Die Suche ergab 3285 Treffer

von Selina
Sa 24. Jun 2017, 19:16
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 6994
Zugriffe: 230440

Re: quizz

Nathan hat geschrieben:(24 Jun 2017, 20:13)

Nicht raten, WISSEN...:-)

Nein. Leo Fender wurde eher mit Gitarren berühmt. Aber natürlich, sooo weit weg ist es nicht...


Verstärker baute er auch. Aber gut, knapp daneben ist auch daneben :D
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 18:55
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 6994
Zugriffe: 230440

Re: quizz

(24 Jun 2017, 19:34) Hab gegoogelt, ist tatsächlich beides, Wahnsinn! Naval UND Music College...das wäre es tatsächlich gewesen...zefix. Zwei wirklich sehr berühmte Popmusiker stimmten ihre Instrumente. Einer spielte auf einem Saiteninstrument den Kammerton A, der plötzlich auch aus dem Verstärker ...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 13:24
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

Dieser Kommentar in der Süddeutschen ist meines Erachtens eine recht ausgewogene Geschichte, mit der vielleicht auch einige der hier diskutierenden Seiten leben können: Wir brauchen einen Diskursknigge zu Israel Wichtig wie selten zuvor oder ein Hauptproblem im Nahostkonflikt: Israel spaltet die Ges...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 12:32
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

Mod

Spam entfernt
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 12:23
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(24 Jun 2017, 13:06) In diesem Thread geht es um zunehmend offen zutage tretenden Antisemitismus und der nimmt nachweislich wieder Fahrt auf, wobei die nach Deutschland gezogenen oder geflüchteten Muslime, von den Iranern über die Palästinenser bis zu den Syrern unleugbar ihren Anteil beitragen. Zu...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 11:59
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

MOD

Spam entfernt
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 10:42
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(24 Jun 2017, 10:13) Speziell die beschriebene Lage der Juden in Frankreich könnte auch im Bezug auf Deutschland richtungsweisend sein - jetzt nachdem es immer mehr Araber nach Deutschland zieht . Na bitte, sag ich ja, dass daher der Wind weht. Was sagt uns das: Die Intention ist, eine weitere Aufn...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 10:13
Forum: 82. Gender
Thema: Gehalter Gender-gap
Antworten: 942
Zugriffe: 27736

Re: Gehalter Gender-gap

(24 Jun 2017, 09:23) Ja schon ... aber ohne Beobachtung, was sind sie dann ? Wo verortet sich diese unbeobachtete Realität ? Was weiß man darüber ? Nur erst durch die Wahrnehmung entsteht so was wie eine Realität für den Menschen ... und diese menschliche Realität ist die einzige, die zählt. Und se...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 07:55
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

Da das hier etwas untergegangen ist, möchte ich noch mal auf die WDR-Gesprächsrunde zur hier diskutierten Dokumentation verweisen, die als zweite Runde nach der Maischberger-Talkshow vor wenigen Tagen stattfand. Sehr zu empfehlen: http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/video-umstrittene-tv-dok...
von Selina
Sa 24. Jun 2017, 07:47
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(24 Jun 2017, 07:07) Eine absolut berechtigte Frage. Die gleiche Skepsis hätte man ja auch an den Tag gelegt, wenn die Doku über Israel handeln und die Macher hinlänglich bekannte "Israelkritiker" wären. Ein völlig normaler Vorgang. Wolffsohn lobt die Doku in höchsten Tönen...hmm...ist da...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 23:19
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(24 Jun 2017, 00:09) Wenn man die Argumente und Ansichten der Person kennt, die man ablehnt, dann hat man sich ja damit beschäftigt, hat sich damit auseinander gesetzt. Man kann aber nicht daherkommen und sagen "ich lehne denundden ab, weil er jenen gut kennt und/oder gute Kontakte mit diesem ...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 23:07
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(23 Jun 2017, 23:57) Hm...habe ich wirklich keine Argumente, wenn ich sage, dass ich Adolf (den Österreicher) von vornherein ablehne? Ich denke, es ist schon so, wie think twice es beschrieben hat; man lehnt jemanden ab, weil man seine Argumente und Ansichten bereits kennt und nicht umgekehrt. Manc...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 22:43
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

Es hat inzwischen noch eine WDR-Runde (Eingeladen hatte das Grimme-Institut) gegeben, die sich mit der Dokumentation befasst. Sehr zu empfehlen. Zitat: Es gibt eine große Debatte um die umstrittene Arte/WDR-Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“. Der Film hat Frage...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 22:03
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 6994
Zugriffe: 230440

Re: quizz

Ich übergebe dir das Zepter, mir fällt gerade nix ein. Sorry :)
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 21:25
Forum: 71. Geschichte
Thema: quizz
Antworten: 6994
Zugriffe: 230440

Re: quizz

Jorge Mario Bergoglio
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 18:20
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 43807
Zugriffe: 1197702

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Quatschki hat geschrieben:(23 Jun 2017, 19:04)

Björn Höcke handelt aus Sorge um Deutschland und um unsere Sozialsysteme.


Aus Sorge um Deutschland rechtsradikal. Nicht zu fassen.
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 17:59
Forum: 82. Gender
Thema: Gleichberechtigung und Sprache
Antworten: 112
Zugriffe: 5578

Re: Gleichberechtigung und Sprache

(23 Jun 2017, 08:18) Homosexualität ist sehr offensichtlich pathologisch. Sag mal, gehts noch? Wie mittelalterlich ist das denn? Homosexualität als krankhaft zu bezeichnen, ist ja nun wirklich das Letzte. Wo soll das noch hinführen? Obwohl mir ja bekannt ist, dass einige selbsternannte "Therap...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 16:13
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 43807
Zugriffe: 1197702

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(23 Jun 2017, 16:35) Nope. Die biologistischen Vorträge über "die Afrikaner" kamen von Höcke persönlich und das unterscheidet sich nicht von der Rassenkunde der Nationalsozialisten. Richtig. Und nicht nur diese biologistischen Äußerungen kamen von Höcke, sondern noch viele andere mehr, si...
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 10:26
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

Dieter Winter hat geschrieben:(23 Jun 2017, 11:25)

Rd. 1/3 der Linken stimmen antisemitischen Äußerungen wie "die Juden haben zu viel Geld (und/oder Einfluss)" zu.


Bitte freundlichst um die Quelle :)
von Selina
Fr 23. Jun 2017, 10:17
Forum: 35. Israel & Palästina
Thema: Dokumentation über Antisemitismus
Antworten: 473
Zugriffe: 8449

Re: Dokumentation über Antisemitismus

(23 Jun 2017, 11:13) Ich spendiere den armen Linken eine Packung Feh. Linke werden nicht diskreditiert, weil sie links sind, sondern weil mittlerweile immer mehr Müll aus dieser Richtung kommt. Nein, eher wegen einer tiefverwurzelten Panik der so genannten bürgerlichen Mitte, man könnte ihr über al...

Zur erweiterten Suche