Die Suche ergab 888 Treffer

von Ebiker
Sa 19. Aug 2017, 14:00
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Alternative zu Wahl-O-Mat DeinWahl.de
Antworten: 1
Zugriffe: 123

Alternative zu Wahl-O-Mat DeinWahl.de

Wahlomat kennt wahrscheinlich jeder. Der krankt daran das nur bewertet was die Parteien versprechen und ordnet sie dementsprechend zu. Auf https://deinwahl.de/home erfolgt die Bewertung nach dem tatsächlichen Abstimmergebnis von Parteien und ich war sehr erstaunt welche Partei mir am nächsten stehen...
von Ebiker
Sa 19. Aug 2017, 12:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Schweizer Alpen: Gletscher werden nochmals schneller schwinden als gedacht
Antworten: 17
Zugriffe: 540

Re: Schweizer Alpen: Gletscher werden nochmals schneller schwinden als gedacht

Die Gletscherschmelze ist doch überhaupt noch nicht richtig erforscht „Gletscher sind die wichtigsten Ikonen des Klimawandels und der globalen Umweltveränderung“, erklärte das Paper von Mark Carey, Professor an der University of Oregon. „Die Beziehungen zwischen Gender, Wissenschaft und Gletschern –...
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 18:40
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

Elser hat geschrieben:(18 Aug 2017, 19:39)

Kurzstrecke-E-Autos werden zu Hause aufgeladen. Basta!

Elser

Geht nicht, was nun ? Und geht nicht nur bei mir nicht sondern in jedem Wohngebiet mit Mietshäusern hier. In anderen Städten dürfte es kaum anders aussehn.
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 18:35
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

Da ich das Autochen leider noch nicht mit teslas freier Energie aufladen kann ist immer noch eine Steckdose erforderlich. Und Strom, den werden wir nach der Abschaltung des letzten Kohlekraftwerkes auch nicht haben.
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 18:24
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

Elser hat geschrieben:(18 Aug 2017, 18:56)

Gansu ! Wieder so ein Alibi-E-Auto, damit die Autobauer sagen können: "Siehste - will ja keiner." :(

Elser


Auch für das von dir erdachte E- Auto wäredie notwendige Infrastruktur nicht vorhanden. Nicht heute, nicht morgen und auch nicht übermorgen.
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 17:52
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

Ich hab sogar mal überlegt mir einen Twizy zu kaufen. aber nur seeeehr kurz. ich kann ihn weder zu Hause noch auf Arbeit laden. Thema erledigt. Ich bleib bei meinem Pedelec als Autoersatz.
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 16:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: Trotz Diesel - Nie war die Luft so gut wie heute?
Antworten: 20
Zugriffe: 679

Re: Trotz Diesel - Nie war die Luft so gut wie heute?

(18 Aug 2017, 17:27) 2. Nach Aussage von Fachärzten ist der NOx-Gehalt in den Städten eine enorme Bedrohung der Bevölkerung an Leib und Leben und ganz nebenbei ungesetzlich. Laut Arbeitstättenverordnung darf über Stunden eine zig fach höhere Belastung einatmen, da sieht keiner eine Bedrohung von Le...
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 16:35
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

Ich kann mir heute füe unter 10000,- einen Benziner neu kaufen mit wesentlich größerer Reichweite, warum soll ich mir so ne Elektromöhre aufn Hof stellen ?
von Ebiker
Fr 18. Aug 2017, 16:26
Forum: 41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik
Thema: Elektroautos.
Antworten: 1098
Zugriffe: 52268

Re: Elektroautos.

(18 Aug 2017, 17:08) Ich sage es an dieser Stelle noch einmal. Was fehlt sind preisgünstige, weil in Großserie hergestellte, elektrische Kurzstrecken-Kleinwagen. 2 Sitzplätze und 300 l Kofferaum mit 150 km Reichweite. Dazu muss nix neu erfunden werden. Es liegt alles dazu nötige bereits in den Rega...
von Ebiker
Mo 14. Aug 2017, 16:18
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)
Antworten: 73
Zugriffe: 6147

Re: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)

frems hat geschrieben:(14 Aug 2017, 17:07)

Sie hatten aber Probleme und haben das gemacht, was Dir missfällt: sie haben gehandelt.



Genau, sie haben viele Meßstellen an wenig belasteten Stellen. Macht im Durchschnitt ne geringe Belastung.
von Ebiker
Mo 14. Aug 2017, 16:01
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)
Antworten: 73
Zugriffe: 6147

Re: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)

(14 Aug 2017, 16:53) Weil sie dort wichtiger sind als an Stellen mit niedriger. Irgendwie einläuchtend,oder? Wir haben ein Meßnetz welches Anfang der 2000er ein normales Bild der Grundwaserbelastung wiedergibt. Dann reduzieren wir auf die Gegenden wo eine höhere Belastung da ist und auf einmal ist ...
von Ebiker
Mo 14. Aug 2017, 15:48
Forum: 42. Energie - Umweltschutz
Thema: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)
Antworten: 73
Zugriffe: 6147

Re: EU verklagt erneut Deutschland (Nitrat im Grundwasser)

Kann mir das jemand erklären ? https://www.eike-klima-energie.eu/wp-content/uploads/2017/08/2017_3-640x1024.jpg https://www.eike-klima-energie.eu/wp-content/uploads/2017/08/2017_2.jpg Warum wurde die Anzahl der Meßstellen drastisch verringert ? Warum liegen diese Meßstellen jetzt viel häufiger in Ge...
von Ebiker
Mo 14. Aug 2017, 15:40
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher
Antworten: 294
Zugriffe: 9600

Re: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher

(14 Aug 2017, 10:38) Endogen gesehen mag das richtig sein, die Menschheit führt der Atmosphäre aber seit ca. 150 Jahren massiv CO2 zu. Bist du wirklich der Meinung, dass das keinerlei Folgen für die Temperatur und damit das Klima hat? Falls ja: hältst du CO2 nicht für ein Klimagas? Klima ist eine ä...
von Ebiker
So 13. Aug 2017, 17:26
Forum: 7. Wissenschaft
Thema: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher
Antworten: 294
Zugriffe: 9600

Re: Rasanter CO2-Anstieg schockiert Klimaforscher

Aristide hat geschrieben:(13 Aug 2017, 18:14)

Ich hab es ja schon vor einpaar seiten gefragt und keine antwort erhalten. Was wollen denn die hiesigen klimaexperten gegen die neue kaltzeit in ein paar tausend jahren ausrichten!?


Wieso in ein paar tausend Jahren ? So ab 2030 könnte es schon empfindlich kühl werden.
von Ebiker
So 13. Aug 2017, 16:39
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Migration total - was wären die Folgen ?
Antworten: 61
Zugriffe: 1512

Re: Migration total - was wären die Folgen ?

Adam Smith hat geschrieben:(13 Aug 2017, 17:36)

Südafrika hat es ja teilweise geschafft.

Das waren böse weiße Rassisten, jetzt herrscht da endlich freie afrikanische Schlampigkeit und Korruption.
von Ebiker
So 13. Aug 2017, 16:35
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Migration total - was wären die Folgen ?
Antworten: 61
Zugriffe: 1512

Re: Migration total - was wären die Folgen ?

Alpha Centauri hat geschrieben:(13 Aug 2017, 17:32)

Frage dich mal warum (nicht nur) die Chinesen so eifrig in Afrika Straßen bauen, Infrastrukturen modernisieren usw. Die Volksrepublik.China ist ja kein gemeinnütziger Verein.


ich frage mich eher warum es die Afrikaner über all die Jahrzehnte nicht geschafft haben.
von Ebiker
So 13. Aug 2017, 16:34
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Migration total - was wären die Folgen ?
Antworten: 61
Zugriffe: 1512

Re: Migration total - was wären die Folgen ?

Deswegen ja die totale Umsiedlung, es gäbe keine koloniale Vergangenheit mehr, keine Stammesgebiete, keine Staatsgrenzen. Ein linkes Paradies. Da müßte doch ein afrikanisches Europa wachsen und gedeihen.
von Ebiker
So 13. Aug 2017, 16:25
Forum: 8. Gesellschaft
Thema: Migration total - was wären die Folgen ?
Antworten: 61
Zugriffe: 1512

Re: Migration total - was wären die Folgen ?

(13 Aug 2017, 17:07) N Unbestritten deren korrupte Eliten sind einer gesunden ökonomischen Entwicklung hinderlich, unfaire Handelspraktiken zum Nachteil der Afrikaner und Rohstoff Plünderung durch ausländische Unternehmen und anderen. Staaten (UDA, China, Russland, EU Staaten) sind es aber eben auc...

Zur erweiterten Suche