Die Suche ergab 1578 Treffer

von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 19:24
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Der Twitteraccount - mehr "journalistische" Präferenzen hat der Verunglückte wohl nicht - wurde schon mehrfach verlinkt.
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 19:15
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Journalisten machen keine Realität, sie sollen davon berichten. Der Verunglückte hat nur völlig einseitig die Sichtweise der kriminellen Baumbesetzer dargestellt.
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 18:53
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Bielefeld09 hat geschrieben:(21 Sep 2018, 19:49)

Und auch wenn er das ohne Pressekarte tun würde,
es wäre ein Mensch.
Und sie als Mensch hätten Respekt bezeugen können.
Das können sie nicht?
Aber dann haben sie ein Problem.


Hab ich nicht, ich kann an der Tätigkeit dieses Menschen nichts erkennen was respektabel wäre.
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 18:39
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

(21 Sep 2018, 19:33) Fasel bitte hier nicht rum! Ein Reporter ist bei der Ausübung seines Jobs gestorben. Bei welchem Medienunternehmen war er angestellt oder hatte er einen Vertrag ? Ansonsten war es sein Privatvergnügen auf unsicheren Stegen in beträchtlicher Höhe rumzuturnen um bunte Bildchen zu...
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 18:27
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Bielefeld09 hat geschrieben:(21 Sep 2018, 19:25)

Nein, eben nicht.
Wer annähernd weiss was Journalismus ist,


Der erkennt das nichts von dem was der Verunglückte getan hat etwas mit Journalismus zu tun hat.
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 18:20
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

(21 Sep 2018, 19:09) Und genau das ist ein Problem. Kein Mitgefühl, egal, es geht doch alles weiter! Ja, stimmt. Und Menschen zeigen eben Mitgefühl. Du nicht? Nicht gegenüber Menschen die selbstverschuldet verunglücken, egal ob Blocker im Baumhaus, Freeclimber, Motorradfahrer oder wer noch ommer si...
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 17:58
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Bielefeld09 hat geschrieben:(21 Sep 2018, 18:56)


Der Journalist ist Opfer!
Was ist daran nicht zu verstehn?


Seiner eigenen Dummheit.
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 16:50
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2086
Zugriffe: 109079

Re: Elektroautos.

Da bin ich genau deiner Meinung. Ich habe bis jetzt auch nur genau einen Twizzy in freier Wildbahn gesehen. Pedelec fahre ich weil ich es will, Auto kommt gleich welcher Antrieb für mich nicht in Frage. Aber das ist eine Entscheidung die aus meiner ganz speziellen persönlichen Situation resultiert. ...
von Ebiker
Fr 21. Sep 2018, 16:23
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2086
Zugriffe: 109079

Re: Elektroautos.

(21 Sep 2018, 16:36) Eben deshalb kaufen nur die Wenigsten einen Stromer .. Twizzy als Auto zu bezeichnen ist schon mehr als belustigend. Der Twizzy ist auf seine Weise schon konsequent und als reines Kurzstreckenpendelfahrzeug sicher überlegenswert. Mein Traumpedelec kostet mehr. Aber ich habe wed...
von Ebiker
Do 20. Sep 2018, 19:14
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

(20 Sep 2018, 20:10) Was war er denn? Ein Schwerkrimineller, der hinterlistig von einer Brücke herab eine Bombe auf einen Polizistenhelm werfen wollte? Ich habe keine Ahnung welchen Beruf er gelernt oder ausgeübt hat bzw. ob überhaupt. Wahrscheinlich war er von Beruf Aktivist, ist ja grad groß ange...
von Ebiker
Do 20. Sep 2018, 19:03
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Es war kein Journalist und es war nicht sein Job.
von Ebiker
Do 20. Sep 2018, 18:42
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 2086
Zugriffe: 109079

Re: Elektroautos.

Kamikaze hat geschrieben:(20 Sep 2018, 16:36)

...was der Twizzy übrigens ist... (zu haben ab 5.000€ neu) :?


Der Twizzy ist noch weniger Auto als der Smart. Hat aber durchaus Charme. Aber Akkumiete mit Kilometerbegrenzung geht gar nicht.
von Ebiker
Do 20. Sep 2018, 17:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Und der"Journalist" war doch nur ein Blogger. Nichts gegen diese Leute, aber im allgemeinen wird denen diese Bezeichnung verweigert.
von Ebiker
Do 20. Sep 2018, 03:37
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

(19 Sep 2018, 21:55) Das ist doch blanke Heuchelei! Der Mann ist allein deshalb gestorben, weil selbsternannte Retter den Rechtsstaat missachtet und sogar bekämpft haben und er, der Mann, von exponierter Stelle aus darüber berichten wollte. Dabei ist ein Unfall passiert, der 100%ig vermeidbar gewes...
von Ebiker
Mi 19. Sep 2018, 19:36
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

McKnee hat geschrieben:(19 Sep 2018, 20:32)

Ja, so mancher muss selbst beim Tod eines Menschen das Haar in der Suppe suchen.


Ich suche gar nichts, ich stelle nur fest.
von Ebiker
Mi 19. Sep 2018, 19:29
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Nein, es entspricht den Tatsachen. Ich glaube kaum das ein Statiker diese Konstruktionen abgenommen hat. Ja, er war selbst schuld.
von Ebiker
Mi 19. Sep 2018, 19:25
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Allgemeines Schulwesen, Beispiel Rechtschreiblernen: ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1010

Re: Allgemeines Schulwesen, ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?

K.A., aber wir waren ca. 30 Schüler in der Klasse, Frontalunterricht und trotzdem konnte mit Sicherheit die Mehrheit der Schüler besser Schreiben, Lesen und Rechnen als Schüler heute.
von Ebiker
Mi 19. Sep 2018, 19:22
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Journalist verstirbt
Antworten: 159
Zugriffe: 1878

Re: Journalist verstirbt

Aber schon wenn man mit gefährlichen Gegenständen wirft. Ob der verstorbene wirklich Journalist war ? Nur mit ner Kamera zu hantieren qualifiziert nicht dafür. Ich kann auch nichts tragisches daran erkennen wenn jemand bei solchen selbstgebastelten Konstruktionen verunfallt.
von Ebiker
Mi 19. Sep 2018, 18:13
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Allgemeines Schulwesen, Beispiel Rechtschreiblernen: ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1010

Re: Allgemeines Schulwesen, ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?

(17 Sep 2018, 22:52) Offensichtlich schon, denn der Kommentar des Bildungsverbandes bringt es auf den Punkt: "Grundsätzlich sei es „nicht zielführend“, die Rechtschreibfähigkeit als einzelnen Aspekt losgelöst von allen anderen Lernprozessen zu untersuchen." Ja klar, drum kam grad im TV da...
von Ebiker
So 16. Sep 2018, 21:20
Forum: 5. Bildung - Kultur - Medien
Thema: Allgemeines Schulwesen, Beispiel Rechtschreiblernen: ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?
Antworten: 44
Zugriffe: 1010

Re: Allgemeines Schulwesen, ein fröhlicher Experimentierbaukasten für Ideologen?

Hatte vor kurzem erst eine Diskussion wo Schreiben wie sprechen heftig verteidigt wurde. Ich hielt und halte das für völlig falsch weil man nicht besser lernt wenn man sich erst mal etwas falsches aneignet. Und das trifft nicht nur auf Rechtschreibung zu, das wiederholt sich immer wieder im Leben.

Zur erweiterten Suche