Die Suche ergab 4939 Treffer

von Selina
So 25. Feb 2018, 20:09
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 18:44) Klar, sich beim Make Up auftragen bei Youtoube zu zeigen oder ist ja auch wahnsinnig "produktiv" und manch einer verdient üppig damit, hier führt zeigt das Absurde sich die " Leistungsgesellschaft" in Reinkultur. :cool: :D Genau. Fehlen nur noch die selbster...
von Selina
So 25. Feb 2018, 20:05
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?
Antworten: 960
Zugriffe: 16204

Re: Wie sehr darf eine Nation "an sich" denken? Wo beginnt Nationalismus bzw. ab wo wirds eklig?

(25 Feb 2018, 18:46) Wenn du nicht weißt bzw dir nicht vorstellen kannst, wie man ein ganzes Land lieben kann, dann fällt dir wahrscheinlich auch kein Grund ein, warum man ein Land z.B. gegen Aggressoren verteidigen soll(te), warum man sein Leben für dieses Land einsetzen soll(te). Ja, Deutschland ...
von Selina
So 25. Feb 2018, 17:06
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Gruwe hat geschrieben:(25 Feb 2018, 16:26)

Doch, wir wissen was du meinst.


Wen meinst du eigentlich immer mit "wir"? Bist du hier mit deinem Angelverein anwesend?
von Selina
So 25. Feb 2018, 16:57
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Nochmal Gruwe: Ich sprach ironisierend-distanzierend von so genannten "nichtproduktiven Bereichen" bzw. "unproduktiven Bereichen". Um sich von so einem alten Begriff zu distanzieren oder sich leicht ironisierend darüber zu äußern, verwendet man unter anderem auch Anführungszeiche...
von Selina
So 25. Feb 2018, 16:36
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Skull hat geschrieben:(25 Feb 2018, 16:34)

Stimmt. Habe mich mit syna vertan.

Bitte somit OFFIZIELL um Entschuldigung. Mein Fehler.

mfg


Geht klar. Kann ja mal passieren :)
von Selina
So 25. Feb 2018, 16:14
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Den Terminus "unproduktive Arbeit" gibt es wirklich. Er ist aber umstritten. Ist mir bekannt. Ich verwendete ihn lediglich im Zusammenhang mit dieser Wertschöpfungs-Diskussion hier. Und ich schrieb "so genannte" und das Ganze noch in Anführung ( so genannte "unproduktive Arb...
von Selina
So 25. Feb 2018, 15:56
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 15:22) ??? DU schreibst in Deiner Rechnung von knapp 240 Milliarden Einnahmen der KV und PF durch ein sog. Bürgergeld. DEINE Rechnung. Ich weise darauf hin, das die gesetzlichen und privaten KV und PF schon heute Leistungen ...von knapp 330 Milliarden zu leisten haben. Wo kommen nun d...
von Selina
So 25. Feb 2018, 15:01
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(25 Feb 2018, 14:59)

und warum soll Pflege jetzt unproduktiv sein :?:


"Unproduktiver Bereich" = Fachterminus. Klingt blöd, is aber so. Wirklich unproduktiv ist da echt keiner, stimmt.
von Selina
So 25. Feb 2018, 14:44
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 13:47) Nee, ich - und jeder andere hier - der von Wertschöpfung spricht, nutzt das in dem Kontext, den ich angewandt habe, denn dies ist die weit verbreitete, wissenschaftliche Bedeutung von Wertschöpfung. Wird irgendjemandem durch eine Leistung (hier also die Pflegetätigkeit des Pfle...
von Selina
So 25. Feb 2018, 13:41
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Feb 2018, 13:33) Die sich vor die Demokratie stellen? Um sie gegen wen zu verteidigen? Die AfD? Was bringt Dich zu der Aussage, dass man "die Demokratie" gegen die AfD verteidigen muss. Offensichtlich suggerierst Du, dass die AfD die FDGO angreift. Wenn Du, entgegen den Erkenntnissen ...
von Selina
So 25. Feb 2018, 13:36
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Feb 2018, 13:32) Wir haben das Problem einer alternden Gesellschaft. Mit zunehmenden Alter werden Neuerungen zunehmend unheimlich und man tut sich zunehmend schwer mit ihnen. Viele Dinge wird man ganz einfach nicht mehr auf normalem Wege durch bekommen - so wichtig es auch sein mag. Und wie, gl...
von Selina
So 25. Feb 2018, 13:26
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 10:31) Wertschöpfung entsteht immer so, wie du es beschreibst! Geht es dem Menschen nach einer Leistung "besser", wurde ein Wert geschöpft. Wertschöpfung endet nicht bei der Produktion von Autos oder Backen von Brötchen! Wenn du die "Wertschöpfung" so beschreibst w...
von Selina
So 25. Feb 2018, 13:17
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Feb 2018, 11:55) Die Hoffnung kannst du begraben. Und zwar aus einem ganz einfachen Grund. Solange CDU und SPD ihre Politik nicht korrigieren, wird die AfD Zulauf bekommen. Und wenn sie erst mal bei 25% sind wie will man sie da noch ignorieren? CDU und SPD werden ihre Politik ändern. Das wissen...
von Selina
So 25. Feb 2018, 13:09
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 11:22) Könntest Du mal erklären, wie und warum es den Betreuten durch ein BGE besser geht ? Und woher die (entsprechend Deiner Rechnung) fehlenden 90 Milliarden (für Gesundheit und Pflege) kommen sollen, die ich mehrmals ansprach und Du ebenso mehrmals ... komplett ignoriert hast. htt...
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:29
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

think twice hat geschrieben:(25 Feb 2018, 10:27)

Wenn unsere unselige Vergangenheit etwas Gutes hat, dann, dass wir einen Schritt weiter sind als unsere neurechten, europäischen Nachbarn. Hab Vertrauen. :)


Deine Worte in Gottes Gehörgang :D
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:28
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

think twice hat geschrieben:(25 Feb 2018, 10:21)

Ja, dann muss wohl in letzter Konsequenz doch der Adolf her. Es war ja nicht alles schlecht....


Wenn man sich mal überlegt, dass wahrhaftig gar nicht mal so wenige Leute von einer Art neuen Adolf träumen, da kriegt man echt das Kotzen.
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:25
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

(25 Feb 2018, 10:20) Stellt sich die Frage, warum diese Tätigkeiten nicht bereits heute bezahlte Tätigkeiten sind, wenn dort doch angeblich eine solch hohe Wertschöpfung betrieben wird!? Dein Ansatz ist ein falscher. Es geht eben nicht alleine um "Wertschöpfung" in diesem alten Sinne. Die...
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Feb 2018, 10:10) Es passiert mit Vorsatz. Die AfD-Fraktion ist nicht an einer konstruktiven Mitarbeit interessiert. Und da man in den eigenen Reihen ausreichend Fachpersonal hat, dürfte der Beweis erbracht sein. Die Ausrede man sei eine "junge Partei" zieht da nicht. Jeder, der die Gr...
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:16
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen
Antworten: 7748
Zugriffe: 273059

Re: BGE - bedingungsloses Grundeinkommen

Das BGE, das ja gar nicht auf der Tagesordnung steht, weil es dafür keine Mehrheiten gibt, hat einen umfassenderen sozialökonomischen Hintergrund. Es könnte das Arbeitsleben humanisieren, die Motivation der Arbeitenden könnte angekurbelt werden, Bereiche, die im Ehrenamts-Dämmerlicht versickern (zum...
von Selina
So 25. Feb 2018, 10:04
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 71489
Zugriffe: 1736691

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(25 Feb 2018, 09:54) Amthor unterstützt NICHT die AfD. Amthor hat den AfD-Antrag komplett verrissen. Und zwar auf Grund unendlich vieler handwerklicher Fehler. Die AfD-Fraktion besteht aus einem erheblichen Teil aus Juristen. Diese müssten also schon von berufswegen in der Lage sein, vernünftige An...

Zur erweiterten Suche