Die Suche ergab 1666 Treffer

von Raskolnikof
Do 20. Sep 2018, 18:21
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2060
Zugriffe: 108089

Re: Elektroautos.

(20 Sep 2018, 16:53) ...* zzgl. eines monatlichen Mietzinses von 50,- € bei einer Laufleistung von 7.500 km pro Jahr und 36 Monaten Laufzeit. Der monatliche Mietzins deckt die Bereitstellungskosten für die Batterie sowie die Renault Z.E. Assistance ab. Fahrzeug wird nur verkauft bei gleichzeitigem ...
von Raskolnikof
Do 20. Sep 2018, 12:22
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

(19 Sep 2018, 21:08) ... Ein schöner Smart reicht und man hat immer einen Parkplatz... Wirklich? In meiner Heimatstadt ist wirklich jeder PKW-Stellplatz weiß markiert. Da spielt es überhaupt keine Rolle, ob ich einen Smart oder einen dicken SUV fahre. Einzig bei Dämels, die sich einen Dreck um dies...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 15:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

(19 Sep 2018, 16:40) das ist SO nicht korrekt. Ich habe noch NIE gehört, dass eine Käufer zum Verkäufer geht und sagt: "Du willst zwar nur 1 Mio für das Grundstück, aber weil es für mich eine besondere Bedeutung hat, gebe ich die 2 Mio...." Etwas anderes ist die Sachlage natürlich bei ein...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 15:46
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

Occham hat geschrieben:(19 Sep 2018, 16:12)

Bauern sind oftmals keine Geschäftsleute. Aber möglich ist eben alles.

Der heutige moderne Jungbauer hat studiert (Agrarwissenschaften) und ist sehr wohl Geschäftsmann. ;)
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 15:42
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

(19 Sep 2018, 16:06) Sicher! Nur warum sollte der Bauer nicht sein Getreide mit Marktwert 5000€ am Markt gegen 5000€ eintauschen und davon dann für 4000€ die Milch kaufen und dazu noch 1000€ übrig haben? (Werte aus dem Beispiel oben genommen) Der Marktwert kann nicht immer erzielt werden, z.B. bei ...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 15:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

(19 Sep 2018, 16:02) Was soll das sein, der "wahre" Wert einer Ware? Und wie unterscheidet sich dieser vom "ideellen" Wert? Wahrer Wert: allgemeiner Handelspreis am markt zu einer bestimmten Zeit. Ideeller Wert: Preis den mir persönlich eine bestimmte Ware wert ist. Gutes Beispi...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 14:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 421
Zugriffe: 9131

Re: Produktionswege ohne Preise

Das sehe ich anders. Wein und Getreide sind zwei vollkommen unterschiedliche Dinge die man beim Tauschhandel nicht gegenseitig aufwiegen kann. Jeder Tauschpartner wird in seiner Ware einen bestimmten Wert sehen, den er entsprechend mit der Ware seiner Begierde eintauschen möchte. Und so wäre doch du...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 11:59
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Eiskalt hat geschrieben:(19 Sep 2018, 12:27)

Nein aber du kannst im Zweifel dein Geld vom Konto holen....


Wenn die Bank dir dein digitales Geld streicht wird auch der Geldautomat kein Bargeld mehr ausspucken. Da mache dir mal keine Hoffnungen.
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 11:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

(19 Sep 2018, 12:05) Nur ein Geldautomat alle 50 Kilometer? Schweden schafft nicht mal das. Kein Land bezahlt so digital. Doch jetzt arbeitet das Parlament an einem neuen Gesetz. http://www.faz.net/aktuell/finanzen/digital-bezahlen/parlament-in-schweden-plant-bargeld-verpflichtung-15634203.html Das...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 11:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Skull hat geschrieben:(19 Sep 2018, 10:58)

VIelleicht erinnert sich nich jemand an TELETEXT-Banking. :D

Du meinst jetzt BTX? Das war der Vorläufer des Internets. Irgendwie musste ja angefangen werden.
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 11:13
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

(19 Sep 2018, 12:00) Wichtiger als die Frage, wer da was gestaltet, ist die Frage nach dem Zweck der Gestaltung. Zum allgemeinen Wohl wird technischer Fortschritt befördert? Viele denken das. Es ist klar, bei der aktuellen Effizienz der Produktion- gerade auch durch Digitalisierung- könnte der Lebe...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 11:03
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2060
Zugriffe: 108089

Re: Elektroautos.

(19 Sep 2018, 11:16) ich verstehe nicht wieso die deutschen kein Mittelklasse wagen raus bringen mit 400 + Km Reichweite. Der Audi e-tron ist schon eine gute Idee. 400 KM nach WLTP Standard, 30 Min Ladezeit.Audi Connect rechnet Route aus und den Akku verbrauch, dazu wo man halten soll zum Laden dam...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 09:52
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

(19 Sep 2018, 08:35) Der Einwand ist berechtigt. In Hinsicht auf politische Entscheidungen zum Thema "Digitalisierung" gibts zwei Alternativen: Nachvollzug oder Gestaltung. Bin Klar für Zweiteres. Dabei ist aber doch die Frage, wer die digitale Zukunft gestaltet. Allein die Politik? Daran...
von Raskolnikof
Mi 19. Sep 2018, 08:34
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2060
Zugriffe: 108089

Re: Elektroautos.

(18 Sep 2018, 11:32) Warum kaufst du dir dieses Auto nicht ? Von anderen verlangst du doch sich von ihrem hagelneuen Diesel zu trennen . Ich sagte doch bereits, dass ein neues Auto noch nicht dran ist. ich wechsle meinen fahrbaren Untersatz erst nach vier Jahren Laufzeit. Da dürfen die E-Autos noch...
von Raskolnikof
Di 18. Sep 2018, 17:58
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Hallo Skull, warum sollen eigene Erfahrungen nicht mit eingebracht werden? Wenn man irgendeine Ware nicht mehr mit Bargeld bezahlen kann und davon berichtet passt das doch. Was nicht passt ist einfach dieTitelüberschrift des Threads. Wir sind uns doch wohl alle einig darüber, dass Bargeld zumindest ...
von Raskolnikof
Di 18. Sep 2018, 17:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

(18 Sep 2018, 15:26) Es gibt für mich das eine einzige aber nicht unrelevante Problem: Meine EC- oder Visacard funktionierte an einer Tanskstelle - und noch dazu im Ausland - warum auch immer nicht und das Benzin war bereits im Tank. Das und der nachfolgende Extremscheiß passiert mir mit Sicherheit...
von Raskolnikof
Di 18. Sep 2018, 14:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Da bin ich ja völlig aus der Spur. Gerade mal knapp 12 Euro im Haus, d.h. im Portemonnaie. Das reicht aber bis Ende des Monats. :)
von Raskolnikof
Mo 17. Sep 2018, 22:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Alter Stubentiger hat geschrieben:(17 Sep 2018, 21:18)

... Mit Bargeld ist es viel einfacher seinen Konsum unter Kontrolle zu halten. Menschen sind so.

Wenn 2016 bereits 45,6 Prozent aller in Deutschland getätigten Umsätze im Einzelhandel mit Karte getätigt wurden sind Menschen eben nicht so. Ich auch nicht. ;)
von Raskolnikof
Mo 17. Sep 2018, 09:04
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 4918
Zugriffe: 396214

Re: Abschaffung von Bargeld

Nur weil du mit Karte zahlst erhälst du keine zusätzliche Werbung im Briefkasten. Der Zahlungsempfänger hat keine persönlichen Daten von dir.
von Raskolnikof
So 16. Sep 2018, 20:16
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)
Antworten: 2013
Zugriffe: 53440

Re: Sammelstrang: ÖR (Öffentlich-rechtlicher Rundfunk)

(16 Sep 2018, 13:51) Wer nur die privaten als Alternative für den Staatsfunk sieht, der ist mit zweiterem tatsächlich besser bedient. Wer sich dagegen ernsthaft informieren will, macht das längst übers Netz. Es bleibt dir unbenommen, dich im Netz zu informieren oder dich unterhalten zu lassen. Hier...

Zur erweiterten Suche