Die Suche ergab 1353 Treffer

von Misterfritz
Di 23. Mai 2017, 21:19
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

(23 May 2017, 22:13) Falsch! Du bist einseitig und erwähnst nicht dass es auch andere Formen der Planwirtschaft gibt, nicht nur die zentrale Planwirtschaft. Das hat man Dir doch schon hundertfach oder so zu erklären versucht: Wirtschaften bedeutet Planung. Und es ist dabei völlig egal, ob dieses wi...
von Misterfritz
Di 23. Mai 2017, 20:29
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(23 May 2017, 21:19)

Wenn du keine Argumente mehr hast holst du immer die Mottenkiste des autoritären Sozialismus heraus.
Jüngelchen, ich habe mich auf Planwirtschaft und Wirtschaft bezogen, Du hingegen schwimmst.
viewtopic.php?p=3903095#p3903095
von Misterfritz
Di 23. Mai 2017, 20:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(23 May 2017, 21:03)

Stimmt man sollte niemanden in seiner Freiheit beschneiden.
Besonders Vergewaltiger, Mörder, Pädophile usw...
Mal wieder mit Deinem Latein am Ende?
von Misterfritz
Di 23. Mai 2017, 20:06
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(23 May 2017, 20:27)

Die Furcht vor der Freiheit.
Welche Freiheit, wenn Mangel zentral verplant wird? Welche Freiheit, wenn Du nicht selbst entscheiden kannst, ob Du z.B. Produkte herstellen darfst?
von Misterfritz
Di 23. Mai 2017, 18:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Kritikaster hat geschrieben:(23 May 2017, 19:27)

Niemand. Deswegen ist der Sozialismus/Kommunismus ja auch so gnadenlos gescheitert.
:D
von Misterfritz
Mo 22. Mai 2017, 21:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Immer weniger Azubis
Antworten: 165
Zugriffe: 5311

Re: Immer weniger Azubis

frems hat geschrieben:(22 May 2017, 21:42)

Vielleicht liegt das Problem ja beim Betrieb und den vertraglichen Konditionen.
Nein, es liegt an der Qualität der Bildung, die die Azubis mitbringen. Angeblich soll die ja in BaWü nicht schlecht sein, ich hege da aber gewisse Zweifel.
von Misterfritz
Mo 22. Mai 2017, 20:32
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Immer weniger Azubis
Antworten: 165
Zugriffe: 5311

Re: Immer weniger Azubis

(22 May 2017, 21:26) liebe billie, wenn ich einen guten realschulabschluss fachrichtung technik hätte, würde ich ned auf ner baustelle arbeiten. :) vielleicht müsst ihr bei euren hauptschülern einfach mal alle 2 wochen nachhilfestunden leisten, damit die in der berufsschule mitkommen. die sind näml...
von Misterfritz
Mo 22. Mai 2017, 20:24
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Kita-Pflicht für Vierjährige?
Antworten: 10
Zugriffe: 566

Re: Kita-Pflicht für Vierjährige?

Provokateur hat geschrieben:(04 May 2017, 11:26)

Ich halte das für eine sehr gute Idee.

Kleine Kinder lernen Sprachen besser als ältere. Und der Kontakt mit anderen Wert- und Ordnungssystemen als den elterlichen kann eigentlich nicht früh genug beginnen.
So ist es.
von Misterfritz
Mo 22. Mai 2017, 20:21
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?
Antworten: 3210
Zugriffe: 69960

Re: Die Idee des Kommunismus - Planwirtschaft - keine Funktion?

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 May 2017, 21:17)

Und in der BRD ebenso? :rolleyes:
Wieso? Gibt es hier Kommunismus?
von Misterfritz
Mo 22. Mai 2017, 19:50
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Immer weniger Azubis
Antworten: 165
Zugriffe: 5311

Re: Immer weniger Azubis

(22 May 2017, 20:12) Nö das stimmt so alles nicht. Vor zwei Tagen hatte ich in meiner Tageszeitung einen doppelseitigen Artikel dazu. Da haben Studenten eine Analyse der Jobcenter Statistiken durchgeführt. Es ist genau umgekehrt. Es gibt viel mehr Bewerber als Plätze. In den offiziellen Statistiken...
von Misterfritz
So 21. Mai 2017, 21:24
Forum: 90. Essen & Wohnen
Thema: Standardernährung - ein Experiment
Antworten: 68
Zugriffe: 1785

Re: Standardernährung - ein Experiment

(21 May 2017, 15:33) Auch da wird nur rumgeraten. Wie seit Jahrzehnten. Und ständig wird ne neue Sau durchs Dorf getrieben. Letztlich ist es in der Verantwortung des Einzelnen jeden Tag auf die Waage zu steigen und herauszufinden was ihm persönlich am besten bekommt. Irgendwelche Experten? Einfach ...
von Misterfritz
So 21. Mai 2017, 16:51
Forum: 60. Fußball
Thema: FC Bayern München
Antworten: 11180
Zugriffe: 727217

Re: FC Bayern München

(21 May 2017, 13:09) Was mich nervt Die Bayern haben das Triple verpasst Alles labert von einer Krise bei den Bayern ,man sieht Erfolglosigkeit Die fischköppe haben mal wieder mit ach und Krach die klasse gehalten und alles labert von großer Leistung und kampfeswillen Wieso? Das ist doch jede Saiso...
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 18:31
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?
Antworten: 229
Zugriffe: 4486

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Anderus hat geschrieben:(20 May 2017, 19:24) Ich habe von meinem Gott den Auftrag bekommen...
Heisst der zufälligerweise Harvey? :p
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 16:01
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 3009
Zugriffe: 178565

Re: Abschaffung von Bargeld

(20 May 2017, 16:52) Wäre es nicht so würden Sparkassen Volksbanken schon pleite . Du solltest aber sehen, dass sowohl Volksbanken wie Sparkassen massiv kleine Filialen dicht machen oder nur noch wenig geöffnet halten. Eben, weil sie nicht pleite gehen wollen. Und sie fahren auch zweigleisig, da si...
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 15:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 3009
Zugriffe: 178565

Re: Abschaffung von Bargeld

(20 May 2017, 15:52) Ich habe noch als Berufstätiger Master Card genutzt Dafür musste ich Gebühren zahlen .Die Höhe weiß ich nicht mehr aber es war mehr als die Kontoführungsgebühren bei der Hausbank. Wer meint Kreditkarten nutzen zu müssen soll es doch tun .Nur für Privatleute unnütz . Heutzutage ...
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 08:43
Forum: 81. Religion
Thema: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?
Antworten: 229
Zugriffe: 4486

Re: Welche Lebenseinstellung ist die beste? Welche Religion ist am nähesten an der Wahrheit?

Nomen Nescio hat geschrieben:(19 May 2017, 21:49)

diese frage ist bereits lange gelöst. seit wir wissen von genetik und mutationen.
ein proto/prae huhn liegte ein mutiertes ein. daraus kam das echte huhn/der echte hahn.
Was immer Du uns damit sagen willst ;)
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 08:33
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 3009
Zugriffe: 178565

Re: Abschaffung von Bargeld

Kritikaster hat geschrieben:(20 May 2017, 09:25)

Gerade für's Tanken habe ich die Karte noch nie benutzt!
Das kann ja jeder glücklicherweise so halten, wie es für passend gehalten wird ;)
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 08:31
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 3728
Zugriffe: 152800

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(18 May 2017, 09:24) http://www.spiegel.de/politik/ausland/theresa-may-britische-firmen-sollen-mehr-fuer-nicht-eu-auslaender-zahlen-a-1148199.html Ich hoffe die Britten merken bis vor der Wahl, dass sie ab 2019 auch zu den Nicht-EUAusländern gehören. :D Na ja, die Briten werden schon merken, welche...
von Misterfritz
Sa 20. Mai 2017, 08:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Abschaffung von Bargeld
Antworten: 3009
Zugriffe: 178565

Re: Abschaffung von Bargeld

(20 May 2017, 08:54) Mir geht's da ganz ähnlich. Auch ich nutze selbstredend bargeldlose Zahlungsmethoden, wo sie mir angebracht erscheinen. Das kann direkt die Bank- oder Kreditkarte sein oder bisweilen auch der Umweg über beispielsweise PayPal. Aber in den meisten Alltagssituationen geht's bar nu...

Zur erweiterten Suche