Die Suche ergab 1138 Treffer

von Hyde
Sa 19. Mai 2018, 12:33
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(19 May 2018, 12:43)
Sollen sie heiraten ok, aber ohne diesen Zirkus! Irgendwo im Stillen und mit ihren Promi Freunden.


Dafür ist der Geltungsdrang zu hoch.
Und die Sensationsgier und Unterwürfigkeit des Volkes.
von Hyde
Fr 18. Mai 2018, 10:01
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 915
Zugriffe: 17665

Re: Zukunft der CSU

(18 May 2018, 02:38) Die AfD-Wähler können doch nichts dafür, wenn die Kartellparteien die Flüchtlingspolitik nicht korrigieren wollen. Das ist genau das, was ich gesagt habe. Für die AfD-Wähler sind die anderen alle „Kartellparteien“. Und egal was diese Parteien machen (egal wie sehr sie sich rech...
von Hyde
Fr 18. Mai 2018, 00:01
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 915
Zugriffe: 17665

Re: Zukunft der CSU

(17 May 2018, 00:01) Glaub nicht, dass du das korrekt siehst. Aus meiner Perspektive hat die CSU den größten Fehler erst kürzlich begangen als sie die AfD mit Antifa-Hasstiraden überzogen hat. Das hat sogar mich wieder gegen die CSU aufgebracht und ich war lange einer der größten Befürworter der CS...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 23:00
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

Quatschki hat geschrieben:(16 May 2018, 20:45)

Es war nicht alles schlecht.


Wundert mich nicht, dass obrigkeitshörige Rechte das so sehen. Was war denn gut an dem deutschen Kaiser?
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 22:56
Forum: 22. Parteien
Thema: Zukunft der CSU
Antworten: 915
Zugriffe: 17665

Re: Zukunft der CSU

Die CSU wird mit ihrem Versuch, die AfD einzufangen, scheitern. Das Scheitern an sich wird man ihnen nicht vorwerfen können, denn man kann dabei nur scheitern. Die Protestwähler der AfD haben den „Protest an sich“ in ihrer DNA und werden davon auch nicht abzubringen sein. Egal was die CSU macht, sie...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 19:22
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

(16 May 2018, 20:03) Sicherlich, aber Dein Posts klang sehr danach, als würdest Du Dich darüber ziemlich aufregen. Das ist mehr, als nur eine Meinung zu haben. Ich rege mich auch darüber auf. Und warum darf man zu etwas eine Meinung haben, sich aber nicht darüber aufregen? Diesen Unterschied hast d...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 19:00
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

Merkel_Unser hat geschrieben:(16 May 2018, 14:06)

3 Mrd. sollen sich das anschauen? Woher kommen denn diese Fantasiezahlen immer? Als ob sich das fast jeder zweite Mensch auf der Erde ansieht.



http://www.deutschlandfunkkultur.de/roy ... _id=418009
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 18:57
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

(16 May 2018, 19:50) Was juckt Dich das, wofür britische Steuergelder ausgegeben werden? Wenn die Briten keine Monarchie mehr haben wollen, müssen sie das selbst regeln. Darf ich mich dann auch nicht kritisch dazu äußern, ob Trump die amerikanische Gesundheitsversorgung abbauen will oder ob er eine...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 15:11
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Blick nach Russland Sammelstrang
Antworten: 1672
Zugriffe: 106787

Re: Blick nach Russland Sammelstrang

(16 May 2018, 15:55) Du hast wirklich eine blühende Fantasie. Wie lange die einmal vermittelten Feindbilder doch immer fortbestehen. Was das Knäblein mal in Kindheit und Jugend gelernt hat, behält es fest und unverrückbar in sich bewahrt bis ins Erwachsenenalter. Schon verrückt. Der Unterschied ist...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 14:52
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Rückgang der Kriminalität - Realität oder Farce?
Antworten: 160
Zugriffe: 2738

Re: Rückgang der Kriminalität - Realität oder Farce?

Dass die Kriminalität plötzlich sprunghaft um 10% zurückgegangen ist, ist sicherlich überraschend. Dass aber die Gewaltkriminalität allgemein in der Tendenz zurückgeht, ist nicht überraschend, sondern eine logische Folge von veränderten Erziehungsmethoden (die Erziehung ist weniger gewalttätig und w...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 14:46
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

(16 May 2018, 14:35) Wer selbst keine Tradition hat, ist neidisch auf die der anderen. Und in dem hoffnungslos konservativen Land Großbritannien wird die Monarchie auch niemals geschafft. Weil: „war ja schon immer so!“ und „wir sind stolz auf unsere britischen Traditionen und auf unsere Queen!“ Zum...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 13:27
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

Billie Holiday hat geschrieben:(16 May 2018, 13:32)
Die Leute, meist wohl ältliche Damen, die das angucken, sind unterwürfig? :D Ist ja ein Ding.


Es sind ganz sicher nicht nur alte Frauen, auch wenn da wohl besonders viele. Und ja, für mich ist das eine staunende und anhimmelnde Unterwürfigkeit.
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 13:25
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

(16 May 2018, 13:49) Ist doch der selbe Schmarrn wie bei allen möglichen Prominenten, es gibt eine gar nicht so kleine Schicht, die auf ihre Art am deren Leben teilhaben wollen. Davon lebt doch eine ganze Industrie. Bei Promis werden idR jedenfalls keine Hochzeiten im Fernsehen übertragen, außerdem...
von Hyde
Mi 16. Mai 2018, 12:25
Forum: 9. Offenes Forum - Sonstiges
Thema: Meghan und Harry
Antworten: 211
Zugriffe: 4134

Re: Meghan und Harry

Ich hab vorhin gelesen, dass damit gerechnet wird, dass 3 Mrd Menschen sich diese Hochzeit ansehen werden. Da hab ich mich gefragt, was ist los mit dieser Welt? Und warum braucht man überhaupt solche Witzfiguren wie Könige und Königinnen, bzw generell den Adel? Was haben die für einen Sinn, außer ir...
von Hyde
Sa 12. Mai 2018, 20:23
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 99
Zugriffe: 1529

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

(12 May 2018, 20:10) Das halte ich, mit Verlaub gesagt, für Unfug. Die Grünen sind jetzt eine Partei der Akademiker. Gerade das ist die Crux, die Gründungsgrünen waren es mitnichten. Es waren Gutmenschen (Verzeihung) und Idealisten. Mit Gutmenschen und Idealisten hast du zwei typische Merkmale für ...
von Hyde
Sa 12. Mai 2018, 20:18
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 99
Zugriffe: 1529

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

(12 May 2018, 20:26) Sorry wenn ich widersprechen muß. Die SPD war mal die Partei der Arbeiter. Seid Gerhard Schröders Agenda2010 und die Hartz-Gesetze ist die SPD mit ihrer Politik weit weg von den Arbeitern gerückt. In anderen Ländern hat es keine Agenda-Reformen gegeben und trotzdem ist die Sozi...
von Hyde
Sa 12. Mai 2018, 17:32
Forum: 22. Parteien
Thema: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original
Antworten: 3693
Zugriffe: 107736

Re: DIE LINKE: Soziale Gerechtigkeit DAS Original

Wenn es mehr Leute wie Der General gäbe, wäre der Weltfrieden massiv gefährdet.
von Hyde
Sa 12. Mai 2018, 17:22
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Grünen in der Abwärtsspirale?
Antworten: 99
Zugriffe: 1529

Re: Die Grünen in der Abwärtsspirale?

(07 May 2018, 08:45) Immerhin habe ich noch das Fragezeichen benutzt. Doch die Zeichen mehren sich. Eine ähnliche Entwicklung wie bei der SPD lässt sich erahnen. Die SPD ist die Partei der Arbeiter, und da es in diesem Sektor immer weniger Leute gibt, verliert sie an Wählerpotential. Die Grünen sin...
von Hyde
Do 10. Mai 2018, 11:11
Forum: 22. Parteien
Thema: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)
Antworten: 76503
Zugriffe: 1841718

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

(10 May 2018, 12:06) Ich möchte hier eine Definition von Julian haben. Was versteht er genau unter "links". Ich würde schätzen, dass für ihn alle Leute links sind, die einverstanden damit sind, dass in Deutschland muslimische Menschen leben. Und linksextrem sind die, die dafür sind, Flüch...
von Hyde
Di 8. Mai 2018, 21:47
Forum: 30. Nordamerika
Thema: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen
Antworten: 844
Zugriffe: 9258

Re: Trumps Rückzug aus dem Atomabkommen

Man weiß manchmal nicht, was man noch sagen soll.

Dass Trumps Wahl eine dumme Entscheidung war, war klar. Das ärgerliche ist nur, dass es eben nicht nur die Amerikaner selbst trifft, die diesen Mann gewählt haben, sondern dass die ganze Welt unverschuldet unter ihm leidet.

Zur erweiterten Suche