Die Suche ergab 1739 Treffer

von Raskolnikof
Mo 15. Okt 2018, 16:04
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Da wirst du von PD nichts hören. Er ist uns gefühlt noch 100 Nachweisen bzw. Quellenangaben für seine teils hanebüchenen Behauptungen schuldig. Märchenonkel eben.
Als nächstes kommt dann wohl wieder einmal "Gerade heute wieder in der Zeitung gelesen..." :D
von Raskolnikof
So 14. Okt 2018, 12:32
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Sag mal PD, warum bist du nicht in die Politik gegangen um dort Karriere zu machen? Da hättest du zwar nichts erreicht, dafür hätten aber alle etwas zu lachen gehabt und nicht nur unsere kleine Forengemeinschaft. Am königlichen Hof nannte man diese Witzbolde Hofnarren :D
von Raskolnikof
Sa 13. Okt 2018, 20:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

frems hat geschrieben:(13 Oct 2018, 21:15)

Paar Städte noch und wir können uns den Benzinern widmen.

Denen wird sich die Deutsche Umwelthilfe mit neuer Kraft und vor allem Übung als nächstes vornehmen. :D
von Raskolnikof
Fr 12. Okt 2018, 23:29
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(13 Oct 2018, 00:06) Du stellst das dar als sei "die [unsere] Regierung" Teil einer Verschwörung. Die haben wir gewählt. Nein, unsere Regierung ist keine Verschwörung. Und klar, "wir" haben sie gewählt. Ich allerdings nicht. ;) Das spielt aber auch keine Rolle. Wir leben in eine...
von Raskolnikof
Fr 12. Okt 2018, 10:50
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(12 Oct 2018, 01:24) Naja, der deutsche Autofahrer wünscht sich halt von Herzen eine Kofferraumklappe, die selbsttätig schließt, beheizbare Außenspiegel, eine vollautomatische Klimaanlage, ein fettes Auto, das er nicht im Griff hat, was aber über diverse Assisysteme (z.B. Rückfahrkamera) teilweise ...
von Raskolnikof
Do 11. Okt 2018, 20:18
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(11 Oct 2018, 19:38) Das man Diesel steuerlich begünstigt hat weil durch Diesel weniger CO2 produziert wird ist kein Märchen sondern eine Tatsache . Durch deine Wiederholung wird dein dummes Gerede auch nicht richtig. Benenne doch mal für deine Behauptung eine sichere Quelle. Das würde ich gern mal...
von Raskolnikof
Do 11. Okt 2018, 14:33
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

(10 Oct 2018, 15:41) Fakt ist aber der Stadt hat Dieselkraftstoff bewusst steuerlich bevorzugt um die CO 2 Werte zu senken . Sag mal, liest du immer noch Märchenbücher? Es gibt zwei Gründe, warum Dieselkraftstoff gegenüber Benzin steuerlich begünstigt wird und somit preiswerter ist: 1. Dieselmotore...
von Raskolnikof
Di 9. Okt 2018, 22:38
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

(09 Oct 2018, 10:59) Natürlich nicht. Ich hatte ja auch schon geschrieben, dass Persönlichkeitsprofile wohl eher aus vielen kleinen zufälligen als aus wenigen großen und/oder regelmäßigen Transaktionen heraus entstehen. (...) Die Laugenbrezel früh beim Bäcker, das Fischbrötchen und das Bier am Aben...
von Raskolnikof
Mo 8. Okt 2018, 22:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

(08 Oct 2018, 20:32) Nicht für mich. Ich will nicht! Ich will mir das Recht vorbehalten, in Opposition zu Staat und Mehrheitsgesellschaft zu stehen. Das ist für mich Lebensqualität. Und mein tägliches Leben völlig anonym mit Bargeld zu bestreiten, ist Teil dieser grundsätzlichen auf Staatsferne bed...
von Raskolnikof
Mo 8. Okt 2018, 18:39
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

Dafür leben die Schweden (und nicht nur die) recht angsfrei und fürchten sich nicht vor "big brother is watching you". Vielleicht ist das auch ein Stück mehr Lebensqualität?
von Raskolnikof
Mo 8. Okt 2018, 15:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

(08 Oct 2018, 09:52) Du vergisst, dass die Geldtransaktionen nicht nur beim Händller sondern auch bei deiner Bank verarbeitet werden. Und die Banken können sehr wohl deine IBAN mit deinen Personendaten verbinden. Und es ist eben nicht auszuschließen, dass Banken Verbindungen zu staatlichen Institut...
von Raskolnikof
Sa 6. Okt 2018, 20:03
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

Nur waren wir uns doch wohl alle bereits dahingehend einig, dass Bargeld in absehbarer Zeit nicht abgeschafft wird. Von daher können wir uns hier jetzt alle nur noch im Kreis drehen und uns wiederholen.
von Raskolnikof
Fr 5. Okt 2018, 17:53
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

(05 Oct 2018, 09:28) Du siehst das halt rein aus der Perspektive der Konsumentenbequemlichkeit. Auch ich würde nie auf die Idee kommen, Hotelrechnungen, größere Anschaffungen oder gar regelmäßige Zahlungen bar abzuwickeln. Aber: Gerade aus solchen wenigen größeren Zahlungen lassen sich ja auch schl...
von Raskolnikof
Do 4. Okt 2018, 15:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4969
Zugriffe: 408514

Re: Abschaffung von Bargeld

Warum schreibst du jetzt auch von der Abschaffung des Bargeldes? Wer will das hier denn? Es scheint wohl eine Art Fluch über diesen Thread zu hängen. :rolleyes:
von Raskolnikof
Do 4. Okt 2018, 11:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Wenn hier schon über s.g. SUVs hergezogen wird sollte vielleicht erst einmal geklärt werden, welche Fahrzeuge damit gemeint sind. Nicht jeder SUV ist nämlich ein SUV, nur weil das im Hochglanzprospekt des Herstellers draufsteht. Ein Sport Utility Vehicle, abgekürzt SUV, oder Geländelimousinen sind P...
von Raskolnikof
Di 2. Okt 2018, 18:03
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?
Antworten: 281
Zugriffe: 11048

Re: Welche Produkte boykottiert ihr "aus Prinzip"?

(27 Sep 2018, 22:45) Aal Als Räucheraal und Brataal unablässig verfolgt und verspeist, die "Larven" schon im Atlantik gefangen und in geeigneten Binnengewässern ausgesetzt... und dennoch bleibt der Hunger der Menschen nach dem fetten Aal ungestillt. Gottlob steigt der Preis für den Fisch,...
von Raskolnikof
Di 2. Okt 2018, 17:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2201
Zugriffe: 116346

Re: Elektroautos.

Ich will mit meinen Ausführungen ja nur sagen, dass der deutsche Atomausstieg eigentlich eine Mogelpackung ist, solange auch nur eine Kilowattstunde aus dem Ausland in unser Netz eingespeist wird. Klar bin auch ich für den Ausstieg. Aber richtig freuen könnte ich mich erst, wenn dies ein klares Sign...
von Raskolnikof
Di 2. Okt 2018, 15:45
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2201
Zugriffe: 116346

Re: Elektroautos.

Tut mir leid, aber so recht werde ich aus den Grafiken des Fraunhofer Instituts nicht schlau. Tatsache aber ist, dass in Deutschland derzeit noch mehr Strom erzeugt wird als er hier auch verbraucht werden kann. Somit sind auch wir Stromexporteur. Nur ist es eben so, dass die Strompreise auf dem euro...
von Raskolnikof
Di 2. Okt 2018, 10:42
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Es ist schon seltsam. Den Versprechungen der Lebensmittelindustrie glaubt kaum ein Mensch. Überall werden verbotene und ungesunde Zusatzstoffe gesehen die krank machen (können). Da boomt der Handel mit Bio-Lebensmitteln wie blöd. Beim Auto aber ist das völlig anders. Obwohl es da um viel mehr Geld g...
von Raskolnikof
Di 2. Okt 2018, 10:36
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten
Antworten: 4025
Zugriffe: 180811

Re: Mögliches Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in München und weiteren Städten

Immer mehr Dienstleister auf vier Rädern stellen auf Elektromobilität um. Während die Deutsche Post und DHL ihre Dieselfahrzeuge auslaufen lässt und zukünftig nur noch ihre in Eigenproduktion gebauten Elektrofahrzeuge nutzen wird setzen jetzt zunehmend Paketdienste auf Elektromobilität zunächst in d...

Zur erweiterten Suche