hamburger SV
Antworten: 5829
Zugriffe: 565947

Re: Hamburger SV

Milady de Winter hat geschrieben:(13 Aug 2017, 18:56)

Für die 1. scheints noch zu reichen. Ein Pferd springt halt auch nicht höher als es muss...

Bloß schafft es der HSV halt nur, unter'm Hindernis durch zu laufen ... :p
von Kritikaster
So 13. Aug 2017, 17:35
Forum: 60. Fußball
Thema: Hamburger SV
Antworten: 5829
Zugriffe: 565947

Re: Hamburger SV

Tja, beim HSV reicht es offenbar nicht mal gegen einen Drittligisten mit nur zehn Spielern ... :D

Zur erweiterten Suche